Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Familie Informationen, Berichte und Tipps – alles, was Eltern interessiert und wissen sollten

Senioren sollten sich nicht einfach aufs Abstellgleis begeben. Wer regelmäßig Sport treibt, beugt Altersschwäche vor. Foto: Felix Kästle/dpa
Aktiv im Alter

mehr

Schulkinder
Viele Kinder zeigen gern, was sie wissen oder können. Auch wenn sich daraus eine notorische Rechthaberei entwickelt, sollten Eltern damit zunächst gelassen umgehen. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

mehr

clearing
Längere Beine: Strumpfhose und Schuhe in einer Farbe
Um die Beine optisch zu verlängern, sollte die Strumpfhose in der Farbe der Schuhe gewählt werden. Foto: Veit Hengst

Hamburg. Hier zu viel und da zu wenig - jeder kennt seine Problemzonen. Um seine Kleidung besser den individuellen Körper-Proportionen anzupassen, helfen manchmal ganz einfache Tricks. mehr

clearing
Auf welche Arten Kinder spielen
Kinder entdecken spielend die Welt. Sie prägen sich Bewegungs- und Koordinationsmuster ein und werden so geschickter. Foto: dpa

Köln. Einräumen, stapeln, sortieren - wichtige Fertigkeiten, wie räumliche Wahrnehmung und Geschicklichkeit, werden schon von klein auf durch Spielen erlernt. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung informiert über Spiel-Phasen in den unterschiedlichen Lebensjahren. mehr

clearing

Bildergalerien

Haare besser nur warm waschen
Zu heiße Temperaturen bei der Wäsche können die Haare angreifen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Darmstadt. Viele Menschen duschen sich gern sehr heiß. Doch beim Haarewaschen ist das gar nicht so gut, denn die hohen Wassertemperaturen beanspruchen die Haare sehr und können sie langfristig schädigen. mehr

clearing
Während des Stillens ist Schwangerwerden schwierig
Beim Stillen wird das Hormon Prolaktin ausgeschüttet. Foto: Paul Zinken/dpa

Hamburg. Schwanger werden trotz Stillen? Frauen mit Kinderwunsch sollten wissen: Das kann schwierig werden. Denn ein Hormon bremst die Eierstöcke aus. mehr

clearing
Männer und Frauen setzen bei Frühjahrs-Look auf Denim
Schmale Schnitte sind beim Denim-Look im Frühjahr gefragt. Foto: Jens Kalaene/dpa

Frankfurt/Main. Jeans sind immer in Mode. Doch ob eng oder weit, hell oder dunkel, schlicht oder verziert - bei den Modellen zeichnen sich immer wieder neue Trends ab. Was ist also in diesem Frühjahr angesagt? mehr

clearing
Fotos
Home Collections Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen
Die Modefirma Bottega Veneta hat auch Möbel im Angebot, etwa die Sitzmöbel-Familie namens Rudi mit Bezügen aus Samt, Leinen, Veloursleder oder Leder. Foto: Bottega Veneta/dpa-tmn

Berlin. Luxus, Qualität und Stil - damit assoziieren wir die Entwürfe bekannter Modedesigner und -marken. Wer diesen Look auch auf die eigene Küche oder ins Wohn- und Schlafzimmer übertragen möchte, der wird bei den zahlreichen Home Collections fündig. mehr

clearing
Umgangsrecht gilt auch in der Ferienzeit
Auch in den Ferien besteht Umgangsrecht. Foto: Markus Scholz/dpa

Schleswig. Nach einer Trennung muss der regelmäßige Umgang mit dem Kind für beide Elternteile möglich sein. Nicht nur an den Wochenenden, wie jetzt das Oberlandesgericht Schleswig entschieden hat. mehr

clearing
Viele Bundesbürger befürchten Geldprobleme im Alter
Viele Bundesbürger haben Angst, dass sie im Alter nicht mit ihrem Geld auskommen werden. Das ergab eine aktuelle Studie. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Berlin. Wer in der Mitte des Lebens steht, blickt häufig noch nicht so genau aufs eigene Alter - wenn allerdings doch, dann kommen Ängste hoch. Viele fürchten auch akute Geldsorgen im Rentenalter. mehr

clearing
Rüschen kaschieren Problemzonen nur bedingt
Volants und Rüschen gelten als perfektes Hilfsmittel zum Kaschieren von Problemzonen. Üppige Drapierungen sind aber nur etwas für schlanke Frauen. Foto: Heine/dpa-tmn

Ulm. Wenn die Tage wärmer und die Bekleidung immer leichter wird, machen viele Frauen sich wieder mehr Gedanken um ihre Figur. Stilelemente wie Rüschen eignen sich oft gut als Kaschierungselemente, allerdings nur für bestimmte Typen. mehr

clearing
Kranke Kinder brauchen trotz Aktivität Pausen
Manche Kinder sind bei Krankheiten eher aktiv als schlapp. In solchen Fällen sollten Eltern sie hin und wieder beruhigen. Foto: Jens Kalaene/dpa

Köln. Die meisten Kinder liegen im Krankheitsfall im Bett. Andere sind überraschenderweise sehr aktiv. Wie sie sich beruhigen lassen, erklärt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. mehr

clearing
GfK-Studie Mehr als jeder Dritte ist ein Friseurmuffel
Nur zwei von drei Frauen ließen sich laut GfK-Studie von einem Friseur die Haare schneiden. Foto: Kai Remmers

Düsseldorf. Wildwuchs auf dem Kopf? Das lässt sich meist nur durch einen Friseurbesuch verhindern. Viele Deutsche verzichten dennoch auf einen Haarfachmann, wie Konsumforscher herausfanden. mehr

clearing
Ältere Menschen brauchen Sommerzeit nicht zu fürchten
Am Sonntag (26. März) beginnt die Sommerzeit. Für ältere Menschen kein Grund zur Sorge. Foto: Horst Ossinger/dpa

Berlin. Für Familien mit Schulkindern bedeutet die Umstellung auf Sommerzeit oft eine Weile morgendlichen Aufweckstress. Senioren ohne Termindruck können den Wechsel mit einigen Tricks entspannt gestalten. mehr

clearing
Erziehungs-Tipps Schusselige Kinder: Eltern sollten gelassen bleiben
Die erste Zeit in der Schule ist für Kinder stressig. Sie müssen viele neue Dinge verarbeiten. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Fürth. „Ach Mama, ich brauche noch einen Kuchen für morgen.” Eltern sind genervt, wenn das dem Kind am Vorabend des Kuchenbasars in der Schule einfällt. Doch sie sollten wissen: Viele Grundschüler sind vergesslich. Und Eltern können ihnen helfen, sich besser zu ordnen. mehr

clearing
Webseiten zur Sommerzeit für Kinder
In der Nacht zum Sonntag wird die Uhr von zwei Uhr auf drei Uhr um eine Stunde vorgestellt. Einige Webseiten für Kinder informieren jetzt über die Zeitumstellung. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

Mainz. Am Wochenende beginnt die Sommerzeit. Doch was steckt eigentlich dahinter? Wollen sich Kinder genauer informieren, stehen ihnen auch mehrere altersgerechte Webseiten zur Verfügung. mehr

clearing
Wenn Kinder auswärts übernachten
Wenn ein Kind woanders übernachtet, kann ein eigenes Kuscheltier Vertrautheit spenden. Foto: Patrick Pleul/dpa

Fürth. Die meisten Kinder finden es spannend, einmal woanders zu übernachten. Was müssen Eltern vorher klären? Was tun bei Heimweh? Und was, wenn in der anderen Familie alles anders läuft als zu Hause? Ein Gelassenheits-Leitfaden. mehr

clearing
Auch in den Osterferien Fernsehzeiten einhalten
Experten raten, dass Kinder im Alter zwischen fünf und neun Jahren nicht mehr als etwa eine Stunde am Tag fernsehen. Foto: Arne Dedert/dpa

Berlin. Viele Kinder schauen gern TV. Damit sie nicht zulange vor dem Fernseher sitzen, sollten Eltern feste Zeiten mit ihnen vereinbaren. Dies ist auch in den Ferien wichtig. Doch welche Fernsehzeiten eignen sich für welches Alter? mehr

clearing
Das moderne Bauchfrei tragen - Wie geht das?
Ein Trend aus den Neunzigern wird neu interpretiert: Bei bauchfreier Mode unterbricht aktuell nur ein schmaler Hautstreifen die Silhouette. Oasis mixt ein knappes Top mit einem über der Hüfte sitzenden Rock. (Top ca. 28 Euro, Rock ca. 47 Euro, Tasche ca. 31 Euro, Schuhe ca. 44 Euro). Foto: Oasis/dpa-tmn

Offenbach. Wer modisch etwas auf sich hält, sollte im Frühling und Sommer bauchfrei tragen. Aber keine Sorge: Dieses Bauchfrei ist ganz anders als die Kleidung in den Neunzigern. Wir werden sicher keine neue Welle von Nabelpiercings und tätowierten Geweihen erleben. mehr

clearing
Mensch, beweg' dich! Kinder in Deutschland sind zu träge
Obwohl Kinder sich neuen Erkenntnissen zufolge wieder etwas mehr bewegen, bleiben bei vielen motorische Defizite erkennbar. Foto: Uwe Anspach/dpa

Karlsruhe. Die gute Nachricht: Kinder bewegen sich wieder etwas mehr. Die schlechte Nachricht: Motorische Auffälligkeiten nehmen zu. Der organisierte Sport in Schulen und Vereinen kann den Verlust des Spiels im Freien schlicht nicht kompensieren. mehr

clearing
Erste Hilfe für Internetsüchtige
Schätzungen von Experten zufolge sind mindestens eine halbe Million Menschen in Deutschland internetsüchtig. Foto: Nicolas Armer/dpa

Tübingen. Menschen mit Internetsucht und deren Angehörige können sich auf einer neuen Onlineplattform Hilfe holen. Wissenschaftler haben auf erstehilfe-internetsucht.de zahlreiche Informationen und Adressen für Therapiemöglichkeiten zusammengetragen. mehr

clearing
Zwei Stunden nach Reinigung testen: Welcher Hauttyp bin ich?
Mit einem Papiertuch kann man herausfinden, welchen Hauttyp man hat: Einfach zwei Stunden nach der Reinigung gegen das Gesicht drücken. Foto: Patrick Pleul/dpa

Darmstadt. Jeder Hauttyp braucht eine spezielle Pflege. Aber wie findet man heraus, wie die eigene Gesichtshaut beschaffen ist? Ein einfacher Selbsttest mit einem Tuch oder Spiegel hilft weiter. mehr

clearing
Tönen, färben, blondieren: Was ist der Unterschied?
Damit eine Haarfarbe gleichmäßig wird, müssen Friseure - aber auch Selbermacher zu Hause - beim Färben einiges beachten. Foto: Kai Remmers

Frankfurt/Main. Eine neue Haarfarbe kann der Persönlichkeit eine ganz neue Note verleihen. Doch die wenigsten wissen, was sie da überhaupt mit ihren Haaren anstellen. mehr

clearing
Fotos
Tastatur weg! Warum handgeschriebene Briefe so gut ankommen
Die Handschrift wird leserlicher, wenn man bewusst, mit Achtsamkeit schreibt. Foto: Christin Klose

Frankfurt. Haben Sie kürzlich einen handgeschriebenen Brief erhalten? Haben Sie sich gefreut? Die meisten tun das - denn Handgeschriebenes ist selten geworden. Und man weiß: Der Schreiber hat sich Zeit genommen und Mühe gegeben, leserlich zu schreiben. Gibt es dafür Tricks? mehr

clearing
Lyrik für Kinder wird zum Trend
Auch Bücher mit Gedichten finden immer öfter einen Platz im Kinderzimmer. Foto: dpa-infocom

München. Reime helfen Kindern beim Sprechenlernen und können eine gute Erinnerungsstütze sein. Doch auch lyrisch erzählte Geschichten werden bei kleinen Lesern immer beliebter. mehr

clearing
Jugendhilfe: Mehr als jeder vierte Minderjährige ausgegrenzt
Viele Minderjährige sind laut Jugendhilfe sozial ausgegrenzt und von Armut bedroht. Vor allem Flüchtlingskinder haben es schwer in Deutschland. Foto: Christian Charisius/dpa

Berlin. Vielen Jugendlichen in Deutschland steht die Welt offen: Sie haben Abitur, ihre Eltern unterstützen sie, viele gehen früh ins Ausland. Doch millionenfach sind Minderjährige abgehängt. mehr

clearing
Schminkbrille hilft Brillenträgerinnen beim Make-up
Bei einer Schminkbrille lassen sich an jedem Auge separat ein Teil des Rahmens und das Glas hochklappen. Foto: Ursula Hotstegs/KGS/dpa-tmn

Das Schminken der Augen kann für Brillenträger eine Qual werden. Denn das Auftragen von Lidschatten oder Mascara erfordert einen scharfen Blick. Für solche Fälle gibt es Schminkbrillen, die sogar mit einem Vergrößerungsfaktor erhältlich sind. mehr

clearing
Konflikt in der Schule: Kind eigene Version erzählen lassen
Kommt es auf dem Schulhof zu einer Prügelei, ist eine Aufarbeitung wichtig. Eltern sollten zunächst mit dem eigenen Kind darüber sprechen. Foto: Oliver Berg/dpa

Fürth. Fast jeder hat mal Ärger mit seinen Mitschülern. Doch wie groß ist der eigene Anteil daran? Sind Eltern mit dem Fehlverhalten ihres Kindes konfrontiert, sind sie oft ratlos. Am besten ist es, wenn sie zuerst ihr Kind zu Wort kommen lassen. mehr

clearing
Kinder müssen von selbst am Osterhasen zweifeln dürfen
Viele kleine Kinder glauben fest an den Osterhasen. Foto: Patrick Pleul/dpa

Fürth. Weihnachtsmann und Osterhase, das sind feste Beziehungspersonen im Kleinkinduniversum. Wie Eltern am Besten mit diesem Glauben umgehen, vor allem, wenn auch größere Geschwister in der Familie sind, verraten Experten. mehr

clearing
Frische Luft und Gewürze - Mangelernährung vorbeugen
Zusammen kochen macht mehr Spaß als allein - und schneller geht es auch noch. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn

Frankfurt. Weit mehr als eine Million Senioren sind in Deutschland mangelernährt - ein Zustand, der lebensbedrohlich sein kann. Nicht immer ist der Mangel leicht zu erkennen. Noch schwieriger ist es, wieder mehr Appetit zu haben. Es gibt aber ein paar Tricks, die helfen können. mehr

clearing
Osterwünsche per Post - Meister Lampe im Stress
Lotti Langohr (l) und Olli Osterhase sind in der vorösterlichen Zeit ganz schön im Stress, da sie viel Post von Kindern bekommen. Foto: Claudia Lison/KiEZ Querxenland/dpa

Seifhennersdorf. Das Oberlausitzer Osterhasenpostamt hat wieder geöffnet. Doch nicht nur bei Olli Osterhase und Lotti Langohr aus dem sächsischen Seifhennersdorf landen im Frühling körbeweise Post von Kindern. mehr

clearing
Zu Hause geschlossene Hausschuhe tragen
Ältere Menschen können aus Pantoletten schnell herausrutschen. Foto: Jens Kalaene/Zentralbild/dpa

Obersontheim-Hausen. Zu Hause schnell in die Pantoletten schlüpfen, ist bequem. Doch für ältere Menschen sind diese Hausschuhe nicht geeignet. Ihre Füße brauchen mehr Schutz und Halt. mehr

clearing
Latzkleider lösen Lingerie-Trend ab
Latzkleider könnten Lingeriekleider ablösen: Immer mehr Hersteller haben die Jeans-Varianten nun im Angebot und lassen sie über Shirts tragen - auch Esprit. (Latzkleid ca. 60 Euro, Shirt ca. 25 Euro). Foto: Esprit/dpa-tmn

Frankfurt/Main. Die Modefirmen feiern den Frühling mit neuen Kleidern. In ihren Kollektionen finden sich Latzkleider. Sie werden über kurz- oder langärmligen Shirts getragen. mehr

clearing
Zahl der Badetoten erneut gestiegen
2016 kamen laut DLRG 537 Menschen in Deutschland durch einen Badeunfall ums Leben. Foto: Ralf Hirschberger

Berlin. Traurige Bilanz: Die DLRG verzeichnete 2016 einen Rekord an tödlichen Wasserunfällen. Vizepräsident Achim Haag sieht den Staat in der Pflicht. Flüsse und Seen müssten besser gesichert werden, fordert er. An Nord- und Ostsee funktioniere dieses Konzept. mehr

clearing
Zu wenig Bewegung Langes Sitzen und Smartphone schaden dem Kinderrücken
Das lange Sitzen in der Schule trägt zu den Rückenproblemen bei. Foto: Felix Kästle/dpa

Berlin. Erst sitzen Kinder stundenlang in der Schule. Danach machen sie es sich auf dem Sofa zu Hause bequem. Die Folge: Sie klagen in dem Alter schon über Rückenschmerzen. Dabei können sie ganz leicht wieder fit werden. mehr

clearing
Bunte Ostereier: Fragen rund ums Färben
Speck und Essig sind kleine Helfer, wenn es um leuchtend bunte Ostereier geht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Berlin. Zum Osterfest gehören schöne, bunte Eier. Die kann man mit synthetischen und natürlichen Stoffen färben. Das Ergebnis kann man sogar noch intensivieren. Hier sind die Tipps dazu. mehr

clearing
Trick vom Profi Mehr Volumen durch frischen Haarschnitt
Keine Angst vor der Schere: Denn ein neuer Schnitt sorgt für mehr Volumen im Haar. Foto: Susann Prautsch/dpa

Reutlingen. Wer Wert auf seine Haare legt, sollte regelmäßig zum Friseur gehen. Zum einen soll ein frischer Schnitt mehr Volumen bringen, zum anderen sollen Haare dadurch schneller wachsen. Aber stimmt das? mehr

clearing
Pillen, Ärzte, Klinik: Im Alter den Überblick behalten
Raimund Schmid: Wehe du bist alt und wirst krank. Missverständnisse in der Altersmedizin und was wir dagegen tun können. Beltz. 264 S. 19,95 Euro, ISBN 9783407864369. Foto: Verlagsgruppe Beltz/dpa-tmn

Aschaffenburg. Mit steigendem Alter kommen die Wehwehchen - davor ist kaum jemand gefeit. Damit beim Arzt oder im Krankenhaus nichts schief geht, sollten Patienten selbst ein paar wichtige Dinge beachten. Ein Buchautor gibt Tipps für ältere Menschen und ihre Angehörigen. mehr

clearing
Rabatt statt Rabatz: Restaurant gibt Bonus für brave Kinder
Kinder kleckern und krümeln. Das weiß auch Antonio Ferrari. Brave Kinder belohnt er mit einem Rabatt auf der Rechnung. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn/dpa

Padua/Rom. Mit kleinen Kindern ins Restaurant - das ist oft purer Stress. Nicht nur für Eltern. Ein Wirt in Italien belohnt nun brave Kinder. Aber bringt das was? mehr

clearing
Jede vierte Singlefrau sucht einen Hauptverdiener
Jede vierte Singlefrau würde sich nicht mit Männern verabreden, die weniger verdienen als sie. Foto: Jochen Lübke

Berlin. Trotz Gleichberechtigung und partnerschaftlicher Beziehung: Es gibt noch immer viele Frauen in Deutschland, die sich einen Besserverdiener an ihrer Seite wünschen. mehr

clearing
Bedrucken: Radicchio-Ende ergibt Rosen-Stempel
Mit einem abgeschnittenen Radicchiokopf kann man ganz einfach einen Stempel für ein Rosenmotiv herstellen. Foto: Franziska Gabbert/dpa

Hamburg. Wer hätte gedacht, dass man aus einem Radicchio einen Stempel basteln kann? Manche Ideen sind eben simpel und das Ergebnis trotzdem überzeugend. mehr

clearing
Fotos
Mandarine und Süßgras: Neue Parfüms fürs Frühjahr
Weiße Blüten sind im Trend: In dem neuen Frauenduft Mui Mui L'Eau Bleue steckt der Duft von Maiglöckchen, dazu ein Hauch von Geißblatt (30 ml für 58 Euro). Foto: Miu Miu/dpa

Berlin. Neue Jahreszeit, neues Lebensgefühl: Mit dem Frühlingsbeginn erwacht Deutschland aus dem Tiefschlaf. Die leichtere Kleidung wird hervorgekramt, die Sonnenbrille wieder in die Handtasche gesteckt. Und dazu ein frischeres Parfüm? Was gibt es da Neues? mehr

clearing
Offen mit dem Thema umgehen Wie man im Alter mit wenig Geld auskommt
Die Umstellung von einem vollen Gehalt auf die Rente fällt vielen schwer. Rentner sollten sich deshalb nicht scheuen, offen nach Rabatten zu fragen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/dpa-tmn

Bonn/Hamburg. Nicht selten müssen ältere Menschen jeden Cent zweimal umdrehen. Vielen ist das unangenehm, und sie ziehen sich zurück. Dabei kann es helfen, offen mit dem Thema umzugehen. Zum Beispiel gibt es auf Nachfrage oft Rabatte für Senioren. mehr

clearing
Beim Augenbrauen-Formen auf Kontrast zur Gesichtsform setzen
Augenbrauen kann man mit einer Pinzette zupfen oder mit der Fadentechnik herausreißen. Foto: Andrea Warnecke/dpa/tmn

Darmstadt. Dünne Linie oder dicker Balken, eckig oder rund: Augenbrauen können unterschiedlich geformt sein. Da sie ein wichtiges Merkmal im Gesicht sind, sollte man beim Zupfen nichts falsch machen. mehr

clearing
Wenn beide Eltern arbeiten Betreuen der Enkel kann das Leben verlängern
Senioren leben im Schnitt länger, wenn sie sich um ihre Enkelkinder kümmern. Foto: Jochen Lübke dpa/lni

Weinheim. Auf die Enkel aufzupassen macht nicht nur Freude, sondern verlängert einer Studie nach sogar das Leben. Ältere Menschen sollten jedoch ein gesundes Maß finden, damit die Betreuung nicht in Stress ausartet. mehr

clearing
Psychologie & Gesundheit Selber Musik machen hebt die Stimmung
Singen macht gute Laune. Foto: Uwe Anspach/dpa

Düsseldorf. Allein unter der Dusche oder besser noch mit anderen Menschen gemeinsam im Chor: Singen tut gut. Vor allem bei Älteren hebt Singen und Musizieren die Stimmung. Das lässt sich wissenschaftlich beweisen. mehr

clearing
Wenn Liebe in Hass umschlägt: Trennungen können eskalieren
Wenn der Ex keine Ruhe gibt: Nach schwierigen Trennungen kommt es in einigen Fällen zu Stalking. Foto: Christin Klose

Frankfurt/Stuttgart. Verletzte Gefühle sind bei einer Trennung immer im Spiel. In manchen Fällen kommt es aber zum Rosenkrieg: Der Partner wird beschimpft, bedroht oder gestalkt. Paartherapien kommen häufig zu spät. Im Notfall hilft nur noch der endgültige Kontaktabbruch. mehr

clearing
Modefans tragen weiterhin Vichy-Karos
Ländliches mit einer Prise Urbanität: So werden nach Ansicht von Modeexperten die angesagten Bauernkaros in dieser Saison kombiniert. Oui setzt dabei auf eine Bomberjacke (Jacke ca. 160 Euro, Kleid ca. 130 Euro). Foto: Oui/dpa-tmn

Frankfurt/Main. Neben Streifen sind auch Karomuster angesagt. Damit sie nicht zu bieder wirken, sollte man dem Outfit einen „urbanen Dreh” geben. mehr

clearing
Beim Lügen erwischt: Standpauken sind oft kontraproduktiv
Standpauken sind oft kontraproduktiv, um das Lügen zu unterbinden. Foto: Christina Peters/dpa

Fürth. Kleine Lügen sind wichtig für die kindliche Entwicklung. Dennoch sollte das Geflunker keine Überhand nehmen. Wie verhalten sich Eltern richtig, damit ihr Kind sich nicht verschließt aber auch nicht noch mehr lügt? mehr

clearing
Modetipp für den Frühling Trendfarbe Rot ist nichts für nervöse Menschen
Rot beeindruckt - und ist damit geeignet für Menschen, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchten. Hier ein Beispiel aus der aktuellen Kollektion von Heine (ca. 60 Euro). Foto: Heine

Hamburg. Modebewusste setzen in diesem Frühling auf die Farbe Rot. Wer sich nicht gerade in ein rotes Kleid wagt, wählt am besten ein Accessoire in der Signalfarbe. Tipps gibt die Stilberaterin Ines Meyrose. mehr

clearing
Bei Blasenschwäche viel trinken
Bitte viel Wasser trinken. Denn wer bei Blasenschwäche weniger trinkt, verstärkt die Probleme. Foto: Jochen Eckel/dpa

Bonn. Zwei Liter Wasser trinken - für Menschen mit Blasenschwäche ist das die richtige Trinkmenge am Tag. Doch was sollen Betroffene tun, die diese Menge nicht schaffen? mehr

clearing
Hausarbeit oft Frauensache: Gleichstellung nicht erreicht
Waschen, Kochen, Putzen: Diese Hausarbeiten werden noch immer überwiegend von Frauen erledigt. Foto: Armin Weigel/dpa

Berlin. Kinder bekochen, Wohnung putzen, Angehörige pflegen: Das trifft vor allem Frauen, nach wie vor. Jetzt gibt es auch einen Namen für die Ungleichheit: „Gender Care Gap”. mehr

clearing
10 bis 15 Minuten Einwirkzeit für Haarkur reicht meist
Haarkuren sind die intensivere Form von cremigen Pflegeprodukten. Foto: Monique Wüstenhagen

Worms. Der cremige Conditioner ist schnell aufgetragen, wird aber auch gleich wieder ausgespühlt. Eine Haarkur ist pflegeintensiver und das nicht nur wegen der längeren Einwirkzeit. mehr

clearing
Babyschwimmen erst ab dem dritten Lebensmonat
Bei den ganz Kleinen ist eine Badezeit von 15 bis 20 Minuten genug. Foto: Mascha Brichta

Hamburg. Planschen macht Spaß und ist gut für die motorische Entwicklung eines Kindes. Ab dem dritten Lebensmonat können Eltern damit beginnen, ihren Nachwuchs an das Wasser zu gewöhnen. mehr

clearing
Tipps für Eltern Insektenstich - Wann zum Kinderarzt?
Nicht selten reagieren Kinder auf die Stiche von Wespen allergisch. Foto: Patrick Pleul

Köln. Es passiert schnell einmal: Etwas Süßes oder Herzhaftes lockt eine Wespe an, sie fühlt sich von den Bewegungen des Kindes bedroht und sticht zu. Wie verhalten sich Eltern dann am besten? Sollten sie gleich zum Kinderarzt? mehr

clearing
Haarklammern mit Trockenshampoo besseren Halt geben
Einer Steckfrisur kann man mit Hilfe eines Trockenhaarshampoos noch mehr Halt verleihen. Foto: Jens Kalaene

Trockenshampoos sind wahre Alleskönner. Sie dienen nicht nur der Haarerfrischung sondern können noch weitaus mehr für eine schönere Haarpracht tun. mehr

clearing
Die Mode löst sich von Geschlechterklischees
Der Designer Rad Hourani war einer der ersten, der 2013 bei der Paris Fashion Week eine geschlechtsneutrale Haute Couture-Kollektion vorstellte. Aktuell folgen viele Kreative und Unternehmen. Foto: Ian Langsdon

Würzburg. In den Großstädten ist sie schon recht verbreitet: Die genderless fashion, die geschlechtsneutrale Mode. Kleidung kann gleichermaßen von Männern wie Frauen getragen werden, es gibt keine gesonderten Schnitte mehr. Ist das ein Trend, der uns alle betreffen wird? mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse