Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Bad Homburg 23°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Familie Informationen, Berichte und Tipps – alles, was Eltern interessiert und wissen sollten

Das Pad mit flüssigem Make-up-Entferner sollte durchfeuchtet sein, aber nicht tropfen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Augen-Make-up-Entferner im Test: Günstig ist genauso gut

Berlin. Make-up für die Augen hält sich oft besonders hartnäckig. Was tagsüber gewünscht ist, sollte abends anders sein: Es sollte leicht mit Hilfe von Reinigern abgehen. Die Stiftung Warentest hat die Wirkung von 15 Produkten aller Preisklassen getestet. mehr

Playsuits stehen nur größeren Frauen
Die sommerliche Variante der Jumpsuits mit kurzen Hosenbeinen und dünnen Trägern nennt sich Playsuit. Auch Volcom zum Beispiel hat das angesagte Teil im Programm (ca. 33 Euro). Foto: Volcom/dpa-tmn

Wer im Sommer Beine zeigen will, liegt mit einem Playsuit genau richtig. Der Einteiler eignet sich besonders gut für große, schlanke Frauen. Doch beim Kauf eines Playsuits sollte man auf ein paar Dinge achten. mehr

clearing
Klingel montieren und Parcours fahren: Websites rund ums Rad
Auf virtuellen Plattformen können sich Kinder auf das Radfahren im Straßenverkehr vorbereiten. Foto: Jens Kalaene/dpa

Mainz. Fahrrad fahren will gelernt sein. Auch im Netz gibt es Möglichkeiten zu trainieren und zu basteln. Auf verschiedenen Websites können sich Kinder auf die Fahrt im Freien vorbereiten. mehr

clearing
Ein Wundermittel? Manuka-Honig liegt im Trend
Er schmeckt nicht nur, er ist auch gesund: Manuka-Honig liegt gerade im Trend. Foto: Christoph Sator/dpa

Wellington. Viele Prominente schwören auf die Kraft des Manuka-Honigs aus Neuseeland. Weltweit steigen die Preise. Dabei versucht man in seiner Heimat immer noch dahinterzukommen, wie rein der „Wunderhonig” eigentlich sein muss. mehr

clearing

Bildergalerien

Empfehlung für Eltern Kinder bei Hausaufgaben alle 30 Minuten aufstehen lassen
Alle 30 Minuten sollten Kinder vom Schreibtisch aufstehen. Dadurch wird der Rücken entlastet. Foto: Peter Steffen/dpa

Hamburg. Kinder sollten nicht ununterbrochen vor den Hausaufgaben sitzen. Pausenzeiten sind wichtig. Nicht nur, um frischen Elan zu bekommen, sondern auch, um die Gesundheit zu erhalten. mehr

clearing
Zum Trompetenärmel Schmuck am Handgelenk tragen
Weite Trompetenärmel lenken den Blick auf die Arme. Daher bietet es sich an, diese mit Schmuck zu zieren. Auch Baur kombiniert die Bluse so (ab ca. 20 Euro). Foto: www.baur.de/dpa-tmn

Köln. Passend zum Sommer, luftig und leicht: Die Trompetenärmel sind zurück. Sie stehen jeder Frau und lassen sich einfach kombinieren. Wie sie am besten zur Geltung kommen, verrät Modeexpertin Anna Bingemer-Lehr. mehr

clearing
Fotos
Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer
Die Leuchte FollowMe von Inma Bermúdez für das Label Marset hatte Vorbildcharakter für die Branche. Foto: Marset/dpa-tmn

Mobilität ist das Zauberwort unserer Gesellschaft. Schon längst sind Telefone, Computer und Bluetooth-Lautsprecher kabellose Begleiter im Alltag. Nun nabeln sich auch noch die Leuchten ab, die uns durchs Haus bis in den Garten begleiten. mehr

clearing
Viele Babys sind beim Breiessen schnell abgelenkt
Eine ruhige Umgebung kann dem Baby helfen, sich auf das Essen zu konzentrieren. Foto:Fredrik von Erichsen/dpa

Baierbrunn. Bei einigen Babys wird die Breigabe schnell zum Fiasko. Sie spucken das Essen wieder aus und verteilen es überall. Damit das Baby dennoch genügend Nahrung aufnimmt, können diese Tipps helfen. mehr

clearing
Rouge vom Ohrknorpel zur Nasenspitze auftragen
Der Rougepinsel wird vom Ohr nach vorne in Richtung Nasenspitze geführt. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn

Beim Auftragen des Make-ups kommt es auf die richtige Technik an. Das gilt auch für das Rouge. Wie der Pinselstrich gelingt, beantwortet eine Kosmetik-Expertin. mehr

clearing
Hilfe im Haushalt niemals aufzwingen
Kommen ältere Menschen mit dem Haushalt nicht mehr allein zurecht, sollte man sie nicht offen darauf ansprechen. Besser ist es, nach dem Kaffeetrinken einfach selbst anzupacken. Foto: Jens Büttner

Köln. Älteren Menschen fällt es irgendwann schwer, sich noch gründlich um das Haus oder die Wohnung zu kümmern. Angehörige sollten damit sehr einfühlsam umgehen. Eine Senioren-Expertin erklärt, wie sich das nähere Umfeld verhalten sollten. mehr

clearing
Das bedeuten die Temperaturstufen auf dem Bügeleisen
Drei Punkte stehen für das Bügeln der Wäsche im noch feuchten Zustand. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Auf dem Pflegeetikett befinden sich viele Informationen. Doch nicht alle können mit ihnen etwas anfangen. Das gilt zum Beispiel für die Temperaturstufen, die auch der Regler des Bügeleisens anzeigt. mehr

clearing
Emotionale Erpressung: Wenn Partner mit Liebesentzug drohen
Mit Schmollen Schuldgefühle wecken: Verhält sich der Partner dann nicht, wie man es gerne hätte, droht Liebesentzug. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Mannheim. Dass in einer Beziehung der eine beim anderen Schuldgefühle erzeugt, kommt häufiger vor als viele denken. Was dahinter steckt und wie Paare damit umgehen können. mehr

clearing
Die Welt erkunden: Kinder müssen Eltern noch sehen können
Wollen Kinder schon mal bis zur nächsten Straßenecke vorlaufen, ist das meist kein Problem. Nur sollten sie die Eltern nie aus dem Sichtfeld verlieren. Foto: Stefan Sauer/dpa

Fürth. Kinder wollen ihre Welt oft auf eigene Faust entdecken. Eltern sollten sie nicht daran hindern. Damit den Kleinen aber nichts zustößt, legt man am besten eine bestimmte Regel fest. mehr

clearing
Studie: Prävention kann Demenzfälle erheblich verringern
Wer in seiner Kindheit eine gute Schulbildung bekommt, hat laut einer Studie ein geringeres Risiko, im Alter an Demenz zu erkranken. Foto: Britta Pedersen/dpa

Demenzkrankheiten wie Alzheimer sind noch immer unheilbar. Die Forschung konzentriert sich deshalb auf vorbeugende Maßnahmen - und hat neun verschiedene Risikofaktoren identifiziert. mehr

clearing
Pflege-TÜV Pflegeheim-Suche: Reform des Pflege-TÜV verzögert sich
Bei der Suche nach einem passenden Pflegeheim soll ein neues Heim-Bewertungsverfahren helfen. Doch das Reform-Programm kommt nur langsam voran. Foto: Jens Büttner/dpa

Berlin. Wie findet man das passende Pflegeheim? Eigentlich soll der Pflege-TÜV helfen. Doch die Noten gelten als überhaupt nicht aussagekräftig. Nun wird eine neue Online-Suche gefordert. mehr

clearing
Umfrage: Pflege-Etiketten im Pullover nerven
62 Prozent der Deutschen entfernen das Pflegeetikett in der Kleidung immer oder manchmal. Das ist das Ergebnis einer Umfrage. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Kleidungsstücke sollen nicht nur gut aussehen und bequem sein. Deswegen stören sich viele Verbraucher an den Etiketten in ihrem Inneren, wie eine Umfrage ergeben hat. Ein großer Teil interessiert sich nicht einmal für die Informationen, die sie enthalten. mehr

clearing
Übertriebener Ehrgeiz: So können Eltern gegensteuern
Wenn ein Kind nur noch übt und lernt, sollten Eltern reagieren. Bild: dpa-infocom Foto: unknown

Fürth. Zeigen Kinder Biss und Leidenschaft für eine Sache, ist das nichts Schlechtes. Eltern sollten aber die Reißleine ziehen, wenn der Ehrgeiz zu viel wird. mehr

clearing
Shorts mit hohem Bund: T-Shirt hineinstecken betont Taille
So geht es laut aktuellen Modetrends: Das Shirt wird erst in den Bund gesteckt, um es dann wieder ein wenig herauszulupfen. Das ergibt einen lockeren Sitz. Auch Volcom kombiniert seinen sommerlichen Look entsprechend (Shorts ca. 45 Euro, Tank-Top ca. 55 Euro). Foto: Volcom/dpa-tmn

Es ist ein Sommertrend. Um die Taille zu betonen, können Frauen T-Shirt oder Bluse in die Hose stecken. Damit sie damit nicht dicker wirken, rät Stilberaterin Anna Bingemehr-Lehr zu wichtigen Accessoires. mehr

clearing
Witwenrenten werden immer später in Anspruch genommen
Die Inanspruchnahme der Hinterbliebenenrente erfolgt laut Statistik immer später. Foto: Jens Kalaene/dpa

Berlin. Hinterbliebene sind nach dem Tod des Partners durch die Witwenrente finanziell abgesichert. Das Durchschnittsalter beim Erstbezug dieser Rente ist in den vergangenen Jahrzehnten deutlich gestiegen. Denn der Tod trennt Ehepaare immer später. mehr

clearing
Rasiererstreit: Gericht stoppt billige Ersatzklingen
Das Landgericht Düsseldorf untersagte Wilkinson, preisgünstige Ersatzklingen für den verbreiteten Nassrasierer „Mach3” des Konkurrenten Gilette zu vertreiben. Foto: Federico Gambarini dpa/lnw

Wer sich einen Rasierer, eine Zahnbürste oder einen Drucker kaufen will, bekommt neue Geräte oft zum Schnäppchenpreis. Teuer wird es erst, wenn die erste Nachfüllpackung benötigt wird. Denn mit Patenten bremsen viele Hersteller die Konkurrenz aus. mehr

clearing
Aloe vera auf dem Prüfstand
Äußerlich angewendet, soll Aloe vera die Haut pflegen und gegen Sonnenbrand helfen. Foto: Jens Schierenbeck/dpa-tmn

Berlin. Den einen gilt sie als Wunderwaffe bei Sonnenbrand und schuppiger Haut. Andere sehen in der Aloe-vera-Pflanze ein Geheimmittel im Kampf gegen Krebs. Schön wär's. Die meisten Aussagen zur Wirkung von Aloe vera sind wissenschaftlich nicht haltbar. mehr

clearing
#Vanlife: Aussteiger im VW-Bus posten auf Instagram
Im Heide Park Soltau kann man im Bulli Camp übernachten. Foto: Philipp Schulze/dpa

San Francisco. Frei und ungebunden sein: Wer braucht schon einen festen Wohnsitz, wenn es Camper-Vans gibt. Daraus ist eine richtige Bewegung geworden. mehr

clearing
Kind umarmt Nachbarn: Eltern müssen sich keine Sorgen machen
Wen Kinder herzen und wen nicht, wird in den ersten Lebensjahren noch sehr großzügig entschieden. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Baierbrunn. Viele Verhaltensweisen erlernen Kinder in den ersten Jahren ihres Lebens. So müssen sie lernen, wann Zuneigung gegenüber anderen Menschen angebracht ist und wann nicht. Eltern können durch lockere Gespräche aufklären. mehr

clearing
„Kingdomino” ist Spiel des Jahres 2017
Das Spiel „Kingdomino” wurde als Spiel des Jahres 2017 ausgezeichnet. Foto: Wolfgang Kumm

Berlin. Man nehme das Prinzip von Domino und füge Königreiche hinzu - das neue „Spiel des Jahres” vereint bekannte Zutaten. Neues bringt der Blick in die zweite Reihe: Es muss nicht immer gegeneinander gehen. mehr

clearing
Mozzarella-Spieße und Müslikugeln: Snacks für Kinder im Auto
Mozzarella-Spieße kommen gut an und machen keine Krümel. Foto: David Ebener/dpa

Bonn. Das Essen an Raststätten ist oftmals teuer und ungesund. Um Kinder bei der Autofahrt trotzdem bei Laune zu halten lohnt es sich, vorab Snacks vorzubereiten. Die sind gesund und machen wenig Dreck auf der Rückbank. mehr

clearing
Verschmierte Wimperntusche nicht gleich wegwischen
Selbst wasserfeste Wimperntusche kann verschmieren. Schuld ist der Fettfilm auf der Haut oder ein cremiges Make-up. Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn

Kleine „Tusch-Unglücke” kennt jede Frau. So landet die Mascara oft auf der Haut. Am liebsten will frau die schwarze Punkte und Striche sofort entfernen - aber genau das ist ein Fehler. mehr

clearing
Nach Eule und Flamingo - Jetzt kommt der Tiger
Berliner Fashion Week: Das Label Marc Cain bringt die Raubkatze auf den Catwalk. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin. Exotik, Gefahr und Erhabenheit: Der Tiger könnte in dieser Saison das neue Trend-Tier werden. Auf Modenschauen sah man die Raubkatze bereits auf Shirts und Kleidern. mehr

clearing
Entmündigungen sind von gestern: Was und wer heute hilft
Wer alters- oder krankheitsbedingt Probleme hat, zum Beispiel in finanziellen Dingen den Überblick zu behalten, kann sich vom Gericht einen rechtlichen Betreuer zuteilen lassen, der hilft. Das kann auch der eigene Sohn oder Enkel sein. Foto: Albrecht Weißer/dpa

Berlin/Bonn. Wer im Alter etwa aufgrund von Demenz nicht mehr in der Lage ist, bestimmte Aufgaben des Lebens eigenständig zu erledigen, kann einen rechtlichen Betreuer an seine Seite gestellt bekommen. Hierüber entscheidet ein Gericht. mehr

clearing
Wann ist eine Erziehungsberatung sinnvoll?
Manchmal sind sich Eltern unsicher, ob sie mit ihrer Erziehung richtig liegen. Dann können sie sich beraten lassen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Fürth. Eltern haben es oft nicht leicht. Manchmal kommt zu einem so schon stressigen Alltag auch noch die Kritik von Dritten hinzu. Und der Rat, eine Erziehungsberatung in Anspruch zu nehmen noch obendrauf. Ist das nicht übertrieben? mehr

clearing
Zu weißer Kleidung kleine Akzente setzen
Weiße Kleidung unterstreicht den sommerlichen Look und lässt sich bestens mit bunten Accesoires kombinieren. Foto:Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Schmitten. Wer leicht gebräunt aus dem Urlaub zurückkehrt, kann modisch etwas wagen. Wie wäre es mit einem Look ganz in Weiß? Das dürfen auch ältere Menschen wagen. mehr

clearing
Pflegebedürftige Eltern: Was Familien bedenken sollten
Auch wenn Angehörige die Pflege oft selbst übernehmen möchten: In einigen Fällen sollten sie sich von Pflegediensten unterstützen lassen. Foto: Jens Kalaene/dpa

Bonn. Wenn die Eltern pflegebedürftig werden, bedeutet das für die ganze Familie eine große Herausforderung. Das gilt vor allem für Familien, in denen nicht alle nah beieinander wohnen. Ganz wichtig ist dann das Gespräch miteinander. mehr

clearing
Versöhnung nach Streit: Männer wollen Sex, Frauen Tränen
Frauen und Männer sind auch beim Versöhnen unterschiedlich. Foto: Bodo Marks/dpa

Lewisburg. Bei einem Streit lassen Paare ordentlich Dampf ab. Danach sollen sich die Gemüter wieder beruhigen. Dabei hilft den einen Tränen, den anderen Sex. Zu diesem Schluss kommen US-Forscher nach einer Umfrage. Doch lassen sich die Ergebnisse auch anders interpretieren. mehr

clearing
Gewalt gegen Kinder - ein Überblick
Wer seine Kinder in der Erziehung schlägt, riskiert psychische und physische Schäden. Auch ein „Klaps auf den Po” kann bereits Traumata auslösen. Foto:Maurizio Gambarini/dpa

Berlin. Auch wenn Gewalt in der Erziehung mittlerweile sozial geächtet ist - viele Kinder erfahren diese noch immer in der sensibelsten Phase ihres Lebens. Besonders Kinder aus armen Familien sind davon betroffen. Das hat oft Langzeitschäden zur Folge. mehr

clearing
Fertigmüsli mit Flocken mixen: So wird Kinderessen gesünder
Besonders süße oder schokoladenhaltige Müslis sind bei Kindern beliebt. Doch meist enthalten diese sehr viel Zucker und sind deswegen ungesund. Foto: Armin Weigel/dpa

Düsseldorf. Kinder lieben Müsli und Cornflakes zum Frühstück. Doch darin steckt viel Zucker. Mit einigen Tricks können Eltern daraus eine gesunde Variante machen. mehr

clearing
Farbtrend Blau: Welcher Ton passt zu meinem Hauttyp?
Menschen mit leicht gebräunter Haut steht Kleidung in knalligem Blau gut. Foto: Andrea Warnecke

München. Blau ist gerade sehr angesagt. Aber warum steht es manchen Menschen besser? Weil sie den passenden Hautton haben. Eine Styling-Expertin präsentiert den perfekten Mix. mehr

clearing
Mehr Unfälle beim Trampolinspringen
Kinder lieben Trampolinspringen. Eltern sollten aufpassen, dass die Kleinen nicht auf den Rand oder den Boden hüpfen. Foto: Silas Stein/dpa

Göttingen. Trampoline stehen in immer mehr Gärten. Mit der Zahl der Geräte steigt auch die Zahl der Unfälle bei Kindern und Jugendlichen. Chirurgen mahnen zur Vorsicht. mehr

clearing
Nach Beinrasur keine Cremes mit Harnstoff auftragen
Damit es nach der Beinrasur nicht zu Hautreizungen kommt, benutzen Frauen am besten eine harnstofffreie Lotion. Foto: dpa-infocom

Baierbrunn. Ob im kurzen Sommerkleid oder im Bikini - an warmen Tagen kommen Frauen kaum darum herum, ihre Beine zu zeigen. Damit die Haut nach der Rasur makellos bleibt, darf die richtige Pflege nicht fehlen. Es lohnt ein Blick auf die Inhaltsstoffe. mehr

clearing
Migrantenkinder: Schlechtere Noten bei gleicher Leistung
Eine Studie ergab, dass Migrantenkinder trotz gleicher Leistung im Fach Mathe schlechter bewertet werden. Foto: Christian Charisius/dpa

Mannheim. Kinder aus Einwandererfamilien schneiden in der Schule oft schlechter ab als ihre deutschen Mitschüler. Fraglich ist, ob dies immer an mangelnden Kenntnissen liegt. Laut einer Studie könnte ein ganz anderer Grund dahinter stecken. mehr

clearing
Ehen in Deutschland halten länger
Die Paare halten länger durch. Immer mehr Ehen werden erst nach der Silberhochzeit geschieden. Foto: Frank Leonhardt/dpa

Wiesbaden. Die Menschen in Deutschland heiraten später und lassen sich später scheiden. Immer häufiger trennen sich Ehepaare auch noch nach der Silberhochzeit. mehr

clearing
Senioren-Spezialessen boomt
Die Firma Apetito bietet leicht verzehrbares Essen für Senioren an. Dafür werden Fleisch und Gemüse püriert und wieder in die ursprüngliche Form gepresst. Foto: Hermann Willers/apetito/dpa

Düsseldorf. Leicht konsumierbares Essen ist ein neuer Trend in deutschen Altenheimen. Die pürierten Mahlzeiten sollen nicht nur schmecken wie normale Gerichte, sie sollen auch so aussehen. mehr

clearing
Best Ager greifen beim Make-up am besten zu Mineralpuder
Mineralpuder lässt die Haut frischer aussehen. Foto: Andrea Warnecke

Bei einem Make-up für reife Haut ist eine Mineral Powder Foundation sinnvoll. Denn diese Grundierung sorgt für einen gleichmäßigen Teint und etwas Glanz. mehr

clearing
Fotos
Mode Blauer und grüner Nagellack liegen im Trend
Grün angemalte Fingernägel, oft mit Mustern verziert, sind der Trend des Sommers. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Berlin/Hamburg. Rot, Beerentöne und Pastelliges sind nicht out. Aber es gibt beim Nagellack einen zusätzlichen - und ganz neuen - Farbtrend für den Sommer: Grün und Blau kommen auf die Nägel. Außerdem im Kommen sind Stempeldrucke, Schablonenmuster und Sticker auf den Lacken. mehr

clearing
Verlust von Partner oder Freunden belastet am meisten
Der Verlust eines nahestehenden Menschen ist mit Trauer und Schmerz verbunden. Foto: Jens Kalaene/dpa

Weinheim. Schmerzvolle Ereignisse gehören zum Leben dazu. Welche Geschehnisse von Menschen als besonders belastend empfunden werden, zeigt eine Studie. mehr

clearing
Auszeit von der Pflege: Wenn Angehörige eine Pause brauchen
Wer seine Angehörigen pflegt und eine Pause braucht, kann diese Aufgabe an eine Vertretung übergeben. Einen Teil der Kosten übernimmt die Pflegekasse. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin. Pflege kostet Kraft. Daher ist es normal, dass ein Pflegender ab und an eine Pause braucht. Die Pflegekasse beteiligt sich an den Kosten für eine Vertretung. Pflegende haben mehrere Optionen. mehr

clearing
Plissee-Röcke in Midi-Länge auf Taille tragen
Die angesagten Plisseeröcke in Wadenlänge werden derzeit gerne auf Taille getragen. Auch MICHAEL Michael Kors betont die Körpermitte mit einem Gürtel (Rock 175 Euro). Foto: MICHAEL Michael Kors/dpa

Offenbach. Falten sind in Mode. Genauer gesagt ein Stoff, in den Falten dicht aufeinanderfolgend eingebügelt werden: Plissee. Doch die Plissee-Röcke in Wadenlänge sind schwierig zu kombinieren, denn sie schmeicheln nicht unbedingt der Figur. mehr

clearing
Kosmetik So benutzt man Correcting Powder
Correcting Powder schafft es durch seinen Camouflage-Look, verschiedene Nuancen miteinander zu verschmelzen und somit Rötungen perfekt abzudecken. Foto: Jens Kalaene/dpa

Manch einer ist in der Drogerie schon über das buntgefleckte Correcting Powder gestolpert - und hat sich gefragt, wie man damit umgeht. Das Nuancen-Make-Up ist in seiner Anwendung einfacher als es auf den ersten Blick aussieht. Ein Gebrauchstipp. mehr

clearing
So gehen Eltern mit Kritik von anderen um
Nicht ärgern! Mütter und auch Väter sind oft genervt von guten Ratschlägen. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Fürth. „Was, das Kind schläft noch bei euch im Bett?” Es gibt Menschen, die geben gern ungefragt ihren Rat weiter. Häufig trifft es Eltern. Sie können sich ein Schema zurecht legen, wann sie wie darauf reagieren. mehr

clearing
Verschüttete Hobbys wieder hervorkramen
Wer schon immer gerne gesungen hat, sollte sich daran erinnern und einen Neuanfang in einem Chor wagen. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Köln. Singen, Tanzen, Malen: Das sind viel geliebte Hobbys. Meist gehen sie im stressigen Alltag verloren. Doch im Ruhestand ist wieder Zeit dafür da. Senioren könnten dann ein Comeback wagen. mehr

clearing
Bierbauch, olle Kleidung: Wenn sich der Partner gehen lässt
Feiner Anzug, das war einmal: Wenn jemand sein Äußeres vernachlässigt, kann das zur großen Belastung für die Beziehung werden. Foto: Karolin Krämer/dpa-tmn

Berlin. Im Laufe einer Beziehung kommt es vor, dass ein Partner mitunter sein Äußeres vernachlässigt. Wenn es den anderen stört, dann hilft nur eins: Wünsche äußern. Aber es gibt Grenzen. mehr

clearing
Robbie Williams und seine Modekollektion
Eine Unterhose mit Erdbeer-Motiv aus der Kollektion des Popstars Robbie Williams. Foto: Sven Hoppe/dpa

München. Robbie Williams und seine Frau Ayda sind jetzt Modedesigner: Zuhause auf der Couch haben sie sich ihre Sweatshirts ausgedacht und nun in München vorgestellt. Eine schweißtreibende Angelegenheit, vor allem für den Popstar selbst. mehr

clearing
Senioren tauschen mit Familien: Lösung bei Wohnungsmangel?
In vielen Großstädten fehlt es an Wohnungen. Vor allem junge Familien leiden darunter. Foto: Arne Dedert/dpa

Berlin. Es ist ein sensibles Thema: Sollen allein lebende Senioren umziehen, um Platz für Familien zu machen, die händeringend eine größere Wohnung suchen? Der Wohnungsmangel wird die Diskussion verschärfen. mehr

clearing
Deoflecken an Shirt mit Waschkraftverstärker vorbehandeln
Jeder hatte schonmal Deoflecken auf seinem Kleidungsstück. Waschkraftverstärker und Vorbehandlungen helfen beim Beseitigen der Flecken. Foto: Arno Burgi/dpa

Sie beugen üblem Geruch vor, doch manchmal hinterlassen sie üble Flecken: Deosprays. Die betroffenen Shirts und Hemden sollten bereits vor dem Waschen behandelt werden, rät das Forum Waschen. mehr

clearing
Kinder verfügen im Schnitt über rund 50 Euro im Monat
Laut einer Umfrage bekommen Kinder durchschnittlich 50 Euro monatlich, die sie mit Vorliebe für Süßigkeiten, Kleidung und Schmuck ausgeben. Foto: Jens Büttner/dpa

München. Über wie viel Geld sollten Kinder verfügen, und wofür sollten sie es ausgeben? Diese Frage stellen sich wohl viele Eltern. Ein Meinungsforschungsinstitut gibt Aufschluss über das tatsächliche Konsumverhalten. mehr

clearing
Fotos
Viel Haut - Berliner Fashion Week gibt sich freizügig
Wer die Entwürfe von Designer Dawid Tomaszewski trägt, darf keine Scheu haben, sich zu entblößen. Foto: Soeren Stache/dpa

Berlin. Modewoche Berlin, Tag zwei. Weniger Stoff ist manchmal mehr Haut. Wenn es nach den Designern gehen würde, ist im kommenden Sommer so gut wie alles erlaubt. Luftige Kleidung und freizügige Schnitte erwarten uns. mehr

clearing
Grau sind die Kleider des Couture-Booms
Der französische Designer Alexandre Vauthier nach der Präsentation seiner Herbst/Winter 2017/2018 Kollektion. Foto: Hendrik Ballhausen

Paris. Bella Hadid fühlte sich zwar auf dem Couture-Laufsteg zu nackt, doch ansonsten zeigte sich die hohe Schneiderkunst in voller Blüte. Die Trendfarbe in dieser Saison ist Grau in allen Varianten. mehr

clearing
Guido Maria Kretschmer: Bei Mode auf sich selbst hören
Bei der Mode solle man in erster Linie auf sich selbst vertrauen, findet Guido Maria Kretschmer. Foto: Jens Kalaene/dpa

Berlin. Was die Supermodels auf den Laufstegen präsentieren, ist nicht immer alltagstauglich. Stardesigner Kretschmer sagt, worauf's seiner Meinung nach bei Mode vor allem ankommt. mehr

clearing
Noch Kinderlos: Kurze Auszeit ist für Paare wichtig
Paare, die versuchen ein Kind zu bekommen, sollten ihre Hoffnung nicht aufgeben - sich aber auch nicht zuviel Druck machen. Foto: Jens Kalaene/dpa

Berlin. Paare mit bisher unerfülltem Kinderwunsch sollten nicht aufgeben. Doch was tun, wenn die Frustration bereits sehr groß ist? Ein paar hilfreiche Ratschläge hat Diplom-Psychologin Berit Brockhausen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse