E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 29°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 24.01.2012

Splitter aus dem Trainingslager

Doha. Entwarnung in Katar: Constant Djakpa hat sich beim Testspiel gegen die Aspire-Akademie nicht verletzt. Währenddessen feiern gleich zwei Adler in Doha Geburtstag. mehr

clearing

Geduldsspiel um Helmes, Bewegung auf der Abgabeliste

Frankfurt. Die Hängepartie um Patrick Helmes geht weiter. Neben der Frankfurter Eintracht will nun offenbar auch Bundesligist Hannover 96 den ehemaligen Fußball-Nationalspieler vom VfL Wolfsburg verpflichten. mehr

clearing

Stabilität gesucht

Doha. Mit der Eintracht will er aufsteigen, für Kroatien als Stammspieler zur WM: 2012 wird für Gordon Schildenfeld ein wichtiges Jahr – ein Jahr, in dem manches besser werden soll, als in seinen bisherigen Frankfurter Monaten. mehr

clearing

Smisek bleibt beim 1. FFC Frankfurt

Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt hat den Vertrag mit der zweimaligen Fußball-Weltmeisterin Sandra Smisek um ein Jahr bis zum 30. Juni 2013 verlängert - und die Stürmerin hat noch große Ziele. mehr

clearing

Zaghafte Löwen

Frankfurt. Den Löwen Frankfurt droht ein vorzeitiges Saisonende. So wie sich die Eishockey-Oberliga West für sie entwickelt, könnte am 19. Februar in Duisburg das letzte Spiel anstehen. mehr

clearing

1. FFC Frankfurt: Strafstoß-Premiere für Coach Kahlert

Frankfurt. Sie tanzten die Gegnerinnen auf dem Hallenboden regelrecht aus: Der 18. DFB-Hallencup in Magdeburg war genau das richtige Terrain für wendige Technikerinnen wie Lira Bajramaj, Dzsenifer Marozsán, Svenja Huth oder Ana-Maria Crnogorcevic. mehr

clearing

Politiker-Schlacht am Buffet

Auf Empfängen lässt es sich gut leben – vor allem als Politiker wird man gerne eingeladen. mehr

clearing

Noch Zwei auf Stimmenfang

Egelsbach. Jürgen Sieling und Harald Eßer greifen erneut zur Werbetrommel für die Stichwahl. Der Sozialdemokrat will die Wähler direkt ansprechen, der Grüne setzt auf ein Flugblatt. mehr

clearing

Gas statt Bremse: Auto landet in Grube

Buchschlag. In einer etwa zwei Meter tiefen Baugrube endete am Montagnachmittag in der Straße "An den Gärten" in Buchschlag das Wendemanöver einer Opel-Fahrerin. Die ältere Dame war gegen 12.20 Uhr gerade im Wendehammer der Sackgasse zugange, als sie offenbar statt auf die Bremse aufs ... mehr

clearing

"Ehrliche Politik statt Schönrederei"

Neu-Isenburg. Die Wähler seien klug beraten, wenn sie diejenigen Politiker wählen, welche die Wahrheit sagen, findet der DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben. Er kritisierte zudem die EU-Politik Deutschlands. Außerdem seien die zeitlichen Vorgaben für die Energiewende viel zu eng ... mehr

clearing

Hallenfreizeitbad: Schadensgutachten verzögert sich

Karben. Nicht vor Mitte Februar wird in Karben klar sein, wie teuer das Sanieren des Hallenfreizeitbades tatsächlich wird. Die Arbeiten soll im Sommer starten. Entwarnung gibt‘s, was die Tragfähigkeit des Daches betrifft. mehr

clearing

Bühne frei für Faschingsshow!

Karben. Bei den Schlachtrufen eines "dreifach donnernden Okarbe helau!" bebte die Halle im Bürgerhaus. Die Narren der Sport- und Kulturgemeinschaft Okarben (SKG) erlebten ein munteres Publikum am Sonntagnachmittag im voll besetzten Haus. mehr

clearing

Es geht um eine Herzenssache

Nidderau. Kultur beginnt bei jedem selbst, finden die Verantwortlichen im Nidderauer Rathaus. So hatte die Stadt den Begriff zum Thema ihres Neujahrsempfangs gewählt. mehr

clearing

Wo Ackerbürger lebten

Nidderau. Heinrich Quillmann ist der bekannteste Stadtführer Nidderaus und Mitglied im Bund der Gästeführer Deutschlands. Bei der jüngsten Führung standen die Ackerbürger und deren typische Wohngebäude im Mittelpunkt. mehr

clearing

Wie sich Senioren beraten lassen können

Karben. Kreppel und Informationen haben die Petterweiler Landfrauen bei ihrem ersten Treffen im neuen Jahr geboten. In einem Vortrag stellte die Sozialbeauftragte der Stadt Karben, Andrea Jädicke, ihre Arbeit vor. Das berichtet die Sprecherin der Landfrauen, Gunhild Drechsler. mehr

clearing

Erstes Lungenzentrum gestartet

Bad Nauheim. Die Wetterau wird zur wissenschaftlichen Boom-Region: Die Bad Nauheimer Kerckhoff-Klinik, das Max-Planck-Institut und die Universitätsklinik Gießen / Marburg koordinieren das Deutsche Lungenzentrum. Gestern war der Auftakt. mehr

clearing

Extra: Alle Termine der Bibelwoche im Überblick

Alle Gesprächsabende beginnen um 20 Uhr. Für heute lädt Pfarrer Eckart Dautenheimer mit Pater Josef ins Gemeindehaus nach Okarben (Am Römerkastell 24) ein. mehr

clearing

Eine Anleitung fürs Leben

Karben. Kurz innehalten und sich die Zeit nehmen, um Gedanken zu sortieren und Kraft zu schöpfen – das ist eine der Grundideen der ökumenischen Bibelwoche. Bis zum 27. Januar treffen sich dabei Karbener Christen beider Konfessionen jeden Abend, um über verschiedene Psalmen und ... mehr

clearing

Hintergrund: Griechenland und die Gläubiger

Karlsruhe. Griechenland steht am Rande der Zahlungsunfähigkeit. Viele sehen in einem Schuldenschnitt die letzte Möglichkeit, den maroden Staatshaushalt in den Griff zu bekommen. mehr

clearing

CSU: Keine Notwendigkeit für ESM-Aufstockung

Berlin. Die CSU im Bundestag pocht auf eine Verknüpfung der Hilfen für Euro-Schuldenstaaten mit der Verpflichtung zu strengerer Haushaltsdisziplin. mehr

clearing

Hintergrund: Der Schuldenschnitt für Griechenland

Berlin. Die Verhandlungen zum Schuldenschnitt in Griechenland werden immer verworrener. dpa erläutert die Hintergrunde: mehr

clearing

FC Ober-Rosbach plant hochkarätiges Turnier

Rosbach. Mit einem hochkarätigen Jugendturnier steht eine sportliche Neuerung beim FC Ober-Rosbach in diesem Jahr auf dem Programm. Der neue Vereinsvorstand mit Christoph Käding an der Spitze hatte zum Neujahrsempfang in die Adolf-Reichwein-Halle eingeladen. mehr

clearing

EU will mehr Reformfortschritte Athens

Brüssel/Athen. Die EU-Partner sind verärgert über mangelnde Reformen Griechenlands und die schleppenden Verhandlungen mit den Banken über einen Schuldenschnitt. mehr

clearing

Analyse: Beim Eil-Sparpakt gibt es auch Hintergedanken

Brüssel. Entwarnung wird noch nicht gegeben. Doch bei den Finanzministern der Europäischen Union macht sich vorsichtiger Optimismus breit. "Wir sind bei der Schuldenkrise noch nicht über dem Berg, aber es geht nach oben", lautet das Credo der Kassenhüter. mehr

clearing

EU glaubt an Sparpakt - Neuer Rettungsschirm kommt

Brüssel. Griechenland steht wieder einmal mit dem Rücken zur Wand: Ohne weitere Reformen und ohne Einigung beim Schuldenschnitt steht weitere Hilfe in Frage. Einigung zeichnet sich dagegen beim Fiskalpakt ab. Kanzlerin Merkel beharrt auf einem Klagerecht gegen Schuldensünder. mehr

clearing

IWF warnt vor neuer Weltrezession

Washington. Weit und breit keine Spur von Aufschwung: Die Weltwirtschaft dümpelt blutleer dahin, die Eurozone schrumpft sogar, aber immerhin ragt Deutschland mit seinem Mini-Plus noch heraus. mehr

clearing

Altmaier: Keine rasche Entscheidung über größeren ESM

Berlin. In der Union wird nicht mit einer raschen Entscheidung über eine Aufstockung des dauerhaften Euro-Rettungsschirms ESM gerechnet. mehr

clearing

Experte: Griechen vor langem Kampf gegen Schwarzarbeit

Tübingen. Das finanziell angeschlagene Griechenland hat noch viel Arbeit beim Kampf gegen die ausufernde Schwarzarbeit: Das Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) in Tübingen schätzt, dass die Schattenwirtschaft fast 25 Prozent des offiziellen Bruttoinlandsprodukts ausmacht. mehr

clearing

Wirtschaftsweiser: Rettungsschirm nicht ausreichend

Köln. Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger hält den gerade beschlossenen Euro-Rettungsschirm ESM mit einem Umfang von 500 Milliarden Euro nicht für ausreichend. "Wir brauchen mehr Geld", sagte Bofinger am Dienstag im Deutschlandfunk. mehr

clearing

Devisen: Euro hält sich knapp über 1,30 US-Dollar

NEW YORK. Der Eurokurs <EURUS.FX1> hat am Dienstag im New Yorker mehr

clearing

Marsimoto und Vega: Deutsch-Rapper stürmen die Charts

Berlin. Zwei Deutsch-Rapper sind in die Top 5 der deutschen Album-Charts gestürmt. Marsimoto, das Alter-Ego-Projekt des Rappers Materia, kam mit der Platte "Grüner Samt" auf Anhieb auf Platz drei, Vega schaffte es mit "Vincent" von null auf die Fünf, wie das ... mehr

clearing

Devisen: Eurokurs fällt nach Gewinnmitnahmen unter die Marke von 1,30 US-Dollar

FRANKFURT. Der Eurokurs <EURUS.FX1> hat am Dienstag seine jüngste mehr

clearing

Auf die Schule vorbereiten

Bad Vilbel. Eine Entscheidung, ob Bad Vilbels Kitas ein eigenes Konzept zur Schulvorbereitung bekommen, will der Sozialausschuss frühestens im März, vermutlich aber erst im Mai oder danach treffen. Erst dann soll mit der Ausschreibung für einen Modellversuch bekannt werden, wie das ... mehr

clearing

Verbraucherzentralen kritisieren Kinder-Lebensmittel

Berlin. Im Supermarktregal locken Wurst- und Käsepackungen in Tierform, bei anderen Produkten gibt es eine Spielfigur dazu. Mit solchen Kinder- Ködern in der Werbung soll Schluss sein, fordern Verbraucherschützer. mehr

clearing

Deutscher Entwickler zeigt Carsharing-Auto in Genf

Fulda. Das Konzept für ein Carsharing-Auto von Edag nimmt Formen an: Der Entwicklungsdienstleister aus Fulda zeigt auf dem Genfer Autosalon (Publikumstage: 8. bis 18. März) die Studie "Edag Light Car - Sharing". mehr

clearing

Vergrößerte Hämorrhoiden früh behandeln

Berlin. Juckreiz am After oder Schmerzen beim Sitzen sollten möglichst früh von einem Hautarzt untersucht werden. Er kann feststellen, ob erweiterte Hämorrhoiden, eine juckende Hefepilzerkrankung oder eine Fissur die Ursache ist. mehr

clearing

Devisen: Eurokurs gefallen - Referenzkurs: 1,3003 Dollar

FRANKFURT. Der Kurs des Euro <EURUS.FX1> ist am Dienstag mehr

clearing

Devisen: Euro gibt zwischenzeitliche Gewinne wieder ab

FRANKFURT. Der Euro <EURUS.FX1> hat am Dienstag zwischenzeitliche mehr

clearing

Wehen holt gegen Schlusslicht Bremen nur einen Punkt

Bremen. Schlusslicht Werder Bremen II hat in der 3. Fußball-Bundesliga einen Punkt im Abstiegskampf erkämpft. Im Nachholspiel am Dienstagabend vor 397 Zuschauern gegen den SV Wehen Wiesbaden war für die Bundesliga-Reserve mehr

clearing

Francioni: Deutsche Börse bestens aufgestellt

Eschborn. Deutsche-Börse-Chef Reto Francioni sieht den Dax-Konzern auch ohne Partner "bestens aufgestellt". Der Frankfurter Marktbetreiber habe im vergangenen Jahr auch inmitten der Marktturbulenzen reibungslos funktioniert, sagte Francioni am Dienstagabend laut Redetext beim ... mehr

clearing

Tiere streicheln ist gut gegen Stress

München. Ein Tier zu streicheln, ist gut gegen Stress. Das haben Wissenschaftler in Langzeitstudien herausgefunden, wie die Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" berichtet. Demnach senken die Streicheleinheiten den Blutdruck und stärken das Immunsystem. mehr

clearing

Über 100 Versorger erhöhen Strompreise

Berlin. Strom wird wieder teuerer. Mehr als 100 Energieversorger erhöhen nach Angaben der Verbraucherportale Toptarif, Verivox und Check24 im Februar und März ihre Preise. mehr

clearing

Studie: Nähe zu Eltern bei Uni-Auswahl am wichtigsten

Mannheim. Die Nähe zum Elternhaus ist für Studenten bei der Wahl ihrer künftigen Universität wichtiger als das Gütesiegel "Exzellenz-Universität". Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). mehr

clearing

Filmdreh statt Unterricht

Bad Nauheim. Schule kann auch Spaß machen, da sind sich die 18 Jungen und Mädchen der Klasse 4f der Stadtschule an der Wilhelmskirche ganz sicher. In nur vier Wochen gestalteten die Schüler mit ihrer Lehrerin Christine Peters einen Tricklegefilm. mehr

clearing

Zu viel Stress im Job: Rechtzeitig Chef ansprechen

Berlin. Viele Berufstätige sind überlastet, immer öfter hört man vom "Burnout". Die IG Metall warnt jetzt vor der "Zeitbombe Arbeitsstress". Für Arbeitnehmer gilt: Wenn sie nicht mehr wissen, wie sie ihr Pensum schaffen sollen, müssen sie dringend aktiv werden. mehr

clearing

Kieferbetäubung muss vor dem Essen weg sein

Köln. Nach einer Betäubung sollten Zahnarztpatienten nicht gleich etwas essen. Auch heiße Getränke sind tabu, bis die Betäubung vollständig abgeklungen ist. Das kann unter Umständen mehrere Stunden dauern. mehr

clearing

Gewährleistung gilt auch für Smartphone-Akkus

Düsseldorf. Auf Akkus in Smartphones und anderen mobilen Geräten gibt es oft keine Garantie - selbst wenn die Batterie fest eingebaut ist und nicht gewechselt werden kann. Die zweijährige Gewährleistung gilt dagegen auch für solche Verschleißteile. mehr

clearing

ADAC: Assistenzsysteme machen Unfälle teuer

Landsberg. Assistenzsysteme sind hilfreich. Sind die Bauteile allerdings in der Stoßstange untergebracht, kann es bei einem Unfall schnell teuer werden, wie der ADAC herausgefunden hat. Je nach Hersteller unterscheiden sich die Kosten deutlich. mehr

clearing

Das kann Couture! Chanel und Dior schweben davon

Paris. Die Couture hebt ab. Mit einer beeindruckenden Kollektion für Chanel katapultierte Karl Lagerfeld die "Hohe Schneiderkunst" am Dienstag (24. Januar) in Paris in die Lüfte. Bezaubernde Entwürfe zeigte aber auch Dior. mehr

clearing

Gewalttätige Mieter riskieren fristlose Kündigung

Frankfurt. Ein pflegebedürftiger Rentner griff seinen Betreuer an - und erhielt dafür vom Vermieter eine fristlose Kündigung. Das war auch rechtens, wie jetzt aus einem Urteil hervorgeht. mehr

clearing

Vorsicht bei gebrauchten Fahrscheinen

Berlin. Mit bereits benutzten Tickets für Bus und Bahn lässt sich Geld sparen, denn oft bieten Fremde sie zum ermäßigten Preis am Bahnsteig an. Solche Fahrscheine können aber auch eine fiese Falle sein. mehr

clearing

Haushaltsbuch hilft den Überblick zu behalten

Frankfurt. Nicht nur Firmen behalten mit guter Buchführung den Überblick. Auch für Verbraucher kann es sich lohnen, die Einnahmen und Ausgaben mit einem Haushaltsbuch zu kontrollieren. mehr

clearing

Kribbeln oder Ziehen in Beinen abklären lassen

Krefeld. Wer vor dem Einschlafen ein Kribbeln, Ziehen oder Spannen in den Beinen spürt, könnte vom Restless-Legs-Syndrom betroffen sein. Betroffene sollten einen Arzt konsultieren. mehr

clearing

Hier erlebt man was: Tipps für Globetrotter

Salzburg. Wie wär's im Chinaurlaub mit einer Nacht auf einem Flugzeugträger? Oder einer rasanten Stahlseil-Abfahrt im Salzburger Land? Diese und weitere Reisetipps für Globetrotter gibt es hier. mehr

clearing

Freude in Wöllstadt lässt Landrat den Spaten rausholen

Wöllstadt. Die Freude in Wöllstadt ist groß. Nachdem die Mittel für den Bau der Ortsumgehung (knapp 40 Millionen Euro) nun in den Haushalt eingestellt sind, steht auch der Wetteraukreis in den Startlöchern, um Verzögerungen zu vermeiden. mehr

clearing

«Revolution price!» - Ägypten fehlen die Touristen

Kairo/Luxor. Die Pyramiden ganz für sich allein? Menschenleere Tempel in Luxor? Seit der Revolution vor knapp einem Jahr bleiben in Ägypten die Touristen weg. Für die Menschen dort ist das eine Katastrophe. mehr

clearing

Raserei und Psychospiele: Neue Spiele für die Konsole

Berlin. 2012 könnte das letzte große Jahr für die aktuelle Konsolengeneration werden. Nintendo hat den Wii-Nachfolger Wii U bereits angekündigt, die neuen Xbox- und Playstation-Modelle könnten bald Premiere feiern. Bis dahin kommen aber noch zahlreiche neue Titel. mehr

clearing

Deutsche Rodelbahnen besonders günstig

München. Deutsche Rodelbahnen sind im Vergleich mit Bahnen in anderen Alpenländern besonders günstig. Das hat ein Test des ADAC ergeben. Der Automobilclub rechnete dafür die Kosten für eine vierköpfige Familie hoch. mehr

clearing

Gerader Kleiderschnitt für androgyne Figur

Ulm. Wer wenig Kurven hat, sollte Kleider mit geradem Schnitt tragen. Dies könne etwa ein Etuikleid sein, rät Sonja Grau, Personal Shopperin aus Ulm. Ein Abendkleid sollte möglichst einfarbig sein. mehr

clearing

Zu alt für den Job: Entschädigung einklagen

Wiesbaden. Bekommen Bewerber eine Stelle nur deshalb nicht, weil sie zu alt sind, können sie eine Entschädigung einklagen. Sie beträgt in der Regel ein bis drei Monatsgehälter, sagt Bernhard Franke von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS). mehr

clearing

Rundum-Grün soll Unfällen vorbeugen

Berlin. Im Ausland ist es schon verbreiteter, hierzulande eine Seltenheit: das sogenannte Rundum-Grün. Alle Fußgänger haben Grün, während alle Autos warten. Unfälle von Rechtsabbiegern mit Fußgängern könnten damit passé sein. Doch die Sache hat einen Haken. mehr

clearing

Wenn die Autobatterie Probleme macht

Stuttgart. Startschwierigkeiten sind im Winter bei Autos alles andere als selten. Wenn der Wagen nicht anspringt, liegt das meist an einer defekten oder entladenen Batterie. Ersatz lässt sich leicht auftreiben - aber warum gibt es so große Preisunterschiede? mehr

clearing

Microstock-Agenturen: Eigene Fotos zu Geld machen

Berlin. Bilder sind ein Millionengeschäft. Hobbyfotografen können sich daran beteiligen - meist für ein kleines Honorar. Agenturen haben genaue Vorstellungen von den gewünschten Bildern und unterschiedliche Bedingungen. Ein sorgfältiger Vergleich muss sein. mehr

clearing

Für besondere Anlässe: Maßgeschneiderte Kleidung

Essen. Abiball, Hochzeit oder 50. Geburtstag: Es gibt Tage im Leben, die Menschen angemessen begehen möchten. Solche Anlässe nehmen selbst Modemuffel wahr und lassen sich etwas Besonderes passgenau schneidern. mehr

clearing

Schwarzarbeit: Wo fängt illegale Beschäftigung an?

Berlin. Die Deutschen arbeiten immer seltener schwarz. Trotzdem wird nach wie vor jeder siebte Euro am Fiskus vorbeigeschleust. Doch wo hört die Gefälligkeit auf und fängt die Schwarzarbeit an? Mit einem Satz beantworten lässt sich das nicht. mehr

clearing

Die anonyme Geburt

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) will anonyme Geburten und Babyklappen, in denen Säuglinge abgegeben werden können, erstmals gesetzlich regeln. mehr

clearing

Träume aus Beton und Styropor: Albanische Riviera

Sarandë. Nicht erst seit der Lonely Planet Albanien zum Nummer-1-Ziel für 2011 erklärte, strömen mehr Urlauber an die Strände. Die Folgen sind unübersehbar: Hotels drängen sich an den schmalen Küstenstreifen. mehr

clearing

Hygiene in der Küche schützt vor Keimen

Berlin. Sauberkeit ist das beste Mittel, sich im Haushalt vor krankmachenden Keimen zu schützen. "Wenn Sie aber bestimmte Strategien nicht einhalten, kann es gefährlich werden", sagte Lüppo Ellerbroek vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR). mehr

clearing

Krankentransport-Beifahrer stiehlt Geldbörsen

Wiesbaden. Bei Krankentransporten in Wiesbaden hat ein Beifahrer zahlreichen älteren Patienten die Geldbörsen gestohlen und mehrere tausend Euro in bar erbeutet. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 24.01.2012

Frankfurt. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 24.01.2012 um 15:58 Uhr festgestellt. mehr

clearing

BBC: Hamilton sagt nicht bei Sutil-Prozess aus

Stuttgart. Lewis Hamilton tritt beim Prozess gegen seinen Formel-1-Kollegen Adrian Sutil wohl doch nicht als Zeuge auf. Der britische Rundfunksender BBC meldete auf seiner Homepage, der McLaren-Pilot habe am Verhandlungstag Termine für seinen Rennstall. mehr

clearing

Stromversorger dreht an Preisschraube

Offenbach. Die Energieversorgung Offenbach (EVO) erhöht den Strompreis. Vom 1. April an zahlen Kunden im Schnitt 1,26 Cent pro Kilowattstunde oder 4,8 Prozent mehr. mehr

clearing

Schlagstock-Attacke: 41-Jähriger in U-Haft genommen

Dillenburg. Nach einem Schlagstock-Angriff auf den neuen Lebensgefährten seiner Ehefrau sitzt ein 41-Jähriger aus Mittelhessen in Untersuchungshaft. Dem Mann, der von seiner Frau getrennt lebte, wird versuchter mehr

clearing

Brunnen-Mitarbeiter erhalten mehr Geld

Stuttgart/Frankfurt. Höhere Tarifgehälter erhalten die etwa 4500 Beschäftigten der Mineralbrunnen- und Getränkeindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. mehr

clearing

Sturm reißt Löcher ins ziegelgedeckte Dach

Weißkirchen. Die Sturmböen in der Nacht zum Sonntag und am Sonntagvormittag rissen in Weißkirchen auf dem Dach des dreigeschossigen Wohnblocks Breslauer Straße 6 zahlreiche Dachziegel aus der Verankerung, einige Ziegel stürzten auf die Erde und zerbrachen. mehr

clearing

Spanien und Kroatien im EM-Halbfinale - Frankreich-Aus

Novi Sad. Kroatiens Handballer haben das EM-Aus von Titelverteidiger Frankreich besiegelt und sind Spanien und Serbien ins Halbfinale gefolgt. Die Kroaten besiegten am Dienstag in Novi Sad Olympiasieger und Weltmeister Frankreich mit 29:22 (11:12). mehr

clearing

Dopfer mit Kurs auf Slalom-Bestzeit raus

Schladming. Erst kassierte Felix Neureuther sein nächstes Torlauf-Aus, im Finale erwischte es dann den furios fahrenden Fritz Dopfer. Nach Rang drei im ersten Durchgang schied der für den SC Garmisch startende Skirennfahrer im Flutlicht von Schladming mit dem Kurs auf die Bestzeit aus. mehr

clearing

Das kann Couture! Chanel und Dior schweben davon

Paris. Die Couture hebt ab. Mit einer beeindruckenden Kollektion für Chanel in spektakulärem Ambiente katapultierte Karl Lagerfeld die "Hohe Schneiderkunst" am Dienstag in Paris in die Lüfte. Im Grand Palais war das Innere eines Flugzeugs errichtet worden. mehr

clearing

CSU: Keine Notwendigkeit für ESM-Aufstockung

Berlin. Die CSU im Bundestag pocht auf eine Verknüpfung der Hilfen für Euro-Schuldenstaaten mit der Verpflichtung zu strengerer Haushaltsdisziplin. mehr

clearing

Hintergrund: Der Schuldenschnitt für Griechenland

Berlin. Die Verhandlungen zum Schuldenschnitt in Griechenland werden immer verworrener. dpa erläutert die Hintergrunde: mehr

clearing

Hintergrund: Griechenland und die Gläubiger

Karlsruhe. Griechenland steht am Rande der Zahlungsunfähigkeit. Viele sehen in einem Schuldenschnitt die letzte Möglichkeit, den maroden Staatshaushalt in den Griff zu bekommen. mehr

clearing

EU will mehr Reformfortschritte Athens

Brüssel/Athen. Die EU-Partner sind verärgert über mangelnde Reformen Griechenlands und die schleppenden Verhandlungen mit den Banken über einen Schuldenschnitt. mehr

clearing

IWF warnt vor neuer Weltrezession

Washington. Weit und breit keine Spur von Aufschwung: Die Weltwirtschaft dümpelt blutleer dahin, die Eurozone schrumpft sogar, aber immerhin ragt Deutschland mit seinem Mini-Plus noch heraus. mehr

clearing

Altmaier: Keine rasche Entscheidung über größeren ESM

Berlin. In der Union wird nicht mit einer raschen Entscheidung über eine Aufstockung des dauerhaften Euro-Rettungsschirms ESM gerechnet. mehr

clearing

Wirtschaftsweiser: Rettungsschirm nicht ausreichend

Köln. Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger hält den gerade beschlossenen Euro-Rettungsschirm ESM mit einem Umfang von 500 Milliarden Euro nicht für ausreichend. "Wir brauchen mehr Geld", sagte Bofinger am Dienstag im Deutschlandfunk. mehr

clearing

Romans Weg in den Beruf

Oberursel. Das Kombi-Modell Tag der offenen Tür/Tag der beruflichen Bildung und Ausbildung an der Hochtaunusschule ist erfolgreich: 850 Interessierte informierten sich am Samstag über die Möglichkeiten an der beruflichen Schule. Die alles entscheidende Frage war: Was will ich einmal werden? mehr

clearing

EU glaubt an Sparpakt - Neuer Rettungsschirm kommt

Brüssel. Griechenland steht wieder einmal mit dem Rücken zur Wand: Ohne weitere Reformen und ohne Einigung beim Schuldenschnitt steht weitere Hilfe in Frage. Einigung zeichnet sich dagegen beim Fiskalpakt ab. Kanzlerin Merkel beharrt auf einem Klagerecht gegen Schuldensünder. mehr

clearing

Verhandlungen über Athens Schuldenschnitt stocken

Athen/Zürich. Im Poker um den griechischen Schuldenschnitt ist kein schnelles Ende absehbar. Die Euro-Finanzminister und der Internationale Bankenverband IIF bremsten Hoffnungen auf einen zügigen Abschluss der Athener Verhandlungen. mehr

clearing

Experte: Griechen vor langem Kampf gegen Schwarzarbeit

Tübingen. Das finanziell angeschlagene Griechenland hat noch viel Arbeit beim Kampf gegen die ausufernde Schwarzarbeit: Das Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) in Tübingen schätzt, dass die Schattenwirtschaft fast 25 Prozent des offiziellen Bruttoinlandsprodukts ausmacht. mehr

clearing

Analyse: Beim Eil-Sparpakt gibt es auch Hintergedanken

Brüssel. Entwarnung wird noch nicht gegeben. Doch bei den Finanzministern der Europäischen Union macht sich vorsichtiger Optimismus breit. "Wir sind bei der Schuldenkrise noch nicht über dem Berg, aber es geht nach oben", lautet das Credo der Kassenhüter. mehr

clearing

Yahoo mit Umsatzrückgang und weniger Gewinn

Sunnyvale. Der schwächelnde Internet-Konzern Yahoo kann seinen Abwärtstrend weiterhin nicht stoppen. Im Schlussquartal 2011 gab es erneut weniger Umsatz und Gewinn. Die Erlöse sanken im Jahresvergleich um gut 13 Prozent auf 1,32 Milliarden Dollar. mehr

clearing

Eon streicht 11 000 Jobs - Entlassungen "weitgehend ausgeschlossen"

Düsseldorf. Der Energieriese Eon will den Abbau von rund 11 000 Stellen ohne Entlassungen bewältigen. Ein Tarifvertrag mit den Gewerkschaften schaffe die Voraussetzungen, dass bei Eon betriebsbedingte Kündigungen mehr

clearing

Türkei läuft gegen französisches Völkermordgesetz Sturm

Paris. Frankreich hält trotz aller Drohungen aus der Türkei an seinem neuen Völkermordgesetz fest. Präsident Nicolas Sarkozy will das Gesetz innerhalb einer normal üblichen Frist von 15 Tagen unterzeichnen. mehr

clearing

Aretha Franklin will erst mal nicht heiraten

New York. Aretha Franklin (69) hat die geplante Hochzeit mit ihrem langjährigen Freund William Wilkerson bis auf Weiteres wieder abgesagt. Die "Queen of Soul" gab keine Gründe bekannt. mehr

clearing

Ein-Mann-Betriebe lassen Handwerk wachsen

Wiesbaden. Die Zahl der Handwerksbetriebe in Hessen ist im vergangenen Jahr deutlich auf fast 74 000 gestiegen. Das ist vor allem auf die Neugründung zahlreicher Ein-Mann-Betriebe osteuropäischer Herkunft in den Ballungsräumen zurückzuführen, wie die Arbeitsgemeinschaft der Hessischen ... mehr

clearing

Software AG erreicht Vorjahresniveau

Darmstadt. Deutschlands zweitgrößter Softwarehersteller Software AG (Darmstadt) hat bei der Vorlage der Bilanz 2011 bereits angekündigte Eckdaten bestätigt. mehr

clearing

Herr Puppe setzt auf Kommunikation

Oberursel. Die Grundschule am Eichwäldchen hat seit gestern einen neuen Rektor. Klaus Puppe (39) leitet nun die Geschicke der Schule. mehr

clearing

Kleine Bärte erlaubt: Disney lockert Vorschriften

New York. Der Disney-Konzern hat seine Vorschriften gelockert: Mitarbeiter dürfen künftig kleine Bärte tragen. Vom 3. Februar an ist das erlaubt, allerdings dürfen die Bärte nicht länger als ein Viertel Zoll (6,3 Millimeter) sein, meldete der "Orlando Sentinel". mehr

clearing

Leerstehendes Haus brennt in Rüsselsheim nieder

Rüsselsheim. Am Rüsselsheimer Ostpark ist am Montagabend ein leerstehendes Haus vollständig abgebrannt. Die Feuerwehr war mit rund 40 Leuten im Einsatz. Nach Polizeiangaben entstand bei dem Brand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich. mehr

clearing

Luchse werden wieder in Hessen heimisch

Kassel. Fotos beweisen es - nach rund 150 Jahren sind Luchse in Hessen wieder heimisch. Zu Jahresbeginn ist in Nordhessen eine der Wildkatzen mit vier Jungen auf Foto und Video festgehalten worden. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8 9
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 24.01.2012

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen