E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 14°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 07.09.2013

Wir kommen in Frieden

Limburg. Bischof Tebartz-van Elst hat es nun schwarz auf weiß, was sich zahlreiche Kritiker von ihm wünschen. Ein „Anti-Brief“ soll das überreichte Protestschreiben aber nicht sein. Eher ein Anfang. mehr

clearing

Die erste Wahl ist ökologisch

Von morgen an begibt sich Sarah Wiener quer durch Europa auf die Spur von leckeren Grundnahrungsmitteln. mehr

clearing

Gefahr aus dem All mit Laser bekämpfen

Moskau. Viel Geld investiert Deutschland jedes Jahr in die Raumfahrt. Doch was gibt es dafür? Dazu ein Interview mit Deutschlands „Raumfahrtchef“ Johann-Dietrich Wörner. mehr

clearing

Sechs kämpfen um die Krone der Weinkönigin

Offenburg. Die sechs Finalistinnen für die Wahl zur neuen Deutschen Weinkönigin stehen fest. Beim Vorentscheid am Samstag im badischen Offenburg setzten sich die Kandidatinnen von der Mosel, der Nahe, der Ahr, aus Rheinhessen und Saale-Unstrut sowie aus dem Rheingau durch. mehr

clearing
Fotos

Eintracht siegt im Frankfurter Stadtderby

Frankfurt. Eintracht Frankfurt hat das Stadtderby gegen den FSV gewonnen. Die Adler siegten mit 3:2 Toren am Bornheimer Hang. Die Eintracht dominierte die erste Halbzeit, doch der FSV konnte sich in der zweiten Hälfte nochmal an den "großen Nachbarn" herankämpfen. mehr

clearing

Landesdenkmalpfleger: Unbequeme Denkmäler regen zum Nachdenken an

Darmstadt. Die Bedeutung von Denkmälern wie Bunker aus der NS-Zeit und zerstörte Synagogen hat der hessische Landesdenkmalpfleger Gerd Weiß hervorgehoben. mehr

clearing
Fotos

US Open: Djokovic besiegt Wawrinka und erreicht Finale

New York. Nach seinem Viertelfinal-Sieg gegen Andy Murray trauten viele dem Schweizer Stanislas Wawrinka auch gegen Novak Djokovic etwas zu. Wie schon bei den Australian Open lieferten sich die beiden Tennisprofis einen harten Kampf. Wieder mit dem besseren Ende für Djokovic. mehr

clearing

Madrid raus, Istanbul und Tokio kämpfen um Olympia 2020

Buenos Aires. Madrid ist bei der Abstimmung über die Vergabe der Olympischen Spiele 2020 in der ersten Wahlrunde gescheitert. Die spanische Hauptstadt verlor in Buenos Aires eine Stichwahl gegen Istanbul, das mit der absoluten Mehrheit von 49 Stimmen ins Finale einzog. mehr

clearing

Todt kandidiert erneut für Amt des FIA-Präsidenten

Monza. Jean Todt kandidiert erneut für das Präsidentenamt des Internationalen Automobil-Verbandes FIA. Der Franzose sagte nach der Qualifikation zum Großen Preis von Italien in Monza: «Macht euch keine Sorgen, ich werde Kandidat sein.» mehr

clearing
Fotos

Goldener Löwe für italienischen Dokumentarfilm

Venedig. Die Dokumentation «Sacro GRA» des italienischen Regisseurs Gianfranco Rosi hat den Goldenen Löwen der 70. Internationalen Filmfestspiele Venedig gewonnen. Das gab die Jury am Samstagabend bekannt. mehr

clearing

Olympia 2020: Risiko-Wahl vor der Entscheidung

Buenos Aires. Mit stimmungsvollen Abschluss-Präsentationen haben Tokio, Madrid und Istanbul um die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2020 geworben. IOC-Präsident Jacques Rogge wird an diesem Samstag um 22.00 Uhr den Gewinner der Wahl bekanntgeben. mehr

clearing
Fotos

DVV-Frauen gewinnen zweites EM-Spiel gegen Niederlande

Halle/Westfalen. So kann es aus Sicht der DVV-Frauen weitergehen. Zweites Spiel, zweiter Sieg. Die Niederlande war aber ein schwerer Brocken. Auf die Mannschaft von Coach Giovanni Guidetti wartet nun die Türkei. Das wird das Kräftemessen um den Gruppensieg. mehr

clearing

Madrid will Olympia-Fiesta mit Low-Budget-Bewerbung

Buenos Aires. Im Endkampf um die Olympischen Spiele 2020 hat Madrid seine Low-Budget-Bewerbung als finanziell vernünftige und sichere Wahl positioniert. mehr

clearing

Monserrat Caballé denkt nicht ans Aufhören

Madrid. Monserrat Caballé, weltberühmte spanische Opernsängerin, will auch mit 80 Jahren die Bühne noch lange nicht verlassen. «Ich will nicht aufhören, ich denke nicht daran», sagte Caballé dem Hörfunksender Radio Nacional de España. mehr

clearing

Griechischer Regierungschef sieht Licht am Ende des Tunnels

Athen/Thessaloniki. Der Spar- und Reformkurs in Griechenland trägt nach Einschätzung von Ministerpräsident Antonis Samaras erste Früchte. Im kommenden Jahr werde die griechische Wirtschaft erstmals wieder wachsen, sagte Samaras. mehr

clearing

Analyse: Mühsamer Schulterschluss der EU

Vilnius. Es war ein mühsamer Schulterschluss. Erst hatte die deutsche Kanzlerin in St. Petersburg die Unterschrift unter eine Erklärung verweigert, in der zehn der wichtigsten G20-Industriestaaten die USA im Syrienkonflikt unterstützten. mehr

clearing

Klopp-Lehrmeister Wolfgang Frank gestorben

Mainz. Der frühere Bundesliga-Trainer Wolfgang Frank ist tot. Der Fußballlehrer erlag im Alter von 62 Jahren in der Nacht zu Samstag einer im Mai dieses Jahres diagnostizierten Krebserkrankung. Dies bestätigte Franks langjähriger Arbeitgeber FSV Mainz 05 auf dpa-Anfrage. mehr

clearing

Tokios Appell für Rückkehr der Spiele nach Japan

Buenos Aires. Mit einem leidenschaftlichen Appell hat Tokio um die Rückkehr der Olympischen Spiele in die japanische Hauptstadt geworben. mehr

clearing

Papst greift in den Konflikt um Limburgs Bischof ein

Limburg. Nun greift Papst Franziskus in die Konflikte im Bistum Limburg ein: Er schickt einen hochrangigen Vatikan-Diplomaten. Kardinal Giovanni Lajolo wird an diesem Montag in der Diözese erwartet. mehr

clearing

Merkel verteidigt Zögern bei Unterstützung für Syrien-Erklärung

Berlin. Die Bundesregierung hat eine internationale Syrien-Erklärung erst mit eintägiger Verzögerung unterschrieben. mehr

clearing

74-Jähriger stürzt beim Zwetschgenpflücken von der Leiter

Neckarsteinach. Beim Pflücken von Zwetschgen ist ein 74-Jähriger in Neckarsteinach (Kreis Bergstraße) von einer zwei Meter hohen Leiter gestürzt und hat sich schwer verletzt. mehr

clearing

Lange Pause für Schwegler

Frankfurt. Es wird mit einer rund zweimonatigen Pause gerechnet: Schlechte Nachrichten für Trainer Armin Veh vor den harten Wochen mit dem Tanz auf drei Hochzeiten. mehr

clearing

Bayerisches Staatsorchester in Kaschmir gefeiert

Srinagar. Das Bayerische Staatsorchester unter Leitung von Zubin Mehta ist bei seinem historischen Konzert in der Unruheregion Kaschmir in Indien begeistert gefeiert worden. mehr

clearing

Tausende Überwachungsgegner protestieren in Berlin

Berlin. Mehrere tausend Menschen haben in Berlin unter dem Motto «Freiheit statt Angst» gegen staatliche Überwachung protestiert. Mit Schildern und Transparenten wie «Interessante Menschen haben Geheimnisse» forderten die Demonstranten am Samstag ein Ende staatlicher ... mehr

clearing

1860 München holt Aufstiegsexperte Funkel

München. 1860 München ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Friedhelm Funkel soll die «Löwen» künftig betreuen. Er ist ein absoluter Experte für Aufstiegs-Missionen. Spannend wird der Umgang von Funkel und Investor Ismaik. mehr

clearing

Deutschland schließt sich Syrien-Erklärung von Petersburg doch an

Vilnius. Die Regierungen der 28 EU-Länder haben die USA aufgefordert, mit einem Militärschlag gegen Syrien bis zur Vorlage eines UN-Berichts über den Einsatz von Chemiewaffen zu warten. mehr

clearing

Istanbuls Plädoyer für Olympia in der muslimischen Welt

Buenos Aires. Mit einem flammenden Plädoyer für eine Olympia-Premiere in der muslimischen Welt hat Istanbul das Wahl-Finale um die Spiele 2020 eröffnet. mehr

clearing

Hunderte Salafisten versammeln sich in Frankfurt

Frankfurt. Weniger Anhänger als erwartet hörten in Frankfurt dem radikalen salafistischen Prediger Pierre Vogel zu. Dieser gab sich friedfertig, wovon man sich nach Ansicht von Innenminister Boris Rhein (CDU ) nicht täuschen lassen sollte. mehr

clearing
Fotos

Vettel deklassiert WM-Verfolger - Hülkenberg Dritter

Monza. Für Sebastian Vettel lief es optimal: Der dreifache Formel-1-Champion holte ausgerechnet im Ferrari-Land nicht nur die Pole. Er profitierte zudem von den Patzern seiner WM-Rivalen Alonso, Hamilton und Räikkönen. Ganz stark auch Nico Hülkenberg als Dritter in Monza. mehr

clearing

2:1 in Irland: Gute Ausgangslage für Schweden

London. Matchwinner Anders Svensson hat die Hoffnungen der schwedischen Fußball-Nationalmannschaft auf die WM-Teilnahme am Leben gehalten. Der Routinier traf am Freitag in der Qualifikation zum 2:1 in Irland. Für die Gastgeber droht der Traum indes schon am Dienstag zu platzen. mehr

clearing

Gewerkschaften gehen für Politikwechsel auf die Straße

Frankfurt/Main. Eine direkte Wahlempfehlung hat der DGB zwar nicht ausgesprochen. Die Botschaft am Samstag war aber klar: Schwarz-Gelb soll bei den Urnengängen im Bund und in Hessen abgewählt werden. mehr

clearing

Grüne kritisieren Deutschlands Unterschrift unter Syrien-Erklärung

Bamberg. Die Grünen haben heftig kritisiert, dass Deutschland sich nachträglich einer Erklärung zum Syrien-Konflikt angeschlossen hat. Mit dieser Erklärung hatten sich zehn Staaten auf dem Petersburger G20-Gipfel hinter den Kurs von US-Präsident Barack Obama gestellt. mehr

clearing

Regeneration in der Botschaft - Basketballer hoffen

Ljubljana. «Sie sind noch nicht ganz raus» - auch Dirk Nowitzki glaubt bei der EM weiter an die deutschen Basketballer. Das Erreichen der Zwischenrunde ist aber nicht mehr in der eigenen Hand. Bei einem Botschaftsempfang versuchte das Team, auf andere Gedanken zu kommen. mehr

clearing

Kein Wunder: Österreich nach Niederlage realistisch

Wien. München löst nicht Córdoba ab: Enttäuscht hat Österreich auf die Niederlage gegen seinen Lieblingsgegner reagiert. Wollen die Alpenkicker nach Brasilien, ist jetzt Verlieren verboten. mehr

clearing

Deutschland unterschreibt Syrien-Erklärung

Vilnius. Deutschland schließt sich nun doch der Syrien-Erklärung von Petersburg an. Laut Bundesaußenminister Guido Westerwelle habe man sich auf eine gemeinsame Position geeinigt. mehr

clearing

Nowitzki: Im Windeln bin ich perfekt

Würzburg. Basketball steht bei Dirk Nowitzki (35) derzeit eindeutig an zweiter Stelle: Seit Ende Juli bestimmt Töchterchen Malaika das Leben des NBA-Profis. mehr

clearing

Deutscher Beitrag in Venedig unter den Favoriten

Venedig. Die 70. Ausgabe des Filmfestivals Venedig war in den vergangenen Tagen Anlass für einen Blick zurück. Alte Fernsehbeiträge über die Preisträger längst vergangener Zeiten wurden restauriert und vor jedem neuen Film der diesjährigen Festspiele gezeigt. mehr

clearing

WM-Saison vorbei: Bolt will nur noch «chillen»

Brüssel. Eine turbulente Saison mit drei Weltmeister-Titeln und einem ständig über ihm schwebenden Doping-Verdacht ist für Usain Bolt vorbei. In Brüssel lief er seiner Konkurrenz zum Abschluss noch einmal davon. mehr

clearing

Klose: «Jetzt viel schwieriger» - Verzicht auf Salto

München. Miroslav Klose ist einfach ein Phänomen. 129 Länderspiele und jetzt 68 Tore - das Geheimnis sieht Bundestrainer Löw vor allem in der Professionalität des Torjägers. Doch es fällt schwerer, räumt Klose nach dem Rekord ein. Deshalb schlägt er auch keinen Salto mehr. mehr

clearing

Vettel Schnellster im dritten Monza-Training vor Alonso

Monza. Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel ist im dritten Training zum Großen Preis von Italien die Bestzeit gefahren. Der dreimalige Formel-1-Weltmeister aus Heppenheim benötigte am Samstag im Königlichen Park von Monza 1:24,360 Minuten. mehr

clearing

Schwarze Serie lässt Frankreich zittern

Paris. Eine schwarze Serie von fünf Spielen ohne Sieg und ohne Tor drängt Fußball-Frankreich die Frage auf: Schafft der Ex-Weltmeister die Qualifikation für die Endrunde 2014 in Brasilien? Die «Grande Nation» zittert um Ribéry & Co. mehr

clearing

Iran dementiert Bericht über Vergeltungsmaßnahmen gegen USA

Teheran. Der Iran hat einen Zeitungsbericht über Vergeltungsmaßnahmen im Fall eines US-Angriffs in Syrien dementiert. mehr

clearing

Obama wirbt für begrenzten Militärschlag gegen Syrien

Washington. US-Präsident Barack Obama hat bei seinen Landsleuten für einen begrenzten Militärschlag gegen Syrien geworben und gleichzeitig die Details der Angriffspläne erläutert. mehr

clearing

Erpressungsversuch gegen SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück

Berlin/Bonn. Peer Steinbrück wird von einem Unbekannten erpresst. Dabei geht es um eine Putzhilfe, die im Haushalt des SPD-Kanzlerkandidaten angeblich schwarz beschäftigt gewesen sein soll. mehr

clearing

Mitreißender «Moby Dick» am Thalia Theater

Hamburg. Den Trend, Romane auf die Bühne zu bringen, gibt es schon länger. Jetzt hat Jungregisseur Antú Romero Nunes es gewagt, mit «Moby Dick» gleich 900 Seiten aufzuführen. mehr

clearing

Jamaika beendet bei Schäfer-Debüt Niederlagenserie

Panama-Stadt. Beim Debüt von Winfried Schäfer auf der Trainerbank hat die jamaikanische Fußball-Nationalmannschaft ihre Niederlagenserie in der WM-Qualifikation beendet. mehr

clearing

McLaren feiert 50. : Nach Ferrari erfolgreichstes Team

Monza. McLaren hat Grund zum Feiern, auch wenn die aktuellen Ergebnisse eher ernüchternd sind: Das britische Formel-1-Team existiert seit 50 Jahren. mehr

clearing

US-Auktionshaus versteigert mysteriöse Akte von Rudolf Heß

New York. Eine rätselhafte Akte von Hitler-Stellvertreter Rudolf Heß soll in der nächsten Woche in den USA versteigert werden. mehr

clearing

Skyliners besiegen Straßburg

Straßburg. Die Fraport Skyliners haben auch den ersten Härtetest der Saisonvorbereitung bestanden. Der Bundesligist setzte sich gestern überraschend beim französischen Vize-Meister SIG Strasbourg 73:64 mehr

clearing

Deutsche U 21 siegt - Hrubesch meckert

Düsseldorf. Irland im Blickpunkt: Nach dem Auftaktsieg in der EM-Qualifikation konzentrieren sich die deutschen U 21-Fußballer auf das nächste Match. Die dürftige Chancenverwertung beim 3:0 gegen die Färöer-Auswahl will Trainer Horst Hrubesch aufarbeiten. mehr

clearing

Caren Miosga ging gern zur Schule

Peine. Tagesthemen»-Sprecherin Caren Miosga (44) ist gern zur Schule gegangen. «Ich war manchmal wahrscheinlich ein Streber», sagte sie am Freitagabend laut einem Bericht der «Braunschweiger Zeitung» (Samstag) bei der 50-Jahr-Feier des Gymnasiums Groß Ilsede (GGI) im Kreis Peine, an ... mehr

clearing

Klaus Maria Brandauer hat Respekt vor seinem Körper

Stuttgart. Schauspieler Klaus Maria Brandauer (70) hat großen Respekt vor seinem Körper. Er habe ihn nie als «Material» genommen, sagte Brandauer den «Stuttgarter Nachrichten». mehr

clearing

Neuauflage des Vorjahres: Williams gegen Asarenka

New York. 2012 standen sich Serena Williams und Victoria Asarenka schon einmal im Endspiel der US Open gegenüber. Die Weltranglisten-Erste Williams - damals siegreich - hätte nichts gegen eine Wiederholung des Ergebnisses. Gegen Asarenka hat sie in diesem Jahr aber schon zweimal verloren. mehr

clearing

Außenminister debattieren über Syrien

St. Petersburg. Unmittelbar nach den ergebnislosen Beratungen beim G20-Gipfel suchen die EU-Außenminister nach einer gemeinsamen Haltung im Syrien-Konflikt. Die Ressortchefs der 28 Mitgliedsländer der Europäischen Union kommen dafür heute in der litauischen Hauptstadt Vilnius zusammen. mehr

clearing

Ashton: Starke Anhaltspunkte für Assads Täterschaft

Brüssel. Die EU-Staaten sehen «starke Anhaltspunkte» dafür, dass das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad für den Chemieangriff auf die eigene Bevölkerung verantwortlich ist. mehr

clearing

Kerry verspricht nichts - aber Verständnis für europäische Sorgen

Vilnius. US-Außenminister John Kerry hat seinen EU-Kollegen nicht versprochen, dass Washington mit einem Militärschlag gegen Syrien bis zur Vorlage des Berichts der UN-Inspekteure wartet. mehr

clearing

G20-Gipfel verpasst Chance - Streit über Syrien

St. Petersburg. Die internationale Gemeinschaft bleibt eine gemeinsame Antwort auf den Bürgerkrieg in Syrien schuldig. Statt eines vereinten Vorgehens spalten die drohenden Angriffe der USA gegen das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad die G20. mehr

clearing

Zollitsch fordert mehr Hilfe für syrische Flüchtlinge

Berlin. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, hat angesichts der dramatischen Lage in Syrien gefordert, mehr Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland aufzunehmen. mehr

clearing

De Maizière schließt Beteiligung an Militärschlag in Syrien aus

Berlin. Eine Beteiligung Deutschlands an einem Militärschlag in Syrien ist nach Angaben von Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) schon aus verfassungsrechtlichen Gründen ausgeschlossen. mehr

clearing

«Überragend gut»: Löw sieht alle Ziele erfüllt

München. Klarer Sieg und das zu Null - die Nationalspieler erfüllen gegen Österreich alle Vorgaben des Bundestrainers. «Überragend gut» nennt Löw den Auftritt. Auf den Färöer winkt schon das WM-Ticket. mehr

clearing

Deutschland schließt sich Syrien-Erklärung an

Vilnius. Deutschlands Weigerung, die Syrien-Erklärung von Petersburg sofort zu unterzeichnen, sorgte für Aufsehen. Mit einem Tag Verspätung schließt sich Berlin den USA und den großen europäischen Nachbarn an. Die Opposition sieht einen «gefährlichen Zickzackkurs» der Kanzlerin. mehr

clearing

IOC-Präsident Rogge eröffnet 125. Vollversammlung

Buenos Aires. Mit einer emotionalen Rede hat IOC-Präsident Jacques Rogge am Freitagabend in Buenos Aires die 125. Vollversammlung der Ringe-Organisation eröffnet. mehr

clearing

«Einmal um die ganze Welt» mit Goethes «Faust»

Weimar. Nach Jahren der Abstinenz hat die Klassikerstadt Weimar wieder einen «Faust». Und was für einen. Der neue Generalintendant Hasko Weber inszenierte zum Auftakt seiner ersten Spielzeit am Deutschen Nationaltheater einen äußerst erfrischenden ersten Teil von Goethes großem ... mehr

clearing

Rhein sieht erste Erfolge bei Pilotprojekt Videopolizei

Frankfurt/Main/Wiesbaden. Polizisten werden immer häufiger beleidigt, bespuckt und angegriffen, sagt Innenminister Rhein. In Frankfurt haben deshalb einige Beamte seit drei Monaten mobile Kameras dabei - mit Erfolg. mehr

clearing

18-Jähriger Autofahrer stirbt bei Unfall

Wehretal. Bei einem Frontalzusammenstoß ist in Wehretal ein 18-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Er hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren, als er einem anderen Auto ausweichen musste. mehr

clearing

Achtung, Frostschäden!

Achtung, Frostschäden! Das Laternenfest ist vorbei, die Stadtbusse rollen aber nach wie vor nicht über den Kurhausvorplatz  . mehr

clearing

Nasa-Sonde «Ladee» zum Mond gestartet

New York. Die Raumsonde «Ladee» ist erfolgreich in Richtung Mond gestartet. Der unbemannte Flugkörper, der etwa so groß wie ein Kleinwagen ist, hob in der Nacht zum Samstag an Bord einer Minotaur V-Rakete von einem Weltraumbahnhof im US-Bundesstaat Virginia ab, wie die ... mehr

clearing

Jack Johnson findet Surfbrett wichtiger als Gitarre

München. Müsste Jack Johnson (38) sich zwischen seiner Gitarre und seinem Surfbrett entscheiden - er würde das Brett wählen. «Die Gitarre nehme ich alle paar Tage einmal raus und spiele. Im Alltag ist das eher mein Hobby», sagte der Hawaiianer der Nachrichtenagentur dpa in München. mehr

clearing

Carrie Underwood stürzt auf Bühne - und singt weiter

New York. Die Country-Sängerin Carrie Underwood (30) ist bei einem Konzert auf der Bühne gestürzt - und hat währenddessen einfach weitergesungen. mehr

clearing

EU-Außenminister ringen um gemeinsame Syrien-Haltung

St. Petersburg. Unmittelbar nach den ergebnislosen Beratungen beim G20-Gipfel suchen die EU-Außenminister nach einer gemeinsamen Haltung im Syrien-Konflikt. Die Ressortchefs der 28 Mitgliedsländer der Europäischen Union kommen dafür heute in der litauischen Hauptstadt Vilnius zusammen. mehr

clearing
Video

Großer Andrang bei Elektronikmesse IFA erwartet

Berlin. Auf der diesjährigen Elektronikmesse IFA wird am Wochenende der größte Andrang erwartet. An den Ständen der knapp 1500 Aussteller gibt es für Besucher Gewinnspiele, Kochvorführungen und Fernseh-Live-Übertragungen. mehr

clearing

Salafisten versammeln sich in Frankfurt

Frankfurt/Main. Salafisten um den radikalen Prediger Pierre Vogel wollen sich heute in der Innenstadt von Frankfurt am Main versammeln. Zu dem sogenannten Islamischen Friedenskongress werden rund 2000 Menschen erwartet. mehr

clearing
Fotos

Grüne setzen auf Aufholjagd: «Es lohnt sich zu kämpfen»

Bamberg. Mit erhöhtem Einsatz wollen die Grünen ihren Negativtrend im Bundestagswahlkampf brechen. mehr

clearing

Regierungswechsel in Australien: Konservative schlagen Labor klar

Sydney. Mit einem kräftigen Denkzettel für parteiinterne Querelen haben die Australier ihre linke Labor-Regierung bei der Parlamentswahl am Samstag abgestraft. mehr

clearing

Ex-Präsident Nasheed führt bei Wahl auf Malediven

Neu Delhi. Bei der Präsidentenwahl auf den Malediven hat nach Auszählung von mehr als der Hälfte der Stimmzettel nach Medienberichten Ex-Präsident Mohamed Nasheed in Führung gelegen. mehr

clearing

Freude der SPD, Leid der Grünen

Die SPD sieht sich seit dem Wahlkampf-Duell im Aufwind, doch die Grünen schwächeln. Diese Entwicklung hat Gründe, setzt Dieter Sattler auseinander. mehr

clearing

Topspiel in Offenbach

Offenbach. In der Fußball-Regionalliga Südwest haben Kickers Offenbach und Eintracht Frankfurts U23 heute Heimrecht. mehr

clearing

Klinsmanns Siegesserie gerissen: USA 1:3 in Costa Rica

Boston. Weltweit hatte kein Team solch eine Siegesserie wie Jürgen Klinsmanns Amerikaner. Doch nach einem Dutzend Erfolgen am Stück gab es für das US-Team in Costa Rica erstmals wieder eine Niederlage. mehr

clearing

Auftakt zum Tag des offenen Denkmals: Rund 500 Erinnerungsorte

Darmstadt. Denkmäler, die Unbehagen auslösen können, stehen im Mittelpunkt beim Tag des offenen Denkmals. Dazu zählen etwa Relikte aus der NS-Zeit und historische Gefängnisse. mehr

clearing

Feuer in Frankenberger Altstadt

Frankenberg. Beim Brand zweier Fachwerkhäuser in der Altstadt von Frankenberg ist ein Millionenschaden entstanden. Auch ein drittes Wohnhaus wurde in Mitleidenschaft gezogen. mehr

clearing

„Die Helga“ wird 70

Bad Homburg. Auf das Schönwetter-Hoch „Hanna“ folgt am morgigen Sonntag ein Hoch auf Helga, denn Helga Walter, die Wirtin der „Klosterschänke“, wird an diesem Tag 70. mehr

clearing

Gratis-WLAN für die Kurstadt?

Bad Homburg. Herrlich ist das in Berlin: Seit einem Jahr können Touristen wie Einheimische an bestimmten Hotspots der Hauptstadt eine halbe Stunde lang kostenlos im Internet surfen. mehr

clearing

Europas Jugend zu Gast

Bad Homburg. Unter dem Motto „Freundschaft über Grenzen“ hatte die Stadt zehn Tage lang zwölf Jugendliche aus Bad Homburgs Partnerstädten zu Gast. mehr

clearing

Herzlich willkommen, Vojta

Bad Homburg. Vielleicht erinnern Sie sich noch, dass wir vor einigen Wochen an dieser Stelle eine Gastfamilie für Vojta Skrla aus der Partnerstadt Marienbad gesucht haben? Der Aufruf war erfolgreich: Der mehr

clearing

Rekord bei der Nacht der Ausbildung

Bad Homburg. Die hier ansässigen Betriebe haben es immer schwerer, gute Bewerber für ihre Ausbildungsberufe und Studiengänge zu finden. Die 3. Nacht der Ausbildung, an der sich 24 Unternehmen mit ihren 100 Ausbildungsberufen präsentieren werden, soll die Sorge um den Lehrlingsnachwuchs ... mehr

clearing

Das Buch zur Vision

Hochtaunus. Am 27. September 1993 nahm die privatisierte Taunusbahn offiziell ihren Betrieb auf. An deren Erfolgsgeschichte haben viele Menschen mitgeschrieben. Einer der Visionäre im Hintergrund war Walter Söhnlein. Als Mitautor hat der 82-Jährige nun ein umfassendes Werk über die ... mehr

clearing

Die Wiedergeburt

Bad Homburg. Noch ist beim Laternenfest nicht alles Gold, was glänzt. Zwei, drei Stände mehr in der Altstadt könnten zur Lösung beitragen. mehr

clearing

KOMMENTAR: Ein bisschen was geht noch

Wenn man ein Fest veranstaltet, das alljährlich von Tausenden von Menschen besucht wird, kann man es nie allen recht machen. Da wird es immer unterschiedliche Meinungen geben oder Spezialisten, mehr

clearing

Familientag-Sieger gehen auf Reise

Usingen. Tausende Besucher strömten Anfang August zum TZ-Familientag in den Usinger Schlosspark. Auch die sechsjährige Spanierin Mar, die im Sommer bei ihrer Oma zu Gast war, zeigte sich von vielen Attraktionen mehr

clearing

Ein letzter Versuch

Usingen. Das Liefrink-Haus hat die Stadt endlich gekauft. Doch das war nur ein Schritt hin zu einem attraktiven Marktplatz. mehr

clearing

Stoppelacker steht in Flammen

Kransberg. Der Brand eines Stoppelackers oberhalb der Kransberger Herrenmühle sorgte gestern für einen Großeinsatz der Usinger Feuerwehr. Über 40 Blauröcke und zehn Einsatzfahrzeuge waren im Einsatz. mehr

clearing

Ehrungsreigen beim Blutspenden

Neu-Anspach. Er lässt nicht nur andere Blut spenden und ehrt diese dann, sondern er geht auch mit gutem Beispiel voran: Egon Höser wurde dafür dieses Mal selbst geehrt. mehr

clearing

Immer mehr Arme

Neu-Anspach. Eigentlich sollte es beim DGB/VdK-Podium am Donnerstag um Bundespolitik gehen. Doch auch das Jobcenter des Hochtaunuskreises geriet in die Kritik von SPD, Grünen und Linken. mehr

clearing

Draußen unterwegs sein

Hochtaunus. Raus aus der Haustür und hinein in die Natur: In diesen schönen Spätsommertagen zieht es die Menschen verstärkt nach draußen. Outdoor ist voll im Trend. Und das vor allem im Usinger Land. mehr

clearing

Verschnaufpause im Wahlkampf

Wehrheim/Obernhain. „Der Herr ist ein Wehrheimer“, ist sich Harald Stenger, Ortsvereinsvorsitzender der FDP, sicher. Das Wetter passte, ebenso die Stimmung unter den Liberalen aus Wehrheim, die erstmals ein gemeinsames mehr

clearing

Promis und Blues bei den Grünen

Wehrheim. Der grüne Bundestagsabgeordnete Omid Nouripour wird am heutigen Samstag in der Wehrheimer Mitte erwartet, wo er dem Bürgermeisterkandidaten Dirk Sitzmann den Rücken stärken will. mehr

clearing

Donnerknall und Pulverdampf

Wehrheim. Im Gegensatz zu den modernen Waffen der Sportschützen hat das Sportschießen mit alten Vorderlader-Pistolen noch etwas Handwerkliches. Gerold Lehmann hat die nostalgischen Waffen für sich entdeckt. mehr

clearing

Zwei Hoheiten, die sich gut verstehen

Wehrheim. Es ist nicht selbstverständlich, dass ehemalige und regierende Hoheiten sich gut verstehen. Sunny und Sandra sind sogar zu Freundinnen geworden. mehr

clearing

Wehrheimer helfen in Afrika

Wehrheim. Über Wehrheim wird im Kongo ganz oft gesprochen. Zumindest in Lubumbashi bei den Mitgliedern der Kirche Ceba. Genaueres berichtete Schwester Rose Vogelmann. mehr

clearing

Christoph Beume als Revierförster fest eingestellt

Wehrheim. So viele gute Nachrichten auf einmal wie jetzt, kurz vor der Bürgermeisterwahl, gab es selten. Nachdem der Brunnen eingeweiht ist, wurde jetzt auch die Stelle des Revierförsters besetzt. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 07.09.2013

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen