Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Prozess: "Familienausflug" mit Reizgas endet vor Gericht

Jede Menge teure Schrauberbits, dazu Seitenschneider, Zangen und Autopflege - das alles ließ ein Steinbacher Ehepaar im Toom-Baumarkt in Münster mitgehen. Ohne zu bezahlen. Reizgas war auch noch im Spiel, was die Sache schwierig macht - Diebstahl mit Waffen: Vom Königsteiner Amtsgericht gab es dafür jetzt Haft auf Bewährung.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie viele Tage hat eine Woche?: 



Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    Skandalurteil
    von Geradehinaus ,

    Wie kann es sein, dass ein Krimineller mit 13 Vorstrafen (inklusive Urkundenfälschung und Betrug) für einen weiteren Diebstahl Bewährung bekommt? Was sind das für Richter/innen die offensichtlich ohne Menschenkenntnisse sind aber urteilen dürfen?
    Und das im Namen des Volkes. Ich sage nein, das ist kein Urteil im Namen des Volkes. Das versteht kein normaler anständiger Bürger. Zu dem Verdruss über die Politiker, die ganz offensichtlich nicht begreifen was die Bürger wünschen, gesellt sich der Verdruß über die Justiz. Ist das nicht ein Fall der Rechtsbeugung und ist es überhaupt bei immer wiederkehrenden Straftaten erlaubt eine Bewährungsstrafe zu gewähren? Jetzt versthe ich auch, warum sich laut Zeitungsberichten viele osteuropäsche Kriminelle bei uns wohl fühlen und entsprechend aktiv sind.

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse