Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Das VW-Werk Kassel in Baunatal (Hessen).
Uhu-Weibchen will VW-Werk nicht mehr verlassen

Ein Uhu hat sich in einer Halle des VW-Werks Kassel in Baunatal eingeschlichen und widersetzt sich beharrlich allen Befreiungsversuchen. „Das Tier ist seit einer Woche bei uns”, sagte ein VW-Sprecher am Dienstag. mehr

Weiter Protest gegen Ehrung Kochs: Medaille zurückgegeben
Roland Koch (CDU) bei der Verleihung der Wilhelm-Leuschner-Medaille.

Wiesbaden (dpa/lhe) - Der Protest gegen die Ehrung des früheren hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch mit der Wilhelm-Leuschner-Medaille hält an. mehr

clearing
Politische Stilblüten Neues Buch über Sprachakrobatik aus der Verwaltung
Der hessische SPD-Landtagsabgeordnete Gerhard Merz.

Wiesbaden. „Ich habe das Thema zum Thema gemacht, weil das Thema schon lange ein Thema ist”, sagte einst der hessische SPD-Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel im Januar 2016. mehr

clearing
Prozess Messerattacke: Gericht entscheidet über Unterbringung
Justitia

Frankfurt. Im Prozess um einen überraschenden Messerangriff auf einem Feldweg bei Eschborn (Main-Taunus-Kreis) will das Landgericht Frankfurt heute seine Entscheidung über eine mögliche Unterbringung des Täters in der Psychiatrie bekanntgeben. mehr

clearing

Bildergalerien

Landgericht Kassel Prozess wegen Zigaretten-Diebstählen: 200 000 Euro Beute
Eine Handvoll Zigaretten.

Kassel. Wegen einer Diebstahlserie mit einer Beute im Wert von rund 200 000 Euro stehen seit Dienstag vier Männer vor dem Landgericht Kassel. Dort hat der Prozess gegen eine mutmaßliche Bande von Zigarettendieben begonnen. mehr

clearing
Task Force Initiative für weniger Bürokratie im Gesundheitswesen
Ärzte in weißen Kitteln.

Frankfurt/Main. Ärzte, Pfleger und Gesundheitsmanager aus der Rhein-Main-Region klagen über zu viel Bürokratie. Die Initiative Gesundheitswirtschaft Rhein-Main hat die Beschwerden zusammengetragen und daraus zehn Handlungsempfehlungen entwickelt. mehr

clearing
Kassenärzte Kampf gegen den Ärztemangel auf dem Land
Die Tür einer Hausarztpraxis mit dem Schriftzug „Sprechzimmer 1” .

Frankfurt. In einigen hessischen Regionen droht ein Mangel an Landärzten. Ein "Aktionsbündnis für das ländliche Hessen" soll Abhilfe schaffen. mehr

clearing
Urteil Haftstrafe nach brutalen Übergriffen auf Lebensgefährtin
Auf einer Richterbank liegt ein Richterhammer.

Frankfurt/Main. Nach mehreren brutalen Übergriffen auf seine Lebensgefährtin ist ein 35 Jahre alter Mann vom Landgericht Frankfurt zu vier Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. mehr

clearing
ANZEIGE
Wer am 24. eine RMV-Tageskarte kauft, kann damit alle 3 Weihnachtstage fahren. Ja, ist denn schon Weihnachten? Nicht ganz, aber man kann sich jetzt schon darauf freuen: Der Rhein-Main-Verkehrsverbund schenkt der Region über die Weihnachtstage bis zu zwei Freifahrttage mit Bus und Bahn. mehr
Billigflieger Pilotengewerkschaft kündigt Streiks bei Ryanair an
ARCHIV - Ein Passagierflugzeug der Fluggesellschaft Ryanair, aufgenommen beim Landeanflug auf den Flughafen Berlin-Schönefeld am 09.06.2010. Die irische Fluggesellschaft Ryanair baut ihre Präsenz am Flughafen Hamburg aus. Vom 1. November an stationiert das Unternehmen zwei Flugzeuge in der Hansestadt. Foto: Patrick Pleul/dpa (zu dpa "Ryanair expandiert im Norden - mehr Flugstrecken ab Hamburg" zum 10.02.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Frankfurt. Piloten-Protest bei Ryanair: Am Dienstag hat die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit zum Streik beim irischen Billigflieger aufgerufen. mehr

clearing
Adventskalender Wir öffnen Türen: Heute zur Umkleidekabine der Löwen Frankfurt
061217Loewen_15

Frankfurt. Die Löwen Frankfurt, deutscher Eishockey-Meister von 2004, haben gleich zwei Mannschafts-Kabinen. In beiden Räumen herrscht strikte Ordnung. Und doch gibt es einen entscheidenden Unterschied. mehr

clearing
ANZEIGE
Tannheimer Tal Langlauf-, Ski- und Wander-erlebnisse für Schneeliebhaber Das Tannheimer Tal ist ein Wintersport-Eldorado. Das Tiroler Hochtal mit direkter Anbindung an das Allgäu bietet perfekte Bedingungen für Skiläufer und Winterwanderer, aber auch die passenden Angebote für Erholungssuchende. mehr
Tebbel, Weishaupt und Werth starten beim Reitturnier

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Die Championatsreiter Maurice Tebbel (Emsbüren) und Philipp Weishaupt (Riesenbeck) treten am Wochenende beim Frankfurter Reitturnier an. mehr

clearing
Bundesanwaltschaft klagt Oberleutnant Franco A. an

Karlsruhe/Frankfurt. Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen den Soldaten Franco A. unter anderem wegen Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat vor dem Oberlandesgericht Frankfurt erhoben. mehr

clearing
Neuer Band Hexenprozesse und Bundesministerin: Frauengeschichten

Frankfurt/Main. Wissenschaftlerinnen, Politikerinnen, Mütter oder Künstlerinnen - in einem nun erschienenen Band des Frankfurter Instituts für Stadtgeschichte geht es ganz um Frauen. mehr

clearing
Hessen sammeln fleißig Bioabfälle

Wiesbaden. Die Hessen sind zu fleißigen Sammlern von Bioabfällen geworden. Im vergangenen Jahr habe jeder Einwohner so viel Müll wie noch nie unter anderem in die Biotonne gesteckt, teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Dienstag mit. mehr

clearing
Museum zeigt Gernhardts satirisches Schaffen

Frankfurt/Main. Zeichner, Maler, Lyriker, Schriftsteller: Das Multitalent Robert Gernhardt wäre am 13. Dezember 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass widmet das Frankfurter Museum für Komische Künste (Caricatura) mehr

clearing
Weihnachtsrätsel Erraten Sie den Begriff und gewinnen Sie 250 Euro!
<span></span>

Hier kommt Ihr Weihnachtsgeld! Bis 23. Dezember veröffentlichen wir hier Bilderrätsel. Rufen Sie am Veröffentlichungstag bis 15 Uhr an und gewinnen Sie 250 Euro! mehr

clearing
ANZEIGE
Mit der Primus-Linie die Feiertage genießen Die Stadt ist eingehüllt in Lichter und Weihnachtsdekoration, der Duft von gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Glühwein weht durch die Luft und die Läden laden zum Schlendern ein. mehr
Schwangerschaftsabbruch Streit um Informationen zu Abtreibungen: Petition
Die Ärztin Kristina Hänel steht vor dem Amtsgericht in Gießen.

Berlin. Für Schwangerschaftsabbrüche zu werben, ist verboten. Eine Gießener Ärztin möchte das gerne ändern. mehr

clearing
Landtag Linke fordert Recht auf Wohnen
Wohnhaus in Darmstadt

Wiesbaden. Eine Chance auf Durchsetzung hat sie nicht, aber die Linke trifft einen Nerv der Zeit: Sie will in der hessischen Verfassung ein Grundrecht auf Wohnen verankern. Dann könnten Menschen, die keine bezahlbare Wohnung finden, sogar klagen. mehr

clearing
Bald vier Häuser des Jugendrechts in Hessen
Klingelknöpfe an einem Haus des Jugendrechts in Frankfurt/Main.

Hanau. Das landesweit vierte Haus des Jugendrechts soll in Hanau entstehen. Die Erfahrung aus anderen Regionen zeige, dass diese Einrichtungen ein effektives Mittel seien, Jugendkriminalität zu bekämpfen, mehr

clearing
Keine große Pleitewelle bei Firmen in Hessen 2017
Blick auf eine geschlossene Kneipe.

Frankfurt/Main. Die große Pleitewelle bei Hessens Firmen ist auch 2017 ausgeblieben. Gemessen an den Insolvenzen je 10 000 Unternehmen rangiert das Land im Vergleich der Bundesländer trotz eines leichten Anstiegs mit mehr

clearing
Prozess Gericht verhandelt erneut Klagen von Flüchtlingspaten

Gießen. Das Verwaltungsgericht Gießen verhandelt heute mehrere Klagen von Flüchtlingspaten, die länger als gedacht für Asylsuchende Unterhalt zahlen sollen. mehr

clearing
Trinkwasser-Gefährdung K+S und Gemeinde legen Streit um Laugen-Entsorgung bei
Blick auf das Logo der K+S AG in Kassel.

Kassel. Der Kasseler Dünger- und Salzhersteller K+S und die thüringische Gemeinde Gerstungen wollen am Dienstag ihren Streit um eine Trinkwasser-Gefährdung beilegen. mehr

clearing
Mutmaßlicher Mord im Männerwohnheim: Prozess beginnt
Das Landgericht in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Weil er in einem Frankfurter Männerwohnheim einen Zimmergenossen ermordet haben soll, steht von heute an ein 47-Jähriger vor dem Landgericht Frankfurt. mehr

clearing
Politik Generaldebatte zum Haushalt 2018/19 im Landtag
Der Hessische Landtag ist berühmt für seine harten Debatten. Am Mittwoch ging es wieder hoch her in der Schuldebatte.

Wiesbaden. Der Doppelhaushalt 2018/19 wird heute in Wiesbaden die Diskussionen im Hessischen Landtag bestimmen. In der Generaldebatte hat SPD-Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel das erste Wort. mehr

clearing
Elyas M'Barek: „An Weihnachten darf man etwas dick werden”
Schauspieler Elyas M'Barek.

Frankfurt/Main. Kulinarische Sünden an den Weihnachtsfeiertagen sind für Schauspieler Elyas M'Barek (35) kein Problem. „An Weihnachten kann man sich einfach mal zurücklehnen, da kann man ruhig ein bisschen dick werden. mehr

clearing
Stada-Zentrale wechselt Besitzer
Arzneimittel der Firma Stada.

Frankfurt/Bad Vilbel. Die Zentrale des Arzneimittelherstellers Stada in Bad Vilbel geht an einen neuen Besitzer. Die Dekabank verkauft das Gebäude an den Anbieter für Immobilienhandelsfonds Fairvesta, teilte das Geldhaus am Montag in Frankfurt mit. mehr

clearing
Unterstützung Widrige Bedingungen: Hessen zahlt 9700 Bauernhöfen Zulage
Sobald der Bergstraßen-Radweg auf Feldwegen verläuft, heißt es: Unbedingt auf alle landwirtschaftlichen Fahrzeuge achten.

Wiesbaden. Hessen hat in diesem Jahr rund 9700 landwirtschaftliche Betriebe besonders unterstützt, die unter eher widrigen Bedingungen arbeiten. Rund 18 Millionen Euro an Ausgleichszahlungen gingen vor allem an mehr

clearing
Demo in Kassel Hunderte Schüler verlangen bei Demo mehr Geld für Schulen
Schüler demonstrieren in Kassel.

Kassel. Hunderte Schüler haben vor dem Kasseler Rathaus gegen den Verfall von Schulen demonstriert. Das Bündnis „Unsere Zukunft erkämpfen” hatte zu den Protesten am Montag aufgerufen. mehr

clearing
Basteln Sechs Tipps für Do-It-Yourself Weihnachtsdeko
Foto: dpa

Weihnachten rückt näher, die Lichterketten und aufblasbaren Weihnachtsmänner werden aus dem Keller geholt. Wenn ihr noch nach Ideen für Weihnachtsdeko sucht, haben wir hier eure Rettung: Sechs einfache Indoor-Dekorationen, für wenig Geld. Außerdem sind unsere Tipps auch alle ... mehr

clearing
"Miles & More" Lufthansa ändert System für Prämienmeilen
Ein Flugzeug vom Typ Airbus A380-800.

Frankfurt. Bisher waren die Buchungsklasse und die Flugstrecke Grundlage für das Prämienmeilensystem "Miles & More", das soll sich jedoch ab März 2018 ändern. mehr

clearing
Treppensturz SPD-Fraktionschef Schäfer-Gümbel bricht sich Wirbel
Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD).

Berlin. Hessens SPD-Partei- und Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel hat sich bei einem Sturz auf einer Treppe einen Wirbel gebrochen. Bei der Generaldebatte im Hessischen Landtag zum Doppelhaushalt 2018/19 am Dienstag (12. mehr

clearing
Weihnachtszeit Advent: Kirchen laden zur Besinnung und Ruhe ein
Der Turm der Alten Nikolaikirche (unten, Mitte).

Darmstadt. Im Advent bieten viele Kirchen in Hessen Möglichkeiten zur Ruhe und Besinnung - statt Weihnachtsmarkt-Trubel und Geschenke-Stress. Besonders Kirchen in den goßen Innenstädten laden ein. mehr

clearing
Zahl der Ausbildungsverträge erstmals seit 2011 im Plus
Friseurin Sarina Balke frisiert am Montag (31.10.2011) in einem Salon in Schwentinental bei Kiel ihre Kundin Ilka Diete. Erstmals in Schleswig-Holstein wird am Montag in Kiel ein Tarifvertrag für die Beschäftigten im Friseurhandwerk mit der Gewerkschaft (ver.di Nord) abgeschlossen. Foto: Carsten Rehder dpa/lno  +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Wiesbaden. Erstmals seit sechs Jahren ist 2017 die Zahl der Ausbildungsverträge in Hessen wieder gestiegen. Sowohl die Industrie- und Handelskammern als auch die Handwerkskammern meldeten Zuwächse, wie das Wirtschaftsministerium mehr

clearing
Jahresrückblick Ein bissiger Esel vor Gericht - Kuriose Tiergeschichten 2017
ARCHIV - HANDOUT - Esel "Vitus" steht in Schlitz (Hessen) auf einer Weide. Das Tier hatte im September 2016 in einen orangefarbenen Sportwagen gebissen (undatierte Aufnahme). Weil der Eigentümer des Autos bislang auf den Kosten für die Reparatur sitzen geblieben ist, hat er Klage eingereicht.    (zu dpa «Kuriose Tiergeschichten 2017: Bissiger Esel beschäftigt Landgericht» vom 11.12.2017) Foto: Hit Radio FFH/Hit Radio FFH/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Mal flieht ein wild gewordener Bulle aus einer Metzgerei oder Bienen liefern sich ein ungewöhnliches Wettfliegen - ein tierischer Jahresrückblick. Manches ist einfach nur zum Wiehern. mehr

clearing
Fotos
Nach Wetter-Chaos Flugbetrieb in Frankfurt normalisiert sich nach Wintereinbruch
Durch die heftigen Schneefälle kam es zu Verspätungen und Flugausfällen.

Frankfurt. Nach dem Wetter-Chaos am Frankfurter Flughafen normalisiert sich der Flugbetrieb allmählich. mehr

clearing
Schäfer besorgt Wolf im Odenwald löst Unbehagen aus
W wie Wolf: Nach knapp 150 Jahren ist der Wolf im Odenwald zurück. Das Tier lief einem Naturfotografen vor die Linse. Kurze Zeit später werden mehrere Schafe gerissen. Das Umweltministerium will nun Tierhaltern helfen, ihre Herden zu schützen.

Erbach. Die Rückkehr des Wolfes in den Odenwald löst keine ungeteilte Freude aus. Mehrere Schafe wurden gerissen, vor allem Schäfer sind besorgt. Manche fürchten, es könnte sich um einen "Problemwolf" handeln. Behörden und Umweltverbände sehen das aber anders. mehr

clearing
Frauenmuseum Ein Museum für die Weiblichkeit
Unzählige Ausstellungen und Veranstaltungsreihen hat Beatrixe Klein in 33 Jahren organisiert. Foto: Kirschstein

Wiesbaden. Es ist das zweitälteste Frauenmuseum in Deutschland, seit 1984 stellen sie hier in Wiesbaden Frauen und ihre Geschichte in den Mittelpunkt. Wir haben die Gründerin und Direktorin Beatrixe Klein besucht. mehr

clearing
Brauchtum Welcher Weihnachtsbaum darf es für die Hessen sein?
Weihnachtsbäume

Frankfurt. Die Nordmanntanne wird zu Weihnachten gerne gekauft – auch in Hessen. Sie bleibt nach Expertenmeinung der beliebteste Baum fürs Fest. Und noch eine gute Nachricht: Der Preis steigt nicht. mehr

clearing
Adventskalender Wir öffenen Türen: Hinab in Hofheims Unterwelt
281117Keller_6

Hofheim. Türchen öffne Dich: Bis Heiligabend werfen wir einen Blick in verborgene Ecken im Rhein-Main-Gebiet. Heute geht es in die mittelalterliche Kellerwelt in Hofheim, die sonst nur sporadisch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. mehr

clearing
Fotos
Winter Tauwetter lässt Verkehr nach Winter-Einbruch wieder fließen
Auch auf den Straßen führte der Schnee zu wenig Freude. Ein Fahrzeug des Winterdienstes fährt über eine verschneite Landstraße bei Schmitten (Hochtaunuskreis).

Wiesbaden. Schnee und Eis sorgen für Verkehrsbehinderungen und zahlreiche Unfälle am Wochenende. Wegen der Plus-Grade normalisiert sich die Lage zum Wochenstart wieder. Mit Flugausfällen ist aber nach wie vor am Frankfurter Flughafen zu rechnen. mehr

clearing
Fotos
Wetter in Hessen Schnee und Glätte führen zu Unfällen und Verkehrschaos
Durch die heftigen Schneefälle kam es zu Verspätungen und Flugausfällen.

Frankfurt. Glatte Straßen haben am Wochenende Autofahrern das Leben schwer gemacht. Es kam zu zahlreichen Unfällen. Am Frankfurter Flughafen und dem Hauptbahnhof war die Situation dramatisch. mehr

clearing
Landgericht Hanau Mammutprozess gegen Zigaretten-Mafia: Ende in Sicht
Ein Mitarbeiter der Zollfahndung zeigt gefälschte Zigaretten.

Hanau. Eine international tätige Bande soll Zigaretten und Tabak in großem Stil verarbeitet und geschmuggelt haben. Wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe mussten sich 20 Angeklagte vor Gericht verantworten. Nach Urteilen und Freisprüchen sind es nur noch sechs. mehr

clearing
Einige Dillenburger Hengste warten noch auf neue Besitzer
Im Stall des Landgestüts in Dillenburg.

Dillenburg/Wiesbaden. Noch immer stehen mehrere Hengste des Hessischen Landgestüts in Dillenburg zum Verkauf. „Darunter sind wertvolle Tiere, für die bereits Angebote abgegeben wurden”, teilte das Umweltministerium in Wiesbaden mit. mehr

clearing
Rudolph zum Vorsitzenden des DGB Hessen-Thüringen gewählt
Michael Rudolph vor einer Stellwand mit DGB-Logo.

Frankfurt/Main. Michael Rudolph ist in Frankfurt zum neuen Vorsitzenden des DGB-Bezirks Hessen-Thüringen gewählt worden. Wie der Deutsche Gewerkschaftsbund mitteilte, gingen bei der Wahl am Samstag 84,2 Prozent der mehr

clearing
Psychische Krankheiten In den Gefängnissen fehlen die Ärzte
Gitterstäbe vor den Fenstern: Eine Revolte in einem französischen Gefängnis ist unblutig beendet worden. Die Unruhestifter wurden in Gewahrsam genommen. Foto: Arno Burgi/Symbol

Frankfurt. Zu den 3. Gefängnismedizin-Tagen trafen sich Mediziner in Frankfurt. Dabei berichteten die Ärzte auch von den gewaltigen Herausforderungen in ihrem Alltag. mehr

clearing
FNP-Adventskalender So sieht es unter der Rhein-Main-Therme aus
151117Therme_19

Hofheim. Feucht, dunkel und eng - so könnte man sich die Unterwelt der Rhein-Main-Therme vorstellen. Aber weit gefehlt: Unter den insgesamt 14 Wasserbecken breitet sich auf 4900 Quadratmetern zwar ein gewisses Labyrinth aus, aber ein sehr helles und aufgeräumtes. mehr

clearing
Thüringen will Steuer-Berechnung auslagern
Der Thüringer Finanzstaatssekretär Hartmut Schubert (SPD).

Erfurt. Die Steuerlasten der Thüringer werden wahrscheinlich bald in Hessen berechnet. Der Freistaat verhandele derzeit mit seinem westlichen Nachbarbundesland über den Abschluss einer entsprechenden Vereinbarung, mehr

clearing
Wieder mehr manipulierte Geldautomaten in Hessen
Tastenfeld und Kartenschacht eines Geldautomaten. 

Frankfurt/Main. Datendiebe haben im Jahr 2017 an Geldautomaten in Hessen wieder deutlich häufiger zugeschlagen als noch vor Jahresfrist. Von Januar bis einschließlich November manipulierten Kriminelle nach Angaben mehr

clearing
Beim Weihnachtsbaum ist der Klassiker gefragt
Eine Nordmanntanne wird geschnitten.

Frankfurt/Main. Die Nordmannstanne bleibt nach Einschätzung von Fachleuten der Weihnachtsbaumklassiker. Der Baum hat sich nach Angaben des Landesbetriebs Hessenforst in den letzten Jahren zum Liebling der Hessen entwickelt. mehr

clearing
Besinnlich So leuchten Hessens Häuser in der Weihnachtszeit
Lichterzauber in Frankenberg

Frankenberg. Ein Lichterzauber mit Tausenden Lampen ist nicht mehr allein Weihnachtsmärkten vorbehalten. Dank günstiger Technik verwandeln auch Hausbesitzer in Hessen ihre Gebäude in ein Lichtermeer. Der Trend birgt aber auch Gefahren. mehr

clearing
Stadt wertet Jagd auf Nilgänse in Freibad als Erfolg
Eine Nilgans schwimmt im Brentanobad im Nicht-Schwimmer-Becken.

Frankfurt/Main. Die Jagd auf die Nilgänse in einem Frankfurter Freibad zeigt Wirkung: Die Vögel hätten inzwischen gelernt, dass das Gelände ein gefährliches Terrain für sie sei, teilten die Bäderbetriebe am Freitag mit. mehr

clearing
Rätselraten um Nummer 17: Adventskalender wieder komplett
An der Fassade des Wallenfels'schen Hauses bilden 24 Motive einen Adventskalender.

Gießen. Nummer 17 hängt wieder: Ein vorübergehend unvollständiger Riesen-Adventskalender in Gießen hat für Gesprächsstoff und Schmunzeln gesorgt. mehr

clearing
Prozess um Schüsse im Rocker-Milieu: Neuer Gutachter
Eine Statue der Justitia mit einer Waage in ihrer Hand.

Frankfurt/Main. In dem seit Mai laufenden Prozess um die Schüsse im Rocker-Milieu hat das Landgericht Frankfurt am Freitag einen neuen psychiatrischen Gutachter beauftragt. mehr

clearing
Wintersport Noch kein Skilift-Betrieb in hessischen Wintersportgebieten
Zum Themendienst-Bericht «Vor erstem Pistenausflug der Saison die Skiausrüstung prüfen» vom 6. Dezember 2017: Ab auf die Piste! Vor der ersten Abfahrt der Saison sollte die Ausrüstung aber genau auf mögliche Schäden hin untersucht werden.
(Archivbild vom 08.01.2015/Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher.) Foto: Tobias Hase/dpa-tmn

Willingen/Gersfeld. Der Startschuss für die Wintersport-Saison lässt in Hessen auf sich warten. Während in Winterberg in Nordrhein-Westfalen seit Freitag bereits die ersten Skilifte laufen, müssen sich die Ski- und Snowboardfahrer mehr

clearing
Prozess Bewährung nach erfolglosem Sprengversuch von Geldautomaten
Justitia

Frankfurt. Eine gescheiterte Geldautomaten-Sprengung in Frankfurt hat einem 31-Jährigen eine Bewährungsstrafe eingebracht. Das Amtsgericht Frankfurt verurteilte den Mann am Freitag zu einem Jahr und elf Monaten. mehr

clearing
Ministerium: Ryanair verlegt kritische Landezeiten vor
Ein Flugzeug der Fluggesellschaft Ryanair rollt zum Terminal.

Wiesbaden/Frankfurt. Nach zahlreichen verspäteten Landungen verlegt der Billigflieger Ryanair die Ankunftszeiten einiger Flüge am Frankfurter Flughafen nach vorne. mehr

clearing
Schauspieler Ulrich Tukur: „Gehe wahnsinnig gern zur Arbeit”
Der Schauspieler Ulrich Tukur.

Frankfurt. Schauspieler Ulrich Tukur (60) findet sich selbst nicht alltagstauglich. „Deswegen liebe ich das Drehen. Ich gehe wahnsinnig gern zur Arbeit”, sagte der Darsteller von „Tatort”-Ermittler mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse