E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 26°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse
Benedikt Weber vom hessischen Sozialministerium, Erster Stadtrat Christof Fink, die Oberurselerin Brigitte Buchsein und Rudolf Ullrich von Deutschen Blindenstudienanstalt (von links) schalteten die neue Internetseite www.hoerbuecherei-vor-ort.de offiziell frei. 	Foto: Reichwein Benedikt Weber vom hessischen Sozialministerium, Erster Stadtrat Christof Fink, die Oberurselerin Brigitte Buchsein und Rudolf Ullrich von Deutschen Blindenstudienanstalt (von links) schalteten die neue Internetseite www.hoerbuecherei-vor-ort.de offiziell frei. Foto: Reichwein

„Das ist ein wunderbares Projekt, das uns wissender gemacht hat“, lobte gestern Beate Schwartz-Simon, Leiterin der Stadtbibliothek Hanau und früher Leiterin in Oberursel. „Es verbessert die Qualität der Stadtbüchereien“, ist sie überzeugt. „Vielen Dank, Herr Hölzer, dass Sie uns angerufen haben.“

Die Internetseite www.hoerbuecherei-vor-Ort.de ist barrierefrei. Dort finden Interessierte nicht nur den Hörbuch-Katalog, sondern auch Informationen zu Augenkrankheiten.

1 2 3 4
(Martina Jensong)
Zur Startseite Mehr aus Hochtaunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen