E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 24°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Übler Geruch in Arbeitsagentur: Polizei sucht Verursacher

Büdingen. 

Die Polizei sucht weiter nach dem Unbekannten, der in einer Arbeitsagentur im Wetteraukreis eine übelriechende Substanz hinterlassen hatte. Entgegen zwischenzeitlichen  Erkenntnissen habe es sich aber nicht um Buttersäure gehandelt, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag. Um welchen Stoff es sich genau handelte, wollte sie aus ermittlungstaktischen Gründen nicht sagen. Fünf Mitarbeiterinnen der Behörde in Büdingen hatten am Montag über Atemwegsreizungen und Übelkeit geklagt und waren deshalb von Ärzten behandelt worden. Die Feuerwehr lüftete das Gebäude, am Mittwoch lief der Betrieb in der Arbeitsagentur wieder an.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen