E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 14°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Einbrecher stahlen Geld und Schmuck

Hünfelden-Nauheim/Dauborn. 

Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagnachmittag sind Unbekannte in zwei Wohnungen in Hünfeldener Ortsteilen eingebrochen. In Nauheim waren Einbrecher in der Neustraße unterwegs und brachen zwischen 20 und 9 Uhr in eine Wohnung ein. Der oder die Täter öffneten die unverschlossene Haustür des am Ortsrand gelegenen Zweifamilienhauses und gelangten in die Wohnung im Obergeschoss. Dort stahlen sie in der Küche eine Geldbörse und flüchteten. Verschiedene Papiere aus dem Portemonnaie sind am Donnerstagmorgen von einer Spaziergängerin auf einem nahe gelegenen Feldweg aufgefunden worden. Ausweispapiere, EC-Karten und Bargeld fehlten. In der Lessingstraße in Dauborn hatten der oder die Täter die Haustür an einem Einfamilienhaus aufgehebelt und sämtliche Räume durchsucht. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde Schmuck gestohlen. Die Täter verließen das Haus durch die rückwärtige Terrassentür. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon:  (0 64 31) 9 14 00.

(nnp)
Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen