Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Ratgeber Tipps für alle Lebenslagen

Wow Air hat neue Verbindungen ins Programm aufgenommen. Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa
Flugsplitter: Neue Routen und Codesharing

Flugreisende aufgepasst: Für sie gibt es nicht nur neue Routen nach Chicago und Vilnius, sie können sich durch das Codesharing von Cathay Pacific und Lufthansa über verbesserte Verbindungsmöglichkeiten freuen. mehr

Tierhalterhaftpflicht steuerlich absetzen
Hundehalter brauchen eine Haftpflichtversicherung. Die Beiträge können sie bei der Steuererklärung angeben. Foto: Markus Scholz

Neustadt/Weinstraße. Den Haushalt zerstört. Oder das Smartphone zerbissen. Hunde können Schäden anrichten. Mit einer Haftpflichtversicherung für Tiere sind Halter gut beraten. Auch gut: Die Beiträge können sie bei der Steuererklärung als Sonderausgaben angeben. mehr

clearing
Aneurysma in der Bauchschlagader - Wann behandeln?
Ein Aneurysma kann zur tickenden Zeitbombe werden. Doch eine vorsorgliche OP birgt auch Risiken. Foto: Felix Kästle

München. Eine Ausweitung der Bauchschlagader - das sogenannte Bauchaortenaneurysma - kann zu einer tickenden Zeitbombe werden. Platzt es, kann der Patient sterben. Eine vorsorgliche OP birgt aber auch Risiken. mehr

clearing
Leben mit der Gefühlsachterbahn: Bipolare Störungen
Der Musiker Martin Kolbe (l.) will gemeinsam mit Prof. Andreas Reif, Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Uni-Klinikums Frankfurt/Main, über bipolare Störungen aufklären. Foto: Universitätsklinikum Frankfurt/dpa

Frankfurt/Main/Berlin. Voller Power, dann wieder ohne jeden Antrieb: So leben Menschen mit sogenannten Bipolaren Störungen. Im Laufe des Lebens kann die Krankheit bei Betroffenen zwar immer wieder auftreten. Mit Medikamenten und der richtigen Therapie lässt sich aber gegensteuern. mehr

clearing

Bildergalerien

Update bringt Nachtmodus auf den Mac
Der Nachtmodus Nightshift verändert die Farbtemperatur des Displays. Der User soll dann besser einschlafen können. Foto: Jens Kalaene/dpa

Cupertino. Apple liefert seinen raffinierten Nachtmodus Nightshift jetzt auch an Mac-User. Das Update macOS 10.12.4 bietet außerdem technische Verbesserungen und stopft einige Sicherheitslücken. mehr

clearing
Längere Beine: Strumpfhose und Schuhe in einer Farbe
Um die Beine optisch zu verlängern, sollte die Strumpfhose in der Farbe der Schuhe gewählt werden. Foto: Veit Hengst

Hamburg. Hier zu viel und da zu wenig - jeder kennt seine Problemzonen. Um seine Kleidung besser den individuellen Körper-Proportionen anzupassen, helfen manchmal ganz einfache Tricks. mehr

clearing
Auf welche Arten Kinder spielen
Kinder entdecken spielend die Welt. Sie prägen sich Bewegungs- und Koordinationsmuster ein und werden so geschickter. Foto: dpa

Köln. Einräumen, stapeln, sortieren - wichtige Fertigkeiten, wie räumliche Wahrnehmung und Geschicklichkeit, werden schon von klein auf durch Spielen erlernt. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung informiert über Spiel-Phasen in den unterschiedlichen Lebensjahren. mehr

clearing
Frühlingszwiebeln würzen Salate und Aufläufe
Frühlingszwiebeln sind in der Küche vielseitig verwendbar. Im Kühlschrank kann man sie etwa eine Woche frisch halten. Foto: Holger Hollemann/dpa

Berlin. Sie peppen Brote und Salate optisch auf und sind mit ihrer eher milden Schärfe ein echter Allrounder in der Küche. Frische Frühlingszwiebeln haben Saison und sind in jeder Gemüseabteilung zu finden. mehr

clearing
ANZEIGE
Erleben Sie diesen Sommer kosmopolitisches Flair Ob ein Bummel durch die Altstadt Old Montréal, ein Besuch der gotischen Basilika Notre-Dame oder ein Ausblick vom Montréal Tower, dem höchsten schiefen Turm der Welt: Es gibt viele gute Gründe, Montréal zu besuchen. 2017 gibt es noch 175 mehr. mehr
Jeder fünfte Büroangestellte macht selten Mittagspause
Viele Büroangestellte verbringen ihre Pausen am Schreibtisch oder machen erst gar keine Mittagspause. Foto: Kai Remmers/dpa

Düsseldorf. Keine Zeit oder zu wenig Angebote in der Nähe? Viele Büroangestellte verlassen ihren Schreibtisch nicht einmal für die Mittagspause. mehr

clearing
Warum sollte man Narzissen nach der Blüte nicht abschneiden?
Nach der Blüte sollte das Laub der Narzissen noch eine Weile stehen bleiben. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Essen. Auch wenn sie schon verblüht sind und einige Pflanzenteile nur noch schlaff herunterhängen, sollte man bei Narzissen die Blütenstiele und Blätter nicht entfernen. Warum, erklärt das Blumenbüro in Essen. mehr

clearing
ANZEIGE
Rewe-käse
Mit REWE Feine Welt die kulinarischen Augenblicke des Lebens genießen Wenn der Herbst die kalte Jahreszeit einläutet, sehnen wir uns nach gemütlichen Momenten zu Hause. Was dabei nicht fehlen darf – köstliche Leckereien, die feinste Augenblicke versprechen. mehr

Auto & Verkehr

Ein niedrigerer Luftdruck sorgt für mehr Halt auf glattem Untergrund. Dafür erhöht sich Rollwiderstand und der Verschleiß des Reifens. Foto: Lukas Schulze

Göttingen. Weder ein zu hoher noch ein zu geringer Luftdruck ist gut für den Fahrradreifen. Deshalb sollte man regelmäßig überprüfen, ob der Druck noch im Bereich der Herstellerangaben liegt. Der Daumentest alleine genügt da nicht. mehr

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart
Stark, schnell, schnittig: Pünktlich zur Open-Air-Saison bringt Mercedes den AMG GT Roadster an den Start. Foto: Daimler AG/dpa

Berlin. In gut zwei Jahren hat sich der AMG GT zu einem ernsthaften Konkurrenten für Porsche 911 und Audi R8 gemausert. Jetzt legt Mercedes noch einmal nach. Pünktlich zum Start der Open-Air-Saison stürmt der Sportwagen aus Stuttgart auch als Roadster auf die Überholspur. mehr

Fotos
clearing
Neuer Ssangyong Rexton: Frisches Design und nobles Ambiente
Kommt voraussichtlich Endes des Jahres auch nach Deutschland: Die neue Generation vom Ssangyong Rexton. Foto: Ssangyong/dpa-tmn

Seoul. Ssangyong lanciert die neue Generation des großen Geländewagens Rexton. Das Flaggschiff des koreanischen Autobauers soll Ende des Jahres in Deutschland auf den Markt kommen und hochwertiger ausgestattet als bislang sein. mehr

clearing
Test: Kettensprays sind besonders kriechfähig
Die Kette kriegt ihr Fett weg: Gute Schmiermittel sollen auch gegen Rost helfen und den Verschleiß gering halten. Foto: Christoph Walter/dpa

Stuttgart. Schmierstoffe für die Fahrradkette sollen nicht nur Quietschen verhindern, sondern sie auch vor Rost und zu hohem Verschleiß bewahren. Welche Produkte aktuell zu empfehlen sind, zeigt ein Test. mehr

clearing

Familie

Zu heiße Temperaturen bei der Wäsche können die Haare angreifen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Darmstadt. Viele Menschen duschen sich gern sehr heiß. Doch beim Haarewaschen ist das gar nicht so gut, denn die hohen Wassertemperaturen beanspruchen die Haare sehr und können sie langfristig schädigen. mehr

Während des Stillens ist Schwangerwerden schwierig
Beim Stillen wird das Hormon Prolaktin ausgeschüttet. Foto: Paul Zinken/dpa

Hamburg. Schwanger werden trotz Stillen? Frauen mit Kinderwunsch sollten wissen: Das kann schwierig werden. Denn ein Hormon bremst die Eierstöcke aus. mehr

clearing
Männer und Frauen setzen bei Frühjahrs-Look auf Denim
Schmale Schnitte sind beim Denim-Look im Frühjahr gefragt. Foto: Jens Kalaene/dpa

Frankfurt/Main. Jeans sind immer in Mode. Doch ob eng oder weit, hell oder dunkel, schlicht oder verziert - bei den Modellen zeichnen sich immer wieder neue Trends ab. Was ist also in diesem Frühjahr angesagt? mehr

clearing
Home Collections Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen
Die Modefirma Bottega Veneta hat auch Möbel im Angebot, etwa die Sitzmöbel-Familie namens Rudi mit Bezügen aus Samt, Leinen, Veloursleder oder Leder. Foto: Bottega Veneta/dpa-tmn

Berlin. Luxus, Qualität und Stil - damit assoziieren wir die Entwürfe bekannter Modedesigner und -marken. Wer diesen Look auch auf die eigene Küche oder ins Wohn- und Schlafzimmer übertragen möchte, der wird bei den zahlreichen Home Collections fündig. mehr

Fotos
clearing

Geld & Recht

Steuerzahler können künftig Krankheitskosten viel weitergehender als bislang geltend machen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tm

München. Gute Nachrichten für Steuerzahler: Krankheitskosten oder andere Gesundheitskosten wirken sich künftig stärker steuerlich aus. Denn der Bundesfinanzhof hat die Berechnungsmethode des zumutbaren Eigenanteils geändert. mehr

Aufwendungen für das Kind Babysitter und Co: So reduzieren Eltern ihre Steuerlast
Kinder sind mitunter teuer. Einen Teil der Ausgaben können Eltern aber in der Steuererklärung geltend machen. Foto: Andrea Warnecke

Berlin. Kosten für Kita und Babysitter - alles Punkte, die Familien bei ihrer Steuererklärung geltend machen können. Dabei müssen sie aber ein paar Regeln einhalten. mehr

clearing
Geschenke vom leiblichen Vater sind steuerbegünstigt
Der Steuerfreibetrag bei Geldgeschenken an die eigenen Kinder beträgt 400 000 Euro. Das gilt auch, wenn der leibliche nicht der rechtliche Vater ist. Foto: Jens Kalaene

Berlin. Bekommen Kinder von ihrem Vater einen größeren Geldbetrag geschenkt, wird bei der Schenkungssteuer ein Freibetrag gewährt. Die Höhe ist unabhängig davon, ob es sich um den leiblichen oder rechtlichen Vater handelt. Das stellt das Hessische Finanzgericht klar. mehr

clearing
Angespartes Blindengeld nicht für Heimunterbringung nutzen
Das angesparte Blindengeld darf nur zum Teil angerechnet werden. Denn eigentlich ist dafür da, dass sich der Empfänger persönliche Wünsche erfüllen kann. Foto: Peter Kneffel/dpa

Dortmund. Darf angespartes Blindengeld als einzusetzendes Vermögen für einen Wohnheim-Platz angerechnet werden? Mit dieser Frage beschäftigte sich das Sozialgericht Dortmund - mit dem Ergebnis: nicht vollständig. mehr

clearing

Gesundheit

Die Sensitivpasten von Lidl von Aldi Nord schnitten bei dem Test der Stiftung Warentest am besten ab. Foto: Patrick Seeger/dpa

Berlin. Das gut nicht immer teuer sein muss, haben Produkt-Tests schon häufig bewiesen. Dieses Mal trifft es auf Sensitiv-Zahnpasten zu. Das zeigt Stiftung Warentest in ihrem aktuellen Heft „test”. mehr

Geht das einfach so? Worauf man beim Wechsel des Hausarztes achten sollte
In Deutschland besteht das Recht auf freie Arztwahl - man kann entsprechend bis auf einige Ausnahmen jederzeit den Arzt wechseln. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Hamburg. Im besten Fall geht man über Jahre zu seinem Hausarzt - der kennt einen und kann Beschwerden entsprechend einordnen. Manchmal muss ein Wechsel aber sein, zum Beispiel bei einem Umzug. Dabei sollte man ein paar Dinge bedenken. mehr

clearing
Vom Nicht-Läufer zum Läufer werden
Laufen ist gut - für das Herz, den Kreislauf, das Wohlbefinden. Wer sich überwindet, tut sich einen Gefallen. Foto: Christin Klose

Berlin. Den guten Vorsätzen steht bei vielen der Schweinehund im Weg. Ihn sollte man gut pflegen - und sich gar nicht erst irgendetwas vornehmen, rät der Buchautor und passionierte Läufer Achim Achilles. Stattdessen schließt man besser einen Vertrag mit sich selbst. mehr

clearing
Kleine Asthmatiker: Wenn dem Kind die Luft wegbleibt
Sprays, die die Entzündung hemmen und die Bronchien erweitern, erleichtern Kindern mit Asthma den Alltag. Handelt es sich um allergisches Asthma, verschwinden die Symptome meist, wenn das Kind erwachsen wird. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn

München. An Asthma bronchiale können schon Babys erkranken. Heilbar ist die Krankheit nicht. Bei vielen verschwinden die Beschwerden aber im Erwachsenenalter. Bis dahin kann man sie mit Sprays gut in Schach halten. Übergewichtige Kinder müssen besonders aufpassen. mehr

clearing

Haus & Garten

Eine Erdgeschosswohnung wird durch eine Terrasse nicht immer aufgewertet. Findet keine Verbesserung statt, ist eine erhöhte Miete nicht gerechtfertigt. Das hat das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg entschieden. Foto: Jens Kalaene/dpa

Berlin. Wer sitzt im Frühling nicht gerne auf dem Balkon? Oft sind Mieter daher dankbar, wenn der Vermieter nachträglich einen Balkon oder eine Terrasse anbaut. Doch ob sich die zusätzliche Fläche auch gut nutzen lässt, hängt entscheidend von der Lage der Wohnung ab. mehr

Zwerg-Ginster findet im kleinsten Garten Platz
Große Ginstersorten entfalten sich am besten in der freien Natur. Für Ziergärten eignen sich besser niedrige Zwerg-Ginster-Arten. Foto: Oliver Berg/dpa

Berlin. Die kräftig-gelben Blüten machen den Ginster bei Hobbygärtnern sehr beliebt. Doch oft wachsen die Sträucher zu sehr in die Höhe. Wer wenig Platz hat, sollte daher auf die Sorte achten. mehr

clearing
Puderrose und Weiß - Die Blüte der Zierkirschen
Unzählige hauchzarte Blütenblätter sitzen an der Japanische Zierkirsche. Sie wirken auch besonders intensiv, da die Blätter erst später austreiben. Foto: Maurizio Gambarini/dpa/dpa-tmn

Bad Honnef. In Japan ist die Kirschblüte ein Höhepunkt des Jahres, ihr zu Ehren finden sogar Partys statt. Hierzulande ist es eher ein schöner Anblick, den man eine Zeit lang genießt. Aber manche Sorten sind auch noch Blickfänge, nachdem das letzte Blütenblatt gefallen ist. mehr

clearing
Akku-Rasenmäher stoßen bei feuchtem Gras oft an ihre Grenze
Diese Akku-Rasenmäher mussten sich im Test beweisen. Foto: Stiftung Warentest/dpa

Berlin. Akku-Rasenmäher haben Vorteile: Sie sind leiser als benzinbetriebene Geräte und bieten mehr Bewegungsfreiheit als kabelgebundene Mäher. Einige Akku-Rasenmäher haben aber auch Schwächen. mehr

clearing

Haustiere

Sind bei einer Scheidung Haustiere betroffen, können Tierschutzaspekte eine wichtige Rolle spielen. Foto: Harry Melchert Foto: Frank Rumpenhorst

Nürnberg. Sind bei einer Trennung Haustiere betroffen, werden sie rein rechtlich gesehen, wie Haushaltsgegenstände behandelt. Jedoch dürfen Tierschutzaspekte nicht außer Acht gelassen werden, wie das Urteil des Oberlandesgerichts Nürnberg zeigt. mehr

Wild- oder Hauskatze: Das sind die Unterschiede
Eine Wildkatze beim Fauchen. Nur anhand kleiner Unterschiede kann man Wild- und Hauskatzen auseinander halten. Foto: Martin Schutt/dpa

München. Wer beim Waldspaziergang auf eine kleine Katze stößt, hat oft eine Wild- und keine Hauskatze vor sich. Beide sehen sich sehr ähnlich, aber einige charakteristische Unterscheidungs-Merkmale gibt es doch. mehr

clearing
Hunde nur selten baden
Zu viel Wasser und Shampoo schadet der Hundehaut. Deswegen sollten Halter mit diesen Pflegemitteln sparsam umgehen. Foto: Maurizio Gambarini/dpa

Hamburg. Viele Hundebesitzer baden regelmäßig ihre Vierbeiner. Das ist jedoch kontraproduktiv. Um das Tier vom Schmutz zu befreien, eignet sich eine andere Pflegemaßnahme besser. mehr

clearing
Neonsalmler mindestens zu zehnt halten
Neonsalmler (Paracheirodon innesi) fühlen sich im Schwarm am wohlsten. Foto: Caroline Seidel/dpa

Overath. Der Neonsalmler ist ein genügsamer Genosse: Der Fisch lässt sich einfach halten und stel beim Wasser wenig Ansprüche. Aber aufgepasst: Die richtigen Lichtverhältnisse sollten es schon sein. mehr

clearing

Karriere

Eltern müssen in ihren Bewerbungsunterlagen nicht offenlegen, dass sie Kinder haben. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn

Heidelberg. Soll ich oder soll ich nicht? Im Bewerbungsprozess stehen Eltern häufig vor der Frage, ob sie ihre Kinder in den Bewerbungsunterlagen angeben. Die Meinung der Experten ist in diesem Fall eindeutig. mehr

Große Lohnunterschiede in den Wirtschaftszweigen
Zwischen rund 1700 Euro und 5200 Euro liegen die mittleren Bruttomonatsentgelte. Foto: Arno Burgi/dpa

Die Lohnspreizung in Deutschland ist riesig: Wer etwa in der Erdölverarbeitung arbeitet, verdient in der Regel mehr als drei Mal soviel wie ein Beschäftigter in einer Reinigung. mehr

clearing
Studienabbrecher können bei Wechsel Ausbildungszeit abkürzen
Berufsausbildung: Eine Möglichkeit nach dem Abbruch eines Studiums. Die Ausbildungszeit fällt dann in der Regel kürzer aus. Foto: Marcus Brandt/dpa

Bonn. Die Ausbildungszeit können Studienabbrecher in der Regel verkürzen. Doch müssen ehemalige Studenten wie alle Lehrlinge die Berufsschule besuchen und auch die vollständige Abschlussprüfung ablegen. mehr

clearing
Soziale Medien ändern Wahrnehmung von Forschung
Durch Meinungsblasen der sozialen Medien werde Wissenschaft als solche oft in Frage gestellt, sagte der MPG-Präsident Martin Stratmann. Foto: Axel Griesch/Max-Planck-Gesellschaft/dpa

München. Der Blick der Öffentlichkeit auf wissenschaftliche Ergebnisse wird von der Politik mitunter erheblich beeinflusst, sagt der Präsident der Max-Planck-Gesellschaft. „Dem Ruf der Wissenschaft können solche politischen Dispute enorm schaden.” mehr

clearing

Kochen & Essen

Bärlauch verliert beim Trocknen oder Einfrieren schnell sein Aroma. Besser ist es, aus ihm ein Pesto oder Würzöl zu machen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa-tmn

Bonn. Manche Kräuter lassen sich schwer lagern. Das gilt etwa für das Wildgemüse Bärlauch. Hobbyköche, die nicht alle Blätter auf einmal verwenden und verspeisen können, haben schmackhafte Ausweichoptionen. mehr

Wenig Arbeit, großer Genuss Italienische Minitörtchen
Ein zarter Mürbeteigboden trifft auf süße Creme und frische Früchte: Pasticcini sind ein feiner Genuss. Foto: Doreen Hassek/dekoreenberlin.blogspot.de/dpa

Berlin. Pasticcini sind flexibel in der Zubereitung und mit Erdbeeren, Schokolade oder auch anderen Früchten kombinierbar. Genau diese Vielfalt zeichnet die italienischen Minitörtchen aus. mehr

clearing
Grundloser Weizenverzicht ist teuer und nicht gesund
Nur weil „Glutenfrei” auf der Packung steht, ist dieses Produkt nicht automatisch gesünder. Foto: Andrea Warnecke

Bonn. Es gibt unzählige Ernährungstrends, die angeblich gesund sind - und auch noch schlank machen. Manche verzichten auf tierische Produkte, andere ernähren sich Low-Carb. Und immer mehr Menschen essen kein Weizen und Gluten. Doch ist das sinnvoll und vor allem gesund? mehr

clearing
Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs
Sehr lecker schmeckt etwa eine Onigirifüllung aus Kürbis-Sesam. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Berlin. Für den kleinen Hunger zwischendurch: Onigiri sind kleine japanische Häppchen, die inzwischen auch in Deutschland immer beliebter werden. Sie bestehen in der Regel aus Sushireis, einer würzigen Füllung und sind mit einem Algenblatt umhüllt. mehr

Fotos
clearing

Netzwelt

In den Einstellungen des Bildschirms herumzuspielen kann sich nicht nur für das Bild lohnen. Sogar der Schlaf kann profitieren. Foto: Karolin Krämer/dpa-tmn/dpa

München. Aufbauen, einschalten - und loslegen? Ganz so einfach ist es beim Monitor leider nicht. Denn häufig sind die Displays zu dunkel, zu hell, zeigen zu wenig Kontrast oder die falschen Farben. Solche Fehler zu korrigieren, ist in der Regel aber gar nicht so schwer. mehr

Vom Handy drucken: Hersteller-Apps bieten mehr Funktionen
AirPrint für Apples iOS war eine der getesteten Apps. Foto: Apple/dpa

Berlin. Das Smartphone ist zum Büro für unterwegs geworden. Warum nicht auch Dokumente darüber ausdrucken? Dafür gibt es mehrere Apps zur Auswahl. Die Stiftung Warentest hat sich Programme von Gerätehersteller und von Drittanbieter einmal genauer angesehen. mehr

clearing
Facebook-Messenger erlaubt Standortübertragung in Echtzeit
Wo bist du? Hier! Mit Facebooks Messenger können sich Nutzer bald auch in Echtzeit zuschicken, wo sie sich gerade aufhalten. Foto: Facebook/dpa-tmn

Berlin. Facebook richtet eine Standortübertragung ein. So kann man nicht nur mit Freunden teilen, wo man sich gerade aufhält, sondern sogar ein Ziel und die voraussichtliche Ankunftszeit errechnen lassen. Diese Funktion gilt für 60 Minuten. mehr

clearing
Icon weist auf Startprobleme hin
Wenn beim Start eines Mac-Rechners ein Akku-Symbol auftaucht, sollten Nutzer das Netzteil anschließen. Foto: dpa-infocom

Meerbusch. Wenn ein Mac-Rechner nach dem Einschalten nicht das gewohnte Apple-Logo präsentiert, gibt es Probleme. Das gezeigte Symbol lässt Rückschlüsse auf das Problem zu. mehr

clearing

Reise

Fotos
Ohne Gebühr kein Fortkommen: Mautner Thomas Michl an der Mautstelle Vorderriß. Foto: Bernd F. Meier/dpa-tmn

Vorderriß. Die Maut auf deutschen Straßen bleibt ein Aufreger. Bayern hat sie längst - auf einem halben Dutzend gebührenpflichtiger Strecken. Im Tölzer Land führt die landschaftlich schönste von Vorderriß in das obere Isartal, eines der letzten wilden Flusstäler Deutschlands. mehr

Homestays bieten besondere Einblicke
Wohnen bei ganz normalen Leuten: Dieses Gästezimmer befindet sich bei einer Familie in Sydney. Foto: Homestay.com/dpa-tmn

Leipzig. Das Motto vieler Reisender lautet: Land und Leute kennenlernen. Damit es mit den Menschen klappt, gibt es immer mehr Privatleute, die als Gastfamilie Reisende aufnehmen. Die sogenannten Homestays machen das alte Konzept der Austauschfamilien tourismustauglich. mehr

clearing
Die Tricks der Diebe in Barcelona
David Montserrat arbeitet bei der katalanischen Landespolizei Mossos d'Esquadra. Foto: Manuel Meyer/dpa-tmn

Barcelona. Kaum eine spanische Stadt ist so beliebt bei Deutschen wie Barcelona. Doch leider ist die Mittelmeermetropole auch für ihre vielen Taschendiebe und Trickbetrüger bekannt. Wie kann man sich schützen? Und was sind die Tricks der Taschendiebe? mehr

clearing
Sturm Debbie: Urlaubsregionen bald wieder bereisbar
Wirbelsturm Debbie erreichte Windgeschwindigkeiten von bis zu 260 Stundenkilometern. Foto: AuBC/AP/dpa

Brisbane. Touristen im Nordosten Australiens haben den Wirbelsturm Debbie miterlebt. Dieser ist mit großer Wucht über den Bundesstaat Queensland gezogen. Doch Unterkünfte und Flughäfen sind weitgehend verschont geblieben. Auch Touren für Urlauber starten bald wieder. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse