E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Usingen: Gasleck in Baustelle: Bahnhofstraße abgesperrt

Die Bahnhofstraße in Usingen musste am Montagmittag gesperrt werden. Ein Bagger hatte eine Gasleitung beschädigt und Gas trat aus.
Die Einsatzkräfte der Usinger Wehr deckten den Gasaustritt zuerst mit einem Wasserteppich ab. Foto: Pieren Foto: Pieren Die Einsatzkräfte der Usinger Wehr deckten den Gasaustritt zuerst mit einem Wasserteppich ab. Foto: Pieren
Usingen. 

Eine beschädigte Gasleitung hat am Montagmittag einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei geführt. Ein Baggerfahrer hatte bei Erdarbeiten eine Gasleitung beschädigt, aus der Gas austrat. Die Bahnhofsstraße musste in beide Richtungen für den Verkehr gesperrt werden.

Anwohner wurden angehalten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Bewohner der nahe gelegenen Seniorenwohnanlage mussten nicht evakuiert werden.

Mitarbeiter des Energieversorgers Mainova waren um kurz vor ein Uhr an Ort und Stelle und reparierten die Leitung. Gegen 13.45 konnte die Sperrung aufgehoben werden. (red)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen