Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Bad Homburg 27°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Kegler von Olympia Mörfelden: Mörfelden knackt die 6000er-Hürde

Symbolbild Foto: Jens Hilberger Symbolbild
Mörfelden. 

Das Bundesligaspiel der Kegler von Olympia Mörfelden avancierte zu einem Schaulaufen: Zu schwach war der Gegner SKC Monsheim, um die Mörfelder ernsthaft zu gefährden.

Bar jeglichen Drucks, übersprangen die Hessen locker die 6000er-Hürde. Die Pace machte Dieter Nielsen, der nach drei Bahnen noch den 1000er ansteuerte. Eine leichte Verletzung in der Oberschenkelmuskulatur bremste ihn auf der Schlussbahn dann aus, so dass der Zähler am Ende 1027 (381 im Abräumen) anzeigte. Mit einem mächtigen Schlussspurt wurde er als Tagesbester noch von Heiko Held überholt, der auf 1037 (675 in die Vollen) kam. Weitere 1000er gingen aufs Konto vom Altmeister Jürgen Fleischer (1030 mit 391 im Abräumen) und Stefan Beck (1019). „Das war seit langem endlich wieder mal ein Heimspiel, bei dem es von Anfang an locker bei mir lief, das macht Lust und Laune auf die nächsten Partien“, meinte der zweimalige Weltmeister Fleischer. Nur knapp unter dem Tausender blieb Stefan Völkl (996 mit 660 in die Vollen). Die schwächste Leistung, die 970 von Robert Nägel, wäre beim Gegner das drittbeste Resultat gewesen.

(löf)
Zur Startseite Mehr aus Offenbach/Groß-Gerau

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse