Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Musical: "Das Traumpaar des Musicals" in der Alten Oper Frankfurt

Mit dem Musical "Elisabeth" hatten sie ihren Durchbruch, nun kehren Uwe Kröger und Pia Douwes nach 25 Jahren zur Jubiläumstour gemeinsam auf die Bühne zurück. Dabei werden sie die größten Hits ihrer Karrieren am 25. Januar in der Alten Oper Frankfurt präsentieren.
Frankfurt. 

Zwei grandiose Stimmen, zwei unvergessene Rollen und eine musikalische Liebebeziehung, die seit 25 Jahren besteht: Die Rede ist von Uwe Kröger und Pia Douwes, bekannt aus dem Musical "Elisabeth" - einer Liebesgeschichte, die bis heute Millionen in ihren Bann zieht. Pia Douwes als österreichische Kaiserin Elisabeth und Uwe Kröger als der Tod erlangten auf der Musicalbühne weltweit Bekanntheit und eroberten die Publikumsherzen im Sturm. Anlässlich des 25. Jubiläums von "Elisabeth" zieht es das «Traumpaar des Musicals» wieder zurück in das Scheinwerferlicht. Gemeinsam mit ihnen taucht das Publikum ab Januar 2018 in die wunderbare Welt des Musicals ein.

Traumpaar des Musicals
Alte Oper, Frankfurt
25. Januar, 20 Uhr

 

Wir schreiben das Jahr 1992. In Wien treffen die damals noch unbekannten Musicaldarsteller, der 27-jährige Uwe Kröger aus Hamm-Westfalen und die gleichaltrige holländische Musicalsängerin Pia Douwes, aufeinander. Beide wurden als Hauptdarsteller für "Elisabeth" von Silvester Levay und Michael Kunze engagiert, welches am Abend des 2. September 1992 uraufgeführt werden sollte. Pia Douwes, in der Rolle der österreichischen Kaiserin Elisabeth, und Uwe Kröger, als der Tod, schreiben Musical-Geschichte.

Zur Startseite Mehr aus Veranstaltungen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse