E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 14°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Dauborner Markt mit Trakehnern

Edle Pferde stehen wieder im Blickpunkt des Dauborner Markts am Donnerstag, 4. September. Die Gemeinde Hünfelden hat erneut eine Vorführung mit Trakehner-Pferden der Familie Holl aus Dauborn organisiert. Wer es als Tierfreund gerne etwas handlicher mag, ist bei der Ausstellung der Hünfeldener Kleintierzüchter mit Geflügel und Kaninchen richtig. Für die kleinen Besucher des Marktes ist wieder ein Streichelzoo eingerichtet. Darüber hinaus hat die Feuerwehr als Veranstalterin des Marktes ein bunter Programm auf die Beine gestellt.

Die offizielle Markteröffnung ist für 9.15 Uhr geplant. Direkt im Anschluss beginn die Fohlen- und Stutenschau mit der Bewertung durch offizielle Punktrichter, die sich bis ungefähr 12.30 Uhr hinziehen soll. Danach erfolgt die Prämierung der besten Tiere. Zum Dauborner Markt gehören natürlich auch die fliegenden Händler mit ihren Ständen auf dem Festplatz und den umgebenden Straßen. Dazu kommen Schausteller mit Fahrgeschäften und anderen Buden. Der Fassanstich im Festzelt ist für 11 Uhr angesetzt. nnp

Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen