Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Schluss nach 16 Jahren: Das große Ausputzen im Quellenhof

Familie Kohler macht nach 16 Jahren Schluss in Hotel und Restaurant, ihr neues Lokal „Deftig & fein“ im Bürgerzentrum soll Mitte März öffnen
Schluss, Aus, vorbei. Mit dem Ende des Jahres endet in Karben auch eine gastronomische Epoche. Nach sechzehneinviertel Jahren schließen Anja und Stefan Kohler die Türen im Hotel und Restaurant Quellenhof. In die Wehmut mischt sich aber viel Aufbruchstimmung. Denn Mitte März soll es kulinarisch weitergehen, und zwar „Deftig & fein“.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: In welchem Bundesland liegt die Stadt München?: 



Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    Nachbarschaft im Niedergang
    von karbenerbürger ,

    Bedauerlicherweise kommen die neuen Pächter der "Rathausstube" in eine Nachbarschaft, die sich schon seit geraumer Zeit im Niedergang befindet. Statt attraktiver Einzelhändler und Dienstleister haben sich dort in den letzten Jahren ein Handyladen, ein Wettbüro und zwei wenig einladend wirkende Gastronomie-Betriebe angesiedelt. Die Sparkasse und der REWE sind weggezogen, der Optiker schließt in Kürze. Wenn jetzt noch eine Spielothek aufmacht, ist man endgültig auf Bahnhofsviertel-Niveau angekommen. Eigentlich eine Schande für das vermeintliche "Herz" unserer Stadt.

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse