E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 32°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Nachrichten aus Karben

RSS
Karben
Karben
Rendel
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Altendiez
Altenstadt
Aull
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Bad Soden
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Balduinstein
Berzhahn
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Birlenbach
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Büdingen
Burgschwalbach
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Cramberg
Dernbach
Dietzenbach
Diez
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Elz
Elz
Malmeneich
Eppenrod
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Fachingen
Flacht
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Frankfurt
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Sossenheim
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Geilnau
Gelnhausen
Gemünden
Girkenroth
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Gückingen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Hahn am See
Hahnstätten
Hambach
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Heistenbach
Hirschberg
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Holzappel
Holzheim
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Isselbach
Kaltenholzhausen
Katzenelnbogen
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Kelsterbach
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Kriftel
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Langenscheid
Lauterbach
Liederbach
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Lohrheim
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Meudt
Michelstadt
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Mörfelden-Walldorf
Mudershausen
Netzbach
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Neunkirchen
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Niederdorfelden
Niederneisen
Oberneisen
Obertshausen
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Rennerod
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Scheidt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Schwalbach
Seck
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Steinbach
Sulzbach
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Villmar
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Weyer
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weltersburg
Westerburg
Wilmenrod
Wirbelau
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Zollhaus

Straßenbaustelle Zwischen Rendel und Klein-Karben kommt der neue Asphalt auf die Gass’

Mit dem Fertiger bringen die Mitarbeiter den frischen Asphalt zwischen Rendel und Klein-Karben auf. Die Landesstraße L3205 erhält sogar zwei Asphaltschichten, die zweite soll heute „gefahren“ werden. Im Lauf des Freitags könnte die Straße dann womöglich schon wieder freigegeben werden, hoffen die Verantwortlichen bei Hessen Mobil.

Karben. Großes Finale auf der Straßenbaustelle zwischen Rendel und Klein-Karben: Dort wurde gestern die neue Fahrbahn asphaltiert. Aufatmen aber können die Karbener noch lange nicht. mehr

clearing

Steigendes Grundwasser Petterweiler Kleingartenanlage versumpft zunehmend

Kleingärtner Adolf Koch steht auf der Festwiese, die dieses Jahr keine sein kann: Das gestiegene Grundwasser hat sie versumpfen lassen, Tische oder Bänke können dort nicht mehr stehen.

Karben. Während die Landwirte in der Region unter der Trockenheit leiden, hat der Petterweiler Obst- und Gartenbauverein ein gänzlich anderes Problem: Große Teile der Anlage sind durch steigendes Grundwasser zum Sumpfgebiet geworden. Deswegen musste nun auch das Sommerfest des ... mehr

clearing

Karbener CDU CDU sammelt bei Klausurtagung Ideen für die kommenden Jahre

Tauschen sich aus (von links): Kai-Uwe Fischer, Mario Beck, Guido Rahn, Sebastian Wollny und Jürgen Hinz.

Karben. Sitzungsraum statt strahlendem Sonnenschein: Bei schönstem Wetter verbrachte die Führungsriege der Karbener CDU jüngst einen Samstag miteinander, um Ideen und Themen für die politische Arbeit der nächsten Jahre zu entwickeln. Eine zentrale Frage: Wie können noch mehr Bürger ... mehr

clearing

In die Falle gelockt Fehlende Umleitung führt Brummis mitten in die Stadt

Sperrung der Homburger Straße in Karben an der Gehspitze: Weil Schilder für die Umleitung fehlen, werden Lastwagen von der B3 aus derzeit bis hier mitten in die Stadt gelockt.

Karben. Die Sperrung der Landesstraße 3205 zwischen Rendel und Klein-Karben sorgt für Probleme – und zwar in Groß-Karben. Dort rollen plötzlich mehr Lastwagen durch die eigentlich für sie gesperrte Ortsdurchfahrt. Dafür können die Fahrer aber gar nichts. mehr

clearing

Karben Open-Air Die Vorfreude aufs Festival steigt

Rund 140 Helfer sind beim dreitägigen „Karben Open-Air“ dabei. Das ist auch gut so, denn es gibt viel zu tun. Archivfotos: Privat

Karben. Alles fing an mit ein paar Leuten, die gemeinsam einen Verein gegründet haben, um selbst Musikveranstaltungen auszurichten. Zwölf Jahre später ist daraus ein waschechtes Festival geworden, das Besucher aus der Region, aber auch aus dem Ruhrpott, Hamburg und sogar der Schweiz ... mehr

clearing

Petterweiler wehren sich Bürger sauer: Stadt will Parkplätze verkaufen

Die Stadt will diese sechs Parkplätze in der Petterweiler Ortsmitte an einen Privatmann verkaufen.

Karben. Die Stadt möchte die sechs Parkplätze auf dem kleinen Platz im Bereich In den Mauergärten/Oberpetterweiler Weg an einen Privatmann verkaufen. Das sorgt für Unmut. mehr

clearing

Gebühr Maut bereitet vielen Unternehmen aus der Wetterau Probleme

Ein Lastwagen der König+Neurath AG auf der B3 bei Okarben: Fahrten auf Bundesstraßen kosten nun Maut.

Karben/Schöneck. Auf Bundestraßen ausgeweitet gilt die Lastwagen-Maut seit Anfang des Monats auch auf vielen Routen durch die Wetterau. Während Anwohner auf mehr Ruhe durch weniger Maut-Vermeider hoffen, ächzen viele regionale Unternehmen über die zusätzlichen Kosten. mehr

clearing

Neue Siedlung Erste Bewohner ziehen im Neubaugebiet Kalkofen ein

Heute stehen hier noch zwischengelagerte Kloschüsseln, bald schon werden diese den Zeichentischen weichen.

Karben. Seit knapp einem Jahr wird im Neubaugebiet Kalkofen in Groß-Karben oberhalb der Kurt-Schumacher-Schule gebaggert, gebuddelt und gebaut. Jetzt zieht Leben in Karbens neuste Siedlung ein. Für das Künstlerehepaar Iris und Jörg Müller erfüllt sich damit ein Traum – den sie ... mehr

clearing

Kuhtelier Erotische Märchen und frivole Chansons begleiten Kunstausstellung

Der Karbener Künstler Rüdiger Kaffenberger möchte mit seinen Werken zu mehr Toleranz gegenüber gleichgeschlechtlichen Beziehungen aufrufen.

Karben. Fünf Karbener Künstler stellen seit einigen Tagen ihre Werke im „Kuhtelier“ in Groß-Karben aus. Die Ausstellung steht unter einem ganz besonderen Motto: Erotik. Auch das Begleitprogramm, das in den kommenden zwei Wochen dort geboten wird, soll sich voll und ganz ... mehr

clearing

Anwohner sauer: Ihre Gärten sind illegal

Versteckte Idylle in Petterweil: Bis hin zum Mühlgraben reichen die Gärten der Häuser der Riedmühlstraße heran. Doch die Erweiterungen der Hausgärten sind bisher streng genommen illegal.

Karben. Müssen Anwohner in Petterweil ihre Gärten für die Öffentlichkeit zugänglich machen? Um das zu verhindern, muss die Stadt Karben die Bauleitplanung anpassen. Das ist nicht nur eine der Altlasten voriger Stadtregierungen, sondern vor allem verzwickt. mehr

clearing

Engagement So erlebte Nina Anders (19) ihr FSJ bei der Diakonie in Karben

Nina Anders (19) bereitet den Nachmittagskaffee mit Plätzchen vor.

Karben. Gemeinsam kochen, zum Einkauf begleiten, zuhören: Nina Anders aus Schöneck hat ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) für die Diakonie in Karben absolviert. Dabei war das Jahr mehr als „nur“ sozialer Dienst für andere: Die 19-Jährige weiß jetzt sicher, was sie will. mehr

clearing

Vollsperrung Dem alten Asphalt zwischen Rendel und Klein-Karben geht’s an den Kragen

Die Fräsmaschine reißt den Asphalt weg, schreddert ihn und schleudert ihn über ein Förderband in den Sattelschlepper. An einem Vormittag ist die Deckschicht weg.

Karben. Weil die Landesstraße zwischen Rendel und Klein-Karben erneuert wird, ist die wichtige Verbindung zwischen den Stadtteilen voll gesperrt. Das mögen viele nicht einsehen und versuchen, auf Schleichwegen durchzukommen. Doch dort treffen sie auf die Stadtpolizei. mehr

clearing

Sechs Einsätze In Karben hatte die Feuerwehr viel zu tun

Karben. Zu bereits sechs Einsätzen musste die Feuerwehr Karben seit dem vergangenen Freitag ausrücken. Angefangen mit einer ausgelösten Brandmeldeanlage am Freitagmorgen in einer Karbener Firma – hier handelte es sich zum Glück nur um einen Fehlalarm. mehr

clearing

Bauarbeiten So lief der erste Tag der Vollsperrung zwischen Rendel und Klein-Karben

Schülerin Jihan El Karz hat ihren Anschlussbus verpasst.

Karben. Der Schilderwald in Rendel und Klein-Karben ist gestern mächtig gewachsen. Das hat seinen Grund, denn seit dem Nachmittag gilt zwischen den beiden Stadtteilen eine Vollsperrung. Mit Folgen für Busfahrgäste und vor allem die Autofahrer. mehr

clearing

Sanierung beginnt Landesstraße zwischen Rendel und Klein-Karben ist ab heute dicht

Landesstraße L3205 zwischen Rendel und Klein-Karben vor Sanierung und Vollsperrung

Karben. Auftakt für ein Großprojekt: Ab heute (Mittwoch) wird die Landesstraße zwischen Rendel und Klein-Karben saniert – und dafür voll gesperrt. Die Arbeiten an der Straße werden sich danach nach Norden bis ins Karbener Stadtzentrum ziehen und insgesamt mehr als ein Jahr lang ... mehr

clearing

Zwischenbilanz Projekt Mehrgenerationenhaus: Ein mühsames Geschäft

Sie ziehen eine Zwischenbilanz (von links): Ute Heckmann und Gabriele Ratazzi-Stoll.

Karben. Ein Selbstläufer ist das Projekt Mehrgenerationenhaus nicht. Eher ein „zähes Geschäft“, wie die Verantwortlichen des Mütter- und Familienzentrums (Müze) Karben sagen. Dennoch sind erste kleine Erfolge sichtbar beim Bemühen, Jung und Alt häufiger zusammen zu bringen. mehr

clearing

Gelder genehmigt Karbener Statdtgärtner erhalten ab kommendem Jahr Unterstützung

Sorgen für Ordnung, so gut sie können: die Mitarbeiter des Bauhofs. Hier bepflanzen sie einen Grünstreifen in Groß-Karben.

Karben. Karbens Stadtgärtner sollen es ab dem nächsten Jahr ein wenig einfacher haben. Das Parlament hat zusätzliches Geld genehmigt, damit im Frühjahr externes Personal zusätzlich bei der Grünpflege helfen kann. Nur ein einziger kritisiert dieses Vorgehen. mehr

clearing

Trockenheit und Hitze Stadtbrandinspektor warnt: Jede Sekunde droht ein Feuer

Karbens Stadtbrandinspektor Christian Becker betrachtet die trockenen Felder – das Brandrisiko ist hoch.

Karben/Bad Vilbel. Seit Wochen hat es nicht richtig geregnet. Die Wiesen sind vertrocknet und der kleinste Funke könnte einen Flächenbrand verursachen. Die Feuerwehren in Karben und Bad Vilbel rechnen ständig mit einem Einsatz und appellieren an den gesunden Menschenverstand der Bevölkerung. mehr

clearing
Fotos

Radstrecke Ironman in der Wetterau - Angefeuert wird mit Leidenschaft

Vom Straßenrand wurde enthusiastisch mit angefeuert.

Bad Vilbel/Karben/Nidderau. Die Radstrecke des Frankfurter Ironman Europe hat gestern durch die Wetterau geführt. Am „Heartbreak Hill“ in Bad Vilbel, der langen Steigung am Schöllberg, war einiges los – ganz besonders am Straßenrand. mehr

clearing

Berühmter Petterweiler Freiheitkämpfer Norbert Blum war seiner Zeit ein gutes Stück voraus gewesen

Die Robert-Blum-Anlage am Ortsausgang Petterweils erinnert an den Redner.

Karben. Es war ein Ereignis von Bedeutung weit über den Ort hinaus: Heute auf den Tag vor 170 Jahren wandte sich Robert Blum – Mitglied der Deutschen Nationalversammlung – mit der sogenannten Wiesenrede in Petterweil an das Volk. mehr

clearing

Ausbau Kreisstraße K246 zwischen Groß-Karben und Heldenbergen für Verkehr frei

Eröffnung neu gebaute Kreisstraße K246 nach Sanierung zwischen Groß-Karben und Heldenbergen

Karben/Nidderau. Freie Fahrt zwischen Karben und Nidderau: Seit Freitagmittag ist die direkte Strecke zwischen den Nachbarstädten wieder offen. 15 Monate lang wurde sie saniert und ausgebaut. Die neue Kreisstraße dürfte ein echter Geheimtipp sein – als äußerst bequeme Nordumgehung für ... mehr

clearing

Bauprojekt Sanierung der L 3205 zwischen Klein-Karben und Rendel : Ein Jahr Vollsperrung

Von Montag an für mehr als ein Jahr ist diese Strecke gesperrt: Dann wird die Landesstraße L 3205 saniert. In den ersten zwei Wochen kommt zwischen Rendel und Klein-Karben niemand durch, danach folgen abschnittsweise Vollsperrungen in der Ortsdurchfahrt von Klein-Karben.

Karben. Nächste Woche geht es los: Mehr als ein Jahr lang wird die Ortsdurchfahrt Klein-Karben saniert – mit ganz langer Vollsperrung. Den Auftakt bildet die Fahrbahnsanierung außerorts zwischen Klein-Karben und Rendel. In letzter Minute haben sich dafür die Bauzeiten noch ... mehr

clearing

Ortsdurchfahrten Durchfahrverbot für Brummis? Neuer Anlauf

Lastwagen rollen über die Homburger Straße in der Ortsmitte von Klein- und Groß-Karben – und bringen dabei Hauswände zum wackeln. Um zumindest nachts für Entlastung zu sorgen, fordert das Stadtparlament auf Antrag der Grünen ein Nachtfahrverbot in allen Ortsdurchfahrten.

Karben. Einen neuen Vorstoß für ein wenigstens nächtliches Durchfahrverbot für Lastwagen in den Ortsdurchfahrten wagt die Stadt Karben. Diesmal steckt etwas mehr Druck dahinter: Auf Antrag der Grünen hat sich das Stadtparlament hinter die Forderung gestellt. Chancen? Naja. mehr

clearing

Luther-Linde ein Denkmal setzen Petterweiler Ortsbeirat will stählerne Baumskulptur aufstellen

Diese alte Schwarz-Weiß-Aufnahme zeigt die mächtige Luther-Linde vermutlich in den 1970er-Jahren. Repro: Anne-Rose Dostalek

Karben. Der alten Luther-Linde in Petterweil, die aus Sicherheitsgründen gefällt werden musste, wird ein Denkmal gesetzt. Just an deren Standort am Ortseingang soll eine stählerne Erinnerung errichtet werden. Und es gibt noch ein kleines Trostpflaster. mehr

clearing

Umweltschutz 9 Antworten zum Elektro-Carsharing

Firma "Mobileee" übergibt Elektroautos für Carsharing an Stadt Karben

Karben. Ganz vereinzelt sind sie schon in der Stadt zu sehen: die neuen Elektro-Carsharing-Autos. Umweltfreundlich und günstig kann jeder damit unterwegs sein. Doch wie funktioniert das Ausleihen? Wir beantworten neun zentrale Fragen zum neuen Angebot. mehr

clearing

Großbaustelle Marode Straße in Petterweil wird 2019 saniert

Die Alte Heerstraße, die Ortsdurchfahrt von Petterweil, soll im kommenden Jahr saniert werden.

Karben. Im kommenden Jahr steht auch den Petterweilern eine Großbaustelle ins Haus. Dann wird Hessen Mobil die Alte Heerstraße sanieren. Und der Wetteraukreis will, ebenfalls im Jahr 2019, die Kreisstraße erneuern. Auch auf die Stadt kommt viel Arbeit zu. mehr

clearing

Ortsbegehung Ausschau halten nach neuer Sporthalle

Bei der Ortsbegehung von Kloppenheim schaut sich der Ortsbeirat von Okarben mit interessierten Bürgern und Bürgermeister Guido Rahn auch das Sportgelände des FSV an.

Karben. Die Toiletten seien veraltet, eng und nicht mehr zeitgemäß. Das Thema, das vor allem den Vereinsmitgliedern, aber auch Besuchern der Fußballspiele auf den Nägeln brennt, ist die Situation der Sanitäranlagen auf dem Sportgelände des FSV Kloppenheim. „Und wir haben keine ... mehr

clearing

Veranstaltungssaal im Karbener Bürgerzentrum CDU will mehr kulturelle Zusammenarbeit mit Nachbarkommunen

Stets gut besucht, so wie hier beim Konzert des Jugendsinfonie-Orchesters Wetterau, wünschen sich die Karbener Christdemokraten das Bürgerzentrum bei Kulturveranstaltungen. Archivfoto: Alexander Seipp

Karben. Die Bühne und den gesamten Veranstaltungssaal im Karbener Bürgerzentrum sähe die CDU gern besser ausgelastet. Dafür will sie per Stadtparlamentsantrag neue Kooperationen mit Nachbarorten anschieben. Als erstes tritt die Partei aber einigen Kulturschaffenden auf die Füße. mehr

clearing

Historisches Bauwerk Hier eröffnet Hessens kleinstes Standesamt

mit dem Modell des Lieselturms vor der Kulisse des Originals (von links): Jana Kötter, Guido Rahn und Ina Lauster-Ulrich.

Karben. Mit munterer musikalischer Unterstützung ist die Liesel anlässlich des Weinfests durch die Straßen von Burg-Gräfenrode gezogen. Mit dabei bei dem Umzug war am Samstag die kleine Version des Lieselturms, ein von mehreren Roggauern gebasteltes Modell des historischen Bauwerks. mehr

clearing

Ringtennis Reihenweise Medaillen für Karbener Asse

Impressionen vom Ringtennis in Karben. Gut 70 Aktive beteiligten sich am Wettkampf um den Hessenpokal.

Kieselbronn/Karben. Bei den Süddeutschen Meisterschaften im Ringtennis, die in Kieselbronn im baden-württembergischen Enzkreis stattfanden und gleichzeitig die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften Anfang mehr

clearing

Kritik an Sauberkeit Neue Bestattungsform auf Friedhof: Urnenrondell für Petterweil

Der Ort, an dem das Urnenrondell gebaut werden soll, ist schon markiert.

Karben. Urnenrondelle kommen immer mehr in Mode: Rund 80 Prozent der Bestattungen in Karben sind aktuell Urnenbestattungen. Da wundert es nicht, dass auf den Friedhöfen Platz für Urnen benötigt wird. mehr

clearing

Historisches Gebäude Widerstand gegen geplanten Verkauf der Oberburg

Sie haben eine Interessengemeinschaft  gebildet, die gegen den von der Evangelischen Kirche geplanten Verkauf ist (von links): Kurt W. Rühle, Astrid Fiedling, Ekkehard Müller, Karlfred Heidelbach und Martin Hahn

Karben. In Karbens kleinstem Stadtteil Burg-Gräfenrode formiert sich der Widerstand gegen das Vorgehen der evangelischen Kirche: Fünf Bürger haben eine „Interessengemeinschaft gegen den Verkauf der Oberburg“ ins Leben gerufen. Sie bieten an, beim Erarbeiten eines Konzepts ... mehr

clearing

Ludwigsbrunnen Renovierungsarbeiten in Groß-Karben haben begonnen

Die Skizze stammt von Cynthia Nebel: So werden das Areal und der Ludwigsbrunnen neu gestaltet.

Karben. Wer demnächst an den Groß-Karbener Ludwigsbrunnen kommt, wird die Umgebung kaum wiedererkennen. Das Umfeld des Brunnens wird zurzeit massiv aufgehübscht. Darauf dürfen sich die Bürger freuen. mehr

clearing

Widerstand Sollen Gelbe Tonnen die Gelben Säcke in der Wetterau ablösen?

Bald standardmäßig Gelbe Tonne statt Gelber Sack in der Wetterau? Eine Gelbe Tonne eines Unternehmens steht hier in der Rendeler Straße in Klein-Karben. Die Stadtregierung hat sich jedoch gegen die flächendeckende Umstellung von Sack auf Tonne ausgesprochen.

Karben/Bad Vilbel. Sollen Gelbe Tonnen die Gelben Säcke in der Wetterau ersetzen? Darüber beginnt gerade eine Diskussion. Mit dem Jahreswechsel wäre der Weg frei, die bisherigen Behältnisse ab 2021 zu ersetzen. Widerstand aber wird schon laut. mehr

clearing

Korea und Deutschland anfeuern Bei Familie Gauterin schlagen heute zwei Herzen in einer Brust

Gija Gauterin, Albrecht Gauterin jr., So Hee Choi und Ho Jin Shin (Studenten aus Südkorea) fiebern dem WM-Spiel Deutschland gegen Südkorea entgegen.

Bad Vilbel/Karben. Heute steigt das nächste Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM. Es geht gegen Südkorea, das kaum noch realistische Chancen auf ein Weiterkommen hat. Die deutsch-koreanische Familie Gauterin aus Petterweil aber hat auf jeden Fall Grund zum Jubeln. mehr

clearing

Grünen-Vorstoß Bio-Landwirtschaft nach Punktesystem?

Bei der Kartoffelernte auf dem Biohof Mager in Klein-Karben: Hier wird Bio-Landwirtschaft betrieben. Die Grünen möchten mehr davon in der Stadt erzwingen.

Karben. Soll die Stadt Karben den Landwirten strenge Öko-Vorgaben machen, wenn sie von der Kommune gepachtete Äcker bewirtschaften? Ein Vorstoß der Grünen führt zu einer emotionalen Diskussion in der Stadtpolitik. mehr

clearing

Transport Neuer Bus von „Herz und Hand“ ist für Senioren im Einsatz

Von links: Astrid Rüger, Bürgermeister Rahn und Klaus von Treichel und die Seniorinnen aus Klein-Karben vor dem neuen Seniorenbus.

Karben. Es ist Dienstagnachmittag, 14 Uhr. Vor dem ASB-Altenzentrum in der Ramonville-Straße in Groß-Karben fährt ein Kleinbus vor, in dem fünf Seniorinnen aus Klein-Karben zum Kaffeeplausch gefahren werden. mehr

clearing

Heiraten Der Lieselturm in Karben beherbergt Hessens kleinstes Standesamt

Erstrahlt in neuem Glanz: Der Lieselturm in Burg-Gräfenrode wurde neu renoviert. Ab Sonntag kann hier auch geheiratet werden.

Karben. Wer in Karben heiraten möchte, hat künftig ein weiteres Trauzimmer zur Auswahl. Der restaurierte Lieselturm in Burg-Gräfenrode wartet auf Paare, die sich das Jawort geben wollen. Aber Vorsicht: Ins kleinste Standesamt Hessens passen nur schlanke Menschen. mehr

clearing

Klein-Kärber Markt Nächste Haltestelle: Gute Laune

Zünftige Musik gehört darf nicht fehlen: Das Jugendorchester Attaca der Stadtkapelle Karben spielt flotte Rhythmen.

Karben. Feiern, jubeln, essen und trinken. Das Straßenfest in Klein-Karben lockte Hunderte von Besuchern an, die durch die Rathausstraße flanieren. Anziehungspunkt war die große LED Leinwand für das Public Viewing, auf der am Samstagabend das Fußball-Weltmeisterschaftsspiel ... mehr

clearing

Abschluss Berufsbildungswerk Südhessen verabschiedet Absolventen mit einer bunten Feier

Bälle fliegen in die Höhe. Altes hinter sich lassen, Neues beginnen: Das ist das Motto am Ende der Feier zur Verabschiedung der Absolventen im Berufsbildungswerk.

Karben. Als am letzten Tag vor den Sommerferien die Zeugnisse verteilt wurden, hatten im Berufsbildungswerk Südhessen (BBW) mit Sitz in Karben 109 Abgänger aus 32 Berufen Grund zur Freude. Nach bestandener Prüfung durften die jungen Frauen und Männer den erfolgreichen Abschluss ihrer ... mehr

clearing

Sommerkonzert der Kurt-Schumacher-Schule Mit viel Rhythmus vorgetragen

Gemeinsam singen Mittelstufen- und Oberstufenchor der KSS das Stück „Sha Still“.

Karben. In drei Teile hat die Karbener Kurt-Schumacher-Schule (KSS) ihre Sommerkonzerte in diesem Jahr aufgeteilt, denn das umfangreiche Programm hätte nicht in einen Abend gepasst. Die „Großen“ waren nun beim dritten Teil mit ihren Darbietungen dran. mehr

clearing

Pläne für Riedmühlstraße Seniorenwohnungen sollen an den Feldrand

Ein Teil der Freifläche in der Riedmühlstraße in Petterweil soll bebaut werden. Eine mögliche Idee wäre ein kleines Dienstleistungszentrum für Senioren,konzipiert vornehmlich für Bewohner aus dem Karbener Stadtteil.

Karben. Die Stadt Karben will weiterhin die Freiflächen an der Riedmühlstraße in Petterweil bebauen, im Gegensatz zu 2011 aber in abgespeckter Form. Dabei kommt eine neue Idee ins Spiel: ein Dienstleistungszentrum für Senioren. mehr

clearing

Workshops, Aktionstage, Shows So schön kann Urlaub daheim sein

Die Karbener Sportangler bieten wieder ihren Jugendschnuppertag an. Archivfotos: Susanne Krejcik, Niklas Mag

Bad Vilbel/Karben. An diesem Wochenende findet wieder der große Aufbruch statt: Viele Familien starten in den Sommerurlaub. Aber was machen diejenigen, die nicht wegfahren wollen oder können? Wir haben einige Tipps für Daheimgebliebene zusammengestellt. mehr

clearing

Initiative Wo Kleine kicken wie die Großen

Bei Turnieren ist die Schulmannschaft nun bestens repräsentiert: Vater Markus Hau, Initiator für die neuen Trikots, verteilt die gelben Shirts an die jungen Fußballspieler.

Karben. Wenn morgen Deutschland auf dem Platz steht, halten WM-Fans zu den weißen Trikots. In Klein-Karben aber sind die neuen Teamfarben Gelb und Blau: Denn das sind die Farben der Selzerbachschule. Das Kicken hat hier einen besonders hohen Stellenwert – dank einer wahren ... mehr

clearing

Betreuung in Karben Frühere Kita-Öffnung freut die Eltern

<span></span>

Karben. Nun ist es beschlossen: Sechs Stunden Betreuung im Kindergarten gibt’s auch in Karben ab August kostenlos. Damit das problemlos klappt, hat die Stadt die Betreuungszeiten verändert – was es für Eltern von Kleinkindern teurer macht. Die Reaktion der Eltern darauf ... mehr

clearing

Fußball FC Karben vor der Saison: Trio kommt, sieben gehen

Ein Fußballspieler am Ball. Allein für das Wort schießen gibt es 185 Verben.

Karben. Beim FC Karben werden die Blicke nach vorne auf die Runde 2018/2019 gelenkt. mehr

clearing

Festmeile Am Samstag beginnt der Klein-Kärber Markt

Auch bunte Verkleidungen gibt’s auf dem Markt zu bestaunen. Archivfoto: Pfeiffer-Goldmann

Karben. Am Wochenende ist es wieder soweit: Klein-Karbens Straßen verwandeln sich in eine Festmeile. Auch Fußballfans kommen auf ihre kosten. mehr

clearing

Stau auf B3 Brückensperrung sorgt bei Pendlern für extremen Ärger

Stau auf Bundesstraße B3 am Anschluss Nordumgehung Richtung Dortelweil am Freitagnachmittag (einsetzender Berufsverkehr) und auf der Nordumgehung zwischen Massenheim und Kernstadt/Büdinger Straße

verstärkende Ursache derzeit: Sperrung der Bahnbrücke zwischen Kernstadt und Dortelweil wegen Bauarbeiten

Bad Vilbel/Karben. Vor allem für Autofahrer, die jeden Morgen von Karben aus in ihre Bad Vilbeler oder Frankfurter Büros müssen, ist das aktuelle Verkehrschaos auf der B 3 eine Katastrophe. Doch die Stadt stellt Hoffnung in Aussicht: Spätestens Anfang kommender Woche soll die Brückensperrung ... mehr

clearing

Ferien Frühstart in die Ferien? Schulleiter bleiben hart - Eltern melden Kinder krank

Trotz Schulpflicht vor den Ferien in den Urlaub? Das passiert in der Wetterau nur in Einzelfällen – und die Schulleitungen lehnen die meisten Anträge von Eltern ab.

Bad Vilbel/Karben. Die Sommerferien stehen vor der Tür. Wer bei der Urlaubsreise sparen will oder stressfrei mit dem Auto verreisen möchte, dem macht die Schulpflicht einen Strich durch die Rechnung. Die Schulleiter in der Wetterau reagieren auf Anfragen für einen früheren Ferienbeginn ... mehr

clearing

Linke übt Kritik Stadtparlament stimmt Plänen zur Kita-Fusion zu

Beim Spatenstich für die Spielplatz-Erweiterung der Evangelischen Kita Im Niederfeld in Okarben packten die Kinder 2015 kräftig mit an. Nun soll das Dekanat die Trägerschaft übernehmen. Archivfoto: Pfeiffer-Goldmann

Karben. Die Stadt Karben gibt grünes Licht zur Fusion der evangelischen Kitas in der Stadt unter dem Dach des Dekanats. Das soll vor allem den Betrieb für Kinder und Eltern zuverlässiger machen. Doch von einer Partei gibt es massive Kritik an dem Schritt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen