Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Bad Homburg 24°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Sport Überregional Nachrichten und Meldungen vom Sport aus aller Welt

Die Chilenen feierten ihren Torwart Claudio Bravo. Foto: Dmitri Lovetsky
„Bravisimo”: Chile feiert Elfmeter-Helden Bravo

Kasan. Dank Elfmeter-Held Claudio Bravo darf Chile auf den dritten großen Titel in drei Jahren hoffen. Schon bei den Copa-América-Triumphen entschärfte der Keeper die entscheidenden Versuche. Sein Erfolgsgeheimnis ist ganz einfach. mehr

Chile wartet im Finale: Jogis Jungs „hungrig und heiß”
Das Team von Bundestrainer Joachim Löw (2.v.l.) trifft im Confed-Cup-Halbfinale auf Mexiko. Foto: Marius Becker

Sotschi. Deutschland stand noch nie im Confed-Cup-Finale. Das junge Team um Kapitän Draxler will in Russland für eine Premiere sorgen. Löw wird seine Startelf gegen Mexiko erneut umbauen. Auf einen Gegenspieler muss die Abwehr besonders achten. mehr

clearing
Deutschland gegen Mexiko: Duelle bei großen Turnieren
Der deutsche Mittelfeldspieler Michael Ballack erzielte das Tor zur 4:3-Führung gegen die Mexikaner in Leipzig. Foto: Thomas Eisenhuth

Sotschi. Michael Ballack, Oliver Bierhoff, Toni Schumacher und Karl-Heinz Rummenigge - das waren aus deutscher Sicht die Helden bei den bislang vier Spielen gegen Mexiko bei großen Fußball-Turnieren. Am Ende setzte sich immer die deutsche Mannschaft durch. mehr

clearing
Deutsche U21 spielt drittes EM-Finale
Trainer Stefan Kuntz kann mit der U21 gegen Spanien zum zweiten Mal für Deutschland bei einer EM den Titel holen. Foto: Jan Woitas

Krakau. U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz startet mit seiner DFB-Auswahl am Donnerstag die heiße Phase der Vorbereitung auf das EM-Finale gegen Spanien. mehr

clearing

Bildergalerien

Fotos
Chile im Confed-Cup-Finale - Bravo hält drei Elfmeter
Gleich drei Treffer hat Chiles Torwart Claudio Bravo im Elfmeterschießen gegen Portugal verhindert. Foto: Ivan Sekretarev

Kasan. Der Matchwinner war nach dem Spiel schnell ausgemacht: Chiles-Torwart Bravo hatte im Elfmeterschießen die besten Nerven und parierte drei Schüsse. Bayerns Vidal hob den Einsatz seiner Mannschaft hervor. mehr

clearing
Bolt siegt bei Abschiedsgala in Ostrau mit 10,06 Sekunden
Usain Bolt holte in Ostrau einen ungefährdeten Sieg, aber mit 10.06 Sekungen über 100 Meter deutlich über der Weltjahresbestzeit von 9,82 Sekungen. Foto: Petr David Josek

Ostrau. Usain Bolt darf sich diesen Sommer noch überall feiern lassen, ehe er bei der WM abtritt. Der Jamaikaner machte erstmal in Tschechien Station, was so etwas wie sein europäisches Lieblings-Meeting ist. mehr

clearing
Wichtiger Auftaktsieg für Kerber in Eastbourne
Angelique Kerber erreichte in Eastbourne die zweite Runde. Foto: Gareth Fuller

Eastbourne. Angelique Kerber hat sich nach ihrer kurzen Tennis-Auszeit auf der Tour zurückgemeldet und sammelt Selbstvertrauen für Wimbledon. In Eastbourne steht sie im Achtelfinale. Trotzdem droht der Verlust der Spitzenposition in der Welt. mehr

clearing
Nachspiel für Vettel: Weltverband untersucht F1-Rempler
Das Rüpel-Foul von Sebastian Vettel gegen Lewis Hamilton ist noch nicht ausgestanden. Foto: Paul Chiasson

Paris. Sebastian Vettel ist ins Visier des Automobil-Weltverbands geraten. Die FIA untersucht offiziell den Ausraster des Ferrari-Stars in Baku. Das könnte Folgen haben. mehr

clearing
ANZEIGE
Hellenische Küche neu inszeniert Eine griechische Küche, die traditionelle mit modernen und kreativen Elementen verbindet, war das Leitmotiv für Pavlos Maios, als er 2014 die Gastronomie im Saalbau Gallus übernahm. mehr
Modeste geht nicht nach China - Cordoba kommt trotzdem
Jhon Cordoba wechselt vom FSV Mainz nach Köln. Foto: Thomas Frey

Köln. Eigentlich schien der Wechsel von Anthony Modeste vom 1. FC Köln nach China Formsache zu sein. Doch nun ist er nicht zustande gekommen. Der FC hat die Verhandlungen beendet, der Franzose muss bleiben. mehr

clearing
Fußball FC Augsburg verpflichtet Heller von Absteiger Darmstadt
Spieler Marcel Heller am Ball. Foto: Jan Woitas/Archiv

Augsburg. Der FC Augsburg hat Fußball-Profi Marcel Heller von Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 verpflichtet. Der 31-Jährige wechselt ablösefrei nach Schwaben, wo er einen Zweijahresvertrag bis 2019 unterschrieb. mehr

clearing
ANZEIGE
Foto: Glasbau Frommen
Kunden wünschen sich individuelle Vor-Ort-Beratung Die Wichtigkeit der Fachbetriebe Keine Frage, die Onlinewelt bietet so einige Vorteile: Mit ein paar wenigen Mausklicks findet man eine schier grenzenlose Auswahl an Artikeln aller Art und innerhalb kürzester Zeit landen diese im Warenkorb und schließlich vor der eigenen Haustür. Doch wer sich persönliche und individuelle Beratung erwartet, muss online Abstriche machen. mehr
Doch deutscher Fußball-Sommer: Löws Bauchgefühl sagt Finale
Joachim Löw glaubt an das Erreichen des Confed-Cup-Finales. Foto: Marius Becker

Sotschi. Für die Bundesligaclubs um Flaggschiff Bayern München war dieses Jahr international nichts drin: Kein Titelgewinn, kein Finale, nicht mal ein Halbfinalist. Die Auswahlteams des DFB könnten die triste Bilanz aufwerten. Löws Confed-Cup-Youngster sind „heiß” auf Mexiko. mehr

clearing
Doping: „Vertuschungssystem” im russischen Fußball?
Richard McLaren: „Es gibt noch 155 Proben, die nicht analysiert wurden.” Foto: Valentin Flauraud

Frankfurt/Main. Die Doping-Vorwürfe gegen Russlands Fußball werden immer lauter. WADA-Ermittler Richard McLaren erhebt in der ARD schwere Vorwürfe: Es habe ein Vertuschungssystem im Fußball des WM-Gastgebers von 2018 gegeben. Er spricht von der „Spitze des Eisberges”. mehr

clearing
Deutscher Radsport scheint resozialisiert
Marcel Kittel (l) und Andre Greipel bei einer Fragestunde mit Kindern zur Tour de France in Düsseldorf. Foto: Daniel Karmann

Düsseldorf. Nach 30 Jahren wieder ein Tour-Start in Deutschland, dazu zwei deutsche Teams, viele Anwärter auf Etappensiege und die Chance auf das erste Gelbe Trikot. Der deutsche Radsport steht wieder prächtig da und hat die dunklen Jahre offenbar überwunden. mehr

clearing
Vier deutsche Spielorte bei Handball-WM 2019
Der Präsident des Deutschen Handball Bundes, Andreas Michelmann, spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Marijan Murat

Berlin. Die Handball-WM 2019 findet in den deutschen Metropolen Berlin, Hamburg, Köln und München statt. Die Hauptstadt ist der einzige Bundesliga-Standort. Aus Kiel kommt deshalb Kritik. Co-Gastgeber Dänemark ist mit zwei Spielorten dabei. mehr

clearing
Ex-Ethikchefs widersprechen Infantino
Hans-Joachim Eckert war im Mai zusammen mit Cornel Borbely als Ethik-Chef der FIFA abgelöst worden. Foto: Walter Bieri

Zürich. Hat sich FIFA-Präsident Infantino wirklich bei den Ex-Chefethikern für die Veröffentlichung des Garcia-Reports stark gemacht? Der deutsche Richter Eckert sagt nein. Die Untersuchung der WM-Vergaben an Russland und Katar wirft weiter Fragen auf. Auch in Deutschland. mehr

clearing
„Affengeiler” Auftritt: Deutsche U21 fordert Spanien
Die deutschen U21-Spieler feiern den Finaleinzug. Foto: Jan Woitas

Krakau. Auf den emotionalen Sieg gegen England folgt für Deutschland U21 die ultimative Herausforderung: Im Finale am Freitag wartet Topfavorit Spanien. Bundestrainer Löw lobt den Gegner, aber Trainer Kuntz und seine Nachwuchsfußballer wollen den letzten Schritt machen. mehr

clearing
ANZEIGE
Hier wird Musik zum Erlebnis Beim Betreten des Musikhauses in der Hanauer Landstraße öffnet sich mit der Ladentür die Welt der Tasteninstrumente: Keyboards, Synthesizer, Digitalpianos und akustische Klaviere können hier nach Herzenslust gespielt werden. Auch Noten, Lehrbücher und DVDs für alle Instrumente und Gesang sind hier in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu finden. mehr
Freispruch zweiter Klasse für Katar und Russland
FIFA-Präsident Gianni Infantino gibt sich als großer Aufklärer: Er habe die Veröffentlichung des Garcia-Reports schon lange gewollt. Foto: Ennio Leanza

Zürich/St. Petersburg. Die internen FIFA-Ermittlungen zur WM-Vergabe an Russland und Katar sind publik. Wie geht es weiter? Die Gastgeber müssen zumindest durch den Garcia-Report keine Folgen befürchten, auch wenn gerade bei Katar mehr als ein Geschmäckle bleibt. Es laufen staatliche Untersuchungen. mehr

clearing
Froome bis Bardet: Die Anwärter auf den Tour-de-France-Sieg
Tour-Titelverteidiger Chris Froome vor Richie Porte und Nairo Quintana (r-l). Foto: Kenzo Tribouillard/Pool

Düsseldorf. Der dreimalige Champion Chris Froome ist der große Favorit auf den Sieg bei der 104. Tour de France. Das Rennen könnte diesmal aber eng sein, denn der Brite ist in diesem Jahr noch nicht richtig in Fahrt gekommen. Einen starken Eindruck hinterlässt Richie Porte. mehr

clearing
931. Länderspiel: Erst eine Niederlage gegen Mexiko
Bundestrainer Joachim Löw hat gegen Mexiko die freie Auswahl beim Personal. Foto: Marius Becker

Sotschi. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Donnerstag (20.00 Uhr) in Sotschi im Confed-Cup-Halbfinale gegen Mexiko ihr 931. Länderspiel. mehr

clearing
ANZEIGE
Bad Vilbel bietet mehr als nur Festspiele! Sie wollen den perfekten Theaterabend in Bad Vilbel verbringen? Dann schauen Sie sich hier unsere Tipps an und planen Sie Ihren Stadtbummel. mehr
Portugal kampfeslustig vor Confed-Cup-Halbfinale gegen Chile
Portugals Cristiano Ronaldo und sein Trainer Fernando Santos (l). Foto: Ivan Sekretarev

Kasan. Europameister gegen Südamerika-Champion. Cristiano Ronaldo gegen Arturo Vidal. Trainer-Lehrer gegen Schüler. Das Halbfinale beim Confed Cup zwischen Portugal und Chile verspricht einige heiße Duelle. mehr

clearing
World Games in Polen Ganz nah am olympischen Traum
Faszination Faustball: Demonstriert von Patrick Thomas (links), dem Star aus Pfungstadt, der auch bei den World Games startet.

Frankfurt. Zu den Favoriten aus deutscher Sicht zählen in Breslau die Faustballer, die ihren Titel von vor vier Jahren verteidigen wollen. mehr

clearing
FIFA stellt Garcia-Report online - Zweifel bleiben
Der Fußball-Weltverband veröffentlicht den Untersuchungsbericht zu WM-Doppelvergabe 2018 und 2022. Foto: Steffen Schmidt

Berlin. Nach der Veröffentlichung von Details aus dem Garcia-Bericht stellt die FIFA die Erkenntnisse des einstigen WM-Chefermittlers zu Katar und Russland ins Internet. Der Report gewährt Einblicke in ein total verdorbenes System. Korruption konnte Garcia nicht beweisen. mehr

clearing
Deutsche U21 ohne Abwehrchef Stark gegen England
Die deutschen U21-Spieler trainieren für das Halbfinale gegen England. Foto: Jan Woitas

Tychy. Deutschlands U21-Nationalmannschaft muss im EM-Halbfinale gegen England kurzfristig auf Abwehrchef Niklas Stark verzichten. Der Fußball-Profi von Hertha BSC verletzte sich beim Aufwärmen und kann in der Partie am Dienstag in Tychy nicht auflaufen. mehr

clearing
Halbfinale der Superstars: Vidal & Co. gegen Ronaldo
Arturo Vidal (M) und die Chilenen gegen mit viel Selbstvertrauen in das Spiel gegen Portugal. Foto: Ivan Sekretarev

Kasan. Es ist das Duell der größten Stars beim Confed Cup: Chile mit Arturo Vidal und Alexis Sanchez gegen Cristiano Ronaldos Portugal. Chile und Portugal wollen den vorletzten Schritt zu ihrem ersten Welt-Titel. Guerreiro fehlt, ein Spieler denkt schon an Deutschland. mehr

clearing
Losglück: Leichte WM-Gruppe für deutsche Handballerinnen
DHB-Präsident Andreas Michelmann und die ehemalige Nationalspielerin Grit Jurack posieren vor der WM-Gruppenauslosung. Foto: Christina Salbrowsky

Hamburg. Für die Weltmeisterschaft im eigenen Land hat die Handball-Nationalmannschaft der Frauen eine machbare Aufgabe zugelost bekommen. Härteste Gegnerinnen in der Vorrundengruppe D sind Vizeweltmeister Niederlande und Serbien. mehr

clearing
Confed-Cup-Halbfinale Löw startet geheime Vorbereitung auf Mexiko
Die deutschen Fußball-Nationalspieler beim Training in Sotschi. Foto: Marius Becker

Sotschi. Nach einem trainingsfreien Tag startet Joachim Löw mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in die Vorbereitung auf das Confed-Cup-Halbfinale gegen Mexiko. mehr

clearing
Abgründe des Fußballs im Garcia-Report
Der damalige FIFA-Chefermittler Michael Garcia hatte einen Bericht zur WM-Vergabe verfasst. Foto: Walter Bieri

St. Petersburg. FIFA-Chef Infantino will den russischen WM-Testlauf als großen Erfolg feiern. Die Veröffentlichung erster Details aus dem Garcia-Report zur umstrittenen Vergabe 2018 und 2022 kommen da reichlich ungelegen. Den entscheidenden Beweis für WM-Bestechung gibt es aber wohl nicht. mehr

clearing
Segeln Triumph im America's Cup: Neuseelands Premier gratuliert
Neuseelands Segler feiern den Gewinn des America's Cups. Foto: Gregory Bull

Wellington. Mit großer Begeisterung ist in Neuseeland der Gewinn des America's Cups durch das Segel-Team aufgenommen worden. mehr

clearing
Tour-Start in Düsseldorf: Terrorgefahr „im Hinterkopf”
Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel. Foto: Yoan Valat

Düsseldorf. Die Radprofis wollen die abstrakte Bedrohung ausblenden. Aber „im Hinterkopf hat das wohl jeder”, meint der deutsche Ex-Meister Buchmann. Ein umfangreiches Sicherheitskonzept soll Düsseldorf zum Tour-Start vor Terrorgefahr schützen. mehr

clearing
Westbrook endlich MVP der NBA
Russell Westbrook ist einer der großen Stars in der NBA. Foto: Sue Ogrocki

New York. Endlich ist Russell Westbrook am Ziel. Nach einer NBA-Saison der Superlative wurde der Aufbauspieler zum MVP gewählt. Westbrook selbst war davon völlig überwältigt. Eine besondere Auszeichnung gab es auch für Dirk Nowitzki. mehr

clearing
Tour de France 1977 Frankfurter Dietrich Thurau: "Mit Doping hätte ich gewonnen"
Der „blonde Engel“: Dietrich Thurau trug das Gelbe Trikot bei der Tour de France 1977 insgesamt 15 Tage lang – und wurde am Ende Fünfter.

Kreuzlingen. 1977 lag Frankreich „Didi Türoo“ zu Füßen. Heute lebt der einstige Rad-Held am Bodensee – und führt ein zufriedenes Leben. mehr

clearing
Formel 1 Kein Friedensgipfel nach dem Eklat
Kamen sich mehrfach sehr nahe auf der Strecke in Baku, manchmal zu nahe: Sebastian Vettel (links) in seinem Ferrari und Mercedes-Pilot Lewis Hamilton. Foto: dpa

Baku. Hamilton verweigert eine Aussprache. Vettel droht eine Sperre. Und Mercedes sieht die „Grenzen des Respekts“ erreicht. mehr

clearing
NBA-Basketball Nowitzki als bester Mitspieler der NBA-Saison geehrt
Basketball-Superstar Dirk Nowitzki wurde in New York geehrt. Foto: Evan Agostini

New York. Basketball-Superstar Dirk Nowitzki ist zum besten Mitspieler der abgelaufenen NBA Saison gekürt worden. mehr

clearing
Triumph im America's Cup: Neuseeland deklassiert US-Team
Das Emirates Team New Zealand gewann den America's Cup. Foto: Gregory Bull

Hamilton/Bermuda. Neuseeland ist längst eine der mächtigsten Segel-Nationen der Welt. Mit „Pistol-Pete” am Steuer holte sich das Emirates Team New Zealand den dritten America's-Cup-Triumph nach 1995 und 2000 und deklassierte den Titelverteidiger aus den USA. mehr

clearing
WM-Chef Sorokin empört über Doping-Bericht
WM-Organisationschef Sorokin weist Dopingvorwürfe gegen russische Fußballer zurück. Foto: Tatjana Senkowitsch

St. Petersburg. Das Doping-Thema hat den Confed Cup erreicht. Die russischen WM-Macher reagieren empört auf die Anschuldigungen. Die WADA sieht die FIFA am Zug. Der Fußball-Weltverband zeigt aber keine klare Linie. Bis zu einer Klärung könnten noch Monate vergehen. mehr

clearing
Vier Profis fehlen beim 96-Trainingsauftakt mit vier Neuen
Hannover 96 hat die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen. Foto: Peter Steffen

Hannover. Die Profis von Erstligarückkehrer Hannover 96 sind die Ersten. Das Team von Trainer André Breitenreiter nimmt die Vorbereitung auf - und wartet noch auf ein paar Spieler. mehr

clearing
Handball Hüttenberg holt polnischen Nationalspieler Sicko
Frohe Kunde für den Handball-Drittligisten TSG Münster (Symbolbild)

Frankfurt/Main. Handball-Bundesligist TV Hüttenberg hat sich für die kommende Saison mit dem polnischen Jung-Nationalspieler Szymon Sicko verstärkt. Der 19-jährige Rückraumspieler wechselt für ein Jahr auf Leihbasis mehr

clearing
Deutsche U21 will ins EM-Finale
Gegen Italien tat sich die deutschen U21-Kicker schwer. Doch nun soll gegen England der Einzug ins EM-Finale gelingen. Foto: Jan Woitas

Krakau. „Hopp oder top”: Nach der Zitterpartie gegen Italien gilt die gesamte Konzentration der deutschen U21 dem EM-Halbfinale gegen England. Zwei Schritte sind es bis zum ersten Titel seit dem viel beschworenen Coup von 2009. Eine Erfolgsstory soll sich wiederholen. mehr

clearing
Neuer Trainer Beierlorzer „brennt” für Jahn Regensburg
Achim Beierlorzer wird als neuer Trainer vom SSV Jahn Regensburg vorgestellt. Foto: Armin Weigel

Regensburg. Von RB Leipzig in die Oberpfalz. Achim Beierlorzer wird Trainer von Aufsteiger SSV Jahn Regensburg. Der 49-Jährige tritt die Nachfolge des zu Bayer Leverkusen abgewanderten Heiko Herrlich an. mehr

clearing
Kittel rät Martin vor Tourauftakt zu Gelassenheit
Marcel Kittel ist einer der besten Sprinter im Fahrerfeld der Tour. Foto: Matteo Bazzi

Düsseldorf. Nicht nur der Topfavorit Martin ist heiß auf das Auftakt-Zeitfahren der Tour de France am Samstag in Düsseldorf: Auch die Sprinter Kittel und Greipel wollen angreifen - und träumen von Gelb am Sonntag. mehr

clearing
Spieth nach zehntem PGA-Turniersieg auf Woods' Spuren
US-Golfprofi Jordan Spieth hat beim Turnier in Cromwell im US-Bundesstaat Connecticut gesiegt. Foto: David Moir

Cromwell. US-Golfstar Jordan Spieth hat seinen zehnten Turniersieg auf der amerikanischen PGA-Tour gefeiert und ist damit nach Tiger Woods der jüngste Spieler mit einer zweistelligen Anzahl an Erfolgen innerhalb dieser Serie. mehr

clearing
DFB-Team startet Halbfinal-Vorbereitung
Das Trainerteam um Joachim Löw (l.) bereitet das Team auf das Halbfinale gegen Mexiko vor. Foto: Christian Charisius

St. Petersburg. Nach dem Einzug ins Halbfinale durch das 3:1 gegen Kamerun kann Joachim Löws Perspektivteam in Sotschi ein wenig durchschnaufen. mehr

clearing
Formel 1 Die Lehren aus dem Großen Preis von Aserbaidschan
Der Grand Prix von Aserbaidschan bot jede Menge Unterhaltung. Foto: Darko Bandic

Baku. Der Grand Prix von Aserbaidschan hat der Formel 1 die beste Unterhaltung seit langer Zeit geliefert. Doch nach dem actionreichen Spektakel stand nicht Gewinner Daniel Ricciardo im Mittelpunkt, sondern das Giftduell des WM-Spitzenduos. mehr

clearing
Die PS nicht auf die Straße bekommen DFB-Junioren erreichen mit einer knappen Niederlage gegen Italien das Halbfinale
Trost vom Sieger: DFB-Trainer Stefan Kuntz (links) und Italiens Coach Luigi Di Biagio.

Krakau. Trotz der ersten EM-Niederlage steht Deutschlands U 21 im Halbfinale. Dort wartet am Dienstag England. Der Trainer der Slowakei wittert Verschwörung. mehr

clearing
Der späte Lohn „Helfer“ Marcus Burghardt startet im DM-Trikot bei der Tour de France
Überraschung: Marcus Burghardt ist Deutscher Meister.

Chemnitz. Nicht die Topsprinter André Greipel, Marcel Kittel, nicht John Degenkolb: Radprofi Marcus Burghardt hat den deutschen Meistertitel mit einer taktischen Meisterleistung im Straßenrennen geholt. Degenkolb wagt viel – und wird am Ende Dritter. mehr

clearing
Fotos
„Stolzer” Löw dankbar nach 100. Sieg
Joachim Löw feierte gegen Kamerun seinen 100. Sieg als Bundestrainer. Foto: Christian Charisius

Sotschi. Das erste Ziel ist erreicht. Deutschland steht nach einem 3:1 gegen Kamerun im Halbfinale des Confed Cups. Demirbay und zweimal Werner erzielen die Tore. Löws Jungs wollen jetzt unbedingt ins Endspiel. Für eine Peinlichkeit sorgt der kolumbianische Schiedsrichter. mehr

clearing
Chaos in Baku: Vettel-Rempler vergiftet Titelduell
Ferrari-Star Sebastian Vettel kam in Baku nur auf den vierten Platz. Foto: Darko Bandic

Baku. Der Sieg von Daniel Ricciardo im turbulenten Formel-1-Rennen von Aserbaidschan wird zur Randnotiz. Eine Rüpel-Attacke von Sebastian Vettel gegen Lewis Hamilton vergiftet das Titelduell. mehr

clearing
Leichtathletik Sprinter Müller mit bester Leistung bei Meisterschaften
Symbolbild

Gelnhausen. Sprinter Steven Müller hat für die beste Leistung bei den hessischen Leichtathletik-Meisterschaften in Gelnhausen gesorgt. Der 26-Jährige von der LG Friedberg-Fauerbach setzte sich über 100 Meter in mehr

clearing
Dopingschatten und Vorrundenaus: Russland im WM-Dilemma
Unter den mehr als 30 betroffenen Sportarten, die im Bericht von Sonderermittler Richard McLaren auftauchen, ist auch Fußball. Foto: Maurizio Gambarini

Kasan. Kurz nach dem Scheitern beim Confed Cup gibt es die nächsten Negativschlagzeilen für Russlands Fußball. Das WM-Team von 2014 könnte in den Dopingskandal verstrickt sein. Das sportliche Aus nimmt der Gastgeber gelassen hin. Nur ein Politiker droht mit Prügeln. mehr

clearing
Deutsche Leichtathleten holen Sieg bei Team-EM
Pamela Dutkiewicz hat in Lille die 100 Meter Hürden gewonnen. Foto: Jan Woitas

Lille. In Europa steht es bestens um die deutsche Leichtathletik, zumal die Russen außen vor sind. Bei der WM in London aber warten selbst auf Routiniers wie Robert Harting und David Storl andere Kaliber. mehr

clearing
Marcus Burghardt deutscher Straßenmeister
Marcus Burghardt (l) gewinnt das Rennen in Chemnitz vor Emanuel Buchmann. Foto: Hendrik Schmidt

Chemnitz. Nicht die Topsprinter André Geipel, Marcel Kittel, nicht John Degenkolb: Marcus Burghardt hat sich in Chemnitz den deutschen Meistertitel mit einer taktischen Meisterleistung auf der Straße geholt und war überglücklich. mehr

clearing
Federer für Zverev eine Nummer zu groß
Roger Federer gewinnt zum neunten Mal die Gerry Weber Open. Foto: Friso Gentsch

Halle/Westfalen. Das ging schnell! Im Endspiel von Halle trumpfte Roger Federer ganz groß auf. Deutschlands Tennis-Hoffnung Alexander Zverev war ohne jede Chance. Für Federer war es der neunte Titel bei den Gerry Weber Open. In Wimbledon ist er nun der große Favorit. mehr

clearing
Mit den Neulingen Demirbay und Plattenhardt gegen Kamerun
Kerem Demirbay (l.) steht gegen Kamerun in der Startelf. Foto: Christian Charisius

Sotschi. Der Hoffenheimer Kerem Demirbay und der Berliner Marvin Plattenhardt kommen im letzten Gruppenspiel gegen Kamerun zu ihrem ersten Confed-Cup-Einsatz. mehr

clearing
Ovtcharov schlägt Boll, China-Stars sorgen für Eklat
Dimitrij Ovtcharov (r) hat seinen Freund und Landsmann Timo Boll erneut besiegt. Foto: Rolex Dela Pena

Chengdu. Die China Open sind das bedeutendste Turnier im Tischtennis. Ausgerechnet vor ihrem eigenen Publikum demontierte sich die Weltmacht dieses Sports selbst und machte damit den Weg ins Endspiel für zwei deutsche Stars frei. mehr

clearing
Amanal Petros: Flüchtling aus Eritrea jubelt bei EM-Premiere
Amanal Petros kam mit 16 Jahren als Flüchtling aus Eritrea nach Deutschland. Inzwischen läuft er für die deutsche Leichtathletik-Nationalmannschaft. Foto: Ulrike John

Lille. Eingebürgerte Läufer hatte die deutsche Leichtathletik schon öfter, aber einen wie Amanal Petros noch nie. Er begann mit seinem Sport in einem Flüchtlingsheim und trägt jetzt voller Stolz das Nationaltrikot. mehr

clearing
„Blaues Auge” für U21: Halbfinale trotz 0:1-Niederlage
Nach dem Spiel verließen die deutschen Spieler mit hängenden Köpfen den Platz. Am Ende reichte aber auch die knappe Niederlage zum Weiterkommen. Foto: Jan Woitas

Krakau. 0:1 verloren - und trotzdem im Halbfinale. Die deutsche U21 muss im letzten EM-Gruppenspiel gegen Italien kräftig zittern. Trainer Kuntz kann dem Rückschlag sogar noch etwas Positives abgewinnen. mehr

clearing
Trotz Niederlage: Deutsche U21 im EM-Halbfinale
Die deutsche U21-Nationalmannschaft zittert sich ins Halbfinale. Foto: Jan Woitas

Krakau. Das war knapp: Trotz der ersten EM-Niederlage gegen Italien steht Deutschlands U21 im Halbfinale. Dort wartet nun am Dienstag England. Für den Traum vom Finale braucht die Kuntz-Elf aber eine Steigerung. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse