Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Bad Homburg 13°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Die Migrantigen

  • Komödie, Österreich 2017, 95 min.
  • Regie: Arman T. Riahi
  • Darsteller: Faris Rahoma, Aleksandar Petrovic, Doris Schretzmayer
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Filmstart: 07.09.2017

Marko und Benny leben in Wien und haben einen "Migrationshintergrund". Der bedeutet ihnen allerdings wenig. Bis eine TV-Redakteurin sie in einem zwielichtigen Viertel für ihre Dokuserie engagieren will. Also tun Marko und Benny so, als wären sie Kleinkriminelle, die auf den Straßen Wiens ihr Auskommen suchen. Dabei bedienen sie alle Klischees der Anti-Integrations-Stammtische. Doch Benny und Marko müssen bald den Ernst ihres Spieles erkennen. Kinokomödie spielt in der österreichischen Hauptstadt "Die Migrantigen": Der Orient beginnt in Wien

In der österreichischen Komödie "Die Migrantigen" geht es mit viel Schmäh um zwei Wiener, die entdecken, dass es besser sein kann, als Ausländer zu gelten.

clearing

Bilderstrecke
Woche vom 23.11.2017 - 29.11.2017

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi
» Cinepark, Hofheim/Taunus
17:30 20:15
» Saalburg-Lichtspiele, Neu-Anspach
20:15
Ihre Kritik zum Film

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihre Filmkritik abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Welcher Monat folgt auf den Mai?: 




BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse