Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Bad Homburg 10°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Blaulicht: Frau stirbt bei schwerem Autounfall nahe Korbach

Beim Abbiegen ist eine 74 Jahre alte Autofahrerin in Nordhessen auf ein anderes Fahrzeug geprallt und tödlich verletzt worden.
Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht.
Korbach. 

Beim Abbiegen ist eine 74 Jahre alte Autofahrerin in Nordhessen auf ein anderes Fahrzeug geprallt und tödlich verletzt worden. Rettungskräfte konnten der Fahrerin eines Kleinwagens am Dienstagnachmittag nicht mehr helfen, wie die Polizei berichtete.

Die Frau hatte den Angaben zufolge beim Einbiegen auf die Bundesstraße 485 nahe Waldeck (Landkreis Waldeck-Frankenberg) ein Auto übersehen. Bei dem heftigen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde dieses andere Fahrzeug mit einem 22-Jährigen an Bord in die Luft geschleudert und blieb auf dem Dach liegen. Der Kleinwagen drehte sich und wurde in einen Acker geschleudert. Die 74-Jährige wurde eingeklemmt und konnte nur noch leblos geborgen werden. Der andere Fahrer wurde leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse