E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 19°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse
RSS
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Altendiez
Altenstadt
Aull
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Bad Soden
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Balduinstein
Berzhahn
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Birlenbach
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Büdingen
Burgschwalbach
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Cramberg
Dernbach
Dietzenbach
Diez
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Elz
Elz
Malmeneich
Eppenrod
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Fachingen
Flacht
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Frankfurt
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Sossenheim
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Geilnau
Gelnhausen
Gemünden
Girkenroth
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Gückingen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Hahn am See
Hahnstätten
Hambach
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Heistenbach
Hirschberg
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Holzappel
Holzheim
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Isselbach
Kaltenholzhausen
Karben
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Rendel
Katzenelnbogen
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Kelsterbach
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Kriftel
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Langenscheid
Lauterbach
Liederbach
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Lohrheim
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Meudt
Michelstadt
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Mörfelden-Walldorf
Mudershausen
Netzbach
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Neunkirchen
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Niederdorfelden
Niederneisen
Oberneisen
Obertshausen
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Rennerod
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Scheidt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Schwalbach
Seck
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Steinbach
Sulzbach
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Villmar
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Weyer
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weltersburg
Westerburg
Wilmenrod
Wirbelau
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Zollhaus

Feuerwehrwache Im Ernstfall muss es schnell gehen

In der Fahrzeughalle erfahren Sabine Bächle-Scholz und Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha vom Stadtbrandinspektor (rechts) alles über die Einsatzfahrzeuge.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Wie sieht der Ablauf von der Alarmierung bis zur Abfahrt zum Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg aus? Was sind die Sorgen der Feuerwehr? Diese und andere Fragen klärte die Landtagsabgeordnete Sabine Bächle-Scholz bei einem Rundgang durch die Feuerwache ... mehr

clearing

Brandgefahr steigt Mehrere Zehntausend Euro Schaden: Erneut Gartenhütten in Flammen

Die Feuerwehr hat den Brand unter Kontrolle. Das Feuer zerstörte acht Gartenhütten in Ginsheim.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Bei langanhaltender Trockenheit steigt die Brandgefahr in Südhessen weiter. Nun standen wieder Gartenhütten in Flammen. Drei Feuerwehren rückten an. mehr

clearing

Bunter Arbeitsplatz Ein Blick auf den Schreibtisch vom Leiter des Kulturbüros

Guido Conradi.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Der Schreibtisch von Guido Conradi (49), Leiter des Kulturbüros Ginsheim-Gustavsburg, steht im Rathaus Ginsheim. Gut bewacht von seinem meist schlafenden Hund Mona kümmert sich Conradi zusammen mit seinem Team um ein abwechslungsreiches Kulturprogramm für Klein und Groß. mehr

clearing
Fotos

Nach Ärger vergangener Jahre Hochheim wappnet sich für irische Landfahrer - Sonderrufnummer ab 30. Juli

Großes Polizeiaufgebot: An der Kreuzung Auf der Mainspitze / Bundesstraße 43 kontrollierten die Beamten das Verhalten der irischen Landfahrer, als diese vor zwei Jahren auf der Ochsenwiese campierten.

Ginsheim-Gustavsburg. Die Mainspitz-Stadt sieht sich gewappnet. Die Absperrungen stehen, eine Sonderrufnummer ist eingerichtet, die Kommunen sind vernetzt. mehr

clearing

Ehrenamtlicher Sport-Coach Er integriert Geflüchtete über Vereine

Matthias Koranzki ist der Sport-Coach der Stadt Ginsheim-Gustavsburg. Er sieht sich als Schnittstelle und Vermittler zwischen den Geflüchteten und den Vereinen.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Rüsselsheim hat mehrere, Ginsheim-Gustavsburg hat jetzt einen: Die Rede ist vom ehrenamtlichen Sport-Coach. Matthias Koranzki will dafür sorgen, dass Geflüchtete besseren Zugang zu den Sportvereinen der Stadt bekommen. mehr

clearing

Stadtverordnetenversammlung Neue Kitasatzung endlich durch

Mit der neuen Kitasatzung entfallen die Gebühren für die ersten sechs Stunden der Betreuung.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Die wochenlang diskutierte Neufassung der Kitasatzung prägte erwartungsgemäß die letzte Sitzung der Stadtverordnetenversammlung vor der Sommerpause. Ebenso erwartungsgemäß überstimmten CDU, Freie Wähler und FDP mit ihrer Mehrheit SPD und Grüne – meistens jedenfalls. mehr

clearing

Ausschuss diskutiert Kontroverse zum geplanten Lückenschluss

Hier in der Straße Unter der Ruth würde die Baugenossenschaft gerne nachverdichten. Ob sie dafür die notwendige politische Zustimmung bekommt, ist allerdings ungewiss.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Die von der Baugenossenschaft Mainspitze geplante Nachverdichtung ins Ginsheim prägte die Sitzung des zuständigen Bauausschusses. Der Ausgang der Entscheidung ist völlig offen. Zu einem weiteren Thema gab es einen Kompromiss. mehr

clearing

Musikschule Mainspitze Mit ihnen zum Profi-Musiker werden

Guido Conradi (von links), Magnus Zimmer und Lukas Würsching freuen sich auf den neuen Kurs „Modern Music Toolbox“, der aus Hobbymusikern Profis machen soll.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Einen interessanten Kurs bietet die Kommunale Musikschule Mainspitze ab 7. August an: Mit „Modern Music Toolbox“ soll es ambitionierten Musikern ermöglicht werden, ihr Hobby zum Beruf zu machen. mehr

clearing

Kita-Satzung 13-Uhr-Modul bleibt in der Diskussion

Ungestört spielen: Zu welchen Zeiten das Kinder in Ginsheim-Gustavsburg bald tun können, ist noch immer nicht entschieden. Auch in der zweiten Sondersitzung zur Kita-Satzung gibt es keine Beschlüsse.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Auf die zu erwartende große Resonanz bei Eltern und Erzieherinnen stieß die zweite Sondersitzung der Ausschüsse zur Überarbeitung der Kita-Satzung. Die ebenfalls zu erwartende und sich oft im Kreis drehende Diskussion blieb auch nicht aus – dafür aber der vielleicht ... mehr

clearing

Kita-Satzung Längere Betreuungszeiten zum Wohle der Kinder

<span></span>

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Ein gemeinsames Mittagessen in der Kita sei wichtig, betonen die Erzieher. Sie sind verärgert, dass ihre Meinung in der Sitzung zur neuen Kita-Satzung kaum Gehör fand. mehr

clearing

Stadtradeln Auto stehen lassen und auf das Fahrrad umsteigen

Koordinatorin Sandra Röder und Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha werben für die Teilnahme an der Aktion Stadtradeln.

Ginsheim-Gustavsburg. Ginsheim-Gustavsburg beteiligt sich auch in diesem Jahr am Stadtradeln. Vom 27. Mai bis zum 16. Juni heißt es: Auto stehen lassen und in die Pedale treten. Das Ziel liegt bei mindestens 30 000 Kilometern. mehr

clearing

Sondersitzung Neufassung der Kita-Satzung erhitzt die Gemüter

Für die Kitas der Stadt Ginsheim-Gustavsburg steht eine Neufassung der Satzung an. Wegen der vielfältigen Elternwünsche gleicht diese Aufgabe der Entwirrung des Gordischen Knotens.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Auf große Resonanz stieß die erste von zwei Sondersitzungen zur Neufassung der Kita-Satzung. Schnell wurde deutlich, dass sich unterschiedliche Positionen ineinander verbeißen. Eine für alle Beteiligten tragbare Lösung scheint unmöglich. mehr

clearing

Geplante Neufassung Unterschriften gegen Kita-Satzung

Stadtverordnetenvorsitzender Mario Bach (Mitte) und Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha (rechts daneben) diskutieren vor der Unterschriftenübergabe mit betroffenen Eltern.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Die Eltern erhöhen den Druck auf Politik und Verwaltung: 642 Unterschriften gegen die geplante Neufassung der Kitasatzung übergaben sie jetzt an Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha (parteilos). mehr

clearing

Aktionstage in Ginsheim-Gustavsburg Gewerbeschau: Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Auch wenn es nicht echt ist: Die von Volksbank-Mitarbeiter Harald Rauch präsentierten Goldbarren sind ein Hingucker.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. An zwei Tagen zeigte das Gewerbe der Region sein Leistungsspektrum. Der ausrichtende Gewerbeverein Ginsheim-Gustavsburg zeigt sich zufrieden mit der Publikumsresonanz und will an dem zweijährigen Rhythmus der Gewerbeschau festhalten. mehr

clearing

Mittagsruhe Eltern sollen Kinder nur bis 12 und nach 14 Uhr abholen können

Sieben Kindertagesstätten gibt es in Ginsheim-Gustavsburg. Für sie muss die Satzung überarbeitet werden, um dem Landesgesetz der ab 1. August greifenden Gebührenfreiheit gerecht zu werden. Foto: Ralph Keim

Ginsheim-Gustavsburg. In der am kommenden Dienstag beginnenden Runde der politischen Gremien in Ginsheim-Gustavsburg geht es unter anderem um die Anpassung der Kitagebühren. Die SPD übt bereits im Vorfeld heftige Kritik. Die Verwaltung weist die Schelte vehement zurück. mehr

clearing

RTL-Korrespondent Alexander Oetker stellt am 4. April seinen neuen Krimi vor

Autor und RTL-Korrespondent Alexander Oetker liest in der Villa Herrmann.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Mittlerweile ist Alexander Oetker fast zu einem Dauergast in der Villa Herrmann geworden. Allein im vergangen Jahr war er zweimal zu Gast. Am 4. April liest der RTL-Reporter aus seinem neuesten Kriminalroman. mehr

clearing

Beratung und Unterstützung Tafel startet Initiative zur Digitalisierung

Videopräsentation: Die Vorstandsmitglieder Sonja Ritz (links) und Gabriele Fladung präsentieren die Arbeit der Ginsheim-Gustavsburger Tafel im Allianz-Forum Berlin.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Die Ginsheim-Gustavsburger Tafel will Zeit sowie Kosten einsparen, was den Besuchern zugute kommen soll. Um dieses Ziel zu erreichen, will die Organisation die Digitalisierung nutzen und unter anderem eine Online-Plattform einrichten. mehr

clearing

Christdemokrat Daniel Joseph Angenehm überrascht von der sachlichen Atmosphäre

<span></span>

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Am 1. März wurde Daniel Joseph als neuer Stadtrat vereidigt. Er trat die Nachfolge von Uwe Schmitt (CDU) an und hat sich inzwischen gut in seine neue Aufgabe eingelebt. mehr

clearing

Kita-Betreuung Es fehlen gut ausgebildete Erzieher

Auch bei den Kitas von Ginsheim-Gustavsburg greift ab 1. August die Gesetzesänderung zur Beitragsbefreiung. Für die SPD greift der schwarz-grüne Gesetzesentwurf zu kurz. 	Foto: Keim

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „SPD-Landtagsfraktion vor Ort“ ging es am Mittwochabend im Gustavsburger Bürgerhaus um die Zukunft der Kindertagesstätten. Hintergrund ist die Änderung eines Landesgesetzes, die am 1. August greifen soll. mehr

clearing

Schulkinowochen Der Film „Heidi“ begeistert noch immer

Younes, Nora (vorne) und Miriam (hinten) freuen sich über den Kinofilm.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Noch bis zum 3. März sehen sich 461 Schüler mit 44 Begleitpersonen bei den Schulkinowochen einen Kinofilm in den Burglicht-Spielen an. Am Dienstagmorgen waren die Schüler der Klassen 2a, 2b, 2c und die Flüchtlingsklasse der Gustav-Brunner-Schule an der Reihe. mehr

clearing

Friedhöfe Nutzung der Trauerhallen soll weniger kosten

Die Nutzung der Trauerhallen – hier die Halle in Ginsheim – ist nach der Gebührenerhöhung 2016 deutlich zurückgegangen. Eine Gebührensenkung soll Abhilfe schaffen.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Wenn vom morgigen Dienstag an in Ginsheim-Gustavsburg die politischen Gremien tagen, steht auf der Tagesordnung unter anderem die Gebührenordnung für die Friedhöfe. Die Nutzung der beiden Trauerhallen soll preiswerter werden. mehr

clearing

Interview Christina Lux: "Das Thema bestimmt, wie die Musik klingt"

Sängerin Christina Lux

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Seit Jahrzehnten ist Christina Lux auf der Bühne zu Hause. Immer im Gepäck: ihre selbst geschriebenen Lieder. Wie sich Text und Musik zu einem Song verbinden lassen, zeigt sie am 17. Februar bei einem Workshop im Jugendzentrum. Wir haben vorab mit Christina Lux über ihr ... mehr

clearing

Bürgerpreis Hohe Auszeichnung für ihre Initiative

Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha (links) und der Vorsitzende der Ginsheim-Gustavsburger Stadtverordnetenversammlung, Mario Bach, überreichen Christa Bracht-Kuckuck den Bürgerpreis 2017.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Bei einer Sondersitzung der Stadtverordnetenversammlung bekam Christa Bracht-Kuckuck den Bürgerpreis 2017 überreicht. Die Stadt Ginsheim-Gustavsburg würdigt damit die Initiatorin des in Gustavsburg ansässigen Hospizvereins Mainspitze. mehr

clearing

Mit Ginsheim-Gustavsburg Bischofsheim beschließt Zusammenlegung der Bauhöfe

In wenigen Jahren wollen die Kommunen Ginsheim-Gustavsburg und Bischofsheim den Bauhof von Ginsheim-Gustavsburg (hier im Bild) gemeinsam nutzen.

BISCHOFSHEIM/GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Nach dem einstimmigen Beschluss der Bischofsheimer Gemeindevertretung vom Mittwochabend sollen nun die Planungen für die Zusammenlegung der Bauhöfe von Ginsheim-Gustavsburg und Bischofsheim beginnen. mehr

clearing

Haushalt Grundsteuer steigt um 70 Punkte

Hier in Gustavsburg soll das neue Bürgerzentrum entstehen. Der SPD-Antrag für den Bau eines vollwertigen Bürgerhauses ist vom Tisch.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. In ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr haben die Stadtverordneten den Haushalt 2018 verabschiedet. Das Zahlenwerk passierte mit den Stimmen von CDU und Freien Wählern das Gremium. Wie erwartet, stimmten SPD und Grüne dagegen. Da Johanna von Trotha (FDP) bei dieser Sitzung ... mehr

clearing

Haushaltsplan Grüne fordern Modernisierung der Sportplätze

Der Hartplatz von Germania Gustavsburg ist nicht mehr zeitgemäß. Geht es nach den Grünen, soll er modernisiert werden.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Die Diskussionen und Auseinandersetzungen zum kürzlich eingebrachten städtischen Haushalt stehen noch aus. Derzeit beschäftigen sich die Ausschüsse mit unterschiedlichen Anträgen. mehr

clearing

Demo auf der Südbrücke Wenn es für Radler und Läufer spiegelglatt wird

Eine Delegation der Grünen-Fraktion Ginsheim-Gustavsburg macht auf die Missstände auf der Mainzer Südbrücke aufmerksam.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Gestern Nachmittag demonstrierte eine Abordnung der Grünen-Fraktion auf der Mainzer Südbrücke. Grund war die Forderung nach einer zeitnahen Interimssanierung des beschädigten Belags auf der Mainzer Seite. mehr

clearing

Klirrende Flaschen Wer in der Nähe eines Altglascontainers wohnt, braucht starke Nerven

Altglascontainer gehören längst zum Bild einer jeden Kommune. Wird das Glas jedoch nachts entsorgt, kann das den Anwohnern mächtig auf die Nerven gehen.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Wer Altglas am Wochenende oder in der Nacht entsorgt, stört meist die Anwohner mit dem Klirren der Flaschen – „zumutbar“, meint die Stadt. mehr

clearing

Frankfurter Buchmesse Sie setzen auf Frankreich: Buchhändler-Ehepaar hat sich auf das Messen-Motto eingestellt

<span></span>

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Heute beginnt die Frankfurter Buchmesse. Auch die Betreiber der Villa Herrmann in Gustavsburg haben sich auf das Stelldichein der Branche vorbereitet. Die Messe ist für sie ein „großartiges Ereignis“ – bei dem es allerdings vor allem ums Geschäft gehe. mehr

clearing

Interview Ginsheim-Gustavsburg: Grünen-Chefin Carolin Rethorn über Politik in der Opposition

Carolin Rethorn sitzt seit 2010 im Stadtparlament von Ginsheim-Gustavsburg. Inzwischen ist sie Grünen-Fraktionsvorsitzende.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. In der Sommerpause hat es in der Fraktion der Grünen in der Ginsheim-Gustavsburger Stadtverordnetenversammlung personelle Veränderungen gegeben: Für den ausgeschiedenen Benjamin Weiß hat Carolin Rethorn den Vorsitz übernommen. Ralph Keim sprach mit der 31-Jährigen, die seit ... mehr

clearing

Ehrenmedaille der Stadt in Silber Große Ehre für politisches Urgestein Franz Birle (SPD)

Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha (links) und Stadtverordnetenvorsteher Mario Bach (rechts) zeichneten den früheren Ersten Stadtrat Franz Birle zum Ehrenstadtrat aus. Dessen Ehefrau Rosemarie bekam für ihre langjährige Geduld einen Blumenstrauß.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Eine hohe Auszeichnung und die Entschuldung der Stadt über die Hessenkasse – diese beiden Themen prägten die erste Sitzung der Ginsheim-Gustavsburger Stadtverordnetenversammlung nach der Sommerpause. mehr

clearing

Hubert Hübner Warum ein Ginsheimer Landwirt Rollrasen produziert

Hubert Hübner prüft den frischen Rasen.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Der Bauernhof von Hubert Hübner ist der grünste im Kreis. Das kommt nicht von ungefähr: Der Landwirt besetzt mit seinem Betrieb eine Nische: Produziert wird fast ausschließlich Rollrasen. mehr

clearing

Reinigung kann bis zu 200 000 Euro kosten Kunstrasenplatz von Hochwasser bedroht

Mit einem Kunstrasenplatz würde das nicht passieren. In Gustavsburg stellt sich jedoch das Problem der stets drohenden Überflutung bei Hochwasser.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Zweieinhalb Monate haben die politischen Gremien in Ginsheim-Gustavsburg pausiert. Entsprechend umfangreich sind die Tagesordnungen der Ausschüsse, die am heutigen Dienstag beginnen. Die Stadtverordnetenversammlung geht in der kommenden Woche bereits am Mittwoch über die Bühne. mehr

clearing

Im Oktober startet eine Abteilung für Kinder Wehr will schon die Jüngsten an sich binden

Kinderfeuerwehrwart Uwe Waldherr und Stadtbrandinspektor Jürgen Karheiding (rechts) werben für die Kinderwehr.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. In Ginsheim-Gustavsburg gibt es bald eine Kinderfeuerwehr. Start ist am 5. Oktober. Teilnehmen dürfen Jungen und Mädchen ab einem Alter von sechs Jahren. mehr

clearing
Fotos

Ärger mit Landfahrern Große Steine gegen irischen Besuch

Wohnwagen an Wohnwagen: Die irischen Landfahrer auf der Ochsenwiese im August 2016.

Ginsheim-Gustavsburg. Die Erinnerung an die irischen Landfahrer ist in Ginsheim-Gustavsburg noch nicht verblasst. Die Stadt sieht sich für eventuellen Besuch gewappnet. mehr

clearing

Verband Hessischer Fischer setzt 50 000 Jungaale im Fluss aus Neue Bewohner im Altrhein

Aale aussetzen – das war eine aufregende Sache für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Ginsheim-Gustavsburg. Neue Aale braucht der Rhein! Gesagt, getan: Etliche Tausend davon wurden am Samstag im Ginsheimer Altrhein ausgesetzt. Das Ereignis war ein Spektakel, obwohl es nicht so viel zu sehen gab. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Zweiter Kreuzbandriss: Schmitt fällt aus

Oliver Schmitt VfB Ginsheim

Ginsheim. Schock für den Fußball-Hessenligisten VfB Ginsheim: Mittelfeldass Oliver Schmitt hat sich erneut einen Kreuzbandriss zugezogen. Die VfB-Heimspiele werden fast immer samstags sein. mehr

clearing

Wehr richtet sich häuslich ein Kameraden ziehen endlich in das neue Gerätehaus

Am neuen Gerätehaus heißen die Gustavsburger Aktiven ihre Kameraden aus Ginsheim willkommen.

Ginsheim. Geschafft! Die Ginsheimer Feuerwehr ist ins neue Gerätehaus umgezogen. Abschluss der dreiwöchigen Aktion war der Konvoi der Einsatzfahrzeuge zum Neubau. Dort wartete auf die Aktiven eine Überraschung. mehr

clearing

Echo-Reporterin probiert Trendsportart auf dem Wasser aus Stand-Up-Paddling kann (fast) jeder

Erst mal auf dem Trockenen üben: Volker Ebermayer macht vor, wie man das Paddel am besten eintaucht.

Ginsheim-Gustavsburg. Vor ein paar Jahren kam ein neuer Wassersport-Trend auf: Das Stand-Up-Paddling. Doch wie schwer ist das eigentlich? Ich habe mir die Sportart einmal genauer angesehen. mehr

clearing

Heinrich Tischner erhält den Silberbarren der Stadt Ginsheimer Weistum in guten Händen

Heinrich Tischner mit dem Silberbarren der Stadt Ginsheim-Gustavsburg.

Ginsheim-Gustavsburg. Heinrich Tischner kann nicht nur eine Kirchengemeinde leiten, er überträgt auch historische Schriften ins heutige Deutsch – zur Freude der Stadt Ginsheim-Gustavsburger und des Heimat- und Verkehrsvereins, die ihn mit dem Silberbarren auszeichneten. mehr

clearing

Illusionskünstlerin Roxanne und Handpuppe Muri Petra Fröschle: Lehrerin mit der Lizenz zum Zaubern

Petra Fröschle als Mira und ihre Handpuppe Muri.

Ginsheim-Gustavsburg. Die Illusionistin hat zum ersten Mal ein Kinderprogramm im Gepäck – schwebende Zuschauer inklusive. Am morgigen Sonntag tritt die mehrfach ausgezeichnete Zauberkünstlerin Petra Fröschle in den Burg-Lichtspielen auf. mehr

clearing

Haushaltsentwurf „Ortsentlastung hat Priorität“

Hier soll die Ortsentlastungsstraße für Ginsheim einmal verlaufen. Freie Wähler und CDU halten beharrlich daran fest.

Ginsheim-Gustavsburg. Zustimmung auf der einen, Ablehnung und heftige Kritik auf der anderen Seite. Nach der SPD haben sich jetzt auch CDU und Freie Wähler sowie die Grünen zum Ginsheim-Gustavsburger Haushalt 2017 geäußert. mehr

clearing

Rund 150 Skater treffen sich am Ende der Saison zum Halloween-Jam Fackel-Parcours im Skatepark

Halloween-Jam: Beim Death Race nach Einbruch der Dunkelheit traten drei bis vier Skater gegeneinander an.

Ginsheim-Gustavsburg. Zu coolen Hip-Hop-Beats fuhren am Samstag rund 150 Skateboarder zum Abschluss der Saison bei einem Halloween-Jam über die Hindernisse im Ginsheimer Skatepark. mehr

clearing

Erzieher sprechen sich für eine Höhergruppierung aus Freie Wähler fordern beitragsfreie Kita

Betreuung kostet: Ginsheim-Gustavsburg investiert jährlich rund 3 Millionen Euro in die Kitas.

Ginsheim-Gustavsburg. Um die Zukunft der Kindertagesstätten in der Stadt ging es bei einem Informationsabend der Freien Wähler Ginsheim-Gustavsburg. Das Thema interessierte weniger die Eltern, dafür aber einige Erzieherinnen. mehr

clearing

Aus dem Garten auf den Tisch Schüler lernen, wie sie Verschwendung vermeiden können

Sie kennen sich aus: Volkan (rechts) und Mustafa entfernen im Schulgarten das Unkraut.

Ginsheim-Gustavsburg. Im Garten arbeiten und bewusst einkaufen – was die Kinder in der Georg-August-Zinn-Schule lernen, nehmen sie mit nach Hause. mehr

clearing

Saxophonbande spielt auf Kultursommer neigt sich dem Ende zu

Die Saxophonbande begeistert mit Liedern von Duke Ellington und Louis Armstrong.

Ginsheim-Gustavsburg. Die Shirts, die Hüte und die Turnschuhe waren neu, doch die Musik ist zeitlos. Die Saxophonbande begeisterte auf dem Ballouplatz in Ginsheim in verändertem Ensemble mit Instrumentalmusik. mehr

clearing

Serie "Junge Politiker" Kraft-volles Engagement in der Kommune

Eva Kraft hat sich gut in der Kommunalpolitik eingelebt.

Ginsheim-Gustavsburg. Politisches Engagement wurde Eva Kraft in die Wiege gelegt. Angeleitet von ihrem Vater und den Fraktionsmitgliedern hat die 29-Jährige eine neue Heimat als Stadtverordnete bei der CDU gefunden. mehr

clearing

Fastnacht-Stimmung im August Die Altrheinstromer erhalten den Bürgerpreis für Brauchtumspflege

Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha (links) und Stadtverordnetenvorsteher Mario Bach (rechts) überreichten (von links) Thomas Wucher, Uwe Hager und Andreas Mayer alias „Die Altrheinstromer“ den Bürgerpreis der Stadt Ginsheim-Gustavsburg.

Ginsheim-Gustavsburg. Große Ehre für Uwe Hager, Thomas Wucher und Andreas Mayer. Das als „Die Altrheinstromer“ bekannte Trio hat am Sonntag den Bürgerpreis der Stadt Ginsheim-Gustavsburg überreicht bekommen. mehr

clearing

Politiker reagieren nach Landfahrer-Chaos So will die Verwaltung gegen irische Landfahrer vorsorgen

Traveller

Ginsheim-Gustavsburg. Die irischen Wanderfahrer sind weiter gezogen, die Diskussionen bleiben. Auch die Politik hat das Thema noch nicht abgehakt. Ein Fazit: Ginsheim-Gustavsburg muss auf einen erneuten Ansturm vorbereitet sein. Und man hat schon ein Idee. mehr

clearing

Irische Landfahrer verlassen ihr Camp Aufräumen nach dem Chaos

Freiwillige entsorgen Müll nach Abreise irischer Landfahrer

Ginsheim-Gustavsburg. Aufatmen an der Mainspitze: Die ungebetenen Besucher sind weg. Ebenso plötzlich, wie sie gekommen sind, haben die Camper ihre Lager wieder abgebaut. Zurück bleiben eine Menge Müll und eine Stadt, die um mindestens eine Erkenntnis reicher ist: Es kann jeden treffen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen