E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 31°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Regional-Sport im Hochtaunus Fußball, Handball, Basketball und mehr

Rasched Rassuli ist auf dem Weg ins Tor. Der Sportplatz auf der „Stierstädter Heide“ ist die Heimat des 1. FC Oberursel, der wieder in die Kreisliga A aufgestiegen ist.
SerieAls der Sportplatz "Stierstädter Heide" eine uneinnehmbare Festung war

Die "Stierstädter Heide" ist die Heimat des 1. FC Oberursel. 1952 war sie Schauplatz des größten Erfolgs der Vereinsgeschichte. mehr

Fußball Interview mit Holger Krieg: „Negative Kommentare prallen von mir ab“

Holger Krieg am Rande eines Spiels im Sportpark. „Jeder Verein wäre glücklich, wenn es noch mehr solche ,Verrückte‘ wie mich gäbe“, sagt der Sponsor der Sportfreunde Friedrichsdorf.

Friedrichsdorf. Holger Krieg ist ein Sportfreund im wahrsten Sinn des Wortes. Er tritt als Sponsor bei den Sportfreunden Friedrichsdorf auf und sorgt mit dafür, dass der Kreisoberligist einen ambitionierten Kader zusammenstellen kann. Holger Krieg erzählt im TZ-Interview, was ihn antreibt ... mehr

clearing

Basketball Riesen als Außenseiter

Imposantes Bild: Die Herren in Schwarz sind Trainer Miljenko Crnjac (rechts) und sein Assistent Aiken Milano, die Herren in Violett Kronbergs Basketballer.

Kronberg. Ein Kraftakt war das Abenteuer Regionalliga für die Korbjäger des MTV Kronberg. Die Underdogs aus dem Taunus haben Gefallen daran gefunden und gehen die schwierige Mission „Klassenerhalt“ erneut an. mehr

clearing

Tennis Steinbach feiert ersten Sieg

Steinbachs Kapitän Vinzent Banzer in Aktion.

Langen. Der TC Steinbach hofft wieder: Nach dem Erfolg in Langen kann der Neuling den Klassenverbleib in der Hessenliga noch schaffen. mehr

clearing

Bildergalerien

Beach-Hockey Bad Homburger Beach Brothers jubeln im Nizza der Ostsee

Die deutschen Senioren-Meister des HC Bad Homburg, hinten von links: Sven Schaefer, Knut Schaefer, Christian Harder, Hennes Jednat, Philipp Steinbach, Nicolai Hammersen, Christian Libor und ein Turnier-Offizieller. Vorne von links: Tim Ulrich, Axel Meyermann, Oliver Müller und Martin Schmitz-Manseck.

Bad Homburg. Bad Homburg hat einen deutschen Titelträger im Beach-Hockey. Damit wurden die Spieler für ihre Strapazen im Sand und bei der Anreise belohnt. mehr

clearing

Tennis Homburg steht im „Finale“

Ohne Satzverlust in Wiesbaden: Alexandra Bezmenov.

Wiesbaden. Da waren’s nur noch zwei. Und diese zwei unbesiegten Damen-Teams treffen in der Hessenliga am Samstag im Kurpark aufeinander. mehr

clearing

Leichtathletik Wenn die Ballerina den Hammer rausholt

Im Ring ist die Technikerin gefragt; Jette Priedemuth beim Training in Niederrad.

Niederrad. Ballett und Hammerwerfen – wie passt das zusammen? Das geht. Sogar sehr gut, wie die bisher vielversprechende Laufbahn der jungen Jette Priedemuth aus Kronberg zeigt. mehr

clearing

Fußball TuS Merzhausen entwickelt Verhaltenskodex für Spieler

Neymar liegt nach einem Foul bei der WM am Boden. Aber hat der brasilianische Stürmer auch wirklich Schmerzen?

Hochtaunus. Beim TuS Merzhausen geht man im Bestreben um Fairplay neue Wege: Fußballer, aber auch Trainer und Betreuer bekamen einen Verhaltenskodex ausgehändigt. Einigen Weltstars hätte ein solcher bei der WM in Russland auch gut zu Gesicht gestanden. mehr

clearing
ANZEIGE
Der Mainova IRONMAN voller Energie! Heiß, heißer, Ironman – bis zu 28 Grad und strahlend blauer, wolkenloser Himmel begleiteten den Mainova IRONMAN 2018. Nicht das ganz ideale Wetter, denn Ausdauersportler haben es ja eigentlich lieber etwas kühler. Umso perfekter war das Erlebnis für zehntausende begeisterte Zuschauer und Supporter am Streckenrand. Und auch die Mainova-Teams trotzten erfolgreich der Hitze. mehr

Oberstedter Mühlenlauf Spaich und Auth gewinnen Mühlenlauf

Christian Spaich

Hochtaunus. Hut ab vor den 150 Volksläufern, die bei hochsommerlichen Temperaturen in Oberstedten schwitzten. Den Sieg bei den Männern machten Taunus-Läufer unter sich aus. mehr

clearing

Reiten Der nächste Erfolg am Vogelwäldchen

Sie hielt die Fahne der Hochtaunus-Reiterei in der M*-Dressurprüfung als einzige heimische Reiterin hoch: Margaretha Schmidt.

Usingen. Perfektes Wetter und beste sportliche Bedingungen lassen das traditionelle Sommerturnier des RFV Usingen wieder zu einem großen Erfolg werden. Heimische Reiter sind bei der Schleifenvergabe in den schwereren Prüfungen der Klasse allerdings eher zurückhaltend. mehr

clearing
ANZEIGE
Auch die Letzten haben Support verdient! Der Mainova IRONMAN Frankfurt hat wieder die gesamte Region elektrisiert. „Der längste Tag des Jahres!“ - so lautete auch in diesem Jahr der Slogan. Dies galt nicht nur für die rund 3.000 Athleten, sondern auch für etwa 4.200 Volunteers, die das Rückgrat dieser Veranstaltung bilden. mehr

Fußball Alle Spielerwechsel im Hochtaunus

Höhenluft schnuppern will Adrian Matuschewski (links) mit der SG Ober-Erlenbach in der kommenden Kreisoberliga-Saison.

Hochtaunus. 17: Die meisten neuen Gesichter für die kommende Saison zählt man bei den Sportfreunden Friedrichsdorf. Den dicksten Fisch angelte indes ein Kreisoberliga-Konkurrent. mehr

clearing

Hockey Hockey-WM: Hennes Jednat schießt entscheidendes Tor

Hennes Jednat

Bad Homburg. Fünf Teilnahmen bei Welt- und Europameisterschaften – wer kann das schon von sich behaupten? Und Altersklassenspieler Hennes Jednat vom HC Bad Homburg bringt erneut eine Medaille mit nach Hause. mehr

clearing

Reiten Taunus-Equipe gibt in Hessen den Ton an

Zum Hessenmeistertitel geritten: Thomas Wagner vom Bad Homburger Kronenhof.

Darmstadt. Für die Dressurreiter aus dem Taunus läuft es mit vier von fünf Meistertiteln prächtig in Darmstadt. Die Springreiter dagegen haben bei den Hessenmeisterschaften ordentlich Pech. mehr

clearing

Tennis Der TEVC Kronberg bleibt drittklassig

Patrick Zahraj holt zur Vorhand aus. Mit dem TEVC Kronberg gelingt ihm der Klassenverbleib in der Regionalliga.

Hochtaunus. Zeitgleich mit der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland haben die Mannschaften in der Tennis-Regionalliga ihr Saisonfinale gefeiert. Dabei hat mit dem TC Bad Homburg ein Titelanwärter aus dem Hochtaunus die Trophäe noch verspielt. mehr

clearing

Als Jogis Jungs zu begeistern begannen

TZ-Redakteur Thorsten Remsperger (links) in Port Elisabeth vor dem Spiel zwischen Deutschland und Serbien bei der WM 2010 in Südafrika

Hochtaunus. Offensivstärkstes Team und mit Thomas Müller der Torschützenkönig: Der deutschen Mannschaft gehört vor acht Jahren die Zukunft. Wie aber sieht nun das Team von Joachim Löw für die Zukunft aus? mehr

clearing

Fußball Saison 2018/19: C-Ligisten spielen neue Pokalrunde

Oberursel. Jubilare ausgezeichnet, Termine festgezurrt, Preise verlost, ein wenig in eSports hineingeschnuppert – und dazu noch eine gute Tat vollbracht: Der „Markt der Möglichkeiten“ in Oberursel hatte ein reichhaltiges Angebot. mehr

clearing

Leichtathletik Anna Schösser: 800-Meter-Coup, DM-Norm und Top 10 in Deutschland

Comeback mit DM-Norm: Annna Schösser (Königsteiner LV/186) gewann überlegen die 800 Meter der weiblichen Jugend B und löste damit zugleich das DM-Ticket für Rostock.

Hochtaunus. Die Pause war einer Verletzung geschuldet. Und fiel recht lange aus. Wettkämpfe: unmöglich. Jetzt ist die Königsteinerin wieder da und gibt mehr

clearing

Tennis-Regionalliga Matchbälle für das Taunusduo

Patrick Zahraj will mit dem TEVC Kronberg allerletzte Zweifel am Klassenverbleib in der Regionalliga Südwest „wegschlagen“.

Hochtaunus. Ein Sieg aus den letzten beiden Saisonspielen, dann wäre der TEVC Kronberg auch 2019 Regionalligist. Gar noch zwei Siege, und Nachbar TC Bad Homburg wäre sportlich für die 2. Bundesliga qualifiziert. mehr

clearing

Handball Michael Gehrke neu im Trainerstab der TSG Ober-Eschbach

Verstärkt Ober-Eschbachs Trainerteam: Michael Gehrke.

Ober-Eschbach. TSG Ober-Eschbachs Handballer/innen bauen ihr Trainerteam weiter aus. Die Damen (Dritte Liga) und Herren (Bezirksoberliga) werden künftig für eine Trainingseinheit pro Woche einen gemeinsamen Torwarttrainer mehr

clearing

Laufsport Graf am Ende bärenstark

Guter Dritter in Grimma: der Kronberger Henry Graf.

Hochtaunus. Eine weite Anreise von rund 450 Kilometern hatte Henry Graf, ehe er beim Muldenthal-Triathlon in Grimma an den Start gehen konnte. Integriert in die Veranstaltung in Sachsen waren die mehr

clearing

Tennis TC Bad Homburg ist Nr. 1 im Taunus

Steuert mit dem TC Bad Homburg in der Regionalliga Südwest mehr denn je Titelkurs: Luca Marquard.

Bad Homburg. Kai Wehnelt und Eduardo Dischinger sorgen im Kurpark für die Entscheidung. Und auch dafür, dass sich die Verantwortlichen in der Kurstadt langsam, aber sicher mit dem Thema Zweite Bundesliga befassen müssen. mehr

clearing

Tennis TCHG-Weste bleibt blütenweiß

Mit dem TC Bad Homburg weiter auf Erfolgskurs: Michelle van Lier.

Bad Homburg. Die Damen des TC Bad Homburg marschieren in der Tennis-Hessenliga weiter an der Tabellenspitze. Am Wochenende gab es gegen den TC Seeheim (8:1) und THC Hanau (5:4) zwei weitere Siege. mehr

clearing

Fußbal Für Weber beginnt die „French Open“

Fotografischer Rückblick auf erfolgreiche Tage bei Mainz 05: Benni Weber (li.) und Thomas Tuchel.

Schmitten. Monatelang wurde spekuliert, welchen Verein Thomas Tuchel übernehmen würde. Paris Saint Germain war stets am meisten im Gespräch – bis offiziell bestätigt war, dass er tatsächlich den französischen Meister coacht. mehr

clearing

Gruppenliga Fußball-Tests: Vatan unterliegt mit 0:1

Luftkampf zwischen Nadim Akmed (FC Ober-Rosbach, li.) und Matthias Wohlgefahrt (Teutonia Köppern).

Türk. SV Bad Nauheim – TSV Vatanspor Bad Homburg 1:0 (0:0): Für den nicht unverdienten Sieg des eingespielter und harmonischer wirkenden Gruppenliga-Neulings mehr

clearing

TZ-Tippspiel Mit Willen und Näschen zum Ziel

Martin „Bubu“ Ochmann präsentierte gestern im Rahmen der Tippspiel-Fete das schmucke Aufsteiger-Shirt – und zeigt hier die Rückseite.

Bad Homburg. Sie haben die besten Näschen. Und für ihren Tippspielsieg 2017/18 wurden sie gestern belohnt – mit einer zünftigen Fete, gesponsert von dieser Zeitung. mehr

clearing

WM 2006 Zwei argentinische Buben halten einen Zug in Atem

Public Viewing am 24. Juni 2006: Die deutschen Fußballfans kommen direkt am Mainufer voll auf ihre Kosten.

Frankfurt. Unter dem Motto „Die Welt zu Gast bei Freunden“ richtete Deutschland 2006 die Fußball-Weltmeisterschaft aus. TZ-Mitarbeiter Robin Kunze erfuhr sogar Gastfreundschaft im eigenen Land. mehr

clearing

Tennis „Mutter aller Derbys“ im Kurpark

Den Blick mit Zuversicht nach vorn gerichtet auf das mit Spannung erwartete Regionalliga-Derby gegen den TEVC Kronberg haben die Bad Homburger Julian Lenz, Kai Wehnelt, Milen Ianakiev, Luca Marquard und Eduardo Dischinger (v. li.).

Bad Homburg. Geschlossen stark – das wollen am Sonntag beide Topteams aus dem Taunus sein. Wer wird sich durchsetzen? Einem indirekt Beteiligten fällt die Antwort auf diese Frage durchaus schwer. mehr

clearing

Handball TSG Oberursel II: Talentschmiede und Sprungbrett zugleich

„Orschels“ Damen II: Wohl dem Verein, der über einen so spielstarken Unterbau verfügt, wie die TSG Oberursel.

Oberursel. Die Vorfreude ist groß. Nach dem Aufstieg über zwei Relegationsspiele hofft man mit gleich drei neuen Torhüterinnen an Bord auch eine Etage höher auf einen positiven Saisonverlauf. mehr

clearing

Fußball Nach 20 Jahren wieder ein Homburger

Hier noch als unermüdlicher Ankurbler im Trikot von Rot-Weiß Hadamar im Vorwärtsgang am Ball: Dennis Leopold (links). Achivfoto: Klein

Bad Homburg. 1998 begann Dennis Leopolds Karriere im Seniorenbereich an der Sandelmühle bei der SpVgg 05. Endet sie beim TSV Vatanspor auf dem Sportplatz Nord-West? mehr

clearing

Reitsport Bestes Sommerturnier, das es bisher gab

Marcel Wegfahrt (RFV Schwanheim) gewann mit Chaccocartes Bronze im S*-Springen um den Alois-Müller-Gedächtnispreis.

Oberursel. Bilderbuchwetter, leistungsstarke Pferde, super Organisation – das diesjährige Sommerturnier des Bommersheimer Reitvereins geht wohl als das bisher beste in die Vereinsgeschichte ein. mehr

clearing

Weltmeisterschaft Der Sommer der Einheit: Titeleuphorie im Erdbeerkörbchen

Die deutsche Mannschaft jubelt über den Gewinn der Fußball-WM 1990 im Olympiastadion von Rom (v. li.): Andreas Brehme, Pierre Littbarski, Jürgen Klinsmann, Bodo Illgner, Jürgen Kohler (verdeckt), Rudi Völler, Thomas Häßler, Guido Buchwald und Thomas Berthold.

Die Triumphfahrt in Richtung Venusberg bleibt für unsere Mitarbeiterin auf ewig unvergessen. Erst recht, weil wildfremde WM-Fans auf der Rückbank ihres Golfs landeten und feierten. mehr

clearing

Leichtathletik Gianluca Puglisi, der Gold-Mann

Deutscher Juniorenmeister: Gianluca Puglisi (Königsteiner LV) kann sein goldenes Glück kaum fassen.

Heilbronn. Nicht ein, nicht zwei – nein, sogar gleich drei Versuche hätten dem Königsteiner den DM-Titel im Weitsprung beschert. Letztlich aber setzt er mit dem ersten Satz das dickste Ausrufezeichen. mehr

clearing

Tennis TEVC fehlt Fortune: Bad Homburg zieht vorbei

Saisondebüt für den TEVC Kronberg: Karim-Mohamed Maamoun.

Hochtaunus. Durch die beiden Siege gegen den seitherigen Spitzenreiter Wiesbadener THC (5:4) und bei der DJK Sulzbachtal (6:3) haben die Tennisherren des TC Bad Homburg Nachbar TEVC Kronberg in der Regionalliga Südwest überholt. mehr

clearing

Serie Drum plane nie einen Urlaub, ohne WM-Daten zu checken

Rückblende zum 25. Juni 1986: Im WM-Halbfinale in Guadalajara setzt sich die deutsche Nationalmannschaft mit 2:0 gegen Frankreich durch. Hier springt Michel Platini über Ditmar Jakobs (unten) hinweg.

Sprachurlaub in Winnipeg und ein Ferienhaus am Lake Manitoba: Was sich so idyllisch anhört, erweist sich für unseren „Durch-und-durch-Fußballfan“ als alles andere als sexy. mehr

clearing

Fußball SpVgg 05 Bad Homburg: Von der Zweiten Liga bis zur C-Klasse

Ein Hauch von Bundesliga: Festumzug in Bad Homburg mit den Fußballern der SpVgg 05 nach dem Gewinn der Deutschen Amateurmeisterschaft am 1. Juli 1973.

Bad Homburg. Heute vor 45 Jahren stand ganz Fußball-Bad Homburg kopf. Die Frage, die uns umtrieb: Was machen eigentlich die damaligen Gegner des Deutschen Amateurmeisters von 1973 heute? mehr

clearing

Tennis Schwere Aufgaben vor der Brust

Lars Pörschke (TC Bad Homburg) und seine Mitspieler erwarten den Tabellenführer: Am Samstag kommt der Wiesbadener THC.

Hochtaunus. Die in dieser Spielzeit noch ungeschlagenen Kronberger Tennisspieler könnten es schwer haben, ihre gute Position zu verteidigen und in Bad Homburg könnte es ein Wiedersehen mit einem guten Bekannten geben. mehr

clearing

Leichtathletik Elena Kelety knackt DM-Norm

Solides Comeback über 400 Meter: Elena Kelety (KLV).

Hochtaunus. Quer durch Hessen und die angrenzenden Bundesländer sind die Leichtathleten auf der Jagd nach Bestzeiten und Weiten. mehr

clearing

Fußball Viele neue Sportfreunde – auf und neben dem Rasen

Geben bei den Sportfreunden die Richtung vor (v. l.): Stefan Schenkelberg, Jörg Büttner, Martin Schmidt, Thomas Carta, Aaron Lösch, Klaus Ernst.

Friedrichsdorf. Die Sportfreunde Friedrichsdorf stellen sich künftig breiter auf. Auf Funktionärsebene können neue Vorstandsmitglieder begrüßt werden, für das KOL-Team kommen zudem neue Spieler. mehr

clearing

Beachhandball Spektakuläres im Sand

Im Anflug zum Kempa-Tor: Phil-Lukas Ljubic im Training der Oberurseler „Beachmopeten“.

Oberursel. Bei der TSG Oberursel sorgt im Sommer Beachhandball für Begeisterung. Das könnte sich langfristig auszahlen. Wer in dieser Sportart richtig gut ist, dessen Weg führt womöglich einmal zu den Olympischen Spielen. mehr

clearing

Fußball-Weltmeisterschaft Jun-Sub Byun von 1. FC-TSG Königstein träumt vom Einzug Südkoreas ins Achtelfinale

Der Star von Südkorea: Heung-Min Son (Mitte), hier beim Torjubel.

Königstein. Gegen Schweden setzte sich die deutsche Nationalmannschaft mit einem Last-Minute-Treffer durch. Nun hat sie im letzten Gruppenspiel gegen Südkorea das Weiterkommen bei der Fußball-WM in der eigenen Hand. Jun-Sub Byun vom 1. FC-TSG Königstein stellt das Team seiner Landsleute vor. mehr

clearing

Meine WM Als Udo Jürgens den Fußball in den Schatten stellte

Der unvergessene Udo Jürgens nimmt mit dem deutschen Nationalteam – hier Berti Vogts, Rainer Bonhof, Rolf Rüssmann, Co-Trainer Jupp Derwall und Heinz Flohe (v. li.) – das Lied „Buenos Dias Argentina“ auf.

Bad Homburg. Was verbinden Mitarbeiter unserer TZ mit vergangenen Fußball-WM-Zeiten? Heute blicken wir zurück auf Argentinien, auf den WM-Triumph der Gastgeber unter dem kettenrauchenden Trainer César Luis Menotti und die Schmach von Cordoba mit dem bitteren 2:3 gegen Krankl & Co. mehr

clearing

Tennis Kronberger Katapultstart – Bad Homburg legt gemischt los

Fiebert schon dem dritten Saisonsieg entgegen: Timon Reichelt (TEVC Kronberg).

Hochtaunus. Drei der vier Partien mit Hochtaunus-Beteiligung sehen am Wochenende die heimischen Teams mit der Nase vorne. Einem 18-Jährigen darf man ein Klassedebüt bescheinigen. mehr

clearing

Leichtathletik Gleich drei süddeutsche Kracher

Süddeutsche Vizemeisterin mit neuem Kreisrekord: Diskus-Spezialistin Vanessa Wallisch (TSG Wehrheim).

Erding. Ob mit dem Diskus, im Hochsprung oder beim 1500-Meter-Lauf: Vor den Toren von München trumpfen die Damen aus dem Taunus mächtig auf und erkämpfen drei Mal Platz zwei. mehr

clearing

162. Feldbergfest Von Dauerbrennern und Nordlichtern

Ein Feldbergfest ohne Otto Lenz (TV Dornholzhausen): undenkbar.

Oberursel. Auch die 162. Auflage des Feldbergfestes vereint Jung und Alt auf dem höchsten Taunusgipfel. Sport in freier Natur – für alle ein tolles Erlebnis. Und für einen war es bereits das 65. Mal. mehr

clearing

Die 3. Kreisklasse steht im Fokus

Kreisjugendwart Dominik Franzmann (von links), Schülerwart Roland Peterle und Sportwart René Lorey werden von Tischtennis-Kreiswart Marcel Müller ausgezeichnet.

Stierstadt. Sextette wird man in der kommenden Runde an den Tischtennisplatten in der 3. Kreisklasse vergeblich suchen. Was den Kreiswart mit Unverständnis zurücklässt. mehr

clearing

Serie "Meine WM" Schwalben-König Hölzenbein? Klarer Elfmeter!

Als Wim Jansen grätscht und Bernd Hölzenbein (l.) fällt, pfeift der Schiedsrichter im WM-Finale 1974 Elfmeter für Deutschland.

Hochtaunus. Mitarbeiter dieser Zeitung erzählen, was sie Besonderes mit einer WM verbinden. Heute geht’s um Sparwasser und „Holz“. mehr

clearing

Leichtathletik Nostalgie auf dem Feldberg

Der TV Burgholzhausen – in Aktion Angelika Lebeau – bietet die nostalgisch anmutende Sportart Steinstoßen weiterhin an.

Hochtaunus. Das Feldbergfest am Wochenende ist die Sportveranstaltung mit der wohl größten Tradition im Taunus. Teilnehmen kann jeder. Wir schildern gute Gründe dafür. mehr

clearing

Fußball Der SG Westerfeld ist eine Mannschaft zugelaufen

Kai Hartherz

Neu-Anspach. Nachdem der FC Neu-Anspach seine 3. Mannschaft aus der Kreisliga A abgemeldet hat, findet der Kern des Teams eine neue sportliche Heimat: Ab der kommenden Saison stehen die Fußballer für die SG Westerfeld in der C-Liga auf dem Platz. mehr

clearing

Tennis Top-Teams sind verhalten optimistisch

Julian Lenz strebt mit dem TC Bad Homburg einen Mittelfeldplatz in der Regionalliga an.

Hochtaunus. Am Samstag fliegen die gelben Filzkugeln im Kurpark, am Sonntag wird im Viktoriapark aufgeschlagen. Wir nehmen zum Saisonstart die beiden Taunusvertreter in der Tennis-Regionalliga unter die Lupe. mehr

clearing

Taunus-Cup Kühnel macht’s noch einmal

Sieger des Schloßborner Waldlaufes: Kai Kühnel aus Wehrheim.

Schloßborn. Beim Schloßborner Volkslauf duellieren sich zwei Hochtaunus-Läufer um den Sieg. Wer im Taunus-Cup die Nase vorn hat, steht erst nach dem Laufabend in Neuenhain fest. mehr

clearing

Fußball Aufbruchstimmung beim TV Burgholzhausen

Trainer Marius Walz ist zurück beim TV Burgholzhausen.

Burgholzhausen. Er spielte schon für die Holzhäuser und trainiert hat er sie auch schon: Marius Walz ist der neue Trainer mit Stallgeruch beim TV Burgholzhausen. Er soll die positive Entwicklung des Vereins fortführen. mehr

clearing

Porträt Mit 59 zur Basketball-EM

Er nimmt es mit einem Gardemaß von 2,05 Metern gerne mit deutlich jüngeren Gegenspielern auf: Hans-Joachim Homm

Oberursel. Der ehemalige Basketball-Profi Hans-Joachim Homm betreibt seinen Sport nach wie vor mit viel Herzblut. Er wird Deutschland bei der Europameisterschaft vertreten und ärgert regelmäßig jüngere Gegenspieler. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen