E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 30°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Apfelrotdorn schmückt Spielplatz

Schüler, Eltern und Lehrer freuten sich  über das besondere Geschenk: einen Apfelrotdorn. 	Foto: Reichwein Schüler, Eltern und Lehrer freuten sich über das besondere Geschenk: einen Apfelrotdorn. Foto: Reichwein

Weißkirchen. Er ist gut für die Natur und bringt Schatten für die Rutschbahn – das wissen die Weißkirchener Grundschüler schon jetzt. Ein Apfelrotdorn schmückt seit dieser Woche ihren Spielplatz am Schulhof. Und alle Kinder waren dabei, als er am Montag eingepflanzt wurde. Die Grundschule Weißkirchen hat den Apfelrotdorn gewonnen. Er ist einer von 50 Bäumen, die der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen (FGL) zu seinem 50-jährigen Bestehen unter sozialen oder gemeinnützigen Einrichtungen verlost hat. Mehr als 600 Einrichtungen in Hessen und Thüringen hatten sich dafür beworben.

Mit seiner Aktion will der Fachverband „den Menschen auch das Engagement der Mitgliedsunternehmen für eine naturnahe Umwelt vor Augen führen“. Die Bäume werden jeweils von einer Mitgliedsfirma des Verbands gestiftet und gepflanzt.

In Oberursel übernahm diese Aufgabe das Unternehmen Garten- und Landschaftsgestaltung Hain. Karsten Hain hatte der Schule auch eine Pflegeanleitung für den rotblühenden Baum mitgebracht.

Die Kinder begrüßten den Apfelrotdorn mit einem Lied, und Diakon Mathias Wolf segnete den Baum. Im Herbst wird er kleine Äpfelchen tragen, die den Vögeln schmecken und für Menschen ungefährlich sind. Gut für die Natur eben.

(red)
Zur Startseite Mehr aus Hochtaunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen