Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Bad Homburg 17°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Regional-Sport im Main-Taunus-Kreis Fußball, Handball, Basketball und mehr

Nach einer Grippe wieder rechtzeitig zum Derby gegen die HSG Wiesbaden fit: Sebastian Frieman (Mitte).
Handball-OberligaIn Münster eine neue Heimat gefunden

Aus Nordhorn kam Sebastian Frieman im August 2010 zum damaligen Zweitligisten. In den folgenden gut sieben Jahren hat er einiges erlebt. mehr

Fußball-Verbandsliga Mitte Pelayo sieht sein Team als Außenseiter
Tomas Pelayo fiebert dem Derby entgegen.

Schwanheim. Kaum ein Fußball-Experte im Main-Taunus-Kreis kann die beiden Kontrahenten vor dem nächsten Derby in der Fußball-Verbandsliga Mitte besser kennen als Tomas Pelayo. mehr

clearing
Badminton-Regionalliga Ein 15-Jähriger rettet Hofheim
Starke Talente: Lars Rügheimer (links) und Mareike Bittner gewannen jeweils ihre Einzel für den TV Hofheim.

Main-Taunus. Für die beiden heimischen Vertreter in der Badminton Regionalliga Mitte gab es zuletzt kaum Grund zur Freude. Die TuS Schwanheim musste zwei Niederlagen hinnehmen, der TV Hofheim musste sich mit einem Punkt aus zwei Partien begnügen. mehr

clearing
Spezial Tourenwagen Trophy Freisberg gewinnt vorzeitig
Fuhr auch auf dem Sachsenring an der Spitze mit und sicherte sich vorzeitig den Divisionstitel: der Kelkheimer René Freisberg.

Kelkheim. René Freisberg machte auf dem Sachsenring den Meistertitel in der Division 2 der Spezial Tourenwagen Trophy vorzeitig perfekt. Dafür reichten schon die Startpunkte für das zweite Rennen. Mit den Plätzen zwei und drei übertraf der Seat-Pilot die geforderte Norm bei weitem. mehr

clearing

Bildergalerien

Sebastian Frieman In Münster eine neue Heimat gefunden
Nach einer Grippe wieder rechtzeitig zum Derby gegen die HSG Wiesbaden fit: Sebastian Frieman (Mitte).

Münster. Aus Nordhorn kam Sebastian Frieman im August 2010 zum damaligen Zweitligisten. In den folgenden gut sieben Jahren hat er einiges erlebt. mehr

clearing
Badminton Regionalliga Mitte Rügheimer rettet Hofheim
Starke Talente: Lars Rügheimer (links) und Mareike Bittner gewannen jeweils ihre Einzel für den TV Hofheim.

Main-Taunus. Für die beiden heimischen Vertreter in der Badminton Regionalliga Mitte gab es zuletzt kaum Grund zur Freude. Die TuS Schwanheim musste zwei Niederlagen hinnehmen, der TV Hofheim musste sich mit einem Punkt aus zwei Partien begnügen. mehr

clearing
Eskalation bei Germania Okriftel Wie konnte es soweit kommen ?
<span></span>

Okriftel. Beim Fußball-Kreisoberligisten Germania Okriftel eskaliert das Geschehen. Nach der Entlassung von Turgut Danismaz durch den Sportlichen Leiter Reinhard Jung haben 13 Spieler den Verein verlassen. mehr

clearing
Okriftel Kommentar: Sprachlosigkeit
Volker Hofbur

Eine ubedachte Aussage führte zu einer Eskalation, wie man sie im Fußballkreis Main-Taunus noch nie erlebt hat. Ein Kommentar von Volker Hofbur. mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova Frankfurt Marathon „Das Training kann auch Überwindung kosten!“ Julian Flügel ist ebenfalls Kapitän einer Mainova-Promi-Staffel beim Mainova Frankfurt Marathon. Der Langstreckenläufer sieht sich selbst als Halbprofi, weil er eine Teilzeit-Stelle hat, aber trotzdem auf hohem Niveau Rennen und Marathon läuft. Auch bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 ist er über 42,195 Kilometer gestartet (Platz 72 in 2:20:47). Flügel erzählt von seiner verletzungsbedingten Trainingspause, seinen Plänen für die Zukunft und was er sich vom Mainova Frankfurt Marathon erhofft. mehr
Inoffizielle Hessenmeisterschaften Schwalbachs U 10-Mädchen erreichen das Finale
Isabel Hahn, Annik Freund, Helena Ziehn und Sophie Wintrich (von links) waren mit der U 10-Mannschaft des TC Schwalbach erfolgreich.

Schwalbach. Isabel Hahn, Annik Freund, Helena Ziehn und Sophie Wintrich erreichten mit der weiblichen U 10-Jugend bei den inoffiziellen Hessenmeisterschaften einen überraschenden zweiten Platz. mehr

clearing
Tenniskreis Main-Taunus-Kreis setzt sich gegen die Favoriten durch
Riesenpokal für die U12 aus dem Tennis-Kreis 65 (von links): Alba Loshaj (Tennis 65 Eschborn), Annika Schänzle (Kelkheimer TEV), Benedikt Rachor und Caan Grueneberg (beide TC BW Bad Soden).

Main-Taunus. Der Tenniskreis Main-Taunus hat im Bezirk wieder einmal aufhorchen lassen. Beim traditionellen Saison-Abschlussturnier „Auf die 12“ setzte sich in Idstein das Quartett der Altersklasse U 12 durch. Die U11 belegte den dritten Platz. mehr

clearing
ANZEIGE
Die 10 besten Tipps: Richtig aufräumen Irgendwann kommt der Punkt, an dem du feststellst, dass deine Wohnung vollgestopft ist mit allen möglichen Dingen, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben. Überall steht etwas herum und der dringend benötigte Stauraum ist voll mit Kisten, deren Inhalt du jahrelang nicht mehr gebraucht hast. mehr
Oberliederbach hofft auf den Befreiungsschlag

Neben dem Derby zwischen Germania Schwanheim und dem SV Zeilsheim am Sonntag (15 Uhr) birgt der 13. Spieltag in der Fußball-Verbandsliga Mitte auch für die anderen Vertreter aus dem hiesigen mehr

clearing
2. Bundesliga Süd Aufholjagd wird nicht belohnt
Erzielte vier Punkte für die Baskets: Auch Alicia Köhler (rechts) konnte die Heimniederlage nicht verhindern.

Hofheim. Auch das dritte Punktspiel in der 2. Bundesliga Süd ging für die Basketballerinnen der Rhein-Main Baskets verloren. mehr

clearing
Kriftel verliert erstes Punktspiel Die Super-Serie ist gerissen
Brach sich den Zeh und fällt lange aus: Dennis Kemmerer.

Kriftel. Jetzt hat es die Volleyballer der TuS Kriftel erwischt: In Bliesen kassierte die Mannschaft von Trainer Tim Schön ihre erste Punktspielniederlage in diesem Kalenderjahr. mehr

clearing
Handball-Bezirksoberliga der Männer Zwei souveräne Spitzenteams
Traf zehn Mal für die TSG Münster II im Derby: Marc Zelser.

Main-Taunus. Sowohl die HSG Goldstein/Schwanheim als auch die TGS Langenhain feierten am vergangenen Wochenende Erfolge in der Handball-Bezirksoberliga der Männer. mehr

clearing
Handball-Bezirksoberliga der Damen Heimsiege für die Favoriten
War nur schwer zu stoppen: Jennifer Walter von der HSG Sindlingen/Zeilsheim (links).

Main-Taunus. Zwei Spiele mit drei beteiligten Main-Taunus-Vereinen hatte der abgespeckte vierte Spieltag in der Handball-Bezirksoberliga der Damen zu bieten. mehr

clearing
Viktoria Kelsterbach Am Ende gehen die Kräfte aus
<span></span>

Kelsterbach. Eigentlich boten die Verbandsliga-Fußballer von Viktoria Kelsterbach dem FSV Fernwald im Heimspiel gut Paroli. Unter dem Strich stand trotzdem eine 0:2 (0:0)-Niederlage, die nicht nur wegen der beiden Platzverweise ärgerlich war. mehr

clearing
ANZEIGE
VIP-Karten für die "Löwen Frankfurt" Löwen Frankfurt ist mehr als nur der Name des Eishockey-Teams. Mit diesem Begriff verbindet man in der Main-Metropole eine Mannschaft auf Top-Niveau, spannende Spiele und eine mitreißende Stimmung auf den Rängen. mehr
Weilbach gegen TuRa Niederhöchstadt Punkte gegen den Abstieg
Offener Zweikampf: Der Weilbacher Viktor Fessler (vorne) bezwang mit seinem Team am Ende Ali Murad und die TuRa Niederhöchstadt mit 2:0.

Weilbach. Mit dem 2:0 über TuRa Niederhöchstadt kam Germania Weilbach zum zweiten Saisonsieg. mehr

clearing
3. Liga Ost Eddersheim fehlt nicht viel
Symbolbild

Eddersheim. In der 3. Liga Ost der Handballerinnen verlor die TSG Eddersheim vor 350 Zuschauern beim Tabellenführer HSG Gedern/Nidda knapp mit 20:21 (11:11). mehr

clearing
Verbandsliga Erdogan führt Zeilsheim zum Sieg

Zeilsheim. Nach der 0:1-Niederlage in Dietkirchen rehabilitierten sich die Verbandsliga-Fußballer des SV Zeilsheim im Heimspiel gegen den FC Dorndorf mit einem 4:1-Sieg. mehr

clearing
Verbandsliga „Fußballverweigerung“
Symbolbild

Kinzenbach. Im „mit Abstand schlechtesten Verbandsliga-Spiel“, das Tomas Pelayo in seinem ganzen Leben gesehen hat, trennten sich die SG Kinzenbach und Germania Schwanheim 1:1 (0:0). mehr

clearing
Verbandsliga Späte Niederlage für Oberliederbach in Bicken

Bicken. Durch ein Konter-Gegentor in der 87. Minute mussten die Verbandsliga-Fußballer der SG Oberliederbach im Abstiegsduell beim TSV Bicken eine bittere 2:3-Niederlage hinnehmen. mehr

clearing
Fußball-Kreisoberliga Okriftel muss absagen
Duell der Torschützen: Hornaus David Rodriguez (rechts) kann sich gegen den Kelkheimer Florian Müller nicht durchsetzen.

Main-Taunus. In der Fußball-Kreisoberliga musste Germania Okriftel das Spiel gegen Oberliederbach II absagen. mehr

clearing
Kreisliga A Main-Taunus Dipadova rettet auf der Torlinie
Im Zweikampf: Johannes Weilbächer (hinten) und der Eschborner Zafer Tueysuez.

Main-Taunus. In der Fußball-Kreisliga A Main-Taunus ging der BSC Altenhain bei der DJK Flörsheim II sang- und klanglos mit 0:5 unter und wartet nunmehr seit sieben Spielen auf ein Erfolgserlebnis. mehr

clearing
„Skyline Cup“ Ein gelungenes Debüt
<span></span>

Liederbach. Knapp 400 Reiterinnen und Reiter nutzten die Chance, sich beim zweiten Teil des „Skyline Cups“ zu präsentieren. mehr

clearing
Handball, 3. Liga Ost Debakel in der ersten Hälfte
Ein kleiner Lichtblick: Helena Nitzke (beim Wurf) erzielte bei ihrem ersten Einsatz vier Treffer.

Kriftel. In der 3. Liga Ost mussten die Handballerinnen der TuS Kriftel gegen Germania Fritzlar eine ernüchternde 14:31 (3:19)-Niederlage einstecken. mehr

clearing
2. Bundesliga Süd Chancen nicht genutzt
Nachdenklich: Stefan Bräuer musste mit seiner Mannschaft eine Niederlage in Vilsbiburg einstecken.

Bad Soden. Die Volleyballerinnen der TG Bad Soden mussten in der 2. Bundesliga Süd ihre erste Niederlage hinnehmen. Bei den Roten Raben Vilsbiburg II verlor die Mannschaft von Trainer Stefan Bräuer mit 1:3. mehr

clearing
Krifteler Karneval-Klub Kriftelerin holt den WM-Titel
Unerwarteter Titelgewinn: Sabrina Buljubasic und Nigel Ferguson.

Kriftel. Beim Krifteler Karneval-Klub tanzt jetzt eine Weltmeisterin. Kürzlich fand in Glasgow (Schottland) die Weltmeisterschaft der U.D.O. (United Dance Organisation) statt. mehr

clearing
TuS Kriftel Ein gelungener Neuanfang
Ist bereit, im Rückraum bei der TuS Kriftel nach ihrer langen Pause Verantwortung zu übernehmen: Cathrin Groetzki.

Kriftel. Am 20. Januar 2015 absolvierte Cathrin Groetzki ihr letztes Handballspiel für den Bundesligisten HSG Bensheim/Auerbach. Seit Beginn dieser Saison ist sie zurück – beim Drittligisten TuS Kriftel. mehr

clearing
Fußball-Kreis Main-Taunus Zwei Mannschaften freuen sich über neue Trikots
Die DJK Hattersheim und ihre D-Jugendfußballer freuen sich über die Trikots, die Francesco Rodriguez und Karl-Heinz Körbel  mitgebracht hatten.

Main-Taunus. Zwei weitere Vereine aus dem Fußball-Kreis Main-Taunus hatten sich für Trikotsätze des Energieversorgers Mainova beworben. Und sie gewannen nicht nur diese, sondern auch eine offizielle Übergabe mit einem prominenten ehemaligen Fußballer. mehr

clearing
Rhein-Main Baskets Mit mehr Rotation zum Erfolg
Will den Überblick auch nach dem missratenen Start behalten: Nelli Dietrich (rechts).

Hofheim. Zum Feiern war den Rhein-Main Baskets nach der zweiten Niederlage im zweiten Saisonspiel in Wasserburg nicht zumute. Nach dem 54:62 am Tag der Deutschen Einheit gingen Nelli Dietrich und Co. hart mit sich selbst ins Gericht und wollen es heute im Heimspiel gegen Weiterstadt ... mehr

clearing
Südwestdeutsche Badminton-Rangliste Der heimische Nachwuchs zeigt seine Klasse
Gewann in Kleinblittersdorf im Einzel, Doppel und Mixed: Anosch Ali.

Main-Taunus. Bei der zweiten Südwestdeutschen Badminton-Rangliste in Kleinblittersdorf trumpften die hessischen Jugendspieler auf. In der Altersklasse U15 holten sie alle ersten Plätze nach Hessen. mehr

clearing
Verbandsliga-Spitzenspiel Der spielende Co-Trainer
Dominic Machado hofft gegen Fernwald auf den nächsten Heimerfolg.

Kelsterbach. Weil bei Viktoria Kelsterbach aktuell gleich vier potenzielle Stammspieler ausfallen, wird der 31-jährige Co-Trainer und Ex-Flügelflitzer Dominic Machado im nächsten Verbandsliga-Spitzenspiel gegen Fernwald die Knochen wieder hinhalten. mehr

clearing
Germania Okriftel Die Ära Danismaz ist beendet
<span></span>

Okriftel. Nach langen Jahren als Spieler und als Trainer trennte sich der Verein unter der Woche von Turgut Danismaz. mehr

clearing
Luftpistolen-Bundesliga Ein Traumstart für Kriftels Schützen
Stellte in Bad Rothenfelde mit 389 Ringen einen neuen Standrekord auf: Christian Reitz vom SV Kriftel.

Kriftel. „Wir waren nicht die Römer, sondern die Germanen“, freute sich Detlef Glenz nach einem absolut positiven Wochenende. mehr

clearing
ASC Zeilsheim Alexander Köhler sichert den Zeilsheimer Erfolg
Sicherte mit seinen gültigen Versuchen in der höchsten Gewichtklasse den Zeilsheimer Erfolg: Alexander Köhler.

Zeilsheim. Die Heimsaison hat für den ASC Zeilsheim mit einem Paukenschlag begonnen. Die Gewichtheber besiegten den Regionalliga-Primus aus Mutterstadt. mehr

clearing
Tennis Tennis 65 Eschborn ist Europameister
Sie haben Grund zu guter Laune: Joachim Tribisch, Klaus Liebthal, Klaus Dieter Stondzik, Manfred Jungnitsch (hintere Reihe von links), Eduardo Osta und Kapitän Heinzpeter Greven (vordere Reihe von links).

Eschborn. Als ungesetztes Team spielten sich die Herren 55 von Tennis 65 Eschborn bei den Europäischen Senioren Clubmeisterschaften im mallorquinischen Son Besso durch die Gruppen- und die Finalphase. mehr

clearing
Main-Taunus-Schüler Beachvolleyballer der Main-Taunus- Schule kämpfen sich auf Rang sechs
Symbolbild Beachvolleyball © william87 - Fotolia.com

Hofheim. Mit dem sechsten Platz hatten die Main-Taunus-Schüler aus Hofheim – alles Teams der TuS Kriftel – beim Bundesentscheid der Beachvolleyballer von „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin nicht gerechnet. mehr

clearing
Handball Ein sehenswertes Landesliga-Derby
Überragte mit elf Treffern und wurde zum Matchwinner: Berit Mies von der FSG Ober-Eschbach/Vortaunus II (rechts).

Main-Taunus. In der Handball-Landesliga Mitte der Damen brachte die FSG Ober-Eschbach/Vortaunus II der HSG Goldstein/Schwanheim mit dem 27:25 (10:13) die erste Saison-Niederlage bei. mehr

clearing
Handball, Bezirksoberliga Langenhain gibt nach 10:2-Führung das Spiel aus der Hand
Marc Zelser (links) war noch bester Münsterer Werfer, zu wenig, um gegen Maximilian Bauer und Goldstein/Schwanheim bestehen zu können.

Main-Taunus. Im Derby der Handball-Bezirksoberliga der Männer wahrte die HSG Goldstein/Schwanheim ihre weiße Weste und bewies bei der TSG Münster II durch einen 35:24 (15:8)-Erfolg, dass in dieser Saison mit ihr zu rechnen ist. mehr

clearing
Schach Ein Lokalmatador gewinnt in Bad Soden
Drei, die wirklich Schach spielen können: Frederik Stobbe, Organisator Hans-Walter Schmitt und Leo Deppe (von links).

Bad Soden. Über 100 Schach-Talente spielten bei den vierten „Youth Classics“ um den Sieg. Sowohl für die MTK-Teilnehmer als auch für die Veranstalter war das Turnier ein Erfolg. mehr

clearing
Südwestpokal Nicht bissig genug
Scheiterte mit Bad Soden im Finale: Leonie Meusel.

Bad Soden. Die Volleyballerinnen der TG Bad Soden mussten sich gestern im Endspiel um den Südwestpokal dem VC Wiesbaden mit 1:3 geschlagen geben. mehr

clearing
TSG Münster vs. TV Hüttenberg II Toller Handball in Münster
Hatte am Ende Pech, war aber bester Münsterer Schütze: Bastian Schwarz (beim Wurf, gegen Evgenij Chalepo).

Münster. Ein richtig gutes Handballspiel sahen mehr als 300 Zuschauer in der Eichendorff-Halle, in dem sich die TSG Münster und der TV Hüttenberg II mit 27:27 (13:13) trennten. mehr

clearing
Handball-Landesliga Mitte Eppstein dominiert in Eddersheim – 34:21
Kein Durchkommen: Der Eddersheimer Kevin Wyrwich (links) findet keine Lücke gegen Theo Roos.

Eddersheim. Die Zeichen standen schon vor dem Derby bei der TSG Eddersheim denkbar ungünstig. Ohne Kevin Pappisch musste der Bezirksoberliga-Meister ins Main-Taunus-Duell gegen Mit-Aufsteiger TSG Eppstein gehen. mehr

clearing
Verbandsliga Oberliederbach verdient sich das 0:0
Kehrte in die Startelf der SG Oberliederbach zurück: Nils Pitas (links, gegen den Marburger Arthur Besel).

Oberliederbach. Ohne die verletzten Stammkräfte Dennis Leopold und Niklas Wagner stoppten die Verbandsliga-Fußballer von der SG Oberliederbach ihre Negativserie und holten im Heimspiel gegen den VfB Marburg einen Punkt. mehr

clearing
Fußball-Kreisoberliga Der Einstand von Tommy Tebele glückt
<span></span>

Main-Taunus. Gestern kam die SG Wildsachsen in der Fußball-Kreisoberliga zu ihrem ersten Saisonsieg. mehr

clearing
Kreisliga A Main-Taunus Marxheim zeigt Moral und gleicht aus
Festigte mit seinem Team mit dem 2:2 gegen Hattersheim die Tabellenführung: der Hochheimer Kapitän Sebastian Gredy.

Main-Taunus. Die FSG Sulzbach verliert in der Fußball-Kreisliga A Main-Taunus weiter an Boden zum Spitzentrio. mehr

clearing
Fußball-Gruppenliga Schusters später Ausgleich
Sorgte für den Punktgewinn der Eddersheimer: Paul Schuster (Mitte, gegen die Höchster Amin Anedam/links und Okan Aydinlandi).

Eddersheim. Nach einem recht unterhaltsamen und spannenden Spiel trennten sich der FC Eddersheim II und die SG Hoechst Unentschieden. mehr

clearing
Fußball-Verbandsliga Eddersheim dominiert: Klarer 6:2-Derbysieg für den FCE gegen Kelsterbach
Der Eddersheimer Hendrik Dechert (links) zieht am Kelsterbacher Esteban Saavedra vorbei.

Eddersheim. Nach einer überzeugenden Vorstellung gewann der FC Eddersheim das gestrige Derby der Fußball-Verbandsliga sehr sicher. mehr

clearing
Luftpistolenschützen SV Kriftel startet im Teutoburger Wald
„Die Bundesliga leiste ich mir als Hobby“: Detlef Glenz geht in seine zehnte Saison mit den Luftpistolenschützen.

Kriftel. Trainer Detlef Glenz geht mit den Luftpistolen-Schützen des SV Kriftel in seine zehnte Bundesliga-Saison, die heute anfängt. mehr

clearing
Hessenmeisterschaften in Pfungstadt Sali Arian überragt
Sali Arian war bei den Hessenmeisterschaften in Topform.

Zeilsheim. Die Gewichtheber des ASC Zeilsheim haben sich bei den Hessenmeisterschaften in Pfungstadt nicht lumpen lassen. Alle 15 Teilnehmer kletterten auf das Podest, 12 von ihnen waren siegreich. mehr

clearing
Duell der Landesliga-Aufsteiger Im Derby geht es rund
Eine Szene aus dem letzten Derby: Der Eddersheimer Sebastian Scherer, der diesmal aber nicht dabei sein wird, packt beim Eppsteiner Thomas Becker (rechts) mächtig zu.

Main-Taunus. Schon seit Jahren marschieren die Handball-Herren der TSG Eddersheim und die der TSG Eppstein fast im Gleichschritt durch die Landes- und Bezirksoberliga. mehr

clearing
Handball Münster steht vor Kraftakt gegen „14 Duracell-Häschen“
Symbolbild

Münster. Nach dem ersten Saisonsieg der Münsterer Handballer bei der HSG Pohlheim ist Trainer Jens Illner vor dem Heimspiel gegen den starken Aufsteiger TV Hüttenberg II (Samstag, 19 Uhr, Eichendorff-Halle) weit davon entfernt, in Übermut zu verfallen. mehr

clearing
Bezirks-Oberliga Wiesbaden/Frankfurt Hochheim/Wicker bietet dem Tabellenführer lange Paroli
Beim »Nidda Fraportcup« gehen an diesem Wochenende 114 Mannschaften in verschiedenen Altersklassen an den Start.  (Symbolbild)

Main-Taunus. Die Handballer der HSG Hochheim/Wicker mussten sich im Nachholspiel der Bezirks-Oberliga Wiesbaden/Frankfurt bei der TG Schierstein mit 30:35 geschlagen geben. Eine schwache Phase gleich nach dem Seitenwechsel kostete sie ein besseres Ergebnis. mehr

clearing
14. Wildsächser Wald-und Weiherlauf 176 Läufer starten in Wildsachsen
Kamen schnell aus den Startlöchern: Die Starter beim Hauptlauf in Wildsachsen.

Wildsachsen. 176 Teilnehmer, ideales Wetter, eine flotte Organisation und gute Leistungen – der „14. Wildsächser Wald-und Weiherlauf“ wurde zu einem vollen Erfolg. mehr

clearing
Fußball-Verbandsliga Scholz will seine Klasse zeigen
Hier noch im Trikot von Viktoria Kelsterbach: Nun möchte Alexander Scholz beim FC Eddersheim seinen ehemaligen Mitspielern seine Klasse zeigen.

Eddersheim. „Es ist unglaublich schwer, sich nach fünf Siegen in Folge für das nächste Spiel zu motivieren“, erklärt Alexander Scholz den schwachen Auftritt des FC Eddersheim beim Fußball-Verbandsliga-Schlusslicht Kinzenbach. mehr

clearing
Oberliederbachs Trainer Asad Ahmad fordert eine Reaktion seiner Mannschaft

Main-Taunus. Die vierte Niederlage in Serie war zu viel für Asad Ahmad als Trainer des Verbandsligisten SG Oberliederbach. „Momentan könnte ich alle elf Spieler auswechseln, weil keiner mit seinen mehr

clearing
Handball-Bezirksoberliga Marcel Pursche lässt Neuenhain/Altenhain jubeln – 29:28
Wurde zum Matchwinner für die HSG Neuenhain/Altenhain: Marcel Pursche (links, gegen Daniel Kunz).

Main-Taunus. Im Fokus des dritten Spieltags in der Handball-Bezirksoberliga der Herren stand das Derby-Heimdebüt des Aufsteigers. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse