Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Bad Homburg 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Sport Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Sports, Ergebnisse, Live-Ticker

v.l. Janik Haberer (SC Freiburg, 19) Ayman Bartok ( Frankfurt, 28) Frankfurt Copyright: xRoskaritzx/Eibner-Pressefotox EP_rrz

v l Janik HABERER SC Freiburg 19 Ayman Bartok Frankfurt 28 Frankfurt Copyright xRoskaritzx Eibner Pressefotox EP_RRZ
Fotos
Eintracht FrankfurtEintracht vs. Freiburg: Die Spieler im Duell "Mann gegen Mann"

Am Sonntag reist die Eintracht nach Freiburg. Die Breisgauer haben zwei Leistungsträger abgegeben und stehen vor einer schwierigen Saison. Wir haben die Spieler im Duell "Mann gegen Mann" gegenübergestellt. mehr

Boateng-Rückkehr perfekt: „Deutschland hat mir gefehlt”
Kevin-Prince Boateng unterschrieb einen Dreijahresvertrag bei Eintracht Frankfurt.

Frankfurt/Main. Einer der schillerndsten Profis der vergangenen Jahre ist zurück in der Bundesliga: Kevin-Prince Boateng unterschrieb am Freitag einen Dreijahresvertrag bei Eintracht Frankfurt. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Transfer-Coup perfekt: Boateng unterschreibt für drei Jahre
Kevin-Prince Boateng

Jetzt ist es offiziell: Kevin-Prince Boateng kommt zur Eintracht. Am Freitagnachmittag hat er in Frankfurt einen Vertrag unterzeichnet – mit erstaunlich langer Laufzeit. mehr

clearing
Die Leiden des HSV: Kühne-Attacken sorgen für Unruhe
Klaus-Michael Kühne geht kritisch mit HSV-Sportchef Jens Todt um.

Hamburg. In der vorigen Saison ist der HSV knapp dem Abstieg entkommen. Diesmal soll alles besser werden. Investor Kühne hat aber Bedenken und teilt kräftig aus. Also alles wie immer in Hamburg? mehr

clearing

Bildergalerien

Nürnberg entfacht Euphorie - Fehlstart bei drei Bayern-Clubs
Nürnbergs Trainer Michael Köllner kann mit dem Saisonstart seiner Mannschaft mehr als zufrieden sein.

Nürnberg. Neidvolle Blicke zieht der 1. FC Nürnberg gerne auf sich. Die Franken haben einen Superstart in die 2. Bundesliga hingelegt. So soll es nach ihrem Willen auch weitergehen. Bei drei bayerischen Vereinen sind die Nerven hingegen schon angespannt. mehr

clearing
Trainer-Debüts, Krisen-Duell, Derby: Heißer Auftakt
Peter Bosz (l.) muss bei seiner Bundesliga-Premiere auf den wechselwilligen Ousmane Dembélé verzichten.

Düsseldorf. Der Auftakt in die neue Saison der Fußball-Bundesliga verheißt viel Spannung. Die Fans dürfen sich auf viele neue Gesichter freuen. Und in einigen Vereinen herrscht schon vor dem Start große Unruhe. mehr

clearing
Freiburg vs. Eintracht SC Freiburg: Unangenehmer Gegner zum Auftakt
Hat seinen Vertrag beim SC Freiburg verlängert: Trainer Christian Streich.

SC Freiburg heißt der erste Gegner der Eintracht in der neuen Bundesligasaison. Der Start in die Runde war aus der Sicht der Breisgauer suboptimal. Allerdings haben die Frankfurter beim Sportclub zuletzt keinen guten Lauf. mehr

clearing
Heidel stellt klar: Naldo und Höwedes bleiben Schalker
Benedikt Höwedes ist nicht mehr der Kapitän des FC Schalke 04.

Gelsenkirchen. Benedikt Höwedes und Naldo werden in der am Wochenende startenden Bundesliga-Saison definitiv das Trikot des FC Schalke 04 tragen. Das stellte Sportvorstand Christian Heidel in Gelsenkirchen klar. mehr

clearing
Olympia-Fieber: Ski-Ass Neureuther schuftet für Pyeongchang
Erwägt eine Abkehr vom Riesenslalom: DSV-Ass Felix Neureuther.

Garmisch-Partenkirchen. Mitten im europäischen Sommer haben Skirennfahrer schon den Winter im Fokus - vor allem vor einer Olympia-Saison. Felix Neureuther quält sich fernab der Heimat für Pyeongchang. Dabei sind die Winterspiele 2018 womöglich doch nicht seine letzten. mehr

clearing
Bayerns „Traum” und Herrlichs schöne Erinnerung
Eröffnen mit ihren Clubs die 55. Bundesliga Saison: Bayerns Robert Lewandowski (r) von München und der Leverkusener Aleksandar Dragovic.

München. Es ist angerichtet. Nach 90 Tagen Sommerpause eröffnen der FC Bayern und Bayer Leverkusen die 55. Bundesligasaison. In München kam es für die Auftaktgegner des deutschen Serienmeisters zuletzt recht dicke. mehr

clearing

Fußball

Jubelnde Wiesbadener.

Wiesbaden. Fußball-Drittligst SV Wehen Wiesbaden ist in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Die Hessen gewannen gegen den eine Klasse höher spielenden FC Erzgebirge Aue mit 2:0 (2:0). mehr

U21 DFB verlängert Vertrag mit U21-Trainer Kuntz
Soll die deutsche U21 zum nächsten EM-Titel führen: DFB-Coach Stefan Kuntz.

Frankfurt/Main. Nach dem Gewinn des EM-Titels hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Vertrag mit U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz bis 2020 verlängert. Der 54-Jährige soll die DFB-Auswahl zur nächsten Europameisterschaft in Italien 2019 führen. mehr

clearing
Kuhn fehlt Wehen Wiesbaden wegen Bänderrisses
Sandhausens Moritz Kuhn gestikuliert.

Frankfurt/Main. Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden muss für unbestimmte Zeit auf Moritz Kuhn verzichten. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler hat sich am vergangenen Samstag in der Partie beim Karlsruher SC (1:2) mehr

clearing
Supercup Balsam für die Bayern-Seele
Den Supercup haben die Bayern schon mal gewonnen. Und Neuzugang Niklas Süle will ihn gar nicht mehr hergeben.

Dortmund. Die Erleichterung war riesig: Nach einer Niederlagenserie in der Vorbereitung fiel von Bayern München nach dem Gewinn des Supercups bei Borussia Dortmund eine große Last ab. mehr

clearing

Überregional

Hoffnungsträger von Basketball-Bundestrainer Chris Fleming: Die NBA-Profis Dennis Schröder (l) und Daniel Theis.

Hamburg. Knapp zwei Wochen vor der EM steht für die deutschen Basketballer beim Supercup eine wichtige Standortbestimmung an. Dabei steigen die NBA-Profis Dennis Schröder und Daniel Theis in die Vorbereitung ein. Die Gegner sind stark. mehr

Fußball FSV 05 Mainz: Umbruch auf allen Ebenen
Er genießt sichtlich das Bad in der Menge: Der neue Cheftrainer Sandro Schwarz bei der Saisoneröffnungsfeier des Bundesligisten FSV Mainz 05.

Sandro Schwarz ist mittlerweile der vierte Cheftrainer, den die Mainzer aus den eigenen Reihen befördert haben. Und auf den 38-Jährigen wartet eine schwere Saison und reichlich Arbeit. mehr

clearing
Leichtathletik Siebenkämpferin Carolin Schäfer will nach WM-Silber weiter hoch hinaus
Endlich auch bei den Erwachsenen oben angekommen: Siebenkämpferin Carolin Schäfer nach ihrem Medaillengewinn von London.

Frankfurt. Mit ihrem Erfolg von London krönte die 25-Jährige auch dank mentaler Stärke eine Saison unter schwierigen Bedingungen. mehr

clearing
Streich verlängert vorzeitig Vertrag beim SC Freiburg
Hat seinen Vertrag beim SC Freiburg verlängert: Trainer Christian Streich.

Freiburg. Seit 2005 arbeitet er bereits als Trainer in Freiburg, seit 2011 ist er Chefcoach des Bundesliga-Teams: Am Donnerstagabend hat Christian Streich den Vertrag mit seinem Verein erneut verlängert. mehr

clearing

FSV Frankfurt

Rustikales Duell: Frankfurts Ahmed Azaouagh (rechts) wird von dem Wormser Thomas Gösweiner von den Beinen geholt.

Frankfurt. Auch in seinem zweiten Saisonspiel konnte der FSV nicht punkten. Die bittere Erkenntnis: Mit dem aktuellen Kader sind die Bornheimer quantitativ und qualitativ zu schwach besetzt. mehr

Regionalliga Südwest FSV Frankfurt unterliegt dem Nachwuchs des FSV Mainz 05 mit 0:3
Abgehoben: Der Frankfurter Ahmed Azaouagh (links) hat das Laufduell gegen den Mainzer Bote Baku verloren.

Mainz. Zum Saisonauftakt eine 0:3-Niederlage bei der Zweiten Mannschaft des FSV Mainz 05: Auch in der Fußball-Regionalliga Südwest werden sich die Anhänger des FSV Frankfurt wohl auf einen nervenzehrenden Abstiegskampf einstellen müssen. mehr

clearing
FSV Frankfurt FSV Frankfurt: Die Wundertüte aus Bornheim
Das Logo des FSV Frankfurt. Symbolbild: Imago

Frankfurt. Sein Wort hat Gewicht, schließlich gehört Norbert Lorz seit mittlerweile elf Jahren dem Trainerstab des FSV Frankfurt an. Der ehemalige Oberliga-Torhüter der SG Höchst und der TSG Wörsdorf schult mehr

clearing
FSV Frankfurt Die Bornheimer senden ein Lebenszeichen
Aufgalopp in die neue Saison: Die Mannschaft des FSV Frankfurt beim gestrigen Training am Bornheimer Hang

Frankfurt. Was vor wenigen Wochen kaum jemand für möglich gehalten hätte: Am kommenden Sonntag startet der FSV Frankfurt mit dem Gastspiel bei der zweiten Mannschaft des FSV Mainz 05 in die neue Saison der Fußball-Regionalliga Südwest. Trotz des laufenden Insolvenzverfahrens und einiger ... mehr

clearing

Fraport Skyliners

(Symbolbild)

Frankfurt. Vor einem Jahr gewann er mit den Fraport Skyliners den Europe Cup und wurde danach von einer schweren Verletzung ausgebremst. Nun kehrt Philip Scrubb zu den Frankfurtern zurück: Der kanadische mehr

Basketball Frankfurt Skyliners holen Basketballer Phil Scrubb zurück
(Symbolbild)

Frankfurt/Main. Basketball-Bundesligist Fraport Skyliners hat den Kanadier Phil Scrubb zurück nach Frankfurt geholt. Der 24 Jahre alte Aufbauspieler unterschrieb am Donnerstag einen Einjahresvertrag plus Option für mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Auf ganz neuen Wegen
Gelegentlich greift Pascal Roller noch zum Basketball: Hier beim Allstar-Day der Bundesliga im Januar 2017 in Bonn.

Frankfurt. Elf Jahre lang war Pascal Roller das Gesicht des Basketball-Bundesligisten Frankfurt Skyliners. Nach seinem Karriereende 2011 betreute der ehemalige Nationalspieler zwei interessante Projekte – und hat nun abseits des Sports sein berufliches Glück gefunden. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Noch immer drei Lücken im Team
Er gibt den Ton an: Gordon Herbert

Frankfurt. Seit Montag bringen sich die deutschen Spieler des Bundesligisten in Form, am Mittwoch stoßen die Amerikaner dazu. mehr

clearing

Löwen Frankfurt

Fotos
Er kann wieder jubeln: Löwen-Neuzugang Wade MacLeod (rechts), hier noch im Dress der Starbulls Rosenheim, hat den Krebs besiegt.

Frankfurt. Wade MacLeod ist mit einjähriger Verspätung in Frankfurt eingetroffen. Der Eishockeystürmer, dem im September 2016 ein Gehirntumor entfernt wurde, ist fit. Er freut sich auf die Saison bei den Löwen und auf die Geburt einer Tochter. mehr

Eishockey Löwen holen einen jungen Kanadier

Frankfurt. Der Kader des DEL 2-Meisters Löwen Frankfurt ist bis auf einen Stürmer, der den zur Düsseldorfer EG abgewanderten Lukas Laub ersetzen soll, komplett. mehr

clearing
Frankfurter Eishockeyspieler Laub wechselt nach Düsseldorf
Der Trainer der Düsseldorfer EG, Mike Pellegrims. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Düsseldorf. Die Düsseldorfer EG hat für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga den 22 Jahre alten Lukas Laub vom Zweitliga-Meister Frankfurter Löwen verpflichtet. mehr

clearing
Löwen Frankfurt Ein Pokal für die gesamte Stadt
Auch Oberbürgermeister Peter Feldmann durfte den Pokal mal halten. 13 Jahre nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft zeigte sich das Eishockey-Team der Frankfurter Löwen erneut auf dem Römer-Balkon.

Frankfurt. Schon wieder sind die Löwen im Kaisersaal. Bereits im März feierte das Frankfurter Eishockey-Team dort ihr 25-jähriges Bestehen, am vergangenen Samstag wurden sie nach dem Gewinn der Meisterschaft in der zweiten deutschen Eishockeyliga empfangen. mehr

Fotos
clearing

1. FFC Frankfurt

1. FFC Frankfurts Manager Siegfried Dietrich.

Frankfurt/Main. Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt haben eine Nachfolgerin für die zum FC Bayern München abgewanderte Nationalstürmerin Mandy Islacker gefunden. mehr

1. FFC Frankfurt FFC-Trainingsauftakt mit Rumpfteam
Symbolbild

Frankfurt. Als Trainer Matt Ross die Bundesliga-Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt am Montag zum ersten Training bat, glänzten seine Leistungsträgerinnen durch Abwesenheit. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Islacker bringt dem FFC gutes Geld
Mittelmaß ist ihr nicht genug: Mandy Islacker verlässt den FFC Frankfurt in Richtung München.

Frankfurt. Fußball-Nationalspielerin Mandy Islacker, verlässt trotz eines bis 2018 datierten Vertrages den 1. FFC Frankfurt. Bayern München zahlt ordentliche Ablösesumme. mehr

clearing
Manager des 1. FFC Frankfurt im Interview Siegfried Dietrich: "Ich spüre keine Resignation"
Sieht seine Mannschaft in der nächsten Saison um die Plätze drei bis fünf kämpfen: Siegfried Dietrich, Chef des 1. FFC Frankfurt.

Frankfurt. Siegfried Dietrich machte einst aus dem kleinen Frankfurter Club SG Praunheim den erfolgreichsten und finanzstärksten Frauenfußball-Verein in Europa, den 1. FFC Frankfurt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse