Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Bad Homburg 15°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

MTV: Hoffen auf Kaya Schicktanz

Augen zu und durch: Kaya Schicktanz (rechts/MTV). Foto: Gerhard Strohmann Augen zu und durch: Kaya Schicktanz (rechts/MTV).
Kronberg. 

Als Tabellenzweiter empfangen die Basketballerinnen des MTV Kronberg am Sonntag um 17.30 Uhr den SV Art of Design Dreieichenhain in der Nordgruppe der Regionalliga Südwest.

„Was wir bisher erreicht haben, kann sich sehen lassen“, ist MTV-Trainer Miljenko Crnjac stolz auf die bislang schon vier Siege in den ersten sechs Begegnungen. Dabei bildete das letztwöchige 61:58 beim 1. FC Kaiserslautern das Sahnehäubchen auf der bisherigen Bilanz.

Nach der 52:65-Niederlage zum Saisonstart gegen Meisterschaftsfavorit BC Marburg II haben die Kronbergerinnen wegen der Verlegung des Trier-Spiels heuer erst eine weitere Begegnung in der heimischen Sporthalle der Altkönigschule bestritten – und diese am 29. Oktober gegen den BBC Horchheim auch mit 69:61 gewonnen. Deshalb soll nun morgen Abend Heimsieg Nummer zwei folgen. Dabei setzt Crnjac auf das Mitwirken seiner Topscorerin Kaya Schicktanz, die wegen einer leichten Verletzung in dieser Woche nicht das komplette Mannschaftstraining bestreiten konnte.

„Wir setzen uns nicht unter Druck, sondern wollen weiterhin einfach nur großer Freude Basketball spielen“, hofft Crnjac, dass seine Damen gegen Dreieichenhain an die guten Leistungen aus der vergangenen Woche anknüpfen. sp

Zur Startseite Mehr aus Hochtaunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse