E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 20°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Sternsinger: Fast 2300 Euro für notleidende Kinder eingesammelt

29 Sternsinger machten sich in Nentershausen und Eppenrod auf den Weg, um für notleidende Kinder in aller Welt zu sammeln. 29 Sternsinger machten sich in Nentershausen und Eppenrod auf den Weg, um für notleidende Kinder in aller Welt zu sammeln.
Nentershausen/Eppenrod. 

Wie die Menschen in Nentershausen und Eppenrod die Sternsinger schätzen, zeigte sich am Ende an der Spendensumme: Die Sternsinger konnten in Nentershausen und Eppenrod 2272,69 Euro für notleidende Altersgenossen in aller Welt sammeln.

100 Euro davon steuerte der örtliche St. Laurentius-Kindergarten bei, der das Geld aus dem Erlös seines Lichterfestes im Dezember spendete. 29 große und kleine Sternsinger waren diesmal in den beiden Westerwaldgemeinden unterwegs. Beim Aussendungsgottesdienst hatten die Kinder und Pfarrer Michael Scheungraber das Miteinander zwischen den Menschen am Beispielland Bolivien in den Vordergrund gestellt. aeg

Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen