E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Bad Homburg 15°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Draxler und Dante trainieren erstmals in Wolfsburg

Julian Draxler (l) und Dante trainieren in Wolfsburg. Foto: Peter Steffen Julian Draxler (l) und Dante trainieren in Wolfsburg. Foto: Peter Steffen
Wolfsburg. 

Die Last-Minute-Zugänge Julian Draxler und Dante haben am Dienstagmorgen erstmals beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg trainiert. Das Duo wurde von rund 250 Fans begeistert empfangen.

Auch Ismail Azzaoui stand erstmals auf dem Wolfsburger Trainingsplatz. Der 17 Jahre alte Belgier ist allerdings erst mittelfristig für die Profimannschaft des VfL vorgesehen.

Draxler war Montag für die Wolfsburger Rekordsumme von 35 Millionen Euro vom FC Schalke 04 zum VfL gewechselt. Dante kam für rund 4,5 Millionen Euro von Bayern München. Draxler soll in Wolfsburg Kevin De Bruyne ersetzen, der für rund 75 Millionen Euro zu Manchester City gewechselt war. Wegen der Länderspielpause in der Liga fehlten insgesamt zehn Nationalspieler.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Sport

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen