E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 32°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Der Mann aus dem Eis

Kelab ist ein Steinzeitmensch, dessen Familie brutal ermordet wurde. Auch der heilige Schrein seines Dorfes wurde geraubt. Auf der Suche nach Vergeltung schlägt er sich ins Gebirge. Es dürstet ihn nach Rache. Wind und Wetter setzen dem Mann zu. Als er die Übeltäter aufspürt, dreht sich bald der Spieß um, und er wird verfolgt. Als es zum Äußersten kommt, steht Kelab auch vor der moralischen Wahl: Will er selber morden oder die Gewalt aufhalten?

HANDOUT - Kelab (Jürgen Vogel) auf der Suche nach den Mördern seiner Familie - Szene des Films "Der Mann aus dem Eis" (undatierte Filmszene). Der Film kommt am 30.11.2017 in die deutschen Kinos. (zu dpa-Kinostarts vom 23.11.2017) ACHTUNG - Verwendung nur für redaktionelle Zwecke im Zusammenhang mit der Berichterstattung über den genannten Film und bei Urheber-Nennung Foto: Martin Rattini/Port au Prince Pictures/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ „Der Mann aus dem Eis“ Erschlagen in den Gletschern

Filmemacher Felix Randau schildert, was sich in den letzten Tagen des berühmten Jägers abgespielt hat, der vor über 5000 Jahren in den Alpen lebte.

clearing

 

Bilderstrecke
Ihre Kritik zum Film

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihre Filmkritik abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Welcher Monat folgt auf den Mai?: 




BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen