E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 21°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

Bis hierhin und nicht weiter, wenn es nach den Vorstellungen der Grünen geht: Die Landesstraße 3008 soll die Grenze bilden für weitere Neubaugebiete.
FlächennutzungsplanKontroverse um neues Bauland

Eine umfangreiche Tagesordnung hatten die Gemeindevertreter in ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause zu bewältigen. Diskussionsbedarf gab es vor allem zum Flächennutzungsplan. mehr

50-jähriged Bestehen Staatsministerin Priska Hinz gratuliert Dottenfelderhof zum Jubiläum

Besuch aus Wiesbaden: Ministerin Priska Hinz gratuliert zum Jubiläum des Dottenfelderhofs.

Bad Vilbel. Zum Jubiläumsempfang hat der Dottenfelderhof eingeladen. Festredner gratulierten dem Demeter-Vorzeigebetrieb für biologisch-dynamische Landwirtschaft im Namen der Landesregierung Hessen, des Wetteraukreises und der Stadt Bad Vilbel. Den Festvortrag hielt der Schweizer Ueli ... mehr

clearing

Innenstadt Richtfest für neues Wohnhaus im Zentrum der Stadt gefeiert

Aus der 150-Quadratmeter-Wohnung hat man Blick über Bad Vilbel. Joachim Pfeil (links) zusammen mit Bauunternehmer Thomas Reimann.

Bad Vilbel. In nur 70 Tagen ist nach Ansicht des Investors Joachim Pfeil ein wahres Schmuckstück mit sieben Wohneinheiten in Bad Vilbels Innenstadt entstanden. Am Freitag wurde im kleinen Kreis das Richtfest gefeiert. mehr

clearing

Abschluss Berufsbildungswerk Südhessen verabschiedet Absolventen mit einer bunten Feier

Bälle fliegen in die Höhe. Altes hinter sich lassen, Neues beginnen: Das ist das Motto am Ende der Feier zur Verabschiedung der Absolventen im Berufsbildungswerk.

Karben. Als am letzten Tag vor den Sommerferien die Zeugnisse verteilt wurden, hatten im Berufsbildungswerk Südhessen (BBW) mit Sitz in Karben 109 Abgänger aus 32 Berufen Grund zur Freude. Nach bestandener Prüfung durften die jungen Frauen und Männer den erfolgreichen Abschluss ihrer ... mehr

clearing

Bildergalerien

Klein-Kärber Markt Nächste Haltestelle: Gute Laune

Zünftige Musik gehört darf nicht fehlen: Das Jugendorchester Attaca der Stadtkapelle Karben spielt flotte Rhythmen.

Karben. Feiern, jubeln, essen und trinken. Das Straßenfest in Klein-Karben lockte Hunderte von Besuchern an, die durch die Rathausstraße flanieren. Anziehungspunkt war die große LED Leinwand für das Public Viewing, auf der am Samstagabend das Fußball-Weltmeisterschaftsspiel ... mehr

clearing

Versteigerung Auktionshaus Blank ruft bei Versteigerung Hunderte Stücke auf

Arbeiten bedeutender Künstler werden bei der Versteigerung in Bad Vilbel aufgerufen. Mancher kommt dafür auch von weit her.

Bad Vilbel. Große Namen waren am Samstag bei Versteigerung im Bad Vilbeler Auktionshaus Blank im Katalog zu lesen: Unter den 934 Objekten, die aufgerufen wurden, waren Drucke und Lithographien von Kandinsky, Miro und sogar von Picasso. Das Interesse hielt sich jedoch in Grenzen. mehr

clearing

Sommerferien Jetzt aber raus aus der Schule!

Endlich Ferien! Fröhlich stürmen die Schüler nach draußen, wie hier in der Stadtschule Bad Vilbel.

Bad Vilbel. Schuljahresende, das ist vor allem Vorfreude auf lange Ferien. Es heißt für manche aber auch Abschied nehmen, etwas Neues zu beginnen. Schüler der vierten Klasse an der Vilbeler Stadtschule sagen, was sie empfinden. mehr

clearing

Stadtverordnetensitzung Opposition kritisiert heftig Pannen bei Planung neuer Räume für Schülerbetreuung

Kinder ab drei Jahren bis Schulbeginn, hier in der Kita Eichen, sollen künftig auf Kosten des Landes für täglich sechs Stunden betreut werden.  Archivfoto: Georgia Lori

Nidderau. Stark getrübt, ja fast schon vergiftet scheint momentan die Atmosphäre im Nidderauer Stadtparlament. Die Mehrheitsfraktionen von SPD und Grünen auf der einen Seite sowie die Opposition aus CDU und FWG auf der anderen Seite befehden sich heftig. mehr

clearing
ANZEIGE
2017 FamilienSportFest Ffm
Schaufenster des Breitensports Das FamilienSportFest bietet im Brentanobad und im benachbarten Stadion am Samstag, 7. Juli, Aktivitäten für Groß und Klein mehr

Mongol Rally Über Stock und Stein für Pressefreiheit

Durch zwei Kontinente und über mehrere Zeitzonen: Von Prag bis ins ferne Ulan Ude führt die Mongol Rally.

Bad Vilbel. 24 Länder, neun Zeitzonen, drei Wüsten und zwei Kontinente durchqueren die Teilnehmer der Mongol-Rally – um sich für Pressefreiheit einzusetzen. Mit dabei ist auch die Bad Vilbelerin Ann-Katrin Reuel (23). mehr

clearing

Sommerkonzert der Kurt-Schumacher-Schule Mit viel Rhythmus vorgetragen

Gemeinsam singen Mittelstufen- und Oberstufenchor der KSS das Stück „Sha Still“.

Karben. In drei Teile hat die Karbener Kurt-Schumacher-Schule (KSS) ihre Sommerkonzerte in diesem Jahr aufgeteilt, denn das umfangreiche Programm hätte nicht in einen Abend gepasst. Die „Großen“ waren nun beim dritten Teil mit ihren Darbietungen dran. mehr

clearing
ANZEIGE
handwerker
Unternehmen im Bereich Möbelmontage gesucht JCL Logistics sucht aufgrund wachsender Märkte Profis für die fachgerechte Durchführung von Möbel- und Küchenmontagen vor Ort bei den Endkunden. mehr

Sicherheitskonzept Damit Autofahrer in Zukunft besser auf Radler achten

Auch in der Frankfurter Straße in Kilianstädten plant die Gemeinde Schöneck Markierungen, um die Sicherheit von Radfahrern zu erhöhen.

Schöneck. Mit Schutzstreifen und Fahrbahnmarkierungen will die Gemeinde Schöneck die Sicherheit von Fahrradfahrern erhöhen. Für die Umsetzung derartiger Maßnahmen rechnet man mit Kosten von 71 500 Euro. Aber auch Fördermittel sind dafür zu erwarten. mehr

clearing

Richtfest für Rewe-Markt Witterung verzögert Baufortschritt

Richtspruch: Der Rohbau des neuen Lebensmittelmarktes in Wöllstadt steht.

Wöllstadt. Mit mehreren Monaten Verspätung feiert bei bestem Sommerwetter wurde jetzt das Richtfest des neuen Einkaufsmarkts gefeiert. Voraussichtlich im Herbst wird der Markt seine Tore öffnen. mehr

clearing

Pläne für Riedmühlstraße Seniorenwohnungen sollen an den Feldrand

Ein Teil der Freifläche in der Riedmühlstraße in Petterweil soll bebaut werden. Eine mögliche Idee wäre ein kleines Dienstleistungszentrum für Senioren,konzipiert vornehmlich für Bewohner aus dem Karbener Stadtteil.

Karben. Die Stadt Karben will weiterhin die Freiflächen an der Riedmühlstraße in Petterweil bebauen, im Gegensatz zu 2011 aber in abgespeckter Form. Dabei kommt eine neue Idee ins Spiel: ein Dienstleistungszentrum für Senioren. mehr

clearing

Antrag gescheitert Kein fair gehandelter Kaffee im Bürgermeisterbüro

Fairtrade-Produkte gibt es zwar in Bad Vilbel. Doch das offizielle Zertifikat will die Stadt nach Mehrheitsbeschluss nicht erwerben. Archivfoto: Schwarz

Bad Vilbel. Fair gehandelter Kaffee in den Sitzungen der Ausschüsse und im Bürgermeisterbüro sowie Fairtrade-Produkte in mindestens fünf gastronomischen Betrieben in der Stadt. Das alles und noch mehr wünscht sich die SPD, denn sie will Bad Vilbel zu einer Fairtrade-Stadt machen. mehr

clearing

Workshops, Aktionstage, Shows So schön kann Urlaub daheim sein

Die Karbener Sportangler bieten wieder ihren Jugendschnuppertag an. Archivfotos: Susanne Krejcik, Niklas Mag

Bad Vilbel/Karben. An diesem Wochenende findet wieder der große Aufbruch statt: Viele Familien starten in den Sommerurlaub. Aber was machen diejenigen, die nicht wegfahren wollen oder können? Wir haben einige Tipps für Daheimgebliebene zusammengestellt. mehr

clearing

Heute vor zehn Jahren Fall Karin Prokein: "Es gab Warnungen"

Wurde am 22. Juni 2008 tot in ihrem Büro gefunden: die Geschäftsfrau und Juristin Karin Prokein.Archivfoto: Hedwig Rhode

Bad Nauheim. Am 22. Juni 2008 verbreitet sich die Nachricht wie ein Lauffeuer in Bad Nauheim: Karin Prokein, Chefin der Parkinson-Klinik, ist einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Der Täter wird schnell ermittelt und verurteilt. Es handelt sich um Tarek E., Prokeins ägyptischen ... mehr

clearing

Viabus Bald fahren in Nidderau mehr Stadtbusse

Sie freuen sich auf die neuen Stadtbus-Linien in Nidderau (von rechts): Anja Preuß, Dula Avdic, Vanessa Ganß, Rainer Vogel und Katja Adams.

Nidderau. Auf drei neuen Buslinien können die Nidderauer ab kommender Woche durch ihre Stadt fahren. Die Fahrzeuge sind im Stundentakt unterwegs. Sie sollen die Stadtteile am Rande und die neuen Wohngebiete besser anbinden, sagte Erster Stadtrat Rainer Vogel gestern bei der Präsentation. mehr

clearing

Burgfestspiele Wenn Kulturen aufeinanderprallen

Vor dem Modell des Bühnenbildes (von links): Philpp Polzin (Musikalischer Leiter), Kerstin Ried (Choreografie), Monika Seidl (Kostüme) und Regisseur Christian H. Voss.

Bad Vilbel. Als leichtfüßige Sommerkomödie mit viel Musik wird die Geschichte des Romans „Maria, ihm schmeckt’s nicht“ ab der Premiere am 29. Juni im Burghof zu erleben sein. Mit dabei: der Bad Vilbeler Chor Vilbel-Canto. mehr

clearing

Initiative Wo Kleine kicken wie die Großen

Bei Turnieren ist die Schulmannschaft nun bestens repräsentiert: Vater Markus Hau, Initiator für die neuen Trikots, verteilt die gelben Shirts an die jungen Fußballspieler.

Karben. Wenn morgen Deutschland auf dem Platz steht, halten WM-Fans zu den weißen Trikots. In Klein-Karben aber sind die neuen Teamfarben Gelb und Blau: Denn das sind die Farben der Selzerbachschule. Das Kicken hat hier einen besonders hohen Stellenwert – dank einer wahren ... mehr

clearing

Bebauungsplan-Änderung Grünes Licht für die Kloster-Kindertagesstätte

Die Mehrheit hat entschieden: Die neue Kita kommt in den Klostergarten unweit der Basilika. Nach der B-Plan-Änderung soll bald der Bauantrag gestellt werden. Archivfoto: Klaus Nissen

Niddatal. Ein letzter Versuch der Opposition im Niddataler Stadtparlament, die rot-rote Mehrheit der Stadtverordnetenversammlung vom Bau der Kita auf dem ehemaligen Klostergelände in Ilbenstadt doch noch abzubringen, ist gescheitert. mehr

clearing

Fedriger Nachwuchs Junge Störche werden beringt

Werner Peter und seine Helfer wurden sicher und komfortabel per Drehleiter an das Nest gehoben, um die Jungstörche der Bertha-von-Suttner-Schule zu beringen.

Nidderau. In luftiger Höhe über ihrem Horst kreisen Mama und Papa Storch und verfolgen argwöhnisch und aufmerksam, was sich bei ihnen im Kinderzimmer abspielt. An der Bertha-von-Suttner-Schule hocken drei Jungstörche entspannt in ihrem Nest. mehr

clearing

Betreuung in Karben Frühere Kita-Öffnung freut die Eltern

<span></span>

Karben. Nun ist es beschlossen: Sechs Stunden Betreuung im Kindergarten gibt’s auch in Karben ab August kostenlos. Damit das problemlos klappt, hat die Stadt die Betreuungszeiten verändert – was es für Eltern von Kleinkindern teurer macht. Die Reaktion der Eltern darauf ... mehr

clearing

Friedberger Straße Früher als geplant: Brücke ist wieder frei

Brücke zwischen Kernstadt Bad Vilbel und Dortelweil sollte für zwei Wochen gesperrt und saniert werden. Jetzt ging doch alles ein bisschen schneller.

Bad Vilbel. Die Brücke entlang der Friedberger Straße über den Bahngleisen, die die Kernstadt mit Dortelweil verbindet, ist ab sofort wieder befahrbar. mehr

clearing

Gronauer Gerätehaus wird abgerissen Feuerwehr zieht in Ersatzquartier

Gerald Lamb ist glücklich über die gefundene Lösung, um die Zeit zwischen alter und neuer Feuerwache überbrücken zu können. Foto/Archivfoto: Mag/Seipp

Bad Vilbel. Nur noch gut drei Wochen steht das Gronauer Feuerwehrgerätehaus in der Dortelweiler Straße. Dann beginnt der Abriss. Doch muss die Wehr auch in der Zeit ohne eigenes Feuerwehrhaus handlungsfähig bleiben. Dafür hat man nun eine mehr als nur passable Lösung gefunden. mehr

clearing

Versteigerung Handsignierter Picasso kommt unter den Hammer

Peter Hofmann, Geschäftsführer des Auktionshauses Blank, zeigt den wertvollen Picasso.

Bad Vilbel. Schmuck, Kunstwerke und vieles mehr: Bei der Sommerauktion im Auktionshaus Blank werden insgesamt 934 Objekte angeboten. Unter den Hammer kommt diesmal auch ein ganz besonderes Werk: ein echter Picasso. mehr

clearing

Aktionstag Sie wollen die Welt verändern

Teamer Johannes Eder von der Bildungsstätte Anne Frank nimmt mit Schülern zum Thema Diskriminierung auch eine Medienanalyse vor.

Bad Vilbel. In Washington verkündet die Regierung von Präsident Donald Trump den Rückzug der USA aus dem UN-Menschenrechtsrat. Am Georg-Büchner-Gymnasium in Bad Vilbel setzen 1300 Schüler, 110 Lehrer und ihre Gäste am „Aktionstag Menschenrechte“ nun ein ermutigendes Zeichen. mehr

clearing

Selbsthilfekontaktstelle Bürgeraktive Wo der Mensch im Vordergrund steht

„In der Selbsthilfegruppe bist du nicht allein“ (von links): Gisela Röder, Marita Kempf, Eva Maria Heller, Udo Knietsch, Helmtraud Drahotta, Anke Tuengerthal (Beisitzerin) und Eva Raboldt versammelten sich.

Bad Vilbel. Der Bad Vilbeler Verein Bürgeraktive hat bei seiner Jahreshauptversammlung das vergangene Jahr Revue passieren lassen. Auch Vorstandswahlen standen auf der Tagesordnung. mehr

clearing

Krimi-Dinner Hier gibt’s Mord und ein leckeres Menü

Eine Ex-Streifenpolizistin bricht tot zusammen. Kommissarin Erika (links) befragt die Servicekraft Maxi dazu.

Nidderau. Der Landgasthof Carolus und die Sketchgruppe „Einakter“ der Nidder-Bühne laden zum Krimi-Dinner „Schach matt“ ein. Die Gäste erwartet ein Abend voller Genuss, angereichert mit Spannung, Raub, Mord und harter Ermittlungsarbeit. mehr

clearing

Georg-Büchner-Gymnasium Rechenkünstler holen ersten Platz bei Wettbewerb

Diese Schüler des Georg-Büchner-Gymnasiums haben bei „Mathematik ohne Grenzen“ den ersten Platz belegt.

Bad Vilbel. Die Freude am Georg-Büchner-Gymnasium ist groß, als jetzt das Ergebnis bekannt gegeben wird, dass der Kurs E2e von Janina Köhler den ersten Platz im Regionalentscheid Rhein-Main bei „Mathematik ohne Grenzen“ erlangt hat. mehr

clearing

Neue Serie Zehn Jahre Nordumgehung: Pleiten, Pech und Pannen

Die „Bodirsky-Kurve“ als Lösung: Im November 2006 waren die Arbeiten an der Bahnunterführung in vollem Gange. Archivfotos: Bachfischer (3)/Deul/Barowski

Bad Vilbel. Vor nur etwas mehr als zehn Jahren fuhren die ersten Autos über die Bad Vilbeler Nordumgehung. Der Einweihung im Mai 2008 ging ein jahrelanges Ringen mit der Landesregierung voraus. Diese Zeitung setzt hiermit eine kleine Serie zu der Straße fort, die immer wieder zu ... mehr

clearing

Bahnverkehr S6-Chaos im Wetteraukreis: Landrat spricht Machtwort

S-Bahn S6 in Groß-Karben und Regionalexpress von Deutsche Bahn

Wetteraukreis. Zuverlässigere und pünktlichere Züge in der Wetterau fordert Landrat Jan Weckler (CDU). Er reagiert damit auf die Lage während der Osterferien, als viele Pendler zusätzlich unter fehlenden Informationen litten. Immerhin: In diesen Sommerferien bleiben größere Bauarbeiten aus. mehr

clearing

Nahverkehr Viabus übernimmt am Sonntag in Nidderau

Bisher interimsweise, ab Montag jeden Tag sind die Busse von Viabus in Nidderau unterwegs. Sie verkehren dann auch als neuer Stadtbus der Linie 45.

Nidderau. Eine neue Epoche beginnt im Nidderauer Nahverkehr: Ab Sonntag ist der neue Stadtbus unterwegs – mit neuem Betreiber. Fahrzeuge des umstrittenen Unternehmens Viabus fahren dann auf neuen Linien. Momentan gibt sich die Kreisverkehrsgesellschaft (KVG) mit großen ... mehr

clearing

Aktion Safe Holiday Polizei gibt Tipps, damit den Kindern auf dem Weg in den Urlaub nichts passiert

Das Auto ist vollgepackt bis unters Dach: Die Polizei gibt Tipps, damit das nicht schief geht. Archivfoto: Anette in Concas

Wetteraukreis. Der Countdown läuft, die schönste Zeit des Jahres nähert sich mit riesigen Schritten. Das Hotel ist gebucht, die Sonnencreme gekauft, die Nachbarn zum Blumengießen eingeteilt – die Fahrt in den Urlaub kann bald beginnen. Damit auf dem Weg ins Urlaubsdomizil und zurück ... mehr

clearing

Arbeitsgemeintschaft Suttner-Schüler unterstützen fairen Handel

Wollen mehr Gerechtigkeit im Welthandel: Die Schüler und Lehrerinnen der Bertha-von-Suttner-Schule.

Nidderau. Wer sich über günstigen Kaffee und das preiswert ergatterte T-Shirt freut, hat oft nicht im Blick, dass andere den Preis für die billigen Schnäppchen zahlen müssen. mehr

clearing

Festmeile Am Samstag beginnt der Klein-Kärber Markt

Auch bunte Verkleidungen gibt’s auf dem Markt zu bestaunen. Archivfoto: Pfeiffer-Goldmann

Karben. Am Wochenende ist es wieder soweit: Klein-Karbens Straßen verwandeln sich in eine Festmeile. Auch Fußballfans kommen auf ihre kosten. mehr

clearing

Aktionstag im Nidderbad Tauchen, schwimmen, Erste Hilfe leisten

Die Taucher üben beim Aktionstag im Nidderbad  den Sprung vom Ein-Meter-Brett.

Nidderau. „Mittendrin statt nur dabei – Nidderbad in Bewegung“: So lautete das Motto des Aktionstags, an dem verschiedene Vereine teilgenommen haben. Sport, Spiel und Spaß boten der Heldenberger Landtauchclub mit Tauchübungen oder der TV Windecken mit Kraul-Übungen. mehr

clearing

Architektur Europäische Schule Rhein-Main öffnet am Wochenende ihre Pforten

Funktional muss es sein, trotzdem eine gewisse Ästhetik wahren und einen guten Eindruck machen: Die Architektur der ESRM ist am Tag der Architektur zu besichtigen.

Bad Vilbel/Friedberg. „Architektur bleibt“: Unter diesem bundesweiten Motto lädt die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) am letzten Juniwochenende dazu ein, Baukultur zu entdecken. Der Tag der Architektur soll auch in diesem Jahr Menschen dazu bringen, Architektur zu ... mehr

clearing

Stau auf B3 Brückensperrung sorgt bei Pendlern für extremen Ärger

Stau auf Bundesstraße B3 am Anschluss Nordumgehung Richtung Dortelweil am Freitagnachmittag (einsetzender Berufsverkehr) und auf der Nordumgehung zwischen Massenheim und Kernstadt/Büdinger Straße

verstärkende Ursache derzeit: Sperrung der Bahnbrücke zwischen Kernstadt und Dortelweil wegen Bauarbeiten

Bad Vilbel/Karben. Vor allem für Autofahrer, die jeden Morgen von Karben aus in ihre Bad Vilbeler oder Frankfurter Büros müssen, ist das aktuelle Verkehrschaos auf der B 3 eine Katastrophe. Doch die Stadt stellt Hoffnung in Aussicht: Spätestens Anfang kommender Woche soll die Brückensperrung ... mehr

clearing

Ferien Frühstart in die Ferien? Schulleiter bleiben hart - Eltern melden Kinder krank

Trotz Schulpflicht vor den Ferien in den Urlaub? Das passiert in der Wetterau nur in Einzelfällen – und die Schulleitungen lehnen die meisten Anträge von Eltern ab.

Bad Vilbel/Karben. Die Sommerferien stehen vor der Tür. Wer bei der Urlaubsreise sparen will oder stressfrei mit dem Auto verreisen möchte, dem macht die Schulpflicht einen Strich durch die Rechnung. Die Schulleiter in der Wetterau reagieren auf Anfragen für einen früheren Ferienbeginn ... mehr

clearing

Linke übt Kritik Stadtparlament stimmt Plänen zur Kita-Fusion zu

Beim Spatenstich für die Spielplatz-Erweiterung der Evangelischen Kita Im Niederfeld in Okarben packten die Kinder 2015 kräftig mit an. Nun soll das Dekanat die Trägerschaft übernehmen. Archivfoto: Pfeiffer-Goldmann

Karben. Die Stadt Karben gibt grünes Licht zur Fusion der evangelischen Kitas in der Stadt unter dem Dach des Dekanats. Das soll vor allem den Betrieb für Kinder und Eltern zuverlässiger machen. Doch von einer Partei gibt es massive Kritik an dem Schritt. mehr

clearing

Neues Areal Pétanque-Club Petterweil: Ziel ist ein Leistungszentrum

Dieser junge Nachwuchsspieler gibt alles.

Karben. 32 Jahre, von März 1986 bis April 2018, spielte der Pétanque-Club Petterweil auf einem 500 Quadratmeter großen Gelände in der Pfarrer-Flick-Straße in Petterweil. Am 1. Mai ist der Club mit vier Mannschaften – die erste Mannschaft spielt in der zweiten Hessenliga – ... mehr

clearing

Weg in neues Leben Berufsbildungswerk unterstützt unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Alltag

Bad Vilbel/Karben. Junge Menschen auf den Weg in die Selbstständigkeit zu begleiten, gehört zu den Aufgaben des Berufsbildungswerks Südhessen (BBW) mit Sitz in Karben. Seit drei Jahren gehören dazu auch minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge, die in einem Haus in Bad Vilbel betreut werden. mehr

clearing

Interaktiver Haushalt für Stadtverwaltung Bürger sollen Zahlenkolonnen verstehen

Wie viel kostet was? Der Haushalt ist für Bürger nur schwer zu verstehen.

Bad Vilbel. Wie kann der städtische Haushalt für die Bürger (be-)greifbar werden? Wie kann das, was eine Kommune an Geld der Bürger ausgibt, sinnvoll und leicht verständlich dargestellt werden? Diese und andere Fragen soll ein sogenannter interaktiver Haushalt beantworten. mehr

clearing

Burgfestspiel-Premiere "Honig im Kopf": Ernstes Thema kurzweilig präsentiert

Dank für alle den Applaus: nach der Premiere (von links): Mathias Kopetzki, Peter Albers, Marlene-Sophie Haagen und Marianne Thies.

Bad Vilbel. Viel Lachen, erschüttertes Schweigen und sogar eine Träne: Bei den Bad Vilbeler Zuschauern hat die Premiere von „Honig im Kopf“ am späten Samstagabend Emotionen geweckt. Die Geschichte des dementen Großvaters und seiner quirligen Enkelin ist heute aktueller denn je. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen