Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Bad Homburg 8°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Straßenführung: Wider den Kollaps am Sodener Stock

am Ortseingang soll mit Blick auf kommende Verkehrsbringer neu geprüft werden
Niemand will den Verkehrskollaps am Sodener Stock riskieren. Deshalb sollen alle denkbaren Ideen, ihn nachhaltig abzuwenden, geprüft werden. Das Stadtparlament gab dafür grünes Licht.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Asterix und …?: 



Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    beliebt, kompetent, freundlich.
    von KarlHeinzHenrich ,

    Ich stelle mir ernsthaft die Frage, ob diese Eigenschaften „unseres Bürgermeister, parteilos“ wirklich von allen Bürgern meiner Heimatstadt getragen wird. Die Realität des ganzen sieht anders aus. Kronberg ist vom „Bacillus Klüngel“ befallen und der Bürgermeister will es allen recht machen. Das ganze hat dann noch den fahlen Beigeschmack das er sich von der Kronberger SPD – als parteiloser - hofieren lässt. Wenn nachgehakt wird, gibt es eine Standartantwort oder es ist nicht sein Ressort. Ein Bürgermeister für Kronberg- wo sonst.

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
  • 2
    schaden anrichten und dann reagieren....
    von Taunusbuerger ,

    ...man erinnere sich wie kahlschlag maxe von der cdu auf frau esen-baur von der kfb losging als sie genau dieses desaster im zusammenhang mit dem bettenturm am bahnhof vorhersagte...regelrecht lächerlich machte man sich über sie...und nun kommt es genau so, ja noch schlimmer als prognositiziert...kahlschlag maxe schlüpft nun in den retterrolle und noch so gut, dass es selbst dem koalitionspartner übel aufstösst.

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse