Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Fußball

<span></span>
Fotos
Fußball-BundesligaUnser Blick in die Glaskugel

Am Freitag geht die Bundesliga wieder los. Klaus Veit, Christian Heimrich und Markus Katzenbach haben vor dem Neustart nach der Winterpause in die Glaskugel geschaut und sind sich jetzt schon sicher: So wird es nach dem 34. und letzten Spieltag im Mai aussehen. mehr

Deutscher Fußball-Bund DFB will im September über Akademie-Bau entscheiden
DFB-Präsident Reinhard Grindel. Foto: Guido Kirchner/Archiv

Frankfurt. Der Deutsche Fußball-Bund will bei einem Außerordentlichen Bundestag im September über seine zukünftige sportliche Konzeption und den geplanten Bau der neuen DFB-Akademie entscheiden. Das teilte der Verband am Montag mit. mehr

clearing
Serie A Juve patzt mit Khedira in Florenz - AS Rom schlägt Udine
Sami Khedira verliert mit Juventus Turin überraschend gegen den AC Florenz. Foto: Stefano Gnech

Udine. Erstmals seit Ende November verliert Juventus Turin in der Serie A wieder. Weil die Konkurrenten um die AS Roma allesamt gewinnen, wird das Titelrennen wieder etwas spannender. Allerdings haben die Turiner mit Weltmeister Khedira noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. mehr

clearing
0:1 Niederlage Darmstadt 98 verliert erstmals unter Frings gegen KRC Genk
Darmstadts Trainer Torsten Frings. Foto: Pascu Mendez/Archiv

San Pedro del Pinatar. Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98 hat unter dem neuen Trainer Torsten Frings erstmals eine Niederlage hinnehmen müssen. Im zweiten Testspiel im spanischen San Pedro del  Pinatar unterlagen die „Lilien” mehr

clearing

Bildergalerien

Ein „Nothnagel” für den kriselnden SV Wehen Wiesbaden
Spieler Dominik Nothnagel. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Wiesbaden. Dominik Nothnagel soll dem kriselnden Fußball-Drittligisten SV Wehen Wiesbaden weiterhelfen. Der Tabellen-18. hat den 22-jährigen Linksverteidiger vom Zweitligisten Würzburger Kickers verpflichtet. mehr

clearing
Kult-Trainer gegen Mammut-WM Trainer Stepanovic zur WM: „Am besten nur 24 Mannschaften”
Dragoslav Stepanovic. Foto: Arne Dedert/Archiv

Zürich. Der frühere Kult-Trainer Dragoslav Stepanovic („Lebbe geht weider”) hält nichts von einer Mammut-WM mit 48 Teams. „Wer soll das denn alles angucken? Ich bin sogar für weniger als 32 Mannschaften. mehr

clearing
Kommentar Mammut-WM: Fifa schießt sich ein Eigentor
Fussball International, FIFA Council Meeting 10.01.2017 FIFA Council entscheidet die WM-Aufstockung auf 48 Teams ab der WM 2026; Schmuckbild WM Pokal Foto (M): Pressefoto ULMER xxNOxMODELxRELEASExx PUBLICATIONxNOTxINxAUTxSUIxITA

Football International FIFA Council Meeting 10 01 2017 FIFA Council decides The World Cup Increase on 48 Teams from the World Cup 2026 Jewelry picture World Cup Cup Photo m Press Photo Ulmer xxNOxMODELxRELEASExx PUBLICATIONxNOTxINxAUTxSUIxITA

Die Fifa hat die Mammut-WM 2026 beschlossen. 48 Nationen werden an dieser Weltmeisterschaft teilnehmen. Und Fußballfans kommen in den zweifelhaften Genuss von Spielen wie Usbekistan gegen Panama oder Venezuela gegen die Fidschi-Inseln. Ein Kommentar von Sascha Mehr. mehr

clearing
Darmstadt gewinnt bei Frings-Debüt 1:0 gegen Münster
Der neue Trainer des SV Darmstadt 98, Torsten Frings. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

San Pedro del Pinatar. Erstes Spiel, erster Sieg: Das Cheftrainer-Debüt von Torsten Frings war erfolgreich. Sein neuer Club SV Darmstadt 98 bezwang am Montag den Drittligisten SC Preußen Münster mit 1:0 (0:0). mehr

clearing
ANZEIGE
St. Vincenz: Quantensprung für die endoskopische Diagnostik und Therapie Sie sind die Ansprechpartner für Erkrankungen des Bauchraums, Spezialisten für Vorsorge, Diagnostik, Therapie und Nachsorge aller Krankheiten des Magen-Darm-Traktes, von der Leber, über die Galle bis zur Bauchspeicheldrüse: Das Team der Abteilung für Gastroenterologie am St. Vincenz-Krankenhaus unter Leitung von Chefärztin PD Dr. Katrin Neubauer-Saile. mehr
Wehen Wiesbaden verpflichtet Verteidiger Sascha Mockenhaupt
Sascha Mockenhaupt ist zu Wehen Wiesbaden gewechselt. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Wiesbaden. Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat Sascha Mockenhaupt als ersten Winter-Neuzugang verpflichtet. Der 25-jährige Innenverteidiger kommt ablösefrei vom norwegischen Zweitligisten FK Bodö/Glimt, mehr

clearing
Magath will in China um Titel kämpfen
Fußball-Lehrer Felix Magath will in China Spuren hinterlassen. Foto: Andreas Gebert

Peking. Nirgends werden im Fußball so gigantische Summen bewegt, wie in Chinas Top-Liga. Auch Felix Magath mischt beim Millionenspiel mit - und will mit seinem Team Shandong Luneng hoch hinaus. mehr

clearing
ANZEIGE
Frankfurt am Main im Sommer
Klar, Frankfurt ist hässlich, provinziell und kalt! Der Sitz des Kapitals, abends ist hier nix los. Tote Hose überall. Ein Alptraum aus Bankentürmen und Häuserschluchten. Das Essen? Noch viel schlimmer. Rippchen, Sauerkraut, Grüne Soße. Obendrein auch noch das saure Gesöff namens Apfelwein. mehr
Wiesbaden mit Remis bei Testspiel gegen Greuther Fürth

Wiesbaden. Die SpVgg Greuther Fürth ist in einem Testspiel beim Fußball-Drittligisten SV Wehen Wiesbaden nicht über eine Remis hinausgekommen. Der Zweitligist spielte am Samtag 2:2 (1:1). Sebastian Freis (17. mehr

clearing
VfB Suhl beendet Niederlagenserie mit 3:0 in Wiesbaden

Wiesbaden. Die Volleyballerinnen des VfB Suhl können doch noch gewinnen. Mit dem 3:0-Sieg (25:20, 26:24, 25:22) beim Tabellenfünften VC Wiesbaden sorgte das Team von Trainer Han Abbing nach zuvor acht Niederlagen mehr

clearing
Freiburg bremst FC Ingolstadt aus
Florian Niederlechner schoss den SC Freiburg mit zwei Treffern zum Sieg. Foto: Armin Weigel

Ingolstadt. Eine starke zweite Halbzeit genügt dem FC Ingolstadt nicht mehr für einen Punktgewinn gegen Freiburg. Die Bayern bleiben damit zu Weihnachten auf einem Abstiegsplatz. mehr

clearing
Bayern überwintern als Nummer eins
Xabi Alonso (m.) traf zum zwischenzeitlichen 2:0 für die Bayern. Foto: Andreas Gebert

München. Das Spitzenspiel zwischen dem Rekordmeister und dem Aufsteiger ist früh entschieden. Eine Stunde muss RB Leipzig in Unterzahl spielen, doch schon vorher demonstrieren die Bayern ihre Ausnahmestellung. mehr

clearing
Hertha besiegt Darmstadt 2:0 - Gedenken an Anschlags-Opfer
Hertha BSC setzt sich im Heimspiel gegen Darmstadt 98 mit 2:0 durch. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin. Nach dem Anschlag von Berlin versucht Hertha BSC den Spagat zwischen Anteilnahme und dem Fokus auf das Sportliche. Plattenhards Standards bringen gegen Darmstadt die Punkte und Platz drei. mehr

clearing
Ungeschlagene Hoffenheimer nur 1:1 gegen Bremen
Sandro Wagner (r.) im Zweikampf mit Bremens Robert Bauer. Foto: Uwe Anspach

Sinsheim. Der späte Bremer Ausgleich verdarb den weiter ungeschlagenen Hoffenheimern am Ende noch die Laune. Wieder einmal traf Serge Gnabry für Werder, das zu keinem Zeitpunkt aufgab. mehr

clearing
ANZEIGE
Die romantischsten Orte Neuseelands „Mit dir gehe ich bis ans Ende der Welt“ – ein Satz den man aus Liebesfilmen kennt und der spätestens dann wahr wird, wenn man mit seinem Partner nach Neuseeland reist. mehr
Leverkusen entspannt die Lage
Das Derby zwischen dem 1. FC Köln und Bayer Leverkusen endet ohne Sieger. Foto: Jonas Güttler

Köln. Bayer Leverkusen hat das letzte Fußballspiel in diesem Jahr wenigstens nicht verloren. Im Derby beim 1. FC Köln gab es ein Remis. Die Elf von Trainer Roger Schmidt hinkt den eigenen Ansprüchen aber weiter hinterher. mehr

clearing
BVB spielt nur 1:1 gegen Augsburg
Borussia Dortmund kam gegen den FC Augsburg nicht über ein 1:1 hinaus. Foto: Ina Fassbender

Dortmund. Applaus gibt es vor dem Anpfiff, als Nationalspieler Julian Weigl seine Vertragsverlängerung bekanntgibt. Nach dem Spiel gegen den FC Augsburg allerdings überwiegt bei Borussia Dortmund der Frust. mehr

clearing
HSV bessert schwache Hinrunde auf - 2:1 gegen Schalke 04
Nicolai Müller (r) erzielte das 1:0 für den Hamburger SV. Foto: Axel Heimken

Hamburg. Mit einem kleinen Jahresendspurt hat der HSV die rettenden Plätze wieder in Sicht. Gegen Schalke gelingt durch Tore von Müller und Wood der zweite Heimsieg in Serie. Zumindest bis Mittwoch liegen die Hanseaten auf dem Relegationsrang. Nur wenig besser steht Schalke da. mehr

clearing
ANZEIGE
Rewe_deine küche
Kulinarische Geschenkidee: Kochbuch mit winterlichen Köstlichkeiten exklusiv bei REWE Zu den vielen leckeren Lebensmitteln im Supermarkt gibt es jetzt auch das zur Jahreszeit passende Kochbuch: „Deine Küche – Eine Reise durch den Winter“ ist eine Sammlung von 150 raffinierten Rezepten, die es exklusiv bei REWE gibt. mehr
Gladbach verliert mit 1:2 gegen Wolfsburg
Daniel Caligiuri (r) und Mario Gomez trafen für den VfL Wolfsburg. Foto: Marius Becker

Mönchengladbach. Für Coach André Schubert könnte die Zeit in Mönchengladbach bald beendet sein. Nach dem 1:2 gegen Wolfsburg geht die Borussia mit Abstiegssorgen in die Bundesliga-Winterpause. mehr

clearing
Derby-Sieg: Frankfurt springt auf Champions-League-Platz
Frankfurts Torschütze Branimir Hrgota jubelt nach dem Treffer für die Frankfurter. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main. Mainz 05 hatte die Chancen, Eintracht Frankfurt machte die Tore: Ein kurioses Rhein-Main-Derby endete mit 3:0 für die Hessen. Damit überwintert Frankfurt auf einem Europacup-Platz. mehr

clearing
SV Darmstadt 98 Starke Darmstädter verlieren nur knapp gegen die großen Bayern
Tapfer gekämpft, doch der Lohn bleibt aus: Mit seinem Traumtor bezwingt Douglas Costa (links) Fabian Holland und die „Lilien“.

Darmstadt. Fast hätte Darmstadt den Bayern einen Punkt abgerungen – doch dann sah Interimstrainer Berndroth „ein traumschönes Scheißtor“. Im neuen Jahr übernimmt wohl Stanislawski sein Amt. mehr

clearing
SV Darmstadt verliert gegen den FC Bayern München
Jerome Gondorf (M.) im Zweikampf mit David Alaba (l.) und Thiago (r.). Foto: Hasan Bratic

Darmstadt. Drei Tage vor dem Spitzenspiel gegen RB Leipzig hat der FC Bayern München die Tabellenführung der Fußball-Bundesliga zurückerobert. Die Münchner erkämpften am Sonntag einen mühevollen 1:0 (0:0)-Auswärtssieg mehr

clearing
Wolfsburg schafft Erfolgserlebnis: 1:0 gegen Frankfurt
Wolfsburgs Jeffrey Bruma (r) sorgte mit seinem Tor für den 1:0-Sieg gegen Eintracht Frankfurt. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg. Der vor einer Woche gar nicht erst berücksichtigte Julian Draxler steht gegen Frankfurt in der Wolfsburger Startelf und bereitet gar den Siegtreffer von Bruma vor. Für Diskussionsstoff sorgen wieder einmal die Schiedsrichter-Entscheidungen. mehr

clearing
Kein Elfmeter: Kölner ärgern sich nach 1:1 in Bremen
Kölns Marco Höger (l) und Sehrou Guirassy gehen nach Spielende über den Platz. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen. Werder Bremen setzt seine kleine Erfolgsserie fort. Die Bremer kommen zu einem Punkt gegen den 1. FC Köln und sind seit nun vier Spielen ungeschlagen. mehr

clearing
1:1 gegen Freiburg: Schalke verpasst Anschluss nach oben
Der FC Schalke und der SC Freiburg trennten sich 1:1. Foto: Roland Weihrauch

Gelsenkirchen. Der FC Schalke hinkt den eigenen Ansprüchen weiter hinterher. Mit dem 1:1 im Heimspiel gegen Freiburg verliert der Revierclub vor Weihnachten weiter an Boden. Der Aufsteiger aus dem Breisgau ist dagegen mit dem Punkt zufrieden und voll im Soll. mehr

clearing
Hinteregger köpft Augsburg zum 1:0 gegen Mönchengladbach
Augsburgs Martin Hinteregger (l) traf per Kopf. Foto: Stefan Puchner

Augsburg. Besser hätte die Bundesliga-Karriere von Neu-Trainer Manuel Baum beim FC Augsburg nicht beginnen können. Sein 1:0-Erfolg vergrößert die Sorgen bei Borussia Mönchengladbach - und auch die für den Trainerkollegen. mehr

clearing
3:1-Heimsieg: Latzas Dreierpack ernüchtert HSV
Der Mainzer Danny Latza (M.) drehte mit seinen drei Toren das Spiel gegen den HSV. Foto: Thomas Frey

Mainz. Die Erfolgsserie des HSV ist nach drei Latza-Toren beendet: Ein 1:3 in Mainz wirft die krisengeplagten Hamburger wieder zurück. Wie es mit dem abgesägten Vorstandschef Beiersdorfer weitergeht, ist offen. mehr

clearing
Leipzig nach 2:0-Sieg wieder Spitzenreiter
Leipzigs Timo Werner (M) setzte sich vor seinem 1:0 gegen zwei Berliner durch. Foto: Jan Woitas

Leipzig. Fünfter Heimsieg in Serie, wieder Spitzenreiter in der Liga: RB Leipzig dominiert Hertha und überholt vorerst wieder die Bayern. Die Berliner Taktik geht überhaupt nicht auf. mehr

clearing
Dortmunder Auswärtsmisere hält an
Marco Reus flog mit Gelb-Rot vom Platz. Foto: Uwe Anspach

Sinsheim. Vier Tore und viele packende Torraumszenen: Am Ende reicht es für Dortmund aber wieder nur zu einem Unentschieden in der Fremde. Auch weil Marco Reus erstmals in der Bundesliga einen Platzverweis erhielt. Hoffenheim ist damit in der Liga weiter ungeschlagen. mehr

clearing
SV Darmstadt rudert zurück: Künftig kein Sportdirektor mehr
Rüdiger Fritsch. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Darmstadt. Nach der Trennung von Sportdirektor Holger Fach wird der Fußball-Bundesligist Darmstadt 98 den vakanten Posten nicht neu besetzen. „Die Darmstädter Welt ist zu klein für einen Sportdirektor”, mehr

clearing
Leverkusener Sieg gegen Schalker in Unterzahl
Stefan Kießling köpft Bayer Leverkusen zum Auswärtssieg. Foto: Bernd Thissen

Gelsenkirchen. Schalke kämpft, rackert, malocht - doch am Ende ist alles umsonst. Nach fast 90 Minuten in Unterzahl verlieren die Königsblauen kurz vor Schluss gegen Bayer Leverkusen. Ein bitterer Rückschlag für die Schalker Europapokal-Ambitionen, Bayer darf jetzt wieder hoffen. mehr

clearing
Gladbach beendet Misserfolgsserie
Borussia Mönchengladbach schlägt Mainz 05 mit 1:0. Foto: Federico Gambarini

Mönchengladbach. Nach über zwei Monaten gewinnt Gladbach wieder ein Bundesliga-Spiel. Der Däne Christensen erzielt den Siegtreffer. Aufreger der Partie ist aber der nicht gegebene Ausgleichstreffer von de Blasis. mehr

clearing
Werder Bremen knackt Berliner Festung mit 1:0-Sieg
Bremens Max Kruse (2.v.r.) Schießt das Tor zum 1:0 gegen Berlins Torwart Rune Jarstein (3.v.r.). Foto: Annegret Hilse

Berlin. Werder Bremen verhindert den nächsten Hertha-Rekord: Statt des siebten Heimsieges der Saison verlieren die Berliner im eigenen Stadion. Für die Gäste ist es eine Premiere: Max Kruse schießt den ersten Auswärtssieg der aktuellen Spielzeit heraus. mehr

clearing
Erleichterung in Hamburg nach 1:0 gegen FC Augsburg
Hamburgs Spieler feiern den Torschützen Filip Kostic (2.v.r.). Foto: Axel Heimken

Hamburg. Zweiter Sieg in Serie, erster Heimerfolg: Der Hamburger SV hat eine kleine Erfolgssträhne und arbeitet sich langsam aus dem Tabellenkeller. Bilanz: Acht Punkte aus vier Spielen. mehr

clearing
0:1 in Freiburg: Darmstadt verpatzt Trainer-Premiere
Nils Petersen erzielte den Siegtreffer für Freiburg vom Elfmeterpunkt. Foto: Patrick Seeger

Freiburg. Der SC Freiburg steht als Aufsteiger in der Bundesliga bestens da. Der Abstand auf Schlusslicht Darmstadt 98 beträgt nach dem glücklichen Erfolg gegen die „Lilien” nun sogar elf Punkte. Deren neuer Trainer hat den Verlierern dennoch wieder Leben eingehaucht. mehr

clearing
Torgarant Reus bewahrt BVB vor weiterem Rückschlag
Dank Reus! Mit viel Glück gelang Dortmund in der Schlussphase noch der Ausgleich. Foto: Federico Gambarini

Köln. Ausgleich in Madrid, Ausgleich in Köln: Mit zwei späten Treffern binnen vier Tagen hat Marco Reus sein Team aus Dortmund vor Niederlagen bewahrt. Dennoch blieben beim 1:1 in Köln viele Wünsche offen. mehr

clearing
Hasenhüttl kassiert mit RB Leipzig 0:1-Niederlage
Roger de Oliveira Bernardo hat das 1:0 für den FC Ingolstadt erzielt und feiert dies ausgiebig. Foto: Armin Weigel

Ingolstadt. RB Leipzig kann doch verlieren. Ralph Hasenhüttl kassiert mit dem Rekordaufsteiger ausgerechnet in Ingolstadt die erste Niederlage in der Bundesliga. Den FCI freut's - den FC Bayern auch. mehr

clearing
„Wunderbarer Spieltag”: Bayern mit 5:0 wieder an Spitze
Arjen Robben jubelt über sein Tor zum 1:0 für Bayern Mnchen. Foto: Sven Hoppe

München. Als Spitzenreiter zur Weihnachtsfeier: Besser hätte der Spieltag nicht für den FC Bayern laufen können. Die abstiegsbedrohten Wolfsburger sind beim 5:0 kein schwieriger Gegner. Weltmeister Müller genießt ein seit 999 Minuten vermisstes Gefühl. mehr

clearing
Fotos
Deprimierender Abschied für Gladbach - 0:4 beim FC Barcelona
Nach einem weiteren Gegentreffer lassen die Spieler von Borussia Mönchengladbach die Köpfe hängen. Foto: Bernd Thissen

Barcelona. Vom ersten Auftritt eines Gladbacher Teams im Camp Nou hatte sich die Borussia eigentlich einen Mutmacher erhofft. Doch selbst die B-Elf des FC Barcelona war zu stark für die verunsicherten Gladbacher. mehr

clearing
Fotos
Lewandowski beschert FC Bayern Prestigesieg
Robert Lewandowski hat für den FC Bayern München das 1:0 erzielt und jubelt nach seinem Treffer. Foto: Peter Kneffel

München. Der Einzug in die K.o.-Runde als Gruppenzweiter stand für den FC Bayern schon vor dem abschließenden Duell mit Atlético Madrid fest. Der 1:0-Prestigesieg gibt dennoch Selbstvertrauen. Kunstschütze Lewandowski sichert den Erfolg mit einem sehenswerten Treffer. mehr

clearing
HSV jubelt über ersten Saisonsieg - 2:0 in Darmstadt
Michael Gregoritsch (l.) erzielt den Treffer zum 1:0. Foto: Ronald Wittek

Darmstadt. Darmstadt 98 ist erstmals seit dem Aufstieg 2015 so richtig ratlos. Unter Trainer Norbert Meier läuft es nicht. Beim direkten Abstiegskontrahenten HSV hat sich die Stimmung durch das 2:0 am Böllenfalltor schlagartig geändert. mehr

clearing
RB Leipzig stoppt auch Schalke und bleibt Tabellenführer
Der RB Leipzig ist auch nach dem 13. Spieltag Tabellenführer. Foto: Jan Woitas

Leipzig. Aufsteiger Leipzig lässt sich auch von den Schalkern nicht stoppen. Damit verdrängt RB die Bayern wieder vom Spitzenplatz. Für große Aufregung sorgt allerdings eine klare Schwalbe. mehr

clearing
Bayer hadert beim 1:1 gegen Freiburg mit Elfmeter-Schwäche
Freiburgs Keeper Alexander Schwolow hielt in der Schlussphase in Leverkusen einen Foulelfmeter. Foto: Marius Becker

Leverkusen. Bayer Leverkusen bleibt in der Fußball-Bundesliga Mittelmaß. Beim 1:1 gegen Freiburg war der Sieg möglich, doch kurz vor dem Abpfiff scheiterte der Mexikaner Chicharito mit einem Foulelfmeter. mehr

clearing
Bremen gewinnt Abstiegsduell gegen Ingolstadt und atmet auf
Werder feiert einen 2:1-Sieg gegen Ingolstadt. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen. Erstmals seit fünf Spielen gewinnt Werder Bremen wieder. Mit 2:1 siegen die Norddeutschen im wichtigen Abstiegsgipfel gegen Ingolstadt. Einziger Wermutstropfen ist die Knieverletzung von Hajrovic. mehr

clearing
Zauberhaftes Trio: BVB verschärft mit 4:1 Gladbacher Krise
Zauberhaftes BVB-Angriffstrio: Pierre-Emerick Aubameyang, Ousmane Dembélé und Marco Reus. Foto: Guido Kirchner

Dortmund. Noch am vergangenen Wochenende gab es böse Kritik des Trainers, diesmal jedoch jede Menge Lob. Das 4:1 über Mönchengladbach verbesserte die Laune von BVB-Coach Tuchel. Dagegen schob sein Kollege Schubert Frust - zum wiederholten Mal. mehr

clearing
Hoffenheimer bleiben auch im Verfolgerduell ungeschlagen
Sandro Wagner traf doppelt beim Heimsieg seiner Hoffenheimer gegen den 1. FC Köln. Foto: Uwe Anspach

Sinsheim. 1899 Hoffenheim bleibt eines der großen Überraschungs-Teams der Bundesliga. Beim 4:0 gegen Kölner feiert Sandro Wagner seine Saisontreffer Nummer sechs und sieben. mehr

clearing
Wiesbaden nach 1:2-Niederlage in Großaspach in der Krise

Großaspach. Der SV Wehen Wiesbaden rutscht immer tiefer in die sportliche Krise. Die Hessen kassierten am Freitagabend bei der SG Sonnenhof Großaspach eine unnötige 1:2 (1:1)-Niederlage und verpassten dadurch den erhofften Befreiungsschlag in der 3. mehr

clearing
Drittligist SV Wehen Wiesbaden: Fast ein Dutzend Ausfälle

Wiesbaden. Beim Fußball-Drittligisten SV Wehen Wiesbaden ist derzeit fast ein ganze Elf verletzt. Dies teilte der Tabellen-15. am Dienstag mit. Zunächst muss Trainer Torsten Fröhling auf die beiden Langzeitverletzten mehr

clearing
2. Fußball-Bundesliga Terodde führt VfB Stuttgart zum 3:1 gegen Nürnberg
Doppeltorschütze Simon Terodde schoss den VfB zum Sieg. Foto: Deniz Calagan

Stuttgart. Dank zweier Treffer von Simon Terodde hält der VfB Stuttgart den Anschluss an Zweitliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig. Gegen Nürnberg baute der Torjäger seine tolle Serie weiter aus. mehr

clearing
Wehen Wiesbaden nur 1:1 gegen Rostock

Wiesbaden. Der SV Wehen Wiesbaden wartet in der 3. Fußball-Liga seit nunmehr sechs Spielen auf einen Sieg. Die Hessen kamen am Freitagabend vor heimischer Kulisse nicht über ein 1:1 (1:1) gegen Hansa Rostock hinaus mehr

clearing
Europa-League Weinzierl lobt Schalker Talente nach 2:0 gegen Nizza
Die Schalker besiegten OGC Nizza mit 2:0. Foto: Ina Fassbender

Gelsenkirchen. Fünf Spiele, fünf Siege: Schalke marschiert souverän durch die Europa League. Auch mit der B-Elf und jungen Talenten gelingt ein 2:0 gegen Nizza. Das Selbstvertrauen wächst nach dem elften Pflichtspiel ohne Niederlage weiter. Zwei Spieler sind fürs nächste Match fraglich. mehr

clearing
Europa-League Mainz 05 schmeckt das Europa-League-Aus nicht
Jhon Cordoba und der FSV Mainz sind in Europa League aus dem Rennen. Foto: Guillaume Horcajuelo

St. Étienne. Im DFB-Pokal ist der FSV Mainz 05 ohnehin längst draußen, auf der internationalen Bühne gibt es nur noch einen bedeutungslosen Auftritt. Ansonsten heißt es bei den Rheinhessen jetzt: Liga-Alltag. mehr

clearing
Fußball-Bundesliga Die Bullen machen ernst
In Feierstimmung: der Leipziger Emil Forsberg.

Leverkusen/Leipzig. RB Leipzigs Sturmlauf an die Tabellenspitze der Bundesliga bleibt selbst dem Haus- und Hofblatt von Real Madrid nicht verborgen. „Dieses Leipzig macht wirklich ernst!“, schrieb die spanische Zeitung mehr

clearing
Grindel: DFB-Akademie teurer als geplant
DFB-Präsident Reinhard Grindel. Foto: Martin Schutt/Archiv

Erfurt. Der geplante Bau der neuen DFB-Akademie in Frankfurt ist mit dem bislang geplanten Etat nicht möglich. Das bestätigte DFB-Präsident Reinhard Grindel am Freitag beim 42. Ordentlichen Bundestag in Erfurt. mehr

clearing
Darmstadt 98 fährt ohne Illusionen zu Bayer Leverkusen
Darmstädter Fans. Foto: Roland Holschneider/Archiv

Darmstadt. Ohne große Illusionen fährt Darmstadt 98 zum Bundesliga-Gastspiel bei Bayer Leverkusen. „Wir konnten TV-Scouting betreiben und haben gesehen, welche Probleme Tottenham hatte. mehr

clearing
Schweinsteiger trainiert wieder mit der ersten Mannschaft
Bastian Schweinsteiger trainiert wieder mit der ersten Mannschaft von Manchester United. Foto: Peter Steffen

Manchester. Bastian Schweinsteiger hat bei Manchester United überraschend am Training der ersten Mannschaft teilgenommen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse