Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichten Aktuelle News aus Deutschland , Europa und der Welt

Der eingewechselte Heinz Lindner kann das 2:0 nicht verhindern. Foto: Hendrik Schmidt
Deutlicher RB-Sieg gegen Frankfurt

Leipzig. Die Heimmacht hat wieder zugeschlagen: Sechster Sieg von RB Leipzig im eigenen Stadion in Serie. Wieder muss ein Verfolger dran glauben. Eintracht Frankfurt kassiert die höchste Saisonniederlage. Weil bei den Hessen einiges schief ging. mehr

Fotos
BVB zurück auf Königsklassen-Kurs
Borussia Dortmund setzt sich gegen Werder Bremen mit 2:1 durch. Foto: Carmen Jaspersen

Berlin. Im Kampf um die Champions-League-Plätze holen Dortmund und Hoffenheim wichtige Auswärtssiege. Im Abstiegskampf setzt es für den HSV einen Rückschlag, Ingolstadt und Darmstadt belegen aber weiter die direkten Abstiegsplätze. mehr

clearing
Fotos
Mode-Bloggerin auf der Fashion Week So habe ich die Fashion Week in Berlin erlebt
Einer meiner Looks während der Fashion Week.

Mysterium und Massenattraktion: Die Modewelt fasziniert Millionen Menschen. Mode beeinflusst letztlich jeden von uns - ob bewusst oder unbewusst. FNP-Mitarbeiterin und Mode-Bloggerin Deliah Eckhardt war in den vergangenen Tagen auf der Berliner Fashion Week unterwegs und ... mehr

clearing
Große Gegendemo Petry und Le Pen bei Rechtspopulisten-Kongress
Die AFD-Vorsitzende Frauke Petry (l) und die Vorsitzende des französischen Front National (FN), Marine Le Pen, auf der Tagung der rechtspopulistischen ENF-Fraktion in Koblenz. Foto: Thomas Frey

Koblenz. Schmieden Rechtspopulisten eine europäische Allianz? Gegen ihren Kongress in Koblenz formiert sich breiter Widerstand. Die Polizei will mit mehr als 1000 Beamten für Sicherheit sorgen. mehr

clearing

Bildergalerien

Expertin über Neugier, Offenheit und die Bereitschaft zu staunen Frau Kuschik, wie machen Sie Menschen kreativ?
Bunt muss es sein: Kerstin Kuschik in ihrem Studio.

Kerstin Kuschik unterstützt Menschen, ihre kreativen Potenziale zu entwickeln bzw. wiederzuentdecken. Im Interview mit unserer Mitarbeiterin Sophie Walther spricht sie über ihre Arbeit mit Klienten und über verschiedene Formen der Kreativität. mehr

clearing
In Europa wachsen nach Trump Antrittsrede die Sorgen
Gabriel: „Der meint das wirklich ernst, und ich glaube, wir müssen uns warm anziehen.” Foto: Boris Roessler

Berlin/Washington. „Amerika zuerst” - das war die Kernbotschaft des neuen US-Präsidenten Trump in seiner Antrittsrede. In Deutschland und Europa kommt das nicht gut an. Vizekanzler Gabriel glaubt: „Wir müssen uns warm anziehen.” mehr

clearing
TV-Kritik "Rheingau blutrot": Ein weiblicher Matula
Die belgische Polizistin Nora Vink (Marijtje Rutgers, r.) braucht vollen Körpereinsatz, um Ojuna (Bolor Gansuh, liegend) zu überwältigen.

Diese Frau sorgt hier mit ihrem sportlichen Sexappeal für ordentlich Tempo. Hoffentlich bleibt das keine Ausnahme. mehr

clearing
Tausende demonstrieren in Berlin gegen „Agrarindustrie”
Landwirte und Bauern fahren im Rahmen der 7. „Wir haben es satt!”-Demonstration über den Potsdamer Platz in Berlin. Foto: Gregor Fischer

Berlin. Die Grüne Woche ist nicht nur „Fress-Messe” und Schaufenster für die Ernährungsbranche. In Berlin gehen Tausende für eine „Agrarwende” auf die Straße. Daneben gibt es noch andere politische Botschaften. mehr

clearing
Kulturhauptstadt im Zeichen der Wikinger
Ein Lichterfest zur Eröffnung. Foto: Julia Wäschenbach

Aarhus. Am Morgen blinken Fahrradlichter, am Abend leuchten Wikingerschiffe - und natürlich ist Dänemarks Königin zum Start der Kulturhauptstadt in Aarhus. Die hat ein ganz besonderes Verhältnis zu der Stadt. mehr

clearing
Flughafenchef: BER-Eröffnung erneut verschoben
Der neue Hauptstadtflughafen wird im Jahr 2017 nicht mehr eröffnet. Foto: Britta Pedersen

Berlin. Nun ist es offiziell, was sich schon länger andeutete: Mit dem neuen Hauptstadtflughafen wird es auch 2017 nichts. mehr

clearing

Politik

Bundespräsident Joachim Gauck am Mittwoch während seiner Rede zum Ende seiner Amtszeit. Foto: Michael Kappeler

Berlin. Bundespräsident Joachim Gauck hat Angehörige der Opfer des Berliner Terroranschlags zu einem Treffen ins Schloss Bellevue eingeladen. Das berichteten „Spiegel” und „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung”. mehr

Maas und Kauder: AfD zeigt rechtsradikales Gesicht
Bundesjustizminister Heiko Maas hat die AfD scharf angegriffen. Foto: Kay Nietfeld

Berlin. Nach der umstrittenen Rede des AfD-Politikers Björn Höcke zum Umgang mit der NS-Vergangenheit hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die Partei scharf angegriffen. mehr

clearing
Interview mit Dirk Metz Experte: So redet man mit dem Polterer Donald Trump
„Die Antwort bin ich!“	Karikatur: Mohr

Donald Trump teilt gern nach allen Seiten aus und widerspricht sich oft. Nun ist er der mächtigste Mann der Welt. Wie können die Staats- und Regierungschefs mit ihm ins Gespräch kommen? Unser Politikredakteur Sven Weidlich bat Dirk Metz, Experte für Kommunikation, um eine ... mehr

Fotos
clearing
Neues System zur besseren Gefährder-Einschätzung
Das neue System wurd ein Zusammenarbeit von Bundeskriminalamt und der Universität Zürich entwickelt. Foto: Arne Dedert

München. Die Sicherheitsbehörden führen nach einem Zeitungsbericht ein neues Computersystem ein, mit dem gefährliche Gefährder früher erkannt werden können. mehr

clearing

Wirtschaft

Urlauber auf der spanischen Baleareninsel Mallorca. Foto: Andreas Lander

Berlin. Reisebüros protestieren gegen die geplanten Änderungen des Reiserechts. Etwa 68.000 Briefe und E-Mails haben sie nach einem Aufruf des Branchenverbands DRV inzwischen an Bundestagsabgeordnete geschickt, wie der Verband mitteilte. mehr

1813 Aussteller aus 70 Ländern Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" startet
Ein Stand Up-Paddler fährt für die Wassersportmesse Boot 2017 in einer stehenden Welle. Foto: Federico Gambarini

Düsseldorf. Zur weltgrößten Wassersportmesse „Boot” werden heute rund 250 000 Besucher in Düsseldorf erwartet. 1813 Aussteller aus 70 Ländern präsentieren bis zum 29. Januar ihre Produkte. mehr

clearing
Gastbeitrag IHK-Präsident Müller: Trump bietet besondere Chancen
IHK-Präsident Mathias Müller feiert heute seinen 60. Geburtstag mit einem Empfang am Börsenplatz.	Foto: wyg

Frankfurt. Deutschland fertigt tolle Produkte und bietet überragende Dienstleistungen. Wenn Donald Trump nun neue Infrastruktur-Projekte anschiebt und die Steuern senkt, können auch die hiesigen Unternehmen, die in den USA sehr präsent sind, gutes Geld verdienen. mehr

clearing
Abschied von TTIP Verhandlungen über Freihandelsabkommen ausgesetzt
Deutsche Autos erfreuen sich in den USA großer Beliebtheit. Durch ein Freihandelsabkommen zwischen EU und USA hätte der Export noch verstärkt werden können. Doch unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump werden die Verhandlungen wahrscheinlich nicht fortgesetzt.

Brüssel. Die Regierung der USA und die Europäische Union haben ein Papier über die bisherigen Verhandlungen um das Freihandelsabkommen TTIP veröffentlicht. Doch trotz aller bemühten Zuversicht gleicht das Papier eher einem Abschied für immer. mehr

clearing

Panorama

Der Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) informiert nach der Festnahme eines Terrorverdächtigen. Foto: Hans Punz

Wien. Österreichs Hauptstadt ist in das Visier eines Attentäters geraten: Ein 18-Jähriger plante laut dem Innenminister einen Anschlag in Wien. Die Bedrohung sei so groß wie nie gewesen. Die Bevölkerung wurde zur Vorsicht aufgerufen. mehr

Fashion Week Was die Mode aus dem Ärmel schüttelt
Transparente Ärmel und Gürtelschnallen wählt Marina Hoermanseder für dieses Kleid.

Berlin. Zweimal im Jahr dreht sich in der Hauptstadt vier Tage lang alles um Mode: Dann zeigen die Designer ihre neuesten Entwürfe für die kommende Saison. Dreh- und Angelpunkt der Mercedes-Benz Fashion Week war in dieser Woche zum ersten Mal das Kaufhaus Jandorf, eine Event-Location ... mehr

Fotos
clearing
Drogenboss ausgeliefert Packt El Chapo aus?
„El Chapo“ traf in den USA ein.

Ciudad Juárez. Kurz vor dem Regierungswechsel in Washington wird der frühere Kartellchef den US-Behörden überstellt. Beobachter werten die Auslieferung als Zeichen des guten Willens. Doch sie könnte Folgen haben. mehr

clearing
Rekord bei den Jägern
Jäger tragen bei Göhrde in Niedersachsen ein erlegtes Reh: Immer mehr Menschen lockt die Jagd - der Deutsche Jagdverband hat mehr Weidmänner und -frauen gezählt als je zuvor. Foto: Philipp Schulze/Archiv

Berlin. Mehr Menschen begeistern sich für die Jagd, der Deutsche Jagdverband hat so viele Weidmänner und -frauen gezählt wie nie zuvor. Aber wo gibt es die meisten Jäger? Und wie viele Frauen sind unter den Jägern? mehr

clearing

Leute

Hinter dem Förderturm der Zeche Zollverein in Essen haben sich die Baumkronen der Stadtbäume herbstlich gefärbt. Foto: Roland Weihrauch

Essen. Essen ist auch ein bisschen trotzig: Erst lässt sich die einstige Montanmetropole zur „Grünen Hauptstadt Europas” wählen. Jetzt feiert sie den Start im Januar mit einem Bürgerfest im größten Park der Stadt. Wer sich warm anzieht, dürfte Spaß haben. mehr

Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Kristen Stewart 2016 in Cannes beim 69. Filmfestival. Foto: Ian Langsdon

Los Angeles. Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart. mehr

clearing
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
Die Sängerin Fräulein Menke 2007 bei der Aufzeichnung der RTL-Chart-Show in Köln. Foto: Jörg Carstensen

Berlin. Elf Teilnehmer sind jetzt noch im Urwaldlager in Ost-Australien. Sie spielen noch bis zum 28. Januar um den Titel des „Dschungelkönigs”. mehr

clearing
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Es ist ein Mädchen! Das Elefantenbaby ist die Nummer drei in Hannover. Foto: Yvonne Riedelt/Erlebniszoo Hannover

Hannover. Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch zur Welt gebracht. mehr

clearing

Kultur

Fotos
Drei von vier „Fantasten“ auf dem Laufsteg in der Festhalle: Die Rap-Truppe verbindet mit Frankfurt eine lange Geschichte.

Auch im 28. Karrierejahr bersten die schwäbischen Pop-Hip-Hopper geradezu vor Energie, Ausdauer und Lebensfreude. In der ausverkauften Festhalle zäumen "Die Fantastischen Vier" ihr Best-Of-Programm von hinten auf. mehr

"Auf ein Neues" in der Frankfurter Komödie Aus den stinkenden Lumpen steigt ein smarter Typ
Schöne Bescherung: Sarah (Lene Wink, links) und Cathérine (Marion Kracht) mit Penner (Daniel Morgenroth).

Frankfurt. Antoine Raults "Auf ein Neues" nach teils klassischen Mustern hatte unter Martin Woelffers Regie mit Marion Kracht Premiere in Frankfurts Komödie. mehr

clearing
Fotos von einer Tour durch die Vereinigten Staaten Auf dem Rennrad durch Amerika
Wenn Johnny Cash dieses Foto aus der Reihe „The long Road from tall Trees to tall Houses“ von Hans Schabus sehen könnte, würde er sofort die Mundharmonika ansetzen und das Rattern der Lok auf den Schienen nachmusizieren.

Der renommierte österreichische Bildhauer Hans Schabus hat in den USA Bilder von Land und Leuten, Raum und Zeit gemacht, die nun in Darmstadt zu sehen sind. mehr

clearing
Gefeierte Premiere von „Falco - Das Musical”
Alexander Kerbst als Falco singt in Deggendorf (Bayern) bei der Generalprobe von „Falco - Das Musical” auf der Bühne. Foto: Armin Weigel

Kempten. Falco wäre im Februar 60 Jahre alt geworden. Er starb jung, doch seine Hits wie „Rock Me Amadeus” und „Jeanny” begeistern die Menschen noch immer. mehr

clearing

TV-Kritik

Eine glückliche Familie: Jakob (Harald Windisch) und Sabine Wimmer (Nele Mueller-Stöfen) mit Baby Leo am Pool.

Frankfurt. "Der Bergdoktor" hat mit jeder Menge privaten Verwicklungen zu kämpfen – aber das Beste ist hier wirklich die Hauptgeschichte. mehr

TV-Kritik "Schnitzel geht immer": Der dritte Geniestreich
ARD/WDR SCHNITZEL GEHT IMMER, Regie: Wolfgang Murnberger, Buch: Ingo Haeb, am Mittwoch (18.01.17) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Endlich wieder eigenes Geld verdienen: Mit einem eigenen T-Shirt-Druck-Laden wollen Günther (Armin Rohde, l.) und Wolfgang (Ludger Pistor, r.) dem ersehnten Ziel näher kommen. Das fehlende Startkapital soll ihnen Frau Gottschalk (Ramona Kunze-Libnow) vom Jobcenter bewilligen.
© WDR/Frank Dicks, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung "Bild: WDR/Frank Dicks" (S2+). WDR Presse und Information/Bildkommunikation, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, bildkommunikation@wdr.de

Mit allen Mitteln wollen Rohde und Pistor ans große Geld: Das Ergebnis ist wieder ein besonders feines Stück TV-Komödie. mehr

clearing
TV-Kritik "Turbo-Salami, Tütensuppen & Co.": Auch höchst unterhaltsam
Wie schafft es die Industrie, Lebensmittel mit möglichst wenig Zeit- und Kostenaufwand herzustellen? Branchen-Insider Sebastian Lege klärt auf.

Muss es für Sie auch immer schnell und billig beim Essen zugehen? Hier erfahren Sie, was dabei auf den Tisch kommt – und das knallig und mit Witz zubereitet. mehr

clearing
TV-Kritik "Das Sacher": Am besten mit Champagner
Im Séparée haben Erzherzog Otto (Philipp Hochmair, r.) und seine Geliebte Marie Schleinzer (Liliane Zillner, l.) ihren Spaß.

In der kalten Jahreszeit mag man gerne so richtig üppige Kostümdramen mit etwas Geschichte. So was wie diesen Zweiteiler etwa! mehr

clearing

Wissenschaft

Der Eintritt ins Team bedeute nicht automatisch, dass Maurer bald ins All fliegt - eine konkrete Mission für ihn gebe es noch nicht, hieß es von der Esa. Foto: L.Bessone/ESA

Köln. Das Training läuft schon länger, nun ist ein weiterer Schritt getan: Der Saarländer Matthias Maurer soll neuer Astronaut der Raumfahrtagentur Esa werden. Wann der „Explornaut” losfliegen wird, steht allerdings noch nicht fest. mehr

Besonderer Creutzfeldt-Jakob-Fall erfasst - Neue Welle?
Darstellung der dreidimensionalen Struktur eines fehlerhaften Proteins. Foto: Handout epa

London. Die Panik war groß, als vor gut zwei Jahrzehnten klar wurde, dass die Rinderseuche BSE auf den Menschen übertragbar ist. Würden Dutzende Menschen erkranken oder Zehntausende? Es waren letztlich nur etwa 230 weltweit - nun aber könnte eine weitere Erkrankungswelle folgen. mehr

clearing
Gewaltbereite Paviane greifen trächtige Weibchen an
Paviane töten unter bestimmten Bedingungen den geborenen und sogar den ungeborenen Nachwuchs von fremden Weibchen, um sich selbst schneller mit diesen paaren zu können. Foto: Raphael Mututua/Duke University

Kenia. Wenn mächtige Männchen in eine neue Gruppe kommen, möchten sie sich schnell fortpflanzen. Doch schwangere Weibchen und solche mit jungem Nachwuchs sind nicht fruchtbar. Da schaffen sich einige Männchen brutal Abhilfe. mehr

clearing
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Der Sinusrhytmus eines Herzens ist bei einem Notfalleinsatz auf einem EKG zu sehen. Foto: Stephan Jansen

Hannover. Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der Medizinischen Hochschule Hannover hat eine neue Theorie zur Entstehung von Arteriosklerose entwickelt. mehr

clearing

Thema des Tages

Horst Seehofer verlässt das Kanzleramt nach dem Spitzentreffen der Koalition. Foto: Rainer Jensen

Berlin. Die SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat der Union die Schuld für fehlende Lösungen in strittigen Fragen der großen Koalition gegeben. „CDU und CSU sind im Moment so in ihrem Kleinkrieg verhaftet, dass da offensichtlich nichts geht”, sagte Barley im Deutschlandfunk. mehr

Was nun, Frau Merkel? Was nun Herr Seehofer?
Liegen beim Thema Flüchtlingspolitik weiter über Kreuz: Kanzlerin Merkel und CSU-Chef Seehofer. Foto: David Ebener/Archiv

München/Berlin. Ein Jahr vor der Bundestagswahl liegen die Kanzlerin und der CSU-Chef beim zentralen Thema Flüchtlingspolitik über Kreuz. Beide wollen eine Einigung - bewegen sich aber beim Thema Obergrenze keinen Millimeter. Wie soll das enden? mehr

clearing
Opposition sieht Handlungsfähigkeit der Koalition am Ende
Bei ihrem ersten Treffen nach der Sommerpause hatten die Parteichefs der großen Koalition die Flüchtlingspolitik ausgeklammert. Foto: Patrick Pleul

Berlin. Nach dem Treffen der Koalitionsspitzen im Kanzleramt haben Linke und Grüne im Bundestag die Handlungsfähigkeit der Bundesregierung in der Flüchtlingspolitik in Frage gestellt. mehr

clearing
Ist die Koalition am Ende?
Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonntag auf dem Weg zum Spitzentreffen der Koalition. Foto: Rainer Jensen

Berlin. Sind die jüngsten Verbalattacken Seehofers gegen den Kurs der Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik ins Leere gelaufen? Nach dem Treffen der Koalitionsspitzen im Kanzleramt scheint es fast so. Die Opposition reibt sich verwundert die Augen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse