Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Hochtaunus Aktuelle Nachrichten, News und Bilder aus dem Taunus

Der Abriss des Postgebäudes steht bevor. Geht es nach dem Willen der Stadt, soll hier möglichst schnell ein Kino, ein Club, das neue Verwaltungsgebäude der Stadtwerke sowie ein Parkhaus errichtet werden.
Post-Areal am BahnhofNeuer Anlauf fürs Kino

Bad Homburg. Die Stadt nimmt einen neuen Anlauf, um das Post-Areal am Bahnhof zu verwerten. Nach Informationen der Taunus Zeitung soll dort nach wie vor ein Kino und Club entstehen. Neu ist, dass die Stadtwerke am Bahnhof eine neue Heimat erhalten sollen. Einleitung, Durchführung und Abschluss des ... mehr

Wehrheim will Fairtrade-Town werden Auf dem Weg
Die Aktion Kaffee aus fairem Handel und Milch von Wehrheimer Kühen organisierte der Weltladen vor fast zehn Jahren schon.

Wehrheim. Das Parlament hat die Entscheidung, ob Wehrheim Fairtrade-Town werden soll, an die Ausschüsse verwiesen. Einige Organisationen und Geschäftsleute würden mitmachen. Ein Blick ins Leitbild hat sogar ergeben, dass fairer – und regionaler – Handel im Apfeldorf ... mehr

clearing
Spektakel für Jung und Alt im Usinger Schlossgarten Taunus-Familienfest VI.
Der Clown, im bürgerlichen Leben TZ-Mitarbeiterin Dorit Lohrmann  – ist am 7. August mit dabei, ebenso wie der Bungee-Spaß (unten), und auch das Bullriding fehlt nicht. Über 60 Angebote für Kinder gibt es im Usinger Schlossgarten. Für fünf Euro, die komplett an die Leberecht-Stiftung gehen, können die Kinder alle Angebote so oft nutzen, wie sie wollen oder wie an dem Tag Platz an den Geräten ist.

Hochtaunus. Rekord geknackt: Weit über 60 Attraktionen für Kinder und Jugendliche fahren die Organisatoren des Taunus-Familienfestes am 7. August im Schlossgarten auf. Damit wird das Fest einzigartig, denn für nur fünf Euro haben Kinder den ganzen Tag Spaß – und die ... mehr

clearing
Als der Homburger Sommer Amor spielte
Hochzeitspaar Bärbel und Pedro Gonzalez im Kurpark, wo sie sich heute vor zehn Jahren kennengelernt und fünf Jahre später geheiratet haben. Ihr Sommermärchen 2006 hat eine persönliche Fortsetzung erfahren.

Bad Homburg. Das Gewitter lag lange in der Luft, doch erst gegen Ende des Abschlusskonzerts ging ein Nieselregen auf die zahlreichen Gäste vorm Kaiser-Wilhelms-Bad nieder. Wir sprechen vom 23. Juli 2006. mehr

clearing

Bildergalerien

Neues Hotel an historischem Ort Von Planung und Party
Oberursel, Villa Gans, Eröffnungsfeier Hotel Dorint

Foto: Jens Priedemuth

Oberursel. Seit Juni ist das Dorint Hotel Frankfurt Oberursel auf dem Gelände der nach historischem Vorbild neu errichteten Villa Gans in Betrieb. Jetzt wurde offiziell Eröffnung gefeiert, mit rund 500 geladenen Gästen, Spitzenköchen, Spitzensängern und Feuerwerk – aber nicht nur ... mehr

clearing
Schmitten: Ferienangebote nur von Kirche und Schulen
Wenn Stefanie Ressel mit ihren Kindern ins Schwimmbad geht, darf auch die Tochter ihrer Freundin mit.

Schmitten. Was tun in den Ferien? In fast allen Kommunen finden derzeit Ferienspiele statt, nur nicht in Schmitten. Die schulfreie Zeit kann für Kinder und Jugendliche schnell langweilig und für die Eltern stressig werden. Die TZ hat sich in der ersten Ferienwoche in der ... mehr

clearing
Talhof Kurse zum nachhaltigen Mähen Sensenmann aus Leidenschaft
Mit Sense, im Ausfallschritt und der richtigen Technik rückt der Landwirt Jörg George vom Wernborner Talhof der Luzerne auf den Leib. Die Kunst des sensens vermittelt er auch in Kursen.

Usinger Land. Jörg George hat seine erste Sense von seinem Opa bekommen – vor zehn Jahren. Mittlerweile kann er es so gut, dass er mit einem Sensenlehrer eigene Kurse für Laien anbieten kann. Sensen lernen kann jeder, aber dengeln gehört auch dazu, sagt George. mehr

clearing
TZ-Kollegin Svenja bei der Kinder-Olympiade Den Kindern nix vorgemacht
Kinder-Olympiade Bad Homburg Svenja Denter

Bad Homburg. Pünktlich zum Start der 14. Kinder-Olympiade der Homburger Aktionsgemeinschaft strahlte am Freitag die Sonne, die Innenstadt glich wieder einmal einem Abenteuerspielplatz für Kinder. Zwischen lauter kleinen Olympioniken tummelte sich auch unsere TZ-Reporterin, die sich im ... mehr

clearing
Logistikunternehmen investiert in LNG-Technologie Flüssiggas als Antrieb
Einen Zuwendungsbescheid über 365 000 Euro hatte Staatssekretär Rainer Bomba (2. von links) beim Besuch von Meyer Logistik im Gepäck. Unser Bild zeigt von links Matthias Strehl, Heinz Meyer, Rainer Bomba und Markus Bappert.

Friedrichsdorf. Der Firmensitz ist in Friedrichsdorf, doch die 20 neuen, mit Flüssiggas betriebenen Lastkraftwagen von Meyer Logistik werden über Berliner Straßen rollen. Die Anschaffung der emissionsarmen Fahrzeuge unterstützt der Bundesverkehrsminister mit 365 000 Euro. mehr

clearing
Alten- und Pflegeheim Haus Raphael Pflegeplätze stark gefragt
Impulse für Körper und Geist setzen – das ist eines der Ziele, die ... und ihre Kolleginnen bei der Betreuung der Klienten in der Tagespflege verfolgt.

Königstein. Im Alten- und Pflegeheim Haus Raphael stehen die Zeichen auf Heimkehr. Anfang nächster Woche sollen die Bewohner zurückkehren, die wegen eines Wasserschadens (wir berichteten) über längere Zeit Asyl in der Kursana-Villa gefunden hatten. Für Thomas Wieler, Interims-Manager im ... mehr

clearing
Schönberger Kirche Sankt Alban – kopfloser Heiliger
Sanctus Albanus, der Heilige mit den zwei Köpfen.

Schönberg. Dieses Jahr feiert die katholische Rokokokirche Sankt Alban in Schönberg ihren 250. Geburtstag. Das Kirchenjubiläum nimmt die Taunus Zeitung zum Anlass, sich in einer kleinen Artikelserie etwas intensiver mit dem Gotteshaus in Schönbergs Zentrum zu beschäftigen mehr

clearing
Odszuck moniert falsche Markierung
An der Ecke Frankfurter Straße/Minnholzweg müssen Radler auf die Fahrbahn schwenken. Die entsprechende Markierung fehlt aber noch.

Kronberg. Einen Trennungsstrich auf dem Bürgersteig auf der rechten Seite der Frankfurter Straße wird es nicht geben, denn es handelt sich um einen kombinierten Rad- und Gehweg. mehr

clearing
Wie dank der Stempel aus Fremden Freunde werden
Jugendliche malen mit Flüchtlingskindern in der Unterkunft an der AKS.

Kronberg. Für gewöhnlich engagiert sich der seit 2014 in Kronberg ansässige Verein Nepra für Leprakranke in Nepal. Nun aber haben sich Nepra und Kolpingwerk zu einer Aktion in Kronberg zusammengefunden. mehr

clearing
Weitflug-Gewinner werden mit Karten für Freizeitparks belohnt
Und mit etwas Glück und gutem Wind können die Teilnehmer auch in den Heidepark in Soltau.

Usingen. Der Luftballonwettbewerb beim Familienfest macht nicht nur Spaß, sondern bringt den Gewinnern, also denen, deren Ballons am weitesten geflogen sind, auch tolle Preise. mehr

clearing
Jonathan wird Werbeträger
<span></span>

Usingen. Jonathan, das friedliche und liebe Krokodil, lebt in einem Garten in Usingen. Genauer: Bei der Künstlerin Erika Hammesfahr. Und wer sich das Tier nach Hause holen will, der kann sich nun mehr

clearing
Weitflug-Gewinner werden mit Karten für Freizeitparks belohnt
In Kernie’s Familienpark gibt es jede Menge Spaß für die ganze Familie. Wer rein will, sollte am Ballon-Weitflug teilnehmen.

Usingen. Der Luftballonwettbewerb beim Familienfest macht nicht nur Spaß, sondern bringt den Gewinnern, also denen, deren Ballons am weitesten geflogen sind, auch tolle Preise. mehr

clearing
Der Kiwi-König von Weißkirchen
Karlheinz Tems ist stolz auf seine Kiwipflanze. Die beschert ihm eine ordentliche Ernte – im vergangenen Jahr waren’s zwei Zentner.

Weißkirchen. Neuseeland, Asien, Weißkirchen. Wer jetzt meint, der Oberurseler Stadtteil passt nicht in diese Reihe, dem sei gesagt: doch! Worin die Gemeinsamkeit liegt? Darin, dass Kiwifrüchte nicht nur am mehr

clearing
Fürs Piano war das Kirchenkonzert zu heiß
Das Konzert der Kirchengemeinde bot hervorragende Unterhaltung und wurde von vielen Gästen besucht.

Usingen. Open-Air-Konzerte haben einen besonderen Reiz, bergen aber auch Tücken. Hatten Kirchenchor und Jugendchor der evangelischen Laurentiusgemeinde Usingen es im Kirchgarten schwer, ihre Stimmen durchzusetzen, kämpfte der Pianist mit ganz anderen Problem. Schön war es trotzdem. mehr

clearing
Feldbergschule Der Boom hält an

Oberursel. Nach dem Schuljahr ist vor dem Schuljahr. Die Feldbergschule plant für die Zeit nach den Ferien. Dann ist sie noch stärker in der Flüchtlingsintegration gefragt. Zudem stehen Reisen nach West und Ost an. mehr

clearing
Diebe stehlen BMW-Lenkrad

Kronberg. Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag in der Westerbachstraße ein Auto aufgebrochen. Der Halter eines BMW stellte sein Fahrzeug am Mittwoch gegen 22 Uhr auf einem Parkplatz ab. mehr

clearing
Kotflügel gestohlen

Kronberg. Ob hier jemand zugange ist, der auf ein Auto spart? Die Polizei meldet nicht nur den Diebstahl eines Lenkrades (siehe oben), sondern auch den eines Kotflügels. mehr

clearing
„Reizende“ Nachbarn: Gas-Einsatz am Gartenzaun

Glashütten. Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Sagt schon Schiller. Wie fromm oder böse die Nachbarn sind, sei einmal dahingestellt – wenn geschlagen und mit Steinen geworfen wird, ist aber sicher eine Grenze überschritten ... mehr

clearing
Ausschuss tagt erst am Mittwoch

Glashütten. mehr

clearing
Fair frühstücken

Glashütten. mehr

clearing
Pferde-Herpes-Fall war Fehlalarm

Usinger Land. Eine Facebook-Userin (Name der Redaktion bekannt) aus Neu-Anspach hatte gestern Vormittag auf Facebook gepostet, dass es einen bestätigten Herpes-4-Virus-Ausbruch bei einem Pferd gegeben mehr

clearing
ZUM THEMA

Die Leberecht-Stiftung ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit dem Ziel, behinderten und benachteiligten Kindern sowie jungen Menschen und ihren Eltern zu helfen. mehr

clearing
Jetzt muss er einsitzen

Neu-Anspach. „Ich warte auf den Chef“ – der Spruch des Grävenwiesbachers sei seine Masche, sagte der Strafrichter gestern. Immer wenn er beim Klauen gestört werde, komme dieser Satz. Mal suche er einen Job, dann war es ein Anmeldeformular für den Kindergarten. mehr

clearing
Ein neuer Schießleiter

Wehrheim. Die Diana-Schützen haben nicht nur eine neue Königsfamilie. Beim Sommernachtsfest verkündeten sie eine weitere Neuerung. mehr

clearing
Helferkreis Asyl

Pfaffenwiesbach. Der Helferkreis Asyl trifft sich das nächste Mal am kommenden Montag, 25. Juli, um 19.15 Uhr im katholischen Gemeindezentrum. Interessierte mehr

clearing
Frauen-Union trifft sich

Wehrheim. Das nächste Treffen der Frauen-Union Wehrheim findet erst am Mittwoch, 10. August, statt. Es musste verschoben werden. Treffpunkt ist dann das Restaurant Poseidon, Am Bahnhof Saalburg. mehr

clearing
Laternenfest in Hasselbach

Hasselbach. Noch wird nicht St. Martin gefeiert. Dennoch: Bereits im August heißt es in Hasselbach wieder „Laterne, Laterne“. Denn der Männergesangverein Eintracht Hasselbach veranstaltet am 13. und 14. mehr

clearing
Vereine werden in Hygiene geschult

Wehrheim. Zu einem Vortrag mit dem Thema „Lebensmittel und Hygiene, Informationen und Aufklärung zu den Gefahren beim Umgang mit Lebensmitteln“ lädt der Vereinsring Wehrheim ein. mehr

clearing
Ausflug zum Fuchstanz

Usingen. Der nächste Ausflug der Usinger Senioren führt am Mittwoch, 27. Juli, zum Fuchstanz. Abfahrt ist um 13.30 Uhr vom Lidl-Parkplatz. Anmeldungen sind noch möglich unter (0 60 81) 33 49. mehr

clearing
Rosengartenfest für Senioren

Usingen. Das traditionelle Rosengartenfest der Usinger Senioren findet am morgigen Sonntag, 24. Juli, ab 14 Uhr statt. Unterstützt wird das Ganze vom Usinger Carnevalsverein, dem Verein „Wir mehr

clearing
Bundesliga-Nachwuchs kickt am Kreisel

Königstein. Bayer 04 Leverkusen gegen den Karlsruher SC – damit gastieren zwei große Namen des Profi-Fußballs am morgigen Sonntag auf der Sportanlage „Altkönigblick“. mehr

clearing
Neues Tagespflege-Angebot bietet Impulse und schafft Freiräume

Königstein. Über 1,8 Millionen Pflegebedürftige und damit rund 70 Prozent aller Betroffenen wurden 2013 in den eigenen vier Wänden betreut. Eine Zahl, die sich bis heute kaum verändert haben dürfte und die mehr

clearing
Auto aufgebrochen – Geldbörse gestohlen

Königstein. In der Kernstadt wurde am Donnerstag ein Auto aufgebrochen. Die Eigentümerin eines weißen Kia hatte ihren Wagen morgens gegen 7.15 Uhr am Fahrbahnrand der Herzog-Adolph-Straße abgestellt. mehr

clearing
Heute: Stadtführung

Königstein. Die Historie Königsteins ist außerordentlich bewegt und reicht mindestens bis in das Jahr 1215 zurück. In dieser Zeit zumindest wurde der kleine Ort am Berg erstmals erwähnt. mehr

clearing
Es bleibt beim 14-Tage-Rhythmus

Friedrichsdorf. Eine Umstellung von der 14-tägigen Leerung der Biotonnen auf eine einwöchige, wie von der CDU-Fraktion beantragt, wird es nicht geben. mehr

clearing
Wer wird Apfelweinkönig?

Seulberg. „Der Obst- und Gartenbauverein will beim Seulberger Dippe- und Brunnenfest am 13. und 14. August wieder einen Apfelweinkönig küren. Wer am Wettbewerb teilnehmen möchte, kann eine 5-Liter-Probe seines mehr

clearing
Beim Fürsten zu Besuch

Fredrichsdorf. Die musisch bildnerische Werkstatt lädt für Sonntag, 28. August, zu einer Tagesfahrt nach Bonn ein. Ziel ist die Bundeskunsthalle Bonn, die zurzeit die große Ausstellung „Parkomania – Die Gartenlandschaften mehr

clearing
Sellwicher Dippe waren sehr begehrt

Seulberg. Seulberg feiert 2017 seine Ersterwähnung vor 1250 Jahren im Lorscher Codex. Unter dem Motto „Mein Sellwich“ soll es ein Fest von und für die Bevölkerung zur Stärkung des städtischen Gemeinschaftsgefühls werden, generationsübergreifend. Seit Monaten treffen sich ... mehr

clearing
SO STIMMT’S

Hatte die Woche nicht gerade erst angefangen? Nein! War tatsächlich schon die halbe Woche rum? Ja! Und so ist uns in unserer gestrigen Ausgabe ein Fehler unterlaufen: Die FDP-Ferienfraktion war mehr

clearing
Ausflug zur Nolde-Ausstellung

Steinbach. Die Nachfrage nach Angeboten der „Kult-tour“-Reihe ist groß. Daher wurde die Reihe des Kultur- und Partnerschaftsvereins in diesem Jahr um ein Angebot erweitert. mehr

clearing
Sport als Kontaktbörse

Steinbach. Integration ist eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. In Steinbach stellt man sich dieser Herausforderung. Sport ist dabei das Mittel zum Zweck, um Flüchtlinge und Steinbacher miteinander in Kontakt zu bringen. mehr

clearing
Kotflügel und Lenkrad gestohlen

Kronberg. Ob hier jemand zugange ist, der auf ein Auto spart? Die Polizei meldet nicht nur den Diebstahl eines Lenkrades, sondern auch den eines Kotflügels. mehr

clearing
Fahrerflucht in der Birkenstraße

Oberursel. Der Eigentümer eines weißen Honda hatte am Donnerstag gegen 11.30 Uhr sein Fahrzeug in der Birkenstraße geparkt. Als er gegen 16 Uhr zurückkehrte, stellte er fest, dass sein Auto auf der mehr

clearing
„Ich fühle mich gut aufgehoben“

Oberursel. In den eigenen vier Wänden bleiben, so lange es geht. Das ist für viele Senioren ein großer Luxus. Doch was, wenn ein Notfall eintritt, und keiner ist da? Die Telefonkette des Vereins Interaktiv gibt nicht nur ein Gefühl der Sicherheit. mehr

clearing
„Reizende“ Nachbarn

Glashütten. Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Sagt schon Schiller. Wie fromm oder böse die Nachbarn sind, sei einmal dahingestellt – wenn geschlagen und mit Steinen geworfen wird, ist aber sicher eine Grenze überschritten ... mehr

clearing
Auto aufgebrochen

Königstein. In der Kernstadt wurde am Donnerstag ein Auto aufgebrochen. Die Eigentümerin eines weißen Kia hatte ihren Wagen morgens gegen 7.15 Uhr am Fahrbahnrand der Herzog-Adolph-Straße abgestellt. mehr

clearing
Pause in den Büchereien

Usingen. Die Sommerferien haben auch in den Usinger Stadtbüchereien Auswirkungen. In der Zeit vom 1. bis 12. August sind die Einrichtungen geschlossen. mehr

clearing
VdK feiert Sommerfest

Brombach. Der VdK Hunoldstal lädt für heute zu einer Info-Veranstaltung ein. Diese beginnt um 12 Uhr in der Evangelisch-methodistischen Kirche, Merzhausener Straße 5. mehr

clearing
Neuer Fall von Pferde-Herpes war Fehlalarm

Usinger Land. Nach dem Ausbruch von Pferde-Herpes im Usinger Land hat eine Facebook-Nutzerin am Freitag einen Fall in Nu-Anspach thematisiert. Besorgte Pferdebesitzer überschütteten den Verband daraufhin mit Anfragen. Dieser hat recht schnell entwarnt. mehr

clearing
Flohmarkt

Grävenwiesbach. Der Verein „mittendrin“ bietet am Sonntag 4. September, von 8 bis 14 Uhr, einen Flohmarkt an. Zu finden ist er auf dem Parkplatz an den Arkaden. mehr

clearing
Die Wehr rüstet sich fürs Backesfest

Grävenwiesbach. Wenn die erste tiefdunkle Rauchwolke aus dem Schornstein des Backhauses quillt und sich über dem Ort ausbreitet, dann steht in der Kerngemeinde nicht die Papstwahl an, sondern dann wissen die Grävenwiesbacher, was die Uhr geschlagen hat. Es ist Backeszeit. mehr

clearing
Stolz auf die moderne Küche
Am liebsten würde Matthais Zenkert sofort zu kochen beginnen. Die neue Küche im DGH verleitet aber auch dazu.

Gemünden. Er hat mit der aktuellen Politik nichts mehr zu tun. Matthias Zenkert, der langjährige Ortsvorsteher gehört nicht zum Team. Doch die neue Küche im DGH trägt seine Handschrift. Und darauf ist er stolz. mehr

clearing
Sprachrohr für die große Macht
Der neue Seniorenbeirat mit Parlamentsvorsteher Götz Esser (li.) und Bürgermeister Axel Bangert (re.): Horst Kaunzner, Gudrun Schalk, Gisela Rüb und Heinrich Siebert (hinten v. li.), Gerlinde Brandt, Erika Schmitt; Sieglinde Hasselbächer (sitzend v. li.).

Weilrod. Fast 2000 Bürger über 60 seien eine starke Macht, die eine Interessensvertretung brauche, sagte Bürgermeister Bangert (SPD) bei der konstituierenden Sitzung des neuen Seniorenbeirates, in dem Erika Schmitt die Führung übernommen hat. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse