Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Streifenwagen. Foto: Bernd Settnik/Archiv
Unbekannter überfallt Tankstelle in Lampertheim

Lampertheim. Ein bewaffneter Mann hat in Lampertheim eine Tankstelle überfallen. Der Unbekannte habe die 29-jährige Angestellte am Freitagabend mit einem Messer bedroht und sie gezwungen, ihm mehrere hundert Euro mehr

U21-Fußballer siegen 1:0 gegen England
Nadiem Amiri (l.). Foto: Arne Dedert

Wiesbaden. Die deutschen U21-Fußballer sind mit einem überzeugenden Sieg ins EM-Jahr gestartet. Die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz bezwang am Freitag im ersten Testspiel des Jahres in Wiesbaden England mit 1:0 (1:0). mehr

clearing
Wiesbadener Bahnhofsmanager ausgezeichnet Erfolg im Kampf gegen Tauben

Wiesbaden. Der Fahrgastverband Pro Bahn hat zum Auftakt seiner Bundesverbandstagung den jährlich vergebenen Fahrgastpreis drei Mal innerhalb Hessens vergeben. Die Kurhessenbahn und die Taunusbahn wurden dabei ebenso ausgezeichnet, wie ein entschlossener Bahnhofsmanager. mehr

clearing
NSU-Untersuchungsausschuss „Minister Ahnungslos“
Der hessiche Kulturminister Boris Rhein (CDU). Foto: Susann Prautsch/Archiv

Wiesbaden. Eine ausgedruckte und unterschriebene E-Mail aus dem Jahr 2006 sorgte diese Woche im NSU-Ausschuss für Wirbel. Bei der Sitzung am Freitag geht es aber auch darum, wie Hessens Innenministerium nach dem Auffliegen des NSU 2011 mit der Mordserie umging. mehr

clearing

Bildergalerien

Kultusminister Lorz nimmt Auszeit für Töchterchen
Der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU)nimmt eine Auszeit. Foto: Boris Roessler

Wiesbaden. Hessens Kultusminister Alexander Lorz will einem Zeitungsbericht zufolge eine zweimonatige Babypause einlegen. „Ich möchte als Vater die Möglichkeit haben, mein Kind richtig intensiv zu erleben mehr

clearing
Rhein im NSU-Ausschuss: Veto zur V-Mann-Vernehmung richtig
Der hessische Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU). Foto: Boris Roessler

Wiesbaden. Eine ausgedruckte und unterschriebene E-Mail aus dem Jahr 2006 sorgte diese Woche im NSU-Ausschuss für Wirbel. Bei der Sitzung am Freitag geht es aber auch darum, wie Hessens Innenministerium nach Auffliegen des NSU 2011 mit der Mordserie umging. mehr

clearing
Türkeikonflikt: Partnerschaft von Darmstadt und Bursa ruht
Der amtierende Oberbürgermeister von Darmstadt ist Jochen Partsch (Grüne).Foto: Andreas Arnold/Archiv

Darmstadt/Bursa. Der deutsch-türkische Konflikt wirkt bis in die hessischen Kommunen nach. Trotz scharfer Ablehnung von Wahlkampfauftritten türkischer Spitzenpolitik im Land will Hessen die Tür zur Türkei nicht zumachen. mehr

clearing
Rhein-Main-Verkehrsbund Dankeschön des RMV: Zeitkarte gilt ein Wochenende überall
Fahrkarten des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV). Foto: Arne Dedert/Archiv

Hofheim. Besitzer von Zeitkarten des Verkehrsverbundes Rhein-Main können am ersten Aprilwochenende umsonst im ganzen Verbundgebiet fahren. mehr

clearing
ANZEIGE
Natur & Wildlife Erlebnisse New South Wales ist ein Naturparadies und verfügt über eine außergewöhnliche Flora und Fauna. Wir von TravelEssence zeigen Ihnen die schönsten Destinationen und Erlebnisse, egal ob Sie Tiere lieber in der Großstadt in Zoos oder Aquarien erleben, beim Schnorcheln oder Paddeln mit der Natur auf Tuchfühlung gehen wollen, beim Whale Watching die beeindruckenden Riesen bewundern möchten oder die wunderschönen Nationalparks zu Fuß oder mit dem Land Rover erkunden wollen. mehr
Lang Lang spielt mit 100 Klavierschülern in der Alten Oper
Stephan Pauly, Intendant und Geschäftsführer der Alten Oper Frankfurt. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Ein spielerischer Zugang zu Neuer Musik, ein Tenor in einem Straßenbahndepot und ein Konzert mit 101 Klavieren - in der nächsten Spielzeit wagt die Alte Oper in Frankfurt erneut Experimente außerhalb des Konzertsaals. mehr

clearing
Präsident von Polizeiakademie geht in den Ruhestand
Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU). Foto: Andreas Arnold/Archiv

Wiesbaden. Der Präsident der hessischen Polizeiakademie, Gert Fischer, geht in den Ruhestand. Mehr als 46 Jahre sei Fischer „Schutzmann mit Leib und Seele” gewesen, sagte Innenminister Peter Beuth mehr

clearing
ANZEIGE
Erleben Sie diesen Sommer kosmopolitisches Flair Ob ein Bummel durch die Altstadt Old Montréal, ein Besuch der gotischen Basilika Notre-Dame oder ein Ausblick vom Montréal Tower, dem höchsten schiefen Turm der Welt: Es gibt viele gute Gründe, Montréal zu besuchen. 2017 gibt es noch 175 mehr. mehr
Würzburger Kickers gewinnen Test gegen Frankfurt mit 1:0

Alzenau. Die Würzburger Kickers haben sich durch einen Testspiel-Erfolg Mut für die kommenden Aufgaben in der 2. Fußball-Bundesliga geholt. Vor rund 2000 Zuschauern in Alzenau erzielte Marco Königs in der 79. mehr

clearing
Schloss Wächtersbach wird für zehn Millionen Euro saniert

Wächtersbach. Das seit Jahren leerstehende und baufällige Schloss Wächtersbach im Main-Kinzig-Kreis wird mit einem Millionenprojekt wieder hergerichtet. Am Samstag (25. mehr

clearing
Kurzschluss vermutlich Ursache für Brand in Behindertenheim

Fulda. Vier Tage nach einem erneuten Brand in einer Behinderteneinrichtung in Fulda gibt es Hinweise auf die Ursache. Das Feuer in der Gärtnerei-Lagerhalle des Antoniusheims sei vermutlich durch einen technischen mehr

clearing
K+S nimmt neue Speicherbecken für Abwasser in Betrieb
Das Logo des Düngemittel- und Salzproduzenten K+S. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. Der Kali- und Düngemittelkonzern K+S hat zwei weitere Speicherbecken für sein salzhaltiges Abwasser in Betrieb genommen. Mit dem zusätzlichen Volumen von 130 000 Kubikmetern am Standort Wintershall mehr

clearing
Asbest in Wiesbadener Gesamtschule entdeckt

Wiesbaden. In der Wiesbadener Helene-Lange-Schule sind während Renovierungsarbeiten asbesthaltige Klebstoffreste im Teppich entdeckt worden. Aus diesem Grund war die integrierte Gesamtschule am Donnerstag geschlossen worden. mehr

clearing
Land investiert halbe Millionen Euro in LED-Laternen
Der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen, r.). Foto: Arne Dedert

Eltville/Wiesbaden. Mit 500 000 Euro unterstützt die Landesregierung die Umrüstung von Straßenlaternen in zehn Städten und Gemeinden. In Eltville, Butzbach, Brechen, Weilrod, Hohenstein, Heidenrod, Grävenwiesbach, Runkel, mehr

clearing
ANZEIGE
Fernöstliche Faszination - Chinesische Tanzkunstshow „Opera Heroes“ exklusiv in Frankfurt! Sie wollen etwas ganz besonderes erleben? Sie lieben Musicals und Akrobatik? Dann dürfen Sie sich die Opera Heroes auf keinen Fall entgehen lassen! Das Meisterwerk des chinesischen Tanzdramas ist jetzt erstmals in Europa zu sehen. mehr
Prozess in Frankfurt 40-Jähriger nach tödlichem Streit in Gartenlaube angeklagt

Frankfurt. Nach einer tödlichen Auseinandersetzung in einer Gartenlaube im Frankfurter Stadtteil Rödelheim hat die Staatsanwaltschaft einen 40 Jahre alten Mann wegen Totschlags angeklagt. mehr

clearing
Haftstrafe nach lebengefährlicher Messerattacke
Ein Blick auf das Gebäude vom Landgericht in Frankfurt am Main. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. Nach einer Messerattacke auf seine Ex-Freundin ist ein 51-Jähriger zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Um die Frau zur Fortsetzung der in eine Krise gekommenen Beziehung zu veranlassen, mehr

clearing
Prozess in Hanau Prozess nach grausamer Gesichtsverstümmelung - Versuchter Mord
Eine Richterin sitzt hinter Gesetzbüchern. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Schlüchtern/Hanau. Bei einem Gewaltexzess soll ein 19-Jähriger einem 18-Jährigen das Gesicht entstellt haben. Ab Mitte Mai steht der mutmaßliche Täter in Hanau vor Gericht. mehr

clearing
ANZEIGE
Frankfurt am Main im Sommer
Klar, Frankfurt ist hässlich, provinziell und kalt! Der Sitz des Kapitals, abends ist hier nix los. Tote Hose überall. Ein Alptraum aus Bankentürmen und Häuserschluchten. Das Essen? Noch viel schlimmer. Rippchen, Sauerkraut, Grüne Soße. Obendrein auch noch das saure Gesöff namens Apfelwein. mehr
Wiesbadener Stadtschloss wird für 18 Millionen Euro saniert
Norbert Kartmann (CDU), Präsident des hessischen Landtags. Foto: Susann Prautsch

Wiesbaden. Das denkmalgeschützte Wiesbadener Stadtschloss, seit 1946 Sitz des hessischen Landtags, wird ab Oktober umfassend saniert. Die Sanierungsarbeiten sollen bis Ende 2020 abgeschlossen sein, wie Landtagspräsident mehr

clearing
Auf Wachstumskurs Mehr Flüge im Sommer ab Frankfurt
Ein Flugzeug der Lufthansa landet am Flughafen in Frankfurt am Main. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt. Deutschlands größter Flughafen ist wieder auf Wachstumskurs. Im neuen Sommerflugplan, der am Sonntag (26. März) in Kraft tritt, sind in Frankfurt 4805 regelmäßige Starts pro Woche verzeichnet, wie der mehr

clearing
Deutsche Börse: Fusions-Aus und weniger Umsatz
Anzeige in der Börse in Frankfurt am Main zeigt die Dax-Kurve. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main. Die Deutsche Börse tritt wegen des erwarteten Scheiterns ihrer Fusion mit der Londoner LSE und sinkender Umsätze auf die Kostenbremse. In Finanzkreisen wurden am Freitag Informationen der „Süddeutschen mehr

clearing
Sternwarten und Planetarien öffnen die Türen Tag der Astronomie - Motto 2017: «Sehenswertes an der Sonnenbahn"
ARCHIV - HANDOUT - Eine stundenlange Belichtung des Fliegerdenkmals auf der Wasserkuppe (Hessen) zeigt, wie die Sterne um den Himmelsnordpol kreisen (Aufnahme vom 07.08.2014).   (zu dpa vom 23.03.2017:  Tag der Astronomie - Motto 2017: «Sehenswertes an der Sonnenbahn») Foto: Werner Klug/Werner Klug/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Gersfeld. Interessierte Sternengucker sollten sich den Sonntag vormerken: Am Tag der Astronomie wird wieder Wissenswertes über das Firmament präsentiert. Sternwarten und Planetarien gewähren Blicke durch Teleskope ins All. mehr

clearing
Zusallung in der EU auch noch in 2017 Merck: Wichtiges Krebsmittel wird in USA zugelassen
Merck KGaA Darmstadt. Foto: Arne Dedert/Archiv

Darmstadt/Washington. Der Pharma- und Chemiekonzern Merck hat nach jahrelanger Durststrecke einen Befreiungsschlag für einen Medikamenten-Hoffnungsträger erreicht. mehr

clearing
RMV: Großkontrolle am Offenbacher Hauptbahnhof Aktion gegen Schwarzfahrer in Offenbach
Kontrollaktion gegen Schwarzfahrer in Offenbach

Offenbach. Für die einen ist Schwarzfahren ein regelrechter Sport, andere waren nur mal vergesslich. Der Verkehrsverbund Rhein-Main will Schwarzfahrern mit einer Schwerpunktaktion zeigen: Keiner kommt ohne Anzeige davon. mehr

clearing
Zwei Konzerttermine im Juni Hessentagsstadt Rüsselsheim findet Ersatz für Rap-Nacht
Der Rapper Eko Fresh. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Rüsselsheim. Nach der abgesagten Rap-Nacht zum Hessentag hat Rüsselsheim Ersatz gefunden. Nun gibt es zwei Konzerttermine, am 14. Juni und am 16. Juni, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte. mehr

clearing
Straßensperrungen und Umleitungen Rathaus in Kassel wegen Bombendrohung evakuiert
Das Rathaus in Kassel im Winter. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. In Kassel ist am Donnerstag das Rathaus wegen einer Bombendrohung evakuiert worden. Die Drohung sei am Nachmittag per E-Mail im Rathaus eingegangen, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Neue Werbe- und Sponsoringregelung in Schulgesetz geplant
Hessischer Landtag. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Das neue Schulgesetz wird nach Einschätzung des Kultusministeriums voraussichtlich im Mai im Landtag verabschiedet. Einer der umstrittenen Punkte ist eine geplante Neuerung zum Thema Werbung und Sponsoring in der Schule. mehr

clearing
HNA Group Chinesen sichern sich größeres Stück an der Deutschen Bank
Die Firmenzentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Frankfurt. Der chinesische Großaktionär der Deutschen Bank hat seinen Anteil am Geldhaus aufgestockt. Die HNA Group hält nun annähernd 5 Prozent an den Frankfurtern, wie aus einer Stimmrechtsmitteilung vom Donnerstag hervorgeht. mehr

clearing
Aktion zum Klimaschutz Earth Hour: Am Samstag gehen die Lichter aus
ARCHIV - An vielen Gebäuden und Brücken der Frankfurter Skyline sind am 28.03.2015 in Frankfurt am Main viele Lichter für die "Earth Hour" abgeschaltet.  (zu dpa vom 23.03.2017: Partys und Feuershow: Auch Hessen ist wieder bei «Earth Hour» dabei) Foto: Fredrik Von Erichsen/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Licht ausschalten – Klima retten! Am Samstag gehen der Welt zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr die Lichter aus. Dazu ruft der WWF auf. Die alljährliche Earth Hour soll ein Zeichen gegen den Klimawandel setzen. In der Region ist das mit zahlreichen Aktionen begleitet. mehr

clearing
Hessischer Landtag: Erdogan ist nicht die Türkei
Der hessische Landtags in Wiesbaden. Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Der hessische Landtag hat dazu aufgerufen, trotz der Provokationen der türkischen Regierung den Gesprächsfaden mit der türkischen Gesellschaft nicht abreißen zu lassen. mehr

clearing
Gutachten zu Ditib noch in diesem Schuljahr erwartet
Das Logo des Moscheeverbands Ditib. Foto: Marijan Murat/Archiv

Wiesbaden. Das Kultusministerium rechnet noch in diesem Schuljahr mit einem Ergebnis des Gutachtens über den Moscheeverband Ditib und den islamischen Religionsunterricht in Hessen. mehr

clearing
Thüringen hilft bei Bau eines Industrieparks in Namibia
Wolfgang Tiefensee. Foto: Martin Schutt/Archiv

Erfurt. Thüringen will im afrikanischen Namibia beim Bau eines Bauindustrieparks mit Wohngebiet helfen. Geplant seien Produktionsgebäude und die dafür notwendige Technik sowie ein Schulungszentrum für die Bauwirtschaft, mehr

clearing
Doppelmord in Höfen: Wieder mutmaßlicher Mittäter verhaftet
Ein Mitarbeiter der Spurensicherung steht vor einem Haus in Höfen. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Königsdorf. Im Fall des Doppelmordes von Höfen bei Bad Tölz ist der Sohn der bereits in Untersuchungshaft sitzenden Pflegekraft in Polen festgenommen worden. mehr

clearing
FDP-Fraktion: „Höchste Zeit für ein Einwanderungsgesetz”
Die europapolitische Sprecherin Nicola Beer (FDP) lächelt. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Die FDP-Fraktion im hessischen Landtag macht sich für ein bundesweites Einwanderungsgesetz stark. „Es ist höchste Zeit, dass Deutschland endlich ein System einer gesteuerten und arbeitsmarktorientierten mehr

clearing
Bahn-Zugbegleiter soll 1800 Euro veruntreut haben
Die Statue Justitia ist zu sehen. Foto: Peter Steffen/Archiv

Guxhagen/Kassel. Die Bundespolizei hat im nordhessischen Guxhagen die Wohnung eines Zugbegleiters durchsucht, der rund 1800 Euro veruntreut haben soll. Der Mitarbeiter der Deutschen  Bahn AG steht im Verdacht, mehr

clearing
Zeitumstellung auf Sommerzeit Jagdverband warnt vor vermehrten Wildunfällen
Ein totes Reh liegt nach einem Wildunfall am Straßenrand. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Bad Nauheim. Angesichts der Zeitumstellung am kommenden Sonntag (26. März) erhöht sich die Gefahr von Wildunfällen deutlich. Das teilte der Landesjagdverband Hessen am Donnerstag mit. Rehe verursachen demnach erfahrungsgemäß die meisten Kollisionen. mehr

clearing
Hessen will islamistische Gefährder schneller abschieben
„Abgeschoben/Deported” steht auf einem amtlichen Stempelbild. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Wiesbaden. Hessen prüft die rechtlichen Möglichkeiten für die Abschiebung von islamistischen Gefährdern, auch wenn diese noch keine schweren Straftaten begangen haben und in Deutschland geboren sind. mehr

clearing
Voraussichtlich bald Wohnsitzauflage für Flüchtlinge

Wiesbaden. In Hessen sind die Weichen für eine Wohnsitzauflage für anerkannte Flüchtlinge gestellt. Aktuell warteten die kommunalen Spitzenverbände darauf, dass das Land seine konkretisierten Vorschläge vorlege, mehr

clearing
Piloten stimmen eigentlich überholtem Schlichterspruch zu
Das Logo der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC). Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Im Tarifstreit der Lufthansa haben die Piloten dem eigentlich schon überholten Schlichterkompromiss zugestimmt. Die Urabstimmung musste aus formalen Gründen durchgeführt werden und erbrachte laut Mitteilung mehr

clearing
Unterricht fällt wegen möglicher Gesundheitsgefährdung aus

Wiesbaden. Aus Vorsicht vor Gesundheitsgefahren fällt für die Schüler der Helene-Lange-Schule in Wiesbaden am Freitag der Unterricht aus. Bei Renovierungsarbeiten wurden am Donnerstag Stoffe entdeckt, die möglicherweise mehr

clearing
Gutachten: Ursache für Unfalltod achtfacher Eltern unklar

Bad Arolsen/Kassel. Die Ermittler rätseln weiter über die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem Mitte Januar in Nordhessen die Eltern von acht Kindern getötet wurden. mehr

clearing
Schüsse in Krankenhaus: Prozess
Das Landgericht in Frankfurt am Main. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. Nach Schüssen in einer Psychiatrie hat am Donnerstag vor dem Landgericht Frankfurt der Prozess gegen einen 33 Jahre alten Mann begonnen. Dem als psychisch krank geltenden Beschuldigten wird versuchter Totschlag vorgeworfen. mehr

clearing
Frühlingshafte Tage und frostige Nächte in Hessen
Ein gelber Krokus blüht zwischen weißen und violetten Verwandten. Foto: Frank Rumpenhorst

Offenbach. Teils frühlingshaft warme Tage, aber auch kalte Nächte mit örtlichem Bodenfrost stehen Hessen bevor. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Donnerstag mitteilte, können am Freitag und Samstag mehr

clearing
Gewerkschaft ruft zu Warnstreik an Uni-Klinikum auf
Logo der Gewerkschaft Verdi. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Gießen/Marburg. In den laufenden Tarifverhandlungen am Universitätsklinikum Gießen-Marburg will die Gewerkschaft Verdi den Druck erhöhen und streiken. Der Ausstand solle am kommenden Montag beginnen, kündigte ein Verdisprecher am Donnerstag an. mehr

clearing
Audio-Spaziergang zu Bauprojekten in der Frankfurter City
Frankfurt am Main bei Sonnenuntergang. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Ein kostenloser Audio-Guide gibt Einheimischen und Touristen Einblicke in die Entwicklung der Frankfurter City. „Der neue Audio-Spaziergang führt durch die Innenstadt an markante Orte, an denen mehr

clearing
Last-Minute-Sieg für Deutschlands U19 in EM-Qualifikation

Rüsselsheim. Etienne Amenyido hat der deutschen U19-Nationalmannschaft mit einem Last-Minute-Tor doch noch einen Sieg zum Auftakt der abschließenden EM-Qualifikationsrunde beschert. mehr

clearing
Nebenstraßen der „Zeil” sollen attraktiver werden
Die Einkaufsmeile Zeil in Frankfurt am Main. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Vier Nebenstraßen der zentralen Frankfurter Einkaufsstraße „Zeil” werden neu gestaltet. Sie sollen für Fußgänger als Anbindung zur „Zeil” und als Aufenthaltsort attraktiver werden, mehr

clearing
Houellebecq kommt zur Frankfurter Buchmesse
Der französische Schriftsteller, Michel Houllebecq. Foto: Andreu Dalmau/Archiv

Leipzig. Der streitbare Autor Michel Houellebecq („Unterwerfung”) kommt im Herbst zur Frankfurter Buchmesse. Seine Heimat Frankreich ist Ehrengast der diesjährigen Schau. mehr

clearing
Landtag diskutiert über Lehrer-Belastung

Wiesbaden. In der Debatte im hessischen Landtag heute sind unter anderem die Arbeitsbelastung von Grundschullehrern und eine mögliche Wohnsitzauflage für Flüchtlinge Thema. mehr

clearing
Wettbewerbsverstöße finden zunehmend im Internet statt

Frankfurt/Main. Wettbewerbsverstöße finden in Deutschland zunehmend im Internet statt. 54 Prozent ihrer Fälle hätten einen Bezug zur digitalen Welt, teilte die Zentrale zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs am Donnerstag in Frankfurt mit. mehr

clearing
Pfeiffer Vacuum umwirbt Aktionäre

Aßlar/Frankfurt. Der Vakuumpumpen-Hersteller Pfeiffer Vacuum will seine Aktionäre nach der zunächst abgewehrten Übernahme durch den Rivalen Busch mit weiterem Wachstum bei der Stange halten. mehr

clearing
Staatsanwaltschaft ermittelt Untreue-Verdacht an Klinik - Ermittlungen gegen CDU-Politiker
Das Universitätsklinikum in Frankfurt am Main (Hessen) am 05.08.2016. In der Uniklinik dürfen bis auf weiteres keine Herzen mehr transplantiert werden. Foto: Boris Roessler/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ |

Frankfurt. An der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim soll Fördergeld veruntreut worden sein. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Frankfurt - auch gegen den stellvertretenden CDU-Fraktionschef Arnold, der Aufsichtsratschef der Klinik ist. mehr

clearing
Fotodienstleister Cewe steigert Gewinn
Rolle mit Fotos. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Oldenburg/Frankfurt am Main. Nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr plant der Oldenburger Fotodienstleister Cewe die achte Dividendenerhöhung in Folge. Vor allem wegen des guten Weihnachtsgeschäfts mit Fotoprodukten stieg der Jahresüberschuss mehr

clearing
Experte: Tausende werden für Geldwäsche missbraucht
Eine Frau zählt 500-Euro-Geldscheine. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Wiesbaden/Darmstadt. Tausende Menschen in Deutschland werden nach Einschätzung des Bundeskriminalamtes (BKA) jedes Jahr von Kriminellen für Geldwäsche missbraucht. mehr

clearing
Opposition: Stellenplus in Finanzämtern reicht nicht aus
Der FDP-Vorsitzende Jörg-Uwe Hahn. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Die geplante Stellenverlagerung bei der hessischen Finanzverwaltung zur Stärkung der ländlichen Regionen ist den Oppositions-Fraktionen im Landtag zu wenig. mehr

clearing
SPD fordert mehr Unterstützung für Grundschullehrer
Armin Schwarz (CDU), bildungspolitischer Sprecher der CDU Hessen. Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Angesichts massiver Überlastungsklagen hessischer Grundschullehrer hat die SPD-Landtagsfraktion mehr Unterstützung für die Pädagogen vom Land gefordert. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse