E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 27°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Trump weist Russland-Vorwürfe entschieden zurück

New York. 

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat jüngste Vorwürfe in Zusammenhang mit seinen Verbindungen nach Russland scharf zurückgewiesen. Die Medienberichte darüber seien „Unsinn”, sagte Trump bei einer Pressekonferenz in New York. „Ich habe großen Respekt vor der Pressefreiheit”, sagte Trump. Er dankte denjenigen Medien, die mit den Informationen vorsichtig umgegegangen seien. Zuvor hatte er US-Medien in ihrer Gesamtheit als „unehrlich” bezeichnet.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse