Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Bad Homburg 21°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

ZUM THEMA Burgverein hofft

Beim Burgverein setzt man große Hoffnungen in eine optimierte und damit kostengünstigere Variante des Sicherheitskonzepts. Denn dort haben die Burgfeste 2011 und 2012 tiefe Löcher ins Budget gerissen.

Beim Burgverein setzt man große Hoffnungen in eine optimierte und damit kostengünstigere Variante des Sicherheitskonzepts. Denn dort haben die Burgfeste 2011 und 2012 tiefe Löcher ins Budget gerissen. "Die Kassen sind leer. Wir müssen Sponsoren suchen und sehr genau rechnen, ob wir das Burgfest auch nach 2013 weiter ausrichten können", macht Birgit Becker, die Präsidentin des Burgvereins, keinen Hehl aus der aktuellen Problemlage. Entsprechend froh ist sie über die ersten Hilfestellungen, die der Verein aus der Bevölkerung erfahren habe.

Den ersten runden Tisch mit den anderen Verantwortlichen in Sachen Sicherheitskonzept wertet Becker als wichtigen Fingerzeig in die richtige Richtung. "Das war ein gutes Gespräch, alle Fakten und Erfahrungen aus dem letztjährigen Burgfest kamen auf den Tisch", so die Präsidentin. Jetzt gelte es für den Verein zunächst einmal abzuwarten, bis ein dann optimiertes Sicherheitskonzept vorgelegt wird. Selbstverständlich, so Becker, seien die Verantwortlichen des Vereins gerne auch künftig bereit, ihr Know-How aus der Burgfest-Organisation einzubringen.sj

(Stefan Jung)
Zur Startseite Mehr aus Hochtaunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse