Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Bad Homburg 7°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

NS-Zeit: „Wie konnte das passieren?“

NS-Zeit Bildungsstättenleiterin Rühlig über Zwangsarbeiter, tatenlose Nachbarn und Lehren für junge Menschen
Jugendliche beschäftigen sich mit dem Leid der Zwangsarbeiterinnen im KZ-Außenlager Walldorf – und lernen so, heute gegen Diskriminierung zu kämpfen, sagt Gedenkstättenleiterin Cornelia Rühlig im Gespräch mit Redakteurin Wiebke Rannenberg.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie lautet der letzte Buchstabe im Alphabet?: 



Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    @ Kay
    von peterriegel ,

    >>Menschen wie bandog sind der Grund, dass sowas passieren konnte.
    Da hilft auch all sein Relativieren nichts. "War ja alles nicht so schlimm."<<

    Was ist das denn für eine Lüge, die sie hier in ihrem Kommentar von sich geben?!

    Der Nutzer "Bandog" hat mit keinem Wort den Holocaust relativiert, und von einem "halb so schlimm" ist nichts zu erkennen!

    Und zuguterletzt beleidigen sie den Nutzer noch, indem sie ihn als dummen Nazi bezeichnen!

    Ja, wenn man keine Argumente hat.....

    Sie sollten sich schämen.....

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse