Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eintracht Frankfurt News, Ergebnisse und Spielberichte zur SGE

„Keiner ist müde“, sagt Danny da Costa (rechts).
Eintracht FrankfurtDanny da Costa: „Es ist schade, dass der Trainer als Judas hingestellt wird“

Der Verteidiger sieht die Frankfurter am Samstag beim Auswärtsspiel in München nicht chancenlos und ist überzeugt, dass die Eintracht sich für Europa qualifizieren wird mehr

Eintracht Frankfurt Marco Rose: Eine der heißesten Aktien im Trainergeschäft

Jubel nach dem Einzug ins Halbfinale: Red Bull Salzburgs Coach Marco Rose.

Salzburg. Marco Rose kann seinen Marktwert heute Abend weiter steigern. Mit Red Bull Salzburg spielt der Trainer im Europa-League-Halbfinale in Marseille. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Vor dem Gang nach München gibt es zahlreiche Problemzonen

Die Uhr läuft ab – und derzeit ist völlig unklar, mit welcher Bilanz sich Niko Kovac als Eintracht-Trainer in Richtung München verabschieden wird.

Frankfurt. Eintracht-Trainer Niko Kovac trifft am Samstag auf seinen künftigen Club. Und die Qualifikation für Europa ist auch noch in Gefahr. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht modern: Kovac-Nachfolger per Whatsapp gesucht

Immer auf Sendung, im Sommer wie im Winter: Ob Fredi Bobic (li.) und Bruno Hübner schnell einen Trainer für die Eintracht finden?

Wer wird neuer Trainer? Wagner, Rose, Keller oder ein Altbekannter aus dem Ausland? Wir geben euch einen nicht ganz ernstgemeinten Einblick in Fredi Bobics Handy und den aktuellen Stand der Trainersuche. mehr

clearing

Bildergalerien

Fotos

Eintrcht Frankfurt Mit Volldampf zur WM: Mijat Gacinovic will ins serbische Nationalteam

Mijat Gacinovic (links) zeigte zuletzt beim enttäuschenden Auftritt gegen Hertha BSC (0:3) einen beherzten Auftritt, brachte aber wenig zustande.

Frankfurt. Mijat Gacinovic zählt zu den wenigen Spielern der Frankfurter Eintracht, die kurz vor Saisonende nicht müde wirken. Mehr als elf Kilometer legte er zuletzt gegen Hertha BSC Berlin zurück – keiner lief mehr. Ob der Offensivspieler auch am nächsten Samstag bei Bayern ... mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Fit für die Zukunft: Eintracht treibt Digitalisierung voran

Axel Hellmann freut sich auf die Projektwoche „Money meets Idea – SportsTech“, mit der die Eintracht ein Zeichen setzen will.

Frankfurt. Die Frankfurter Eintracht will neue Wege gehen. Und die großen Clubs der Fußball-Bundesliga ärgern, ja sogar überrumpeln. „Wir haben die Chance, zum innovativsten und digitalsten Verein Deutschlands zu werden“, sagte Marketing-Vorstand Axel Hellmann am Montag zum ... mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Frederik Rönnow: Wie ein Doppelgänger von Hradecky

06.06.2017, Fussball Laenderspiel 2017, Daenemark - Deutschland 1-1, Torwart Frederik Ronnow, Rönnow (Daenemark)

06 06 2017 Football Country game 2017 Denmark Germany 1 1 Goalkeeper Frederik Ronnow Rönnow Denmark

Frankfurt. Jetzt ist der Vierjahresvertrag auch juristisch perfekt: Der neue Torwart der Frankfurter Eintracht, Frederik Rönnow, hat die obligatorische medizinische Untersuchung ohne Probleme hinter sich gebracht. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Drei Spiele Sperre für Makoto Hasebe

Frankfurts Makoto Hasebe (rechts) liefert sich im Strafraum einen Zweikampf mit Berlins Davie Selke, der theatralisch abhebt. Schiedsrichter Sascha Stegemann zeigt auf den Punkt – eine höchst umstrittene Entscheidung.

Frankfurt. Makoto Hasebe von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt ist nach seiner Roten Karte im Spiel gegen Hertha BSC vom DFB-Sportgericht für drei Spiele gesperrt worden. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Droht der Traum vom internationalen Geschäft zu platzen?

2104183934_21042018 Fussball Fußball 1. Bundesliga Saison 2017 /2018 / Eintracht Frankfurt - Hertha BSC
0zu3 verloren mi Torwart Lukas Hradecky  Eintracht Frankfurt

Frankfurt. Die Frankfurter Eintracht befindet sich in einer heiklen Situation. Nach der zweiten Niederlage in Folge droht der Traum vom internationalen Geschäft zu platzen. Das Team wirkt ausgelaugt, und das Restprogramm ist schwierig. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Körperliche und mentale Belastung fordert ihren Tribut

<span></span>

Wiederholt sich die Geschichte? Verspielt die Frankfurter Eintracht tatsächlich auf der Zielgeraden, in die man in einer ausgezeichneten Ausgangsposition eingebogen war, wieder die Teilnahme am europäischen Wettbewerb? Vieles deutet darauf hin. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt An der Taktiktafel: Videobeweis als Stimmungstöter

<span></span>

Frankfurt. Es war nicht der Tag von Eintracht Frankfurt und nicht der von Makoto Hasebe. Und es war ganz bestimmt kein Tag, an dem sich Befürworter des Videobeweises bestätigt sehen konnten. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eigenkapital erhöht: Geld fließt ins Team

Ist zufrieden mit der Kapitalerhöhung: Eintracht-Finanzvorstand Oliver Frankenbach.

Frankfurt. Das wird Fredi Bobic gerne hören: Die „Eintracht Frankfurt Fußball AG“ hat ihre Kapitalbasis durch die Aufnahme von Eigenkapital in Höhe von 15 Millionen Euro deutlich gestärkt. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt Fußball AG stärkt Eigenkapital

Das Logo von Eintracht Frankfurt auf dem Pult des Stadionsprechers.

Frankfurt/Main. Um die sportliche und strukturelle Wettbewerbsfähigkeit in den kommenden drei Jahren zu stärken, hat die Eintracht Frankfurt Fußball AG im April ihre Kapitalbasis um 15 Millionen Euro erhöht. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Fan-Stimmen: "Schwache Eintracht und desaströser Schiedsrichter"

Spielszene Foul Elfmeter v.l. Davie Selke (Hertha BSC, 27) Makoto Hasebe (Eintracht Frankfurt, 20) Eintracht Frankfurt - Hertha BSC, 1.FBL Frankfurt *** Match scene Foul penalty v Davie Selke Hertha BSC 27 Makoto Hasebe Eintracht Frankfurt 20 Eintracht Frankfurt Hertha BSC 1 FBL Frankfurt Copyright: xRoskaritzx/Eibner-Pressefotox EP_kess_rrz

Die Eintracht hat ihr Heimspiel gegen Hertha BSC mit 0:3 verloren.. Was sagen die Fans dazu? Wir haben die Stimmen aus dem offiziellen Forum der SGE zusammengefasst. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Medienecho: "Kovac verzockt sich"

Der Berliner Peter Pekarik (l) im Zweikampf mit dem Frankfurter Aymen Barkok (r). Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Was schreiben die Medien zur Niederlage der Eintracht gegen Hertha BSC? Wir haben die Stimmen zusammengefasst. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Herber Rückschlag im Kampf um die internationalen Plätze

Erschöpfung und Ratlosigkeit bei Omar Mascarell, David Abraham, Timothy Chandler und Mijat Gacinovic (von links).

Frankfurt. Die Niederlage gegen Hertha BSC ist ein herber Rückschlag im Kampf um einen internationalen Startplatz. Für Diskussionen sorgten auch die Startelf von Eintracht-Trainer Niko Kovac und – wieder einmal – der Videobeweis. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Eintracht-Fete diesmal auf dem Breitscheidplatz – Körbel trägt den Pokal

Die Eintracht-Fans beim DFB-Pokalfinale 2017 gegen Borussia Dortmund. Archivfoto: Imago

Auch beim DFB-Pokalfinale 2018 am Samstag, 19. Mai, werden die Eintracht-Anhänger in der Ostkurve ihren Platz finden. Eintracht-Legende Charly Körbel wird den Pokal auf den Rasen des Olympiastadions in Berlin tragen. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Fredi Bobic über Hertha-Spiel und Europapokal

Frankfurts Makoto Hasebe (rechts) liefert sich im Strafraum einen Zweikampf mit Berlins Davie Selke, der theatralisch abhebt. Schiedsrichter Sascha Stegemann zeigt auf den Punkt – eine höchst umstrittene Entscheidung.

Frankfurt. Vollkommen schlecht gelaunt war Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic am frühen Samstagabend nicht. Als er sich nach der vermeidbaren Pleite gegen Hertha BSC Berlin bei sommerlichen Temperaturen der Journalistenschar stellte, fragte er zunächst: „Wer hat einen Hitzeschlag? mehr

clearing
Fotos

Nach Niederlage gegen Hertha Wieder Ärger mit dem Videobeweis: Eintracht hadert mit Referee

Trotz aller Kritik ist ein Großteil der deutschen Fußball-Fans für den Einsatz des Videobeweises.

Frankfurt. Im Kampf um Europa geht Eintracht Frankfurt auf der Zielgerade der Saison die Luft aus. Der Ärger nach der deftigen Niederlage gegen Hertha BSC richtet sich vor allem gegen den Schiedsrichter. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Adlerauge: Was für ein "Kackspiel"

Der Berliner Methhew Leckie (l) verpasst naben den Frankfurtern Timothy Chandler (M) und Makoto Hasebe den Ball. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Im Amateurfußball vergibt WDR-Moderator Arnd Zeigler Auszeichnungen für das „Kacktor des Jahres“. Das Bundesligaspiel der Eintracht gegen die Hertha hat sich hingegen das Prädikat „Kackspiel des Jahres“ verdient. Ein Kommentar von Lukasz Galkowski. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Herber Rückschlag für Frankfurt: 0:3 gegen Hertha

Sebastian Haller wird von den Hertha-Spielern in die Zange genommen. Foto: dpa

Eintracht Frankfurt hat den Schwung vom erneuten Einzug ins Pokal-Endspiel nicht mitnehmen können und einen Rückschlag im Kampf um einen internationalen Startplatz erlitten. mehr

clearing

Liveticker zum Nachlesen So hat sich die Eintracht gegen Hertha geschlagen

Foto: dpa

Im ersten Heimspiel seit der Verkündung des Wechsels von Trainer Niko Kovac zum FC Bayern München hat die Eintracht mit 0:3 gegen Hertha BSC verloren. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Nach Pokal-Coup: Mit Euphorie ins Heimspiel gegen Hertha BSC

Trainer Niko Kovac tätschelt Luka Jovic nach dem gewonnenen Pokal-Halbfinale bei Schalke 04. Die Welt bei Eintracht Frankfurt scheint nach dem Coup wieder in Ordnung zu sein.

Frankfurt. An diesem Samstag (15.30 Uhr) bestreitet die Frankfurter Eintracht ihr vorletztes Heimspiel in dieser Bundesliga-Saison. In Hertha BSC Berlin kommt ein unangenehmer Gegner. Für die direkte Europa-League-Qualifikation ist ein Sieg Pflicht. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Luka Jovic: "Aus Fehlern gelernt"

<span></span>

Eine überragende Torquote und der Siegtreffer in Schalke beweisen: Der Stürmer aus Serbien lag mit seiner Entscheidung goldrichtig, zur Eintracht zu wechseln. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Quiz: Sind Sie fit für die Partie gegen Hertha BSC?

Die Eintracht muss am Samstag gegen Hertha BSC ran.

Am Mittwoch hat die Eintracht das Ticket fürs Pokalfinale in Berlin gelöst. In der Liga wartet aber auch der nächste Gegner: Hertha BSC. Sind Sie fit für die Partie? Testen Sie ihr Wissen in unserem Quiz! mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Die Eintracht kehrt in die Ostkurve des Berliner Olympiastadions zurück

Die Eintracht-Fans beim DFB-Pokalfinale 2017 gegen Borussia Dortmund. Archivfoto: Imago

Die Rahmenbedingungen für das Pokalfinale sind festgelegt worden. Die Fans der Frankfurter Eintracht werden – wie im vergangenen Jahr – wieder in der Ostkurve Platz nehmen. Gefeiert wird diesmal auf dem Breitscheidplatz. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Ziel Platz sechs: Kovac will „Welle bis zum Schluss reiten”

Frankfurts Manager Fredi Bobic betont die professionelle Beziehung zu seinem Noch-Trainer Nico Kovac.

Frankfurt/Main. Das Pokalfinale ist erreicht, die direkte Europapokal-Qualifikation soll jetzt noch folgen. Deshalb ist das Heimspiel gegen Hertha BSC für Eintracht Frankfurt so wichtig. Die Frage ist nur: Wir reagieren die Fans an diesem Samstag auf Trainer Niko Kovac? mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Fredi Bobic über Niko Kovac: «Es ist alles klar zwischen uns»

Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic.

Das persönliche Verhältnis zwischen Fredi Bobic und Niko Kovac hat unter dem bevorstehenden Wechsel des Frankfurters Trainers zum FC Bayern München nicht gelitten. mehr

clearing

Eintracht Spieler Diese Eintracht-Spieler waren noch nicht auf der Welt, als Arsene Wenger Arsenal-Trainer wurde

Arsenal-Coach Arsene Wenger (l) bekommt von Lukas Podolski (M.) eine Sektdusche. Foto: Facundo Arrizabalaga

Diesen Sommer endet im englischen Fußball eine Ära: Arsene Wenger hört nach 23 Jahren als Trainer bei Arsenal London auf. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Ein Triumph des Zusammenhalts im Team

Zwei Frankfurter Helden auf Schalke: Torschütze Luka Jovic (links) und Torhüter Lukas Hradecky.

Gelsenkirchen/Frankfurt. Nach der Willensleistung gegen Schalke: Niko Kovac bekommt sein Abschiedsspiel ausgerechnet gegen seinen künftigen Arbeitgeber. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Axel Hellmann: "Wir haben die Kraft, Außergewöhnliches zu vollbringen"

Visionär unter dem Adler: Marketing-Vorstand Axel Hellmann.

Gelsenkirchen/Frankfurt. Der Finaleinzug bringt der Eintracht fünf Millionen Euro Gewinn. Der erneute Berlin-Trip war schon länger in Planung. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Bayern und Eintracht: Es wird weiter gestichelt

Eintracht-Trainer Niko Kovac bekommt momentan viel Gegenwind zu spüren. Foto: dpa

Rund um das Liga-Gastspiel der Frankfurter Eintracht bei den Bayern am 28. April gibt es auf Vorstandsebene wohl doch noch einiges zu besprechen. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Kovac-Auftrag für das Pokalfinale: Die Bayern "weghauen"

Eintracht-Jubel nach dem Sieg gegen Schalke.

Niko Kovac hat Eintracht Frankfurt wieder ins Finale des DFB-Pokals geführt und trifft dort am 19. Mai auf seinen künftigen Verein Bayern München. Der Streit zwischen den Vereins-Bossen geht derweil weiter. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt will Pokalheld Jovic fest verpflichten

Luka Jovic markierte mit seinem Tor gleichzeitig den Siegtreffer. Foto: Imago

Nach dem Halbfinal-Sieg gegen den FC Schalke 04 will Pokalfinalist Eintracht Frankfurt seinen bislang nur ausgeliehenen Siegtorschützen Luka Jovic langfristig verpflichten. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Wie das DFB-Pokalfinale den Kampf um die Europacup-Plätze beeinflusst

mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Medienecho: Schalke mit den eigenen Waffen geschlagen

Die Eintracht steht nach dem 1:0-Sieg auf Schalke wieder im DFB-Pokalfinale. Was schreiben die Medien über den Triumph der Frankfurter? Wir haben die Stimmen zusammengefasst. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Rot nach 33 Sekunden: Platzverweis für Fernandes wäre in der Bundesliga Rekord

Schiedsrichter Hartmann (M) zeigt Frankfurts Gelson Fernandes (2.v.l.) dieRrote Karte.

Für Gelson Fernandes war das Pokalspiel auf Schalke schnell beendet. Nur 33 Sekunden nach seiner Einwechslung wurde der Eintracht-Mittelfeldspieler mit Rot vom Platz gestellt. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt So kommen Sie an Tickets fürs DFB-Pokalfinale

Wie im Vorjahr steht die Frankfurter Eintracht erneut im DFB-Pokalfinale.

Es ist geschafft: Die Eintracht steht nach dem 1:0-Sieg im DFB-Pokal auf Schalke im DFB-Pokalfinale. Jetzt heißt es für viele Fans: ab nach Berlin, die Adler unterstützen. Doch wie komme ich an die Karten? Wir beantworten die wichtigsten Fragen. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Schalker Fan-Stimmen: "Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte"

FC Schalke 04 vs SG Eintracht Frankfurt, Fussball DFB Pokal, 18.04.2018 Franco di Santo (FC Schalke 04 9) und Alessandro Schoepf (FC Schalke 04 28) nach dem Handpfiff von Robert Hartmann beim DFB Pokal Halbfinale zwischen dem FC Schalke 04 und der SG Eintracht Frankfurt am 18.04.2018, , Schalke NRW Deutschland Veltins Arena *** FC Schalke 04 vs SG Eintracht Frankfurt Football DFB Cup 18 04 2018 Franco di Santo FC Schalke 04 9 and Alessandro Schoepf FC Schalke 04 28 after the hand whistle by Robert Hartmann at the DFB Pokal semi final between FC Schalke 04 and SG Eintracht Frankfurt on 18 04 2018 Schalke NRW Germany Veltins Arena

Die Eintracht gewinnt das Halbfinale auf Schalke mit 1:0. Die Fans der Eintracht sind völlig aus dem Häuschen. Aber wie ist die Stimmung bei den Schalke-Anhängern? Wir haben im Fan-Forum mal nachgeschaut. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht: Mit Willen und Disziplin ins Finale

FC Schalke 04 vs SG Eintracht Frankfurt, Fussball DFB Pokal, 18.04.2018 vl: Luka Jovic (Eintracht Frankfurt 8), Torwart Lukas Hradecky (Eintracht Frankfurt 1) und Marco Fabian (Eintracht Frankfurt 10) beim DFB Pokal Halbfinale zwischen dem FC Schalke 04 und der SG Eintracht Frankfurt am 18.04.2018, , Schalke NRW Deutschland Veltins Arena *** Lukas Hradecky Eintracht Frankfurt 1 and Marco Fabian Eintracht Frankfurt 10 at the DFB Pokal Semifinals between FC Schalke 04 and SG Eintracht Frankfurt at 18 04 2018 Schalke NRW Germany Veltins Arena

Gelsenkirchen. Nach einer strittigen Szene in der Nachspielzeit hatten sie es überstanden: Wie im vergangenen Jahr steht die Frankfurter Eintracht im Endspiel um den DFB-Pokal. mehr

clearing
Fotos

DFB-Pokal Nach Pokal-Halbfinale: Fans prügeln sich

Einsatzkräfte der Polizei setzen Pfefferspray gegen sich prügelnde Fans beider Mannschaften ein.

Gelsenkirchen. Das DFB-Pokalhalbfinale endet mit wüsten Prügelszenen. Eintracht- und Schalke-Fans attackieren sich erst im Stadion, dann davor, dann auf dem Parkplatz. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Torhüter Hradecky verlässt Eintracht Frankfurt

Frankfurts Torwart Lukas Hradecky springt zum Ball.

Gelsenkirchen. Torwart Lukas Hradecky wird Eintracht Frankfurt zum Ende der Saison verlassen, wie Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic bestätigte. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Kovac spürt Genugtuung vor Finale gegen FC Bayern

Eintracht-Coach Niko Kovac (M) feiert mit seinem Bruder Robert (l) sowie dem zweiten Co-Trainer Armin Reutershahn den Finaleinzug.

Gelsenkirchen. Niko Kovac stand wegen der Umstände seines bevorstehenden Wechsels zum FC Bayern in der Kritik. Am Mittwoch war er obenauf. Mit Eintracht Frankfurt erreichte er das Finale im DFB-Pokal - und trifft dort am 19. Mai auf München. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Kommentar Adlerauge: Jovic zaubert die Eintracht nach Berlin

Die Mannschaft bejubelt den Torschützen Luka Jovic.

"Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!" Kaum zu glauben, aber Eintracht Frankfurt hat es zum zweiten Mal in Folge ins Pokalfinale nach Berlin geschafft. Ein verdienter Lohn für die harte Arbeit. Ein Kommentar. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Jovic schießt die Eintracht ins Pokalfinale

Luka Jovic markierte mit seinem Tor gleichzeitig den Siegtreffer. Foto: Imago

Die Eintracht steht erneut im Finale des DFB-Pokals: Die Frankfurter gewannen auf Schalke nach dem Treffer von Luka Jovic mit 1:0 und treffen nun im Endspiel auf den FC Bayern München. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Vor dem Halbfinale: Der FC Schalke 04 im Pokal-Check

FC Schalke 04 vs VfL Wolfsburg, Fussball DFB Pokal, 07.02.2018 Guido Burgstaller (FC Schalke 04 19) beim Torjubel nach dem Treffer zum 1:0 beim DFB Pokal Viertelfinale zwischen dem FC Schalke 04 und dem VfL Wolfsburg am 07.02.2018, , Schalke NRW Deutschland Veltins Arena *** FC Schalke 04 vs VfL Wolfsburg football DFB Cup 07 02 2018 Guido Burgstaller FC Schalke 04 19 at the goal celebration after the results for the 1 0 in the DFB Cup quarter-final between FC Schalke 04 and VfL Wolfsburg on 07 02 2018 Schalke NRW Germany of Veltins arena

Die Eintracht muss im Pokal-Halbfinale auf Schalke ran. Wie ist die Lage beim Gegner? Wir haben die Pokalspiele der Knappen unter die Lupe genommen und geschaut, was auf die Frankfurter Eintracht zukommt. mehr

clearing

Kommentar Kovac-Wechsel: Ein einziges PR-Desaster

Ernste Gesichter bei der Eintracht: Fredi Bobic, Jan Strasheim und Niko Kovac (von links).

In der Fußball-Bundesliga hat heutzutage fast jeder für fast alles einen Berater. Psyche, Ernährung, Medienarbeit: Es tummeln sich Legionen von Experten. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt DFB-Pokal: So will die Eintracht Schalke schlagen

Omar Mascarell – ein Kandidat für das Halbfinale?

Frankfurt. 6000 Eintracht-Fans begleiten ihr Team nach Gelsenkirchen. Auch der zuletzt angeschlagene Mascarell soll die Reise mitmachen. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Wie Niko Kovac die Entscheidung für Bayern München fällte

Trainer Niko Kovac (r) und Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

Frankfurt. Der Eintracht-Trainer beschäftigt sich schon lange mit einem Job bei einem großen Club. Er versteht die Enttäuschung in Frankfurt. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Halbfinale: Was spricht für und was gegen einen Eintracht-Sieg?

Schalkes Alessandro Schöpf im Zweikampf mit Mijat Gacinovic. Archivfoto: Imago

Die Eintracht hat auf Schalke die Chance sich zum zweiten Mal nacheinander für das Finale in Berlin zu qualifizieren. Was spricht für und was gegen die Eintracht? Wir haben ein paar Gründe zusammengestellt. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Kovac blendet Thema Bayern aus: Fokus auf Pokalpartie

Die Eintracht-Fans beim DFB-Pokalfinale 2017 gegen Borussia Dortmund. Archivfoto: Imago

Frankfurt. Bekommt Niko Kovac einen großen Abgang bei Eintracht Frankfurt? Viel hängt dabei vom Pokal-Halbfinale auf Schalke ab. Der Trainer-Aufsteiger bekommt nach eigenen Aussagen gar nicht so viel vom Medienrummel mit. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Eintracht: Die Hoffnung auf den Einzug ins Finale

xuhx, Berlin, Olympiastadion, 27.05.17, DFB-Pokal - Finale: Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund

Bild: Fankurve, Fans, Fanblock Frankfurt mit Choreo

Frankfurt. Nicht zum ersten Mal steht die Frankfurter Eintracht in zwei Jahren hintereinander im Halbfinale des DFB-Pokals. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Taktiktafel: Bayer Leverkusen erteilte der Eintracht eine Lehrstunde

<span></span>

Frankfurt. Die Eintracht war in dieser Saison selten so chancenlos wie in der zweiten Halbzeit von Leverkusen. Dafür gab es sicher einige Gründe, vor allem aber lag es an der Qualität des Gegners. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Kapitän David Abraham schwört das Team vor dem Pokalspiel auf Schalke ein

Mit dem Taktikzettel in der Hand: Eintracht-Kapitän David Abraham.

Frankfurt. Der bevorstehende Trainer-Wechsel ist natürlich auch in der Eintracht-Kabine ein Thema. Aber die Konzentration gilt dem Pokal-Halbfinale. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Mögliche Kandidaten: Wer wird der Nachfolger von Niko Kovac?

Wer wird der Nachfolger von Niko Kovac?

Niko Kovac wird die Eintracht im Sommer Richtung München verlassen. Sportvorstand Fredi Bobic muss sich nun also auf die Suche nach einem Nachfolger begeben. Wir haben uns die möglichen Kandidaten mal genauer angesehen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Boateng über Schalke-Zeit: „Wie ein Faustschlag ins Gesicht”

Frankfurts Kevin-Prince Boateng (r) trifft im Pokal-Halbfinale auf den FC Schalke.

Frankfurt. Vor dem DFB-Pokal-Halbfinale zwischen dem FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt hat Eintracht-Star Kevin-Prince Boateng seine Zeit bei den Schalkern als Tiefpunkt seiner Karriere bezeichnet. mehr

clearing

Trainer gesucht Medien: Marco Rose Kandidat in Dortmund und Frankfurt

Marco Rose applaudiert nach dem Spiel.

Salzburg. Die Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt haben angeblich konkretes Interesse an einer Verpflichtung von Trainer Marco Rose vom österreichischen Meister RB Salzburg. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse