Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Bad Homburg 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Regional-Sport in Frankfurt Fußball, Handball, Basketball und mehr

Die Germania-Ruderer legten sich kräftig in die Riemen. Am Ende sprang Platz zwei für den FRG-Achter heraus.
Sprint-Rennen der Achter-BundesligaIn der Kürze liegt die Würze

Frankfurt. Die Auftaktveranstaltung der Ruder-Bundesliga lieferte in Frankfurt genau das, was man sich von ihr erhoffte: Ein Spektakel auf dem Main, das von rund 10 000 Menschen begeistert begleitet wurde. mehr

Fußball-Verbandsliga Süd Neu-Isenburg hofft weiter
Zwei gegen einen: Die Bad Vilbeler Nuh Uslu (vorne) und Dennis Geh im Dreikampf mit Erik Wille.

Frankfurt. Mit dem FC Kalbach ist neben der Spvgg. Oberrad auch die zweite Frankfurter Mannschaft aus der Fußball-Verbandsliga Süd abgestiegen. mehr

clearing
Fußball-Kreisliga A Frankfurt Nordwest Abbruch im Ostpark
Es war ein kampfbetontes Duell um den Titel. Hier sind Germanias Okan Götürmen (links) und Niederrads Teoman Güngoar im Clinch.

Frankfurt. Mit einem 0:0 im Spitzenspiel gegen Verfolger Germania 94, machte die TSG Niederrad die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga A Frankfurt Nordwest perfekt. Der Germania genügte das Remis für das Erreichen der Relegation (siehe Extra). mehr

clearing
Regionalliga Südwest Ein gebrauchter Tag für Rot-Weiss
Symbolisch: Der Frankfurter Wessam Ghani kann Bissingens Simon Lindner nicht aufhalten.

Frankfurt. So eine Klatsche hat Rot-Weiss Frankfurt lange nicht mehr bekommen: Mit dem 0:4 (0:0) beim FSV Bissingen platzte für das Team von Trainer Daniyel Cimen der Traum vom Aufstieg in die Regionalliga Südwest. mehr

clearing

Bildergalerien

Fußball-Gruppenliga Frankfurt West Sandzak ist am Ziel
Der geht rein: Enkheims Torwart Bugra Dursun und Teamkollege Maximilian Krebs (Mitte) können den Treffer des Griesheimers Daniel Sikorksi nicht verhindern.

Frankfurt. Der SV FC Sandzak ließ sich am letzten Spieltag der Fußball-Gruppenliga Frankfurt West die Meisterschaft und den Aufstieg nicht mehr nehmen. mehr

clearing
Zeilsheims gelungene Generalprobe

Frankfurt. Die Generalprobe ist geglückt: Der SV Zeilsheim fegte im letzten Punktspiel der Fußball-Verbandsliga Mitte den SSV Langenaubach mit 8:0 vom Feld und scheint bestens gerüstet für das erste Aufstiegsspiel mehr

clearing
Nied gibt eine Drei-Tore-Führung aus der Hand

Frankfurt. Im Fußball-Kreis Main-Taunus beginnt am Mittwoch die Relegation. Wegen der vorgegebenen Richtzahlen für die Klasenstärke findet auf Kreisebene nur die Relegation zwischen dem Vorletzten aus der mehr

clearing
FV Hausen verteidigt den zweiten Platz

Frankfurt. Der FV Hausen hat es geschafft: Mit dem 2:0 gegen Viktoria Preußen (siehe Extra) verteidigte das Team von Martin Reyschmidt den zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Kreisoberliga Frankfurt und spielt nun in der Aufstiegsrunde zur Gruppenliga. mehr

clearing
Ilker Bicakci verabschiedet sich mit drei Toren aus Hochstadt

Maintal. Am letzten Spieltag der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost haben die meisten Teams sich noch einmal in Spiellaune präsentiert. Meister FC Hanau 93 beendete seine Saison mit einem 3:3 (2:0) bei der mehr

clearing
„Fußballschach“ auf dem Riedberg – Vizemeister tritt nicht an

Frankfurt. In den beiden Frankfurter B-Ligen waren die wichtigsten Entscheidungen schon vor dem letzten Spieltag gefallen. Einige Vereine ließen ihr letztes Saisonspiel daher einfach ausfallen, während andere sich noch einmal in Spiellaune präsentierten. mehr

clearing
Höchster Heimpleite

Frankfurt. Der VfB Unterliederbach und die SG Hoechst beendeten die Saison in der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden mit Niederlagen. Damit ist der VfB am Ende nur Vierter, die SG Hoechst schließt die Runde als Zehnter ab. mehr

clearing
TSG ist über den Berg

Frankfurt. In der Fußball-Kreisliga A Frankfurt Nordwest schaffte die TSG Frankfurter Berg noch den Klassenerhalt. mehr

clearing
Gruppenliga Frankfurt West Griesheim und die Nerven
Diesmal nur im Fernduell: Ertugrul Erdogan von Rot-Weiss und Sandzaks Murat Sejdovic.

Frankfurt. In der Fußball-Gruppenliga Frankfurt West wird der Meister erst am letzten Spieltag am morgigen Sonntag gekürt. Alle Spiele beginnen um 15 Uhr. mehr

clearing
Fußball Eintracht-U19 steht im Pokalfinale

Frankfurt. Das Halbfinale des U19-Hessenpokals beim VfB 1900 Gießen wurde für die A-Jugendfußballer von Eintracht Frankfurt zu einer echten Zitterpartie. mehr

clearing
Coerver-Fußballschule Eins-gegen-eins fürs Selbstvertrauen
Daumen hoch: Ricardo Biron und seine „Coerver“-Kids auf dem Riedberg.

Frankfurt. Fußball boomt – auch in den Ferien. Fußballcamps übernehmen schließlich nicht nur die Betreuung von Kindern und Jugendlichen, sie versprechen auch noch unterschiedlich viel: professionelles Training, sportliche Fortschritte oder einfach nur Spaß und Spiel. mehr

clearing
Hockey-Bundesliga Eintracht verhilft TSV Mannheim zur Meisterschaft
Für die Hockeyspieler des SC 80 Frankfurt ist die Saison nach dem 3:8 (1:2) im Viertelfinale bei Uhlenhorst Mülheim beendet. (Symbolbild)

Frankfurt. In der Zweiten Hockey-Bundesliga Süd der Damen war Eintracht Frankfurt vor dem Doppelspieltag der einzige Konkurrent, der theoretisch noch an Tabellenführer TSV Mannheim hätte herankommen können. mehr

clearing
Wasserball 2. Liga EFSC lässt auf klare Niederlage einen Pflichtsieg folgen
© goldenangel - Fotolia.com

Frankfurt. Nur acht Spieler konnte Sebastian Held, Trainer des Wasserball-Zweitligisten 1. Frankfurter SC, für das Match beim Topteam und ehemaligen Erstligisten SV Weiden aufbieten. mehr

clearing
Klassenerhalt im Visier SAFO bezwingt Leonberg und will gegen Villingen nachlegen
Symbolbild

Frankfurt. Mit dem 6:3-Triumph gegen den TC Leonberg sind die Tennis-Damen des SC SAFO Frankfurt dem Klassenerhalt in der Regionalliga Südwest schon sehr nahe gekommen. mehr

clearing
Rugby-Bundesliga Nächster Anlauf für Rugby-Spiel
Symbolbild

Frankfurt. Eigentlich hätte am vorigen Samstag um Punkte gespielt werden sollen in der Partie zwischen den beiden Rugby-Bundesligisten SC 80 Frankfurt und TSV Handschuhsheim. mehr

clearing
Frankfurt fliegt zum Titel Trampolinturner der Flyers gewinnen zum sechsten Mal das Bundesligafinale
Kopfüber zum Sieg: Christopher Schüpferling war im Finaldurchgang der beste Frankfurter.

Frankfurt. Erstmals wurde bei der Vereinsmeisterschaft in der Carl-von-Weinberg-Schule eine Technik angewendet, die die Flugzeit und das sogenannte Wandern misst. mehr

clearing
Fußball-Bundesliga Süd der B-Juniorinnen Nachwuchsteams des FFC und der Eintracht zwischen Hoffen und Bangen
Augen zu und durch: Katharina Blank (li.) vom FFC im Duell mit Sophie Gronbach (Crailsheim)

Frankfurt. Für den 1. FFC Frankfurt ist die Vizemeisterschaft in der Fußball-Bundesliga Süd der B-Juniorinnen vor dem letzten Spieltag zum Greifen nah. mehr

clearing
Hockey Kontroverser Ausgleich: Benedikt Lauer trifft kurz vor Schluss
Erzielte in München das 3:3: Lauer (Mitte) vom SC 80.

Frankfurt. Trio des Traditionsclubs von der Feldgerichtstraße erstmals in der zweithöchsten Spielklasse erfolgreich. mehr

clearing
Jugendfußball Eintracht- Nachwuchs bestätigt Ruf als bestes Heimteam

Frankfurt. Die B-Jugend von Eintracht Frankfurt verpassen die Qualifikation zur Endrunde um die Deutsche Meisterschaft, obwohl sie das beste Heimteam der Liga sind. mehr

clearing
Frauenfußball Kompakte Eintracht behauptet sich beim FFC

Frankfurt. In der Frauenfußball-Verbandsliga Süd unterlag die „Dritte“ des 1. FFC Frankfurt im Derby der „Zweiten“ von Eintracht Frankfurt mit 1:2 (0:0). mehr

clearing
Fußball-Verbandsliga Süd Oberrad muss in die Gruppenliga
Mit Ausfallschritt: Der Kalbacher Christopher Stein schirmt die Kugel vor Bruchköbels Mark Nowak ab.

Frankfurt. Die Spvgg. Oberrad ist endgültig aus der Fußball-Verbandsliga Süd abgestiegen, der FC Kalbach ist auch nach dem 3:2 gegen Bruch- köbel noch nicht aus dem Schneider. mehr

clearing
Heddernheims Abstieg ist amtlich
Zwei gegen einen: „Preuße“ Daniel John versucht sich gegen die Tempo-Akteure Nemanja Pantovic (Mitte) und Predrag Negurichich durchzusetzen.

Frankfurt. Nach der Niederlage in Fechen- heim ist klar: Außer dem VfR Bockenheim muss auch der SV Heddernheim aus der Fußball-Kreisoberliga Frankfurt absteigen. mehr

clearing
Fußball-Verbandsliga Süd Alles reinhauen
Den für einen Erfolg nötigen Vorwärtsdrang wollen Erik Wille (links) und seine Kalbacher Teamkollegen am Sonntag im Heimspiel gegen Bruchköbel an den Tag legen.

Frankfurt. Am vorletzten Spieltag der Fußball-Verbandsliga Süd könnte sich für die beiden Frankfurter Vertreter Entscheidendes tun. Holt der FC Kalbach am Sonntag einen Punkt, wäre die Spvgg. Oberrad abgestiegen. mehr

clearing
Fußball-Regionalliga Südwest OFC will noch einmal alles geben
Symbolbild

Offenbach. Der Auftritt der Offenbacher Kickers am letzten Spieltag der Fußball-Regionalliga Südwest bei der Zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart ist zugleich die erste Partie, die die Profis des OFC in dieser Saison frei von Abstiegssorgen bestreiten können. mehr

clearing
Fußball-Gruppenliga Frankfurt West Sandzak vor dem Titelgewinn
Das Fernduell im Titelkampf zwischen Rot-Weiss II (mit Ertugrul Erdogan/links) und Spitzenreiter SV FC Sandzak (mit Murat Sejdovic/Mitte und Semir Sadovic) geht am Sonntag in die vorletzte Runde.

Frankfurt. Zwei Spieltage vor dem Rundenende in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt West spitzt sich der Kampf um die Meisterschaft und gegen den Abstieg weiter zu. mehr

clearing
Frauenfußball Niederursel holt sich Kreispokal
Feuer und Flamme für den Pokal: Die Niederurseler Fußballerinnen samt Trainer Ivan Susak (links vorne).

Frankfurt. Neuer Pokalsieger des Kreises Frankfurt sind die Fußballerinnen des SV Niederursel. mehr

clearing
Der Cup geht nicht nach Schwanheim

Liederbach. In den Punktspielen war Germania Schwanheim in dieser Saison zwei Mal obenauf, im Pokalendspiel des Main-Taunus-Kreises hatten die Verbandsliga-Fußballer aus dem Frankfurter Südwesten aber das mehr

clearing
Fußball Spannendes Hessenliga-Finale
Rot-Weißen Jubel soll es auch am Samstagnachmittag geben – Voraussetzung ist wohl ein Sieg in Lehnerz.

Frankfurt. Ein spannendes Finale im Kampf um den Titel und vor allem den Aufstieg hält die Hessenliga an ihrem letzten Spieltag parat. Rot-Weiss Frankfurt kämpft um den Aufstieg, Hessen Dreieich um den Titel - und Stadtallendorf lauert auf einen Patzer mehr

clearing
Turnen Eintracht-Turnerinnen stellen sich neu auf

Frankfurt. Eine Fahrstuhl-Mannschaft ist das Kunstturnerinnenteam der Frankfurter Eintracht schon länger. Doch in der am Samstag im oberbayerischen Waging am See beginnenden Zweitliga-Saison hält Abteilungsleiter mehr

clearing
Wandern unerwünscht Flyers wollen hoch hinaus
Cüneyt Emir und seine Frankfurter Teamkollegen wollen hoch hinaus.

Frankfurt. Die Trampolinturner der Frankfurt Flyers wollen im Bundesligafinale ihren Titel verteidigen. Erstmals in dieser Saison könnten die Gastgeber in der Carl-von-Weinberg-Schule mit dem stärksten Team antreten. mehr

clearing
Tischtennis-Damen Turbulente Talfahrt
Ein Doppel, das es in der nächsten Saison nicht mehr geben wird: Olga Katzelnik (li.) wechselt zu Makkabi, Naima Gofran spielt weiter für die TSG Oberrad.

Frankfurt. Der sukzessive Zerfall des Teams konnte nicht aufgehalten werden. Neuaufbau mit einem Zugang vom Hessenligisten Lahr. mehr

clearing
Tennis-Regionalliga Südwest Keine Herausforderung
Musste gegen Bieber die meisten Spiele absolvieren, aber letztlich auch mit Erfolg: Eleni Kordolaimi vom SC SAFO.

Frankfurt. In einer einseitigen Partien besiegen die Frankfurterinnen die Offenbacherinnen deutlich. mehr

clearing
Eintracht-Fußballerinnen Das Ziel erreicht
Lisa Mundt (rechts) brachte nach ihrer Einwechslung neuen Schwung ins Spiel der Eintracht.

Frankfurt. Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt haben zwei Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft in der Hessenliga perfekt gemacht. mehr

clearing
Bundesliga Süd/West „80er“ in der Pflicht
Wynston Cameron-Dow versucht sich gegen zwei Heidelberger durchzusetzen. Cameron-Dow erzielte zehn Punkte für den SC 80.

Frankfurt. Der SC 80 Frankfurt hat es nicht geschafft, bei der ersatzgeschwächten RG Heidelberg zu punkten. mehr

clearing
B-Jugenfußball Eintracht-U17 hat wenig Mühe mit Unterhaching

Frankfurt. Mit dem 5:0 (1:0) im Nachholspiel gegen die Spvgg. Unterhaching haben die B-Jugendfußballer von Eintracht Frankfurt in der U17-Bundesliga Süd/Südwest zwei Spieltage vor dem Saisonende die 40-Punkte-Marke geknackt. mehr

clearing
Frauenfußball-Verbandsliga Eintracht II holt vier Tore auf und verliert dann doch

Frankfurt. Eintracht Frankfurt II tritt nach der Heimniederlage gegen den FFC Runkel als Tabellenachter auf der Stelle. mehr

clearing
Fußball-Hessenliga Sportfreunde Seligenstadt steigen freiwillig ab

Seligenstadt. Nun ist es endgültig: Die Sportfreunde Seligenstadt ziehen sich nach vier Spielzeiten aus der Fußball-Hessenliga freiwillig zurück und treten in der neuen Saison in der Gruppenliga Frankfurt Ost an. mehr

clearing
SG Westend Hausen als lachender Dritter
Phasenweise eine feuchte Angelegenheit war das Verfolgerduell. Makabis Daniel Sousa (links) und Westends Emir Rovcahin hielten aber auch im Regen den Kopf hin.

Frankfurt. Einen spannenden Dreikampf um den begehrten Platz zwei und damit die Aufstiegsspiele gibt es in der Fußball-Kreisoberliga Frankfurt, nachdem die SG Westend den TuS Makkabi bezwang (siehe Extra). mehr

clearing
Fußball-Hessenliga Noch mal Glück gehabt
Brenzlige Szene im Strafraum, aber kein Tor: FSC-Keeper Andre Schneider klärt gegen Rot-Weiss-Stürmer Cem Kara (Mitte) und Andre Fließ. Ein bisschen mischt auch noch Lohfeldens Maximilian Blahout mit.

Frankfurt. Das war nichts für schwache Nerven: In allerletzter Sekunde gelang Rot-Weiss Frankfurt in der Fußball-Hessenliga gegen den FSC Lohfelden der Treffer zum 1:1 (0:1) – und so behalten die „Roten“ in Sachen Direktaufstieg auch vor dem letzten Spieltag fast alles ... mehr

clearing
Fußball-Verbandsliga Süd Neu-Isenburg patzt
Symbolbild Fußball

Frankfurt. Im nach wie vor brutal engen Abstiegskampf der Fußball-Verbandsliga Süd ist inzwischen eines gewiss: Neben Schlusslicht Großkrotzenburg müssen vier weitere Teams den Gang in die Gruppenliga antreten. mehr

clearing
Fußball-Regionalliga Südwest Ausgelassene OFC-Feier

Offenbach. Ihren Part als Partyschreck hat die Zweite Mannschaft der TSG Hoffenheim nicht realisieren können. Nach dem 1:0 konnten die Offenbacher Kickers am Ende des 35. und damit vorletzten Spieltages der Fußball-Regionalliga Südwest endlich und endgültig den Klassenverbleib bejubeln. mehr

clearing
Fußball-Gruppenliga Frankfurt West Sandzak auf Titelkurs
In die Zange genommen wird Griesheims Kapitän Kevin Wille von den Seckbachern Julen Herrero (links) und Mabulli Sawo.

Frankfurt. In der Fußball-Gruppenliga Frankfurt West hat der SV FC Sandzak das Tor zur Meisterschaft ganz weit aufgestoßen. mehr

clearing
Fußball-Verbandsliga Süd Nur Hammeraufgaben
Der Kalbacher Deniz Pekgüzelyigit bestaunt die Künste von Oberrads David Schmelz. Im Abstiegskampf sind allerdings solche Fertigkeiten weniger gefragt.

Frankfurt. In der Fußball-Verbandsliga Süd steht der drittletzte Spieltag an und entschieden ist noch immer so gut wie nichts. Der FC Kalbach und die Spvgg. Oberrad aus Frankfurt gehören nach wie vor zu den stark abstiegsgefährdeten Mannschaften. mehr

clearing
Fußball-Gruppenliga Frankfurt West Griesheim steht unter Druck
Rot-Weiss-Akteur Benjamin Fuilu (links) und Sandzaks Kevin Weber haben scheinbar nur Augen für den Ball. Morgen geht es für sie im Fernduell im den Titel gegen Friedberg beziehungsweise Nieder-Erlenbach

Frankfurt. In der Fußball-Gruppenliga Frankfurt West geht der Zweikampf zwischen dem SV FC Sandzak und Rot-Weiss Frankfurt II um die Meisterschaft in die drittletzte Runde. mehr

clearing
Fußball Eintracht-U17 „ohne zwei“

Frankfurt. Drei Wochen nach dem letzten Punktspiel in der U17-Bundesliga Süd/Südwest müssen die B-Jugendfußballer von Eintracht Frankfurt wieder ran, obwohl die U17-Europameisterschaft noch läuft. mehr

clearing
Fußball-Hessenliga Rot-Weiss peilt Direktaufstieg an: "Eine gewisse Drucksituation"
Gut gebrüllt, Löwe: Torjäger Varol Akgöz und Innenverteidiger Anil Mus (im Hintergrund) gehören bei Rot-Weiss Frankfurt zu den Alphatieren.

Frankfurt. Eigentlich müssten sie dem FSC Lohfelden bei Rot-Weiss Frankfurt den roten Teppich ausrollen. Schließlich verhalfen die Nordhessen den „Roten“ am vergangenen Samstag mit dem 2:1 gegen Stadtallendorf in die Pole-Position, was den Aufstieg in die Regionalliga angeht. mehr

clearing
Frankfurter tun sich auf den Grüns schwer Der Golf-Club "verbockt" den Vormittag
Einer der Frankfurter „Morgenmuffel“: Max Röhrig.

Frankfurt. Die Erwartungen waren groß, am Ende mussten die Frankfurter Golfer mit Platz vier zufrieden sein. Der zweite Bundesliga-Spieltag steigt am 28. Mai in Niederrad. Da wird der Sieg anvisiert. mehr

clearing
Zweite Bundesliga Süd Zumindest im Pokal erfolgreich
Strahinja Lucic wird beim Wurfversuch attackiert. Im abschließenden Pokalspiel gegen Stuttgart traf der Frankfurter zwei Mal.

Frankfurt. Es war ein intensives Wochenende für die Wasserballer des 1. Frankfurter SC (EFSC). Auf zwei Ligapartien folgte noch ein Auftritt im Pokal. mehr

clearing
Zweiten Damen-Bundesliga Mitte Schwieriger Auftakt
Die Frankfurterin Katharina Söhnlein erzielte mit 78 Schlägen ein gutes Ergebnis bei den schwierigen Platzverhältnissen.

Frankfurt. Während das Frankfurter Team das Fehlen der Spitzengolferinnen, die noch in den USA weilen, blendend verkraftete, ging der GC Neuhof ohne Nationalspielerin Laura Fünfstück beim Bundesliga-Auftakt baden. mehr

clearing
Rugby-Derby RK Heusenstamm gewinnt das Derby gegen den SC 80 Frankfurt mit 29:28
Hiergeblieben: „80er“ Senzo Ngubane versucht ungeachtet des „Trikottests“ durchzubrechen, der Heusenstammer Joshua Sayson versucht ihn aufzuhalten.

Heusenstamm. Die „Füchse“ im Glücksrausch: Der RKH gewann das Derby knapp und verbesserte sich vom Relegationsplatz sieben auf den fünften Rang. Frankfurt kann nur einen Defensiv-Bonuspunkt mitnehmen vom Sportzentrum Martinsee. mehr

clearing
Zweite Hockey-Bundesliga Süd Mal besser, mal schlechter
Umringt von Stuttgartern ist „80er“ Benedikt Lauer, und wird dabei ganz genau beobachtet vom Schiedsrichter.

Frankfurt. Der Münchener SC steht nach dem 4:3 im Spitzenspiel der Zweiten Hockey-Bundesliga Süd vor dem Aufstieg, die Herren des SC 80 Frankfurt belegen nach 13 von 18 Spieltagen Rang drei. mehr

clearing
Baseball Spiele der Baseball-Adler sind wie Tag und Nacht
(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Auch im zweiten Saisonspiel erreichten die Baseballer der Frankfurt Eagles einen Split. Gegen Hünstetten Storm gewann der Zweitligist mit 10:8, ehe es eine 1:12-Niederlage gab. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse