Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Bad Homburg 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

39-Jähriger Mann wird von einer S-Bahn erfasst: Tödlicher Unfall am Bahnhof Bad Homburg

Ein 39-Jähriger Mann aus dem rheinland-pfälzischen Morbach lief an den Gleisen entlang und wurde hierbei von einer S-Bahn erfasst und tödlich verletzt.
Kleine Gruppe Grund für Probleme in Lea Sigmaringen. Kleine Gruppe Grund für Probleme in Lea Sigmaringen.
Bad Homburg.  Am Donnerstagabend wurde am Bad Homburger Bahnhof gegen 18.15 Uhr ein 39-Jähriger Mann aus dem rheinland-pfälzischen Morbach von einer S-Bahn erfasst und tötlich verletzt.

Laut den ersten Ermittlungen der Bundespolizeiinspektion Frankfurt wollte der Mann offenbar an den Gleisen Richtung Bahnhof laufen, als die S-Bahn in den Bereich einfuhr. Als der Lokführer die Person erkannte, leitete er sofort eine Notbremsung ein, was aber nicht mehr verhindern konnte, dass der Mann seitlich erfasst wurde. Aufgrund der
schweren Verletzungen verstarb der Mann noch an der Unfallstelle.

Die Gleise mussten für die notwendigen Rettungs- und Ermittlungsarbeiten bis 20.15 Uhr gesperrt werden.Es kam zu mehreren Zugverspätungen, einige Züge fielen aus.

 

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse